Orkan 2022 in NRW: Aktuelle News und Infos zu Sturmwarnungen und Sturmschäden

Orkan 2022 in NRW: Aktuelle News und Infos zu Sturmwarnungen und Sturmschäden

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Orkan

Was ist ein Orkan?

 Bei welcher Windstärke spricht man von Orkan?      

 Welche starken Orkane gab es bereits in Deutschland?     

Was war der stärkste Orkan aller Zeiten?      

Welche wirtschaftlichen Folgen haben Orkane?   

Tausende tote Fichten müssen weichen

Stadtwald in RemscheidTausende tote Fichten müssen weichen

Im Lüttringhausener Stadtwald beginnen in der kommenden Woche umfangreiche Forstarbeiten. Wanderwege werden gesperrt, um sie sicherer zu machen. Eine Konsequenz aus drei zu trockenen Sommern in Folge.

Peter Schäfer prägte DRK-Nachwuchs

DRK ehrt langjährigen JugendgruppenleiterPeter Schäfer prägte DRK-Nachwuchs

Er ist seit 33 Jahren ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Langenfeld: Peter Schäfer.  Jetzt ehrte ihn der Verband für seine Verdienste.

Warum der Alarm am Samstag ausfällt

Sirenen in MönchengladbachWarum der Alarm am Samstag ausfällt

Seit mehr als fünf Jahren heulen in der Stadt einmal im Monat die Sirenen – zu Testzwecken. Für den Ernstfall wurden sie bis jetzt noch nicht gebraucht. Mögliche Bedrohungen gab es dagegen häufiger. Warum die Stadt jetzt auf den Probelauf des Warnsystems verzichtet.

Warnung: Nach den Stürmen bloß nicht in den Wald gehen

Warnung für das Bergische LandWarnung: Nach den Stürmen bloß nicht in den Wald gehen

Nach den beiden Stürmen „Ylenia“ und „Zeynep“ in den vergangenen drei Tagen ist  der Aufenthalt im Wald lebensgefährlich. Denn auch wenn‘s ruhiggeworden ist, können immer noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen.

4000 neue Bäume für den Handball-Wald

Pflanzaktion in Schermbeck4000 neue Bäume für den Handball-Wald

Etwa 80 Helfer haben sich an einer Pflanzaktion im Grenzgebiet zwischen Schermbeck und Drevenack beteiligt. Dort richtete der Orkan „Kyrill“ große Schäden an. Die Pflanzen sollen später Lebensräume bieten. Bis dahin ist aber noch viel zu tun.

Der Kreis Kleve dankt seinen Fluthelfern

AuszeichnungDer Kreis Kleve dankt seinen Fluthelfern

Von Profis zu Privatleuten: Obwohl das Unwetter im Juli den Kreis Kleve weitgehend verschonte, waren Hunderte Helfer vom Niederrhein in den Katastrophengebieten im Einsatz. Landrätin Gorißen sprach Vertretern nun Dank aus.

Mord in der Stadt und Waffen im Wald

Ratingen in der Weimarer RepublikMord in der Stadt und Waffen im Wald

Im März 1919 entdeckten Polizei und Soldaten ein von Spartakisten angelegtes Waffenlager am Stinkesberg. In der Folge kam es zu einem Mord. Ein Spartakist wurde in der Innenstadt erschossen.

Wald gibt auch Anlass zur Hoffnung

Natur in RemscheidWald gibt auch Anlass zur Hoffnung

Die Remscheider Wälder leiden unter dem Klimawandel und der seit Jahren anhaltenden Dürre im Bergischen. Doch mitten in den Wäldern um Küppelstein hat sich die Natur ihren Platz zurückerobert. Ein Rundgang.

Stadtwerke verlegen Strom in den Boden

Energieversorgung in RadevormwaldStadtwerke verlegen Strom in den Boden

Derzeit werden in Wilhelmstal die Leitungen erneuert, parallel dazu laufen Maßnahmen in Schmittensiepen, Hinüber und Schlechtenbeck.

Zigarette entzündet Waldfläche

Brand im SüdbezirkZigarette entzündet Waldfläche

Polizei sucht Brandstifter. Schaden wird  auf 10.000 Euro geschätzt.

Bis zu 700 Millionen Euro Schaden durch Orkan "Sabine"

Versicherer schätzenBis zu 700 Millionen Euro Schaden durch Orkan "Sabine"

Der finanzielle Schaden, den Orkan „Sabine“ in den vergangenen Tagen angerichtet hat, sind deutlich geringer als etwa bei Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007. Das liegt Experten zufolge auch am rechtzeitigen Einstellen von Flug- und Bahnverkehr.

