Oklahoma City Thunder

Theis verliert mit den Pacers in Miami

US-Sport kompaktTheis verliert mit den Pacers in Miami

Während die meisten Europäer schlafen, geht es in den nordamerikanischen Profiligen hoch her. Was in der Nacht beim American Football, Basketball und Eishockey passiert ist.

Blockbuster-Wechsel am Deadline-Day in der NBA – Harden nach Philly

Schröder und Theis tauschen TeamsBlockbuster-Wechsel am Deadline-Day in der NBA – Harden nach Philly

Kurz vor dem Ablauf der Trade-Deadline in der NBA gab es einige spektakuläre Wechsel und Tauschgeschäfte. Auch zwei deutsche Nationalspieler sind darin verwickelt.

Niederlagen für Schröder und Wagner-Brüder

NBANiederlagen für Schröder und Wagner-Brüder

Dennis Schröder hat trotz eines ansprechenden Auftritts die dritte Saisonniederlage der Boston Celtics nicht verhindern können. Franz Wagner überzeugte bei den Orlando Magic, verlor aber gemeinsam mit Bruder Moritz.

Schröder verkündet Wechsel zu den Boston Celtics

NBASchröder verkündet Wechsel zu den Boston Celtics

Dennis Schröder hat eine neue NBA-Franchise gefunden. Der Basketball-Nationalspieler verkündete in einer Instagram-Story seinen Wechsel zu den Boston Celtics. Den Angaben nach einigte er sich auf einen Vertrag für die kommende Saison.

Magic Johnson übt scharfe Kritik an Schröder

"Er ist kein Laker"Magic Johnson übt scharfe Kritik an Schröder

Dennis Schröder muss nach seiner ersten Saison bei den Los Angeles Lakers einen neuen Vertrag aushandeln. Ob er in LA bleibt? Legende Magic Johnson hätte damit jedenfalls so seine Probleme.

Wagner verliert mit Celtics bei Fan-Rückkehr - Theis feiert Debüt für Chicago

NBAWagner verliert mit Celtics bei Fan-Rückkehr - Theis feiert Debüt für Chicago

Moritz Wagner verliert mit den Celtics gegen die New Orleans Pelicans. Erstmals seit dem 8. März 2020 dürfen wieder Fans in die Arena in Boston. Daniel Theis muss sich derweil bei seinem Debüt im Bulls-Trikot den Golden State Warriors geschlagen geben.

Schröders 22 Punkte reichen nicht - Lakers verlieren ohne James erneut

NBASchröders 22 Punkte reichen nicht - Lakers verlieren ohne James erneut

Ohne die beiden Stars LeBron James und Anthony Davis ist die Verantwortung für Dennis Schröder bei den Lakers noch größer - für einen Sieg reicht es nicht. Maxi Kleber und Daniel Theis erleben mit ihren Mannschaften einen besseren Abend.

Niederlagen für Kleber und Theis

NBANiederlagen für Kleber und Theis

Die deutschen Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber und Daniel Theis haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA Niederlagen kassiert. Was das für die Chancen auf die Playoffs bedeutet.

Schröders 28 Punkte reichen den Lakers nicht zum Sieg

NBASchröders 28 Punkte reichen den Lakers nicht zum Sieg

Trotz einer erneut starken Vorstellung von Dennis Schröder haben die Los Angeles Lakers den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Maximilian Kleber feierte mit den Dallas Mavericks dagegen den dritten Sieg in Folge.

Nets greifen für Harden ganz tief in die Tasche

"Blockbuster-Trade"Nets greifen für Harden ganz tief in die Tasche

James Harden wechselt von den Houston Rockets zu den Brooklyn Nets. Der Trade des Superstars tritt eine Lawine los, neben den Rockets und den Nets sind noch zwei weitere Teams involviert.

Lakers-Trainer findet Schröder „richtig eklig“

Keine Startplatz-Garantie für Basketball-NationalspielerLakers-Trainer findet Schröder „richtig eklig“

Dennis Schröder hat in Trainer Frank Vogel einen großen Fan bei den Los Angeles Lakers. Er findet den 27-Jährigen „richtig eklig“. Eine Startplatz-Garantie bekommt der Basketball-Nationalspieler aber nicht.

James verlängert bis 2023 bei den Lakers

NBA-SuperstarJames verlängert bis 2023 bei den Lakers

Basketball-Superstar LeBron James wird seinen Vertrag bei NBA-Champion Los Angeles Lakers vorzeitig bis 2023 verlängern. Seit zwei Wochen ist Nationalspieler Dennis Schröder sein Teamkollege.

Dennis Schröder wechselt zu den Los Angeles Lakers

Von OKC zum NBA-ChampionDennis Schröder wechselt zu den Los Angeles Lakers

Dennis Schröder hat einen neuen Klub. Der 27-Jährige wechselt von den Oklahoma City Thunder zu den Los Angeles Lakers. An der Seite von Superstar LeBron James geht es für den Basketball-Nationalspieler in der kommenden Saison um den NBA-Titel.

