Nobelpreis 2022: Alle aktuellen News und Infos zur Preisvergabe

Nobelpreis 2022: Alle aktuellen News und Infos zur Preisvergabe

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Nobelpreis

Wann wird der Nobelpreis 2022 verliehen?

Wer hat die meisten Nobelpreise gewonnen?

Wer ist der jüngste Nobelpreisträger?

Die schwierigen Preisträger

Debatte um die französische Literaturobelpreisträgerin Annie ErnauxDie schwierigen Preisträger

Die französische Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux steht in der Kritik: Zwischen 2018 und 2021 hat sie drei israelfeindliche Petitionen unterschrieben. Eine Debatte darüber ist wichtig – auch bei literarischen Auszeichnungen.

Russische Justiz ordnet Beschlagnahmung von Memorial-Büros in Moskau an

Nach Erhalt von FriedensnobelpreisRussische Justiz ordnet Beschlagnahmung von Memorial-Büros in Moskau an

Russlands oberstes Gericht verfügte im Dezember 2021 die Auflösung der internationalen Menschenrechtsorganisation Memorial. Jetzt wurde die Organisation mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Russlands Reaktion folgte prompt.

Friedensnobelpreis geht an Menschenrechtler aus Belarus, Russland und der Ukraine

Verleihung in OsloFriedensnobelpreis geht an Menschenrechtler aus Belarus, Russland und der Ukraine

Dass der Friedensnobelpreis in diesem Jahr nach Kiew gehen könnte, war bereits vermutet worden. Nun zeichnet das Nobelkomitee zudem russische und belarussische Menschenrechtler aus. Die Kombination soll auch Zeichen sein gegen Moskaus brutalen Krieg in der Ukraine.

Eine komplizierte Ehrung – aber eine richtige

Friedensnobelpreis für MenschenrechtlerEine komplizierte Ehrung – aber eine richtige

Analyse · Das Nobelpreis-Komitee hat in diesem Jahr nicht eine einzelne Person geehrt, sondern Menschenrechtsaktivisten in der Ukraine, in Belarus und in Russland. Es macht damit Bürgerbewegungen stark und betont die Bedeutung der Aufarbeitung von Verbrechen – und es setzt ein Zeichen für komplexe Zusammenhänge.

Wer erhält dieses Jahr den Friedensnobelpreis?

Mitten im Ukraine-KriegWer erhält dieses Jahr den Friedensnobelpreis?

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine und seine Folgen bestimmen in diesem Jahr die Schlagzeilen. Folgt daraus nun ein Friedensnobelpreis für Akteure aus der Ukraine? Das entscheidet sich am Freitag in Oslo.

Annie Ernaux als schonungslose Selbsterkunderin

Literaturnobelpreis an französische SchriftstellerinAnnie Ernaux als schonungslose Selbsterkunderin

Mit der 82-jährigen französischen Schriftstellerin hat das Nobelpreiskomitee in Stockholm eine glänzende Wahl getroffen. In ihrem Werk spürt Annie Ernaux in glasklarer Sprache ihrem Leben nach.

Literaturnobelpreis geht an französische Schriftstellerin Annie Ernaux

Verleihung in StockholmLiteraturnobelpreis geht an französische Schriftstellerin Annie Ernaux

Der Literaturnobelpreis geht in diesem Jahr an die französische Schriftstellerin Annie Ernaux. Das gab die für den Preis zuständige Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm bekannt.

Chemie-Nobelpreis geht an drei Molekülforscher

Auszeichnung für WissenschaftlerChemie-Nobelpreis geht an drei Molekülforscher

Der Bau von Molekülen im Labor ist komplex. Für einen im Vergleich einfachen Ansatz nach dem Prinzip einer Rucksack-Schnalle gibt es nun den Chemie-Nobelpreis. Und für dessen Anwendung in Lebewesen.

Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher

Verleihung in StockholmPhysik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher

Physikalische Forschung wirkt oft weit hergeholt. Die Preisträger dieses Jahres hätten jedoch Pionierarbeit auf einem Gebiet geleistet, das etwa die sichere Übertragung von Informationen vorangebracht habe, erklärt das Nobel-Komitee.

Wenn Teilchen nicht loslassen können

Physik-Nobelpreis für das SpukhafteWenn Teilchen nicht loslassen können

Der Nobelpreis für Physik geht dieses Jahr an drei Forscher aus drei verschiedenen Nationen. Bahnbrechende Experimente auf dem Gebiet der Quantenphysik brachten ihnen diesen Erfolg ein. Worum es bei der Forschung geht.

Medizin-Nobelpreis geht an Evolutionsforscher Svante Pääbo

Forscht in LeipzigMedizin-Nobelpreis geht an Evolutionsforscher Svante Pääbo

Update · Was macht den modernen Menschen so einzigartig? Was unterscheidet ihn von seinen ausgestorbenen Verwandten? Solchen Fragen zur menschlichen Evolution widmet sich Svante Pääbo seit vielen Jahren. Seine großen Erfolge werden nun mit dem Preis der Preise für Forschende gekrönt.

Nobelpreis-Medaille für mehr als 100 Millionen Dollar versteigert

Erlös für Ukraine-FlüchtlingeNobelpreis-Medaille für mehr als 100 Millionen Dollar versteigert

Die Friedensnobelpreis-Medaille des russischen Journalisten und Regierungskritikers Dmitri Muratow ist für 103,5 Millionen US-Dollar (rund 98 Millionen Euro) versteigert worden.