Sturmtief – Schulen und Kitas schließen

UnwetterSturmtief – Schulen und Kitas schließen

Bereits im Vorfeld gab es Einsatzvorbereitungen der Feuerwehr. Motorsägen und Fahrzeuge wurden nochmals extra gecheckt – und das Personal aufgestockt.

Orkan bringt am Sonntag Böen bis Windstärke 12 nach NRW

Einzelne Schulen am Montag geschlossenOrkan bringt am Sonntag Böen bis Windstärke 12 nach NRW

Am Sonntag bringt ein Orkantief schweren Sturm nach Deutschland. In Nordrhein-Westfalen wird der Höhepunkt in der Nacht zu Montag erwartet. Die Vorhersage weckt Erinnerungen an den verheerenden Sturm Kyrill – diesen Vergleich scheut der Wetterdienst aber noch.

Die Waldeidechse fühlt sich in der Heide wohl

Heidelandschaft in RemscheidDie Waldeidechse fühlt sich in der Heide wohl

An der Dörperhöhe entsteht eine Heidelandschaft. Viele Tiere fühlen sich auf einer der wenigen freien Flächen in Remscheid bereits pudelwohl.

Ein Wahrzeichen steht zum Verkauf

St. TönisEin Wahrzeichen steht zum Verkauf

Die 250 Jahre alte Streuff-Mühle an der Gelderner Straße ist eines der St. Töniser Heimatsymbole.

Sturm und Unfälle halten Retter in Atem

Stadtalarm in JüchenSturm und Unfälle halten Retter in Atem

Feuerwehr im Dauereinsatz: Mit 52 Sturm-Einsätzen rückten die Retter am Sonntag so oft aus wie seit „Kyrill“ nicht mehr. Nach kurzer Pause ging es am Montag weiter: Am Morgen musste die Wehr bei zwei Unfällen mit Verletzten helfen.

Masseninvasion der Borkenkäfer befürchtet

Fichtenbestände stark befallenMasseninvasion der Borkenkäfer befürchtet

Ein heißer Sommer wie 2018 wäre eine Katastrophe auch für den Radevormwalder Wald. Droht zweiter Kahlschlag wie nach Kyrill?

Zum Ortsteil gewachsen

Serie Mein WermelskirchenZum Ortsteil gewachsen

Pohlhausen liegt in direkter Nähe zur Autobahn A1 in Nachbarschaft zu Hünger. Der ländlich geprägte Ortsteil von Wermelskirchen liegt 260 Meter über dem meeresspiegel und grenzt an den Naturpark Bergisches Land.

Grillplatz ausgeschildert, Hundewiese zieht um

RemscheidGrillplatz ausgeschildert, Hundewiese zieht um

Der dritte offizielle Grillplatz in städtischen Grünanlagen ist in Betrieb. Auf der Rasenfläche neben der Sternwarte im Stadtpark dürfen Freunde von unter freiem Himmel erhitzten Bratwürstchen und Nackensteaks jetzt ihren Grill anzünden. Schilder weisen auf die korrekte Nutzung des Platzes hin. Eine Mülltonne steht parat, in der die zuvor abgekühlte Asche am Ende der Party entsorgt werden muss.

Unterwegs mit der Fähre

LangenfeldUnterwegs mit der Fähre

Von Urdenbach bis Zons dauert es nur wenige Minuten. Für einige ist die Überfahrt wie ein kleiner Urlaub.

Unterwegs mit der Fähre

DüsseldorfUnterwegs mit der Fähre

Von Urdenbach bis Zons dauert es nur wenige Minuten. Für einige ist die Überfahrt wie ein kleiner Urlaub.

Wie der Betrieb ASG im Glacis den Bäumen im Kampf ums Licht hilft

WeselWie der Betrieb ASG im Glacis den Bäumen im Kampf ums Licht hilft

Kaum eine Grünanlage weckt so viele Emotionen wie das Glacis. In einer öffentlichen Fraktionssitzung der SPD erklärten ASG und Forstamt, wie der Erhalt gesichert wird - auch mit Entnahme von Bäumen.

Wie entsteht eigentlich ein Orkan?      

Wie entstehen Orkane in Deutschland?      

Was ist der Unterschied zwischen Orkan und Hurrikan?     

Was ist schlimmer ein Tornado oder ein Orkan?