Norbert Walter-Borjans: Alle News und Infos zum SPD-Vorsitzenden

Norbert Walter-Borjans: Alle News und Infos zum SPD-Vorsitzenden

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Norbert Walter-Borjans

NRW-Landtag stimmt für Millarden-Rettungsschirm

Hilfen können startenNRW-Landtag stimmt für Millarden-Rettungsschirm

Ab Januar können die ersten Hilfen im Umfang von 1,6 Milliarden Euro an Hilfsbedürftige und Unternehmen fließen. Die Opposition hat weiter schwere Vorbehalte. Auch das neue Sondervermögen sei auf Sand gebaut. Eine Klage wird immer wahrscheinlicher.

„Die Gefahr einer neuen Finanzkrise ist durchaus vorhanden“

Bürgerbewegung Finanzwende„Die Gefahr einer neuen Finanzkrise ist durchaus vorhanden“

Interview · Ex-SPD-Chef Walter-Borjans will sich gemeinsam mit dem früheren Grünen-Finanzsprecher Schick für mehr Finanzgerechtigkeit einsetzen. Die beiden sparen nicht mit Kritik an der regierenden Ampel-Koalition.

Erinnerung an Machtwort zu Frauen im Schützenwesen

Schützenwesen in NeussErinnerung an Machtwort zu Frauen im Schützenwesen

In einem jetzt erschienenen Buch erinnert sich der Neusser Franz-Michael Rennefeld, elf Jahre lang Cheffahrer des ehemaligen NRW-Finanzministers Norbert Walter-Norjans, an eine besondere Autofahrt mit dem SPD-Politiker. Die aktuelle Diskussion über die Öffnung des Neusser Bürger-Schützen-Vereins für Frauen erinnert ihn daran.

Wie viel Wahlkampf im Amt ist zulässig?

Termin mit CDU-Innenminister im RathausWie viel Wahlkampf im Amt ist zulässig?

Analyse · Die SPD kritisiert OB Keller für den Pressetermin mit Innenminister Herbert Reul. Der Vorwurf: Die CDU missbrauche öffentliche Mittel für ihren Wahlkampf. Die Kritik berührt einen heiklen Punkt. Allerdings lohnt ein Blick ins Archiv des Presseamts.

„Den könnte man heute noch gebrauchen“

Genossen erinnern sich an Willy Brandt„Den könnte man heute noch gebrauchen“

Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt wiedergewählt. SPD-Genossen aus dem Rhein-Kreis erinnerten sich am Donnerstag an den ehemaligen Kanzler, der für sie auch Anlass für einen Eintritt in die Partei war.

FDP-Bundesschatzmeister Christ legt Amt nieder

Nach knapp zwei JahrenFDP-Bundesschatzmeister Christ legt Amt nieder

Christ hatte erst im September 2020 auf Lindners Vorschlag den Posten des FDP-Schatzmeisters übernommen. Die Personalie hatte für Aufsehen gesorgt, das langjährige SPD-Mitglied Christ war erst Ende 2019 zu den Liberalen gewechselt.

Zehn SPD-Chefs rufen Schröder zur Abkehr von Putin auf

„Handle und sage klare Worte“Zehn SPD-Chefs rufen Schröder zur Abkehr von Putin auf

Die amtierenden SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil sowie acht ehemalige Parteichefs haben den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder dazu aufgerufen, sich von Kreml-Chef Wladimir Putin zu distanzieren.

FDP spricht sich für zweite Amtzeit von Bundespräsident Steinmeier aus

Laut Bundesvorsitzendem Christian LindnerFDP spricht sich für zweite Amtzeit von Bundespräsident Steinmeier aus

Im Februar wird ein neuer Bundespräsident gewählt. Frank-Walter Steinmeier tritt wieder an. Von wem kann er sich Unterstützung erhoffen? Die Liberalen haben sich jetzt klar positioniert.

SPD muss Kanzlerpartei erst wieder lernen

Miteinander statt gegeneinanderSPD muss Kanzlerpartei erst wieder lernen

Meinung · Fast bis zur Unkenntlichkeit gut gelaunt war die SPD am Wochenende - und machthungrig. Doch die Partei ist es nicht gewohnt, den Regierungschef zu stellen. In diese Rolle muss die SPD jetzt erst langsam wieder hineinfinden.

„Wir sind mit Sicherheit kein Abnickverein“

Interview Rolf Mützenich„Wir sind mit Sicherheit kein Abnickverein“

Interview · Der SPD-Fraktionschef über die Förderung von Talenten in der Partei, die Rolle der Abgeordneten mit Olaf Scholz als Kanzler und mögliche Corona-Krisensitzungen in den Weihnachtsferien.

SPD wählt neue Parteiführung bei Digital-Konvent

Klingbeil und Esken treten anSPD wählt neue Parteiführung bei Digital-Konvent

Die SPD muss sich in ihrer Rolle als Kanzlerpartei finden: Wie viel Sprachrohr der Regierung und wie viel eigene Positionen sollen es sein? In die oberste Parteispitze rückt ein profilierter Name auf.

SPD-Parteitag stimmt für Ampel-Koalition im Bund

Mit 98,8 ProzentSPD-Parteitag stimmt für Ampel-Koalition im Bund

Die SPD hat für die erste Ampel-Koalition auf Bundesebene gestimmt. Die Delegierten eines Parteitags votierten am Samstag mit großer Mehrheit von 98,8 Prozent für den Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP.