Marie Curie als Star im Frauenkino

Fabrikneue Armaturen in Erkrath geklautMarie Curie als Star im Frauenkino

Sie ist noch gar nicht in Betrieb und schon das Ziel von Dieben: Die aktuell noch unbewohnte kommunale Unterbringung an der Freiheitstraße Erkrath. Diebe machten hier dicke Beute.

Zwischen leichter Unterhaltung und Nobelpreis

Stadtbücherei WermelskirchenZwischen leichter Unterhaltung und Nobelpreis

Der Buchclub der Stadtbücherei bietet Raum zum Gedankenaustausch für Lesebegeisterte. Neue Teilnehmer sind dort herzlich willkommen.

Französischer HIV-Entdecker Luc Montagnier gestorben

NobelpreisträgerFranzösischer HIV-Entdecker Luc Montagnier gestorben

In den letzten Jahren und insbesondere seit der Corona-Pandemie hatte die Reputation des Virologen allerdings gelitten. Der französische Präsident Macron würdigte dennoch die Arbeit des mit 89 Jahren verstorbenen Montagnier.

Nobelpreisträger und ein Kult-Moderator

Jubiläumsprogramm des Initiativkreis MönchengladbachNobelpreisträger und ein Kult-Moderator

Der Initiativkreis Mönchengladbach wird 20 Jahre alt. Zum Jubiläum präsentiert er ein besonderes Programm. Der Kreis holt einen 600 Jahre alten Chor auf die Bühne, mehrere Nobelpreisträger – und Moderator Thomas Gottschalk.

Südafrikas ehemaliger Präsident de Klerk ist gestorben

Mit 85 JahrenSüdafrikas ehemaliger Präsident de Klerk ist gestorben

Südafrikas ehemaliger Präsident Frederik Willem de Klerk ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Im Jahr 1993 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Kremlgegner Nawalny gratuliert russischem Journalisten

Friedensnobelpreis 2021Kremlgegner Nawalny gratuliert russischem Journalisten

Alexej Nawalny gratulierte dem Journalisten Dmitri Muratow zu seiner Auszeichnung am Montag auf Twitter. Zuvor war der inhaftierte Kremlgegner selbst als möglicher Preisträger in Erwägung gezogen worden.

Nobelpreis-Gewinner haben enge Verbindung nach NRW

Wirtschaftsnobelpreis an ArbeitsmarktforscherNobelpreis-Gewinner haben enge Verbindung nach NRW

Der Ökonomie-Nobelpreis geht in diesem Jahr an die drei Arbeitsmarkt-Ökonomen David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens. Gleich zwei von ihnen haben Verbindungen nach Nordrhein-Westfalen.

Wirtschafts-Nobelpreis geht an drei Forscher aus USA und Kanada

Bekanntgabe in StockholmWirtschafts-Nobelpreis geht an drei Forscher aus USA und Kanada

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die Forscher David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens. Ausgezeichnet wurden Beiträge zur Arbeitsökonomie sowie zur Methodik wirtschaftswissenschaftlicher Analysen.

Friedensnobelpreis geht an die Journalisten Maria Ressa und Dmitri Muratow

Renommierte AuszeichnungFriedensnobelpreis geht an die Journalisten Maria Ressa und Dmitri Muratow

Maria Ressa und Dmitri Muratow bekommen den Friedensnobelpreis 2021. Das teilte das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo mit. Damit werde ihr mutiger Einsatz zur Verteidigung der Presse- und Meinungsfreiheit gewürdigt.

Literaturnobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah

Angesehene AuszeichnungLiteraturnobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah

Der Literaturnobelpreis des Jahres 2021 geht nach Tansania. Abdulrazak Gurnah erhält ihn für sein „kompromissloses und mitfühlendes Durchdringen der Auswirkungen des Kolonialismus“.

Der Chemie-Nobelpreis geht nach Nordrhein-Westfalen

Forscher Benjamin ListDer Chemie-Nobelpreis geht nach Nordrhein-Westfalen

Seit hundert Jahren suchen Wissenschaftler nach Substanzen, die chemische Reaktionen erleichtern und die Produktion vereinfachen. Der deutsche Chemiker Benjamin List und der Brite David MacMillan haben eine neue Klasse von solchen Katalysatoren entdeckt.

Chemie-Nobelpreis geht an Forscher aus dem Ruhrgebiet und US-Experten

Methoden zur Beschleunigung chemischer ReaktionenChemie-Nobelpreis geht an Forscher aus dem Ruhrgebiet und US-Experten

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den Deutschen Benjamin List und den in Schottland geborenen US-Forscher David W.C. MacMillan für Methoden zur Beschleunigung chemischer Reaktionen.

Auszeichnung für Beleg des Klimawandels

Nobelpreis für PhysikAuszeichnung für Beleg des Klimawandels

Der deutsche Klaus Hasselmann, der Japaner Syukuro Manabe und der Italiener Giorgio Parisi haben Ordnung in chaotische Systeme gebracht und Klimamodelle erstellt: Die Vorhersage des Klimawandels bekommt den Nobelpreis für Physik.

Wie ist der Nobelpreis entstanden?

Welche Nobelpreis-Kategorien gibt es?

Wer entscheidet darüber, wer einen Nobelpreis gewinnt?

Wann werden die Nobelpreise verliehen?

Wer bekam den ersten Nobelpreis?

Welche Länder haben die meisten Nobelpreisträger?

Wie viele Nobelpreise gingen an Frauen?