Pendlerpauschale

„Aus der Pendlerpauschale wäre Steuererhöhung für Radler“

Lindner beim Nachhaltigkeits-Kongress„Aus der Pendlerpauschale wäre Steuererhöhung für Radler“

Beim Nachhaltigkeits-Kongress in Düsseldorf verteidigte der Bundesfinanzminister die umstrittene Subvention. Zugleich pocht er auf die Einhaltung der Schuldenbremse und kritisiert die steigenden Sozialbeiträge.

Lohnt sich das 49-Euro-Ticket für mich?

Mobilität im Kreis ViersenLohnt sich das 49-Euro-Ticket für mich?

67.000 Menschen pendeln jeden Tag aus dem Kreis Viersen in eine andere Stadt zur Arbeit – die große Mehrzahl mit dem Auto. Mit dem 49-Euro-Ticket kann die Fahrt mit Bus und Bahn auf Dauer Kosten sparen. Wer spart wie viel?

Investitionen sind wichtiger als Rabatte

Vertrauensschutz für bisherige Pendler?Investitionen sind wichtiger als Rabatte

Meinung · Der Start des 49-Euro-Tickets ist vernünftig, aber Investitionen in den ÖPNV sind nun wichtiger als immer neue Discountideen. Dabei ist absehbar: Wenn der Staat den ÖPNV immer stärker fördert und deutlich besser macht, kann die Pendlerpauschale abschmelzen.

Lohnt sich das 49-Euro-Ticket für mich?

Mobilität im Kreis ViersenLohnt sich das 49-Euro-Ticket für mich?

67.000 Menschen pendeln jeden Tag aus dem Kreis Viersen in eine andere Stadt zur Arbeit – die große Mehrzahl mit dem Auto. Mit dem 49-Euro-Ticket kann die Fahrt mit Bus und Bahn auf Dauer Kosten sparen. Wer spart wie viel?

Spritpreise in NRW steigen nach Ende des Tankrabatts drastisch

Besonders teuer in DüsseldorfSpritpreise in NRW steigen nach Ende des Tankrabatts drastisch

Tankstellen geben den Wegfall des Tankrabatts zeitweise voll weiter. In Düsseldorf wurde Benzin besonders teuer, so der ADAC. Er fordert eine Erhöhung der Pendlerpauschale. Die Branche verweist auf Logistikprobleme.

Die Pendlerpauschale muss weg

Trotz hoher SpritpreiseDie Pendlerpauschale muss weg

Meinung · Mehr als 60 Prozent aller Beschäftigten arbeiten nicht am Wohnort – dank der Pendlerpauschale. Das ist klimaschädlich und frisst die Landschaft. Warum ein Umdenken nötig ist, und welche Alternativen es gibt.

FDP-Chef Lindner zieht Kritik der Sozialverbände auf sich

Minister spricht beim 9-Euro-Ticket von „Gratismentalität“FDP-Chef Lindner zieht Kritik der Sozialverbände auf sich

Nur noch gut zwei Wochen bleiben Bund und Ländern, um eine Anschlusslösung für das Ende August auslaufende 9-Euro-Ticket zu finden. Eine Fülle von Forderungen liegt auf dem Tisch. Doch Finanzminister Christian Lindner will dafür kein Geld lockermachen.

Spitzenverdiener machen bei Steuer am meisten Kilometer geltend

Debatte zur PendlerpauschaleSpitzenverdiener machen bei Steuer am meisten Kilometer geltend

Geringverdiener haben mit 32 Kilometer im Schnitt den längsten Arbeitsweg, doch von einer Erhöhung der Kilometerpauschale würden Spitzenverdiener am meisten profitieren. Die Grünen fordern deshalb ein einkommensunabhängiges Mobilitätsgeld.

Finanzminister Lindner offen für höhere Pendlerpauschale

Wegen hoher EnergiekostenFinanzminister Lindner offen für höhere Pendlerpauschale

Mitten in der Debatte um ein Tempolimit zeigt sich Bundesfinanzminister Christian Lindner offen für eine höhere Pendlerpauschale. Der Vorstoß reiht sich ein in ein „Vorschlagsbingo“, um die Bürger weiter zu entlasten. Neben Zustimmung stößt Lindner mit seinem Vorschlag auch auf Kritik.

Das Neun-Euro-Ticket in der Lohnabrechnung

PendlerDas Neun-Euro-Ticket in der Lohnabrechnung

Von dem Sonderangebot des Öffentlichen Personennahverkehrs profitieren auch Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern Jobtickets sponsern. In der Lohnabrechnung wirft das Ticket jedoch Fragen auf.

Lenzen begrüßt Entlastungspaket

Reaktionen im Erkelenzer LandLenzen begrüßt Entlastungspaket

Bürger sollen unter anderem von einer einmaligen Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro profitieren. Der Vorsitzende der Senioreninitiativen hält Ältere für ausgegrenzt.

Entlastungspaket der Ampel laut Wüst nur ein erster Schritt

NRW-MinisterpräsidentEntlastungspaket der Ampel laut Wüst nur ein erster Schritt

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst hat das Paket der Ampel-Bundesregierung zur Entlastung bei den Energie- und Spritpreisen als „ersten Schritt in die richtige Richtung“ bezeichnet. Es müssten aber weitere Entlastungen folgen.

Kabinett beschließt Steuerentlastungen wegen hoher Energiepreise

Arbeitnehmerpauschbetrag und PendlerpauschaleKabinett beschließt Steuerentlastungen wegen hoher Energiepreise

Unter anderem wird der Arbeitnehmerpauschbetrag bei den Werbungskosten rückwirkend zum Jahresanfang um 200 auf 1200 Euro erhöht. Fernpendler können ab dem 21. Kilometer rückwirkend 38 Cent pro Kilometer steuerlich geltend machen.

