1. Panorama
  2. Wissen
  3. Themen

Nobelpreis 2021: Alle aktuellen News und Infos zur Preisvergabe

Nobelpreis 2021: Alle aktuellen News und Infos zur Preisvergabe (Foto: dpa/Kay Nietfeld)

Nobelpreis

Albert Einstein, Barack Obama, Nelson Mandela, sie alle haben ihn bekommen: den Nobelpreis.Jährlich wird die Auszeichnung in den Bereichen Physik, Chemie, Wirtschaft, Medizin, Literatur und der Sonderkategorie Frieden verliehen. So hatte es Alfred Nobel in seinem Testament festgelegt. Außerdem werden jährlich die Ig-Nobelpreise verliehen.

Wann wird der Nobelpreis 2021 verliehen?

Während die Bekanntgabe der Sieger bereits im Oktober erfolgt, findet die Verleihung erst am 10. Dezember - dem Todestag von Alfred Nobel, dem Stifter des Nobelpreises - statt.

Wer hat die meisten Nobelpreise gewonnen?

Mit insgesamt drei Friedensnobelpreises hat das Internationale Komitee vom Roten Kreuz die meisten Auszeichnungen gewonnen. Das Hochkommissariat der Vereinten Nationen für Flüchtlinge wurden zweimal mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Es gab aber auch vier Menschen die zweimal geehrt wurden: John Bardeen erhielt 1956 und 1972 den Physik-Nobelpreis und Frederick Sanger 1958 und 1980 den Chemie-Nobelpreis.

Der Amerikaner Linus Pauling und die Französin Marie Curie schafften etwas noch Außergewöhnlicheres: Sie wurden in zwei verschiedenen Kategorien geehrt. Marie Curie erhielt den Preis sowohl für ihre Forschung in der Physik als auch in der Chemie, während Pauling 1954 mit dem Chemie- und 1962 mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde.  

Wer ist der jüngste Nobelpreisträger?

Die jüngste Nobelpreisträgerin ist Malala Yousafzai. 2014 erhielt sie „für ihren Kampf gegen die Unterdrückung von Kindern und Jugendlichen und für das Recht aller Kinder auf Bildung“ den Friedensnobelpreis. Damals war sie 17 Jahre alt. 

Alle News und weitere Infos zum Nobelpreis finden Sie hier.

Beliebte Bilder