Kreditfinanzierte Zukunftsinvestitionen mit Schuldenbremse vereinbar

SPD-Chef Walter-BorjansKreditfinanzierte Zukunftsinvestitionen mit Schuldenbremse vereinbar

Interview · Der scheidende SPD-Chef Norbert Walter-Borjans über die Finanzierungspläne der neuen Ampel-Koalition: Höhere Schulden seien mit der Schuldenbremse vereinbar, wenn sie für Zukunftsinvestitionen eingesetzt würden, sagt der frühere Finanzminister von Nordrhein-Westfalen.

Ampel will viele Milliarden für die Zukunft bunkern

Umstrittene FinanzierungspläneAmpel will viele Milliarden für die Zukunft bunkern

Wenige Tage nach der Vorlage des Koalitionsvertrags ringen die drei Ampel-Parteien bereits wieder um die Finanzierung ihrer Mammut-Vorhaben. Der designierte Bundesfinanzminister, FDP-Chef Christian Lindner, verweist schon jetzt auf die verfassungsrechtlichen Grenzen der Neuverschuldung.

Sozialdemokraten ringen um Ministerposten

Wer kommt ins Kabinett?Sozialdemokraten ringen um Ministerposten

Anders als Grüne und FDP will die SPD ihre Kabinettsaufstellung erst kurz vor der Kanzlerwahl bekanntgeben. Hinter den Kulissen wird um die Posten gerungen. Bei der gleichen Verteilung an Frauen und Männer gibt es unterschiedliche Auffassungen.

Klingbeil und Esken wollen SPD als Parteichefs führen

Bisheriger GeneralsekretärKlingbeil und Esken wollen SPD als Parteichefs führen

Der bisherige Generalsekretär Lars Klingbeil und Parteichefin Saskia Esken wollen die SPD künftig gemeinsam führen. Es deutet sich ein recht geräuschloser Umbau an, der Auswirkungen auf die angestrebte Ampel-Regierung haben dürfte.

Esken kann sich Parteispitze mit Klingbeil sehr gut vorstellen

„Architekt der Erneuerung der SPD“Esken kann sich Parteispitze mit Klingbeil sehr gut vorstellen

Die amtierende SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken kann sich sehr gut vorstellen, künftig mit Lars Klingbeil eine Doppelspitze zu bilden.

SPD-Frauenorganisation pocht auf Generalsekretärin nach Klingbeil

Personaldebatte in der SPDSPD-Frauenorganisation pocht auf Generalsekretärin nach Klingbeil

Die SPD-Spitze sortiert sich neu, Generalsekretär Lars Klingbeil könnte künftig mit Saskia Esken die Partei führen. Jetzt fordert die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, dass auf Klingbeil eine Frau folgen müsste.

NRW-Parteichef Kutschaty will SPD-Bundesvize werden

Spitzenposten bei den SozialdemokratenNRW-Parteichef Kutschaty will SPD-Bundesvize werden

Thomas Kutschaty, Parteichef der SPD in NRW, will auch auf Bundesebene eine gewichtigere Rolle spielen. Er plane die Kandidatur für den Posten als stellvertretender Parteivorsitzender, heißt es aus Düsseldorf.

Saskia Esken will SPD-Chefin bleiben

Erneute BewerbungSaskia Esken will SPD-Chefin bleiben

Vorentscheidung bei der SPD: Chefin Saskia Esken will sich um eine weitere Amtszeit bewerben. Auch wer ihr künftiger Partner einer Doppelspitze werden soll, zeichnet sich ab.

Klingbeil lässt mögliche Kandidatur für SPD-Vorsitz offen

Rückzug von Walter-BorjansKlingbeil lässt mögliche Kandidatur für SPD-Vorsitz offen

Nach der Rückzugsankündigung von Parteichef Walter-Borjans will die SPD zügig über ihre neue Spitze entscheiden. Generalsekretär Klingbeil zeigt sich offen für das Amt - konkret kündigt er eine Bewerbung aber nicht an.

Das Erbe von Norbert Walter-Borjans

Wer wird Nachfolger des SPD-Chefs?Das Erbe von Norbert Walter-Borjans

Der SPD-Parteivorsitzende hat seinen Rückzug angekündigt. Gute Chancen auf seine Nachfolge hätte etwa Generalsekretär Lars Klingbeil – wenn er das will.

Wer will im Schatten von König Olaf die SPD führen?

Walter-Borjans gibt Parteivorsitz aufWer will im Schatten von König Olaf die SPD führen?

Meinung · Beim G20-Gipfel wird Olaf Scholz von Angela Merkel schon als inoffizieller Kanzler herumgeführt werden. Da tut sich plötzlich in der SPD ein Loch auf: Parteichef Walter-Borjans mag nicht mehr. Auf eine neue Führung wartet viel Arbeit, denn der Wahlsieg hat Probleme überdeckt.

Wer ist Norbert Walter-Borjans?

Wann und wo wurde Norbert Walter-Borjans geboren?

Wie groß ist Norbert Walter-Borjans?

Was hat Norbert Walter-Borjans studiert?

Wie verlief die politische Karriere von Norbert Walter-Borjans?

Mit wem ist Norbert Walter-Borjans verheiratet?

Hat Norbert Walter-Borjans Kinder?