Dennis Schröders "beste Saison" endet bittersüß

NBA-PlayoffsDennis Schröders "beste Saison" endet bittersüß

Dennis Schröder ist mit Oklahoma City Thunder in den NBA-Playoffs ausgeschieden. Im Entscheidungsspiel gegen die Houston Rockets wurde es dramatisch. Anschließend gab es vie Trost und warme Worte.

Thunder erzwingen Spiel sieben gegen Houston Rockets

Ausgleich in NBA-Play-offsThunder erzwingen Spiel sieben gegen Houston Rockets

Zuschauer gibt es keine in der NBA-Blase in Orlando - Emotionen aber trotzdem. In einem engen und umkämpften Spiel behalten Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder die Oberhand und erzwingen Spiel sieben gegen die Houston Rockets.

Aus für Kleber und die Mavericks - Theis startet mit Double-Double

NBA-Play-offsAus für Kleber und die Mavericks - Theis startet mit Double-Double

Play-offs erreicht, dann war Schluss. Maxi Kleber ist mit den Dallas Mavericks gegen den Titelkandidaten Los Angeles Clippers ausgeschieden. Die Serie ging 2:4 verloren. Daniel Theis überzeugte derweil beim Sieg der Boston Celtics.

Schröder verliert mit OKC - Bucks im Halbfinale

NBA spielt wiederSchröder verliert mit OKC - Bucks im Halbfinale

Nationalspieler Dennis Schröder muss mit Oklahoma City Thunder nach Ende des Spielerstreiks in der Basketball-Profiliga NBA erneut einen Rückschlag im Kampf um das Halbfinale der Play-offs verdauen. Die Milwaukee Bucks konnten derweil den Einzug in die nächste Runde perfekt machen.

Dennis Schröder überragt bei OKC-Sieg gegen Houston

NBA-Play-offsDennis Schröder überragt bei OKC-Sieg gegen Houston

Die Oklahoma City Thunder haben in den NBA-Play-offs gegen die Houston Rockets ausgeglichen. Beim 117:114-Erfolg zeigt Dennis Schröder eine starke Leistung - und wird von seinem Team mit Lob überschüttet.

Play-offs ohne Wagner und Bonga

Basketball in der NBAPlay-offs ohne Wagner und Bonga

Die Play-offs der NBA werden ohne die deutschen Profis Isaac Bonga und Moritz Wagner stattfinden. Drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde besiegelte die 107:118-Niederlage gegen die New Orleans Pelicans das vorzeitige Aus der Washington Wizards.

Ärger zwischen Trump und NBA-Profi James

„Das ist uns egal“Ärger zwischen Trump und NBA-Profi James

Basketball-Superstar LeBron James hat auf die Äußerungen von US-Präsident Donald Trump reagiert. Trump hatte angekündigt, künftig den Fernseher auszuschalten, wenn die NBA-Profis während der Nationalhymne knien würden, um gegen Polizeigewalt zu protestieren.

Schröder verlässt NBA-Blase aus familiären Gründen

Laut ESPNSchröder verlässt NBA-Blase aus familiären Gründen

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder wird mindestens beim nächsten Spiel von Oklahoma City Thunder nicht dabei sein. Der 27-Jährige verließ die NBA-Blase aus familiären Gründen.

Schröder siegt mit Oklahoma City beim Restart

NBASchröder siegt mit Oklahoma City beim Restart

Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder erfolgreich in das Saisonfinale der NBA gestartet. Zum 110:94 gegen Utah Jazz in der "Blase" in Florida steuerte der 26-Jährige 13 Punkte bei.

Proteste bei der Hymne und enge Duelle

NBA ist zurückProteste bei der Hymne und enge Duelle

Die NBA ist wieder da. In den beiden ersten Spielen ist es spannend bis zur letzten Sekunde, ein Korb entscheidet jeweils über Sieg und Niederlage. Viel wichtiger waren den Profis um Superstar LeBron James aber die Momente vor der ersten Ballberührung.

Schröder wird zum zweiten Mal Vater

Während NBA-FinalturnierSchröder wird zum zweiten Mal Vater

Die NBA-Saison soll am 30. Juni mit einem Turnier in Disney World fortgesetzt werden. Dennis Schröder freut sich auf den Restart, steht aber vor einer besonderen Herausforderung. Der 26-Jährige und seine Frau Ellen erwarten ihr zweites Kind.

NBA steuert auf Rest-Saison mit 22 Teams zu

Mannschaften stimmen für RückkehrplanNBA steuert auf Rest-Saison mit 22 Teams zu

Die NBA hat einen Plan. Die wegen Corona unterbrochene Saison fortgesetzt werden - mit 22 Teams. Die Besitzer der 30 Mannschaften stimmten für dieses Szenario. Nun fehlt nur noch die Zustimmung der Spielergewerkschaft.