MIT fordert sofortige Senkung der Energiepreise

Mittelstand- und Wirtschaftsunion im Kreis ViersenMIT fordert sofortige Senkung der Energiepreise

Die Mittelstand- und Wirtschaftsunion im Kreis Viersen hat die Bundesregierung zum sofortigen Handeln aufgefordert. Die Preise für Heizkosten und Benzin und Diesel seien für viele nicht mehr tragbar. Auch die Existenz von Unternehmen sei gefährdet.

Der Spritpreis steigt und steigt und steigt

Folge des Ukraine-KriegesDer Spritpreis steigt und steigt und steigt

Analyse · Die Preise an der Tankstelle steigen weiter wegen des Ukraine-Krieges. Jetzt ist eine Debatte entbrannt, wie Autofahrern geholfen werden könnte. Ins Visier gerät erneut die Pendlerpauschale. Der ADAC rät unterdessen, nur zu bestimmten Zeiten zu tanken.

Ampel schnürt Energie-Entlastungspaket – Pendlerpauschale wird erhöht

Fragen und AntwortenAmpel schnürt Energie-Entlastungspaket – Pendlerpauschale wird erhöht

Analyse · Seit Monaten ächzen Verbraucher unter steigenden Preisen beim Tanken und Heizen. Die Sanktionen gegen Russland könnten die Lage noch verschärfen. Die Regierung schnürt ein Entlastungspaket. Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten.

Entlastungspaket auf Bedürftige ausrichten

Hohe EnergiepreiseEntlastungspaket auf Bedürftige ausrichten

Meinung · Die Koalitionsspitzen von SPD, Grünen und FDP sind am Mittwoch zusammengekommen, um über ein Entlastungspaket wegen der hohen Energiepreise zu entscheiden. Nicht jede Ad-hoc-Maßnahme macht Sinn. Der Staat sollte seine begrenzten Möglichkeiten bedenken.

Aus für EEG-Umlage, Pendlerpauschale rauf

Ampelkoalition einigt sichAus für EEG-Umlage, Pendlerpauschale rauf

Die Energiepreise kennen seit längerem nur eine Richtung: nach oben. Die Ampel reagiert nun. Ein weiteres Signal gibt es auch: Die Pendlerpauschale soll noch in dieser Legislatur grundlegend überarbeitet werden.

Wie es Geld vom Fiskus zurück gibt

Tipps für die SteuererklärungWie es Geld vom Fiskus zurück gibt

Das Finanzamt Geldern gibt Tipps für die Steuererklärung 2021. Viele Bürger profitieren von einigen steuerlichen Änderungen. Was man erwarten kann und was jetzt zu tun ist. Und wie Elster helfen kann.

Pakt der Populisten zu Lasten des Klimas

Bayern und NRW wollen höhere PendlerpauschalePakt der Populisten zu Lasten des Klimas

Meinung · Bayern und NRW fordern die Erhöhung der Pendlerpauschale. Dabei war diese schon immer ein ordnungspolitisches Ärgernis und fördert die Zersiedlung. Was Markus Söder einen „Pakt der Großen“ nennt, ist tatsächlich ein Pakt der großen Populisten zu Lasten des Klimas.

Erhebliche Erleichterungen bei Steuererklärung 2021

Wie man bei der Steuer sparen kannErhebliche Erleichterungen bei Steuererklärung 2021

Die beiden Finanzämter im Kreis Viersen haben zur Abgabe der Steuererklärung für das Jahr 2021 aufgerufen. In vielen Bereichen seien Entlastungen möglich, sodass man in den meisten Fällen mit einer Erstattung rechnen könne.

Finanzamt weist auf steuerliche Entlastungen hin

Steuerliche Änderungen in RadevormwaldFinanzamt weist auf steuerliche Entlastungen hin

Zur Einkommensteuererklärung für das Jahr 2021 haben sich steuerliche Änderungen ergeben, die Bürgerinnen und Bürger finanziell entlasten. Darauf weist das Finanzamt Wipperfürth hin.

Finanzminister Lindner offen für Anhebung der Pendlerpauschale

Wegen stark gestiegener EnergiepreiseFinanzminister Lindner offen für Anhebung der Pendlerpauschale

Kaum steigen die Energiepreise, werfen Umweltpolitiker von SPD und Grünen gute Vorsätze über Bord: Mit Finanzminister Lindner sind sie plötzlich fast schon einig, die Pendlerpauschale für Arbeitswege zu erhöhen. Dabei fördert die Pauschale den klimaschädlichen Verbrauch von Benzin und Diesel.

„Pendlerpauschale und Kaufprämien für Plug-In-Hybride müssen erhalten bleiben“

VDA-Chefin Hildegard Müller„Pendlerpauschale und Kaufprämien für Plug-In-Hybride müssen erhalten bleiben“

Interview · Der Abschied vom Verbrennungsmotor bis 2035 kann klappen – wenn die Ampel-Regierung für mehr Ökostrom, Stromnetze, Ladesäulen und weniger Bürokratie sorgt, sagt Hildegard Müller, die Präsidentin des mächtigen Verbands der Deutschen Autoindustrie. Müller fordert den Erhalt der Kaufprämien für Plug-In-Hybride und Transformationsgesellschaften für Hunderttausende Beschäftigte, die ihre Arbeitsplätze verlieren.

Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

MedienberichtMittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

Angestiegene Rohölpreise sorgen an der Tankstellenkasse für lange Gesichter. Doch nicht nur Spritpreise, sondern auch die Macht der Gewerkschaften machen dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft Sorgen.