Nikolaus Schneider

Die „Sünden“ der Kirche in den Blick genommen

Augustinus-Forum in NeussDie „Sünden“ der Kirche in den Blick genommen

Gleichgültigkeit der Gläubigen, offenkundige Korruption und Vertuschung: Beim Augustinus-Forum wurde der Finger in die Wunde der Kirche gelegt. Doch es wurde auch Hoffnung geäußert.

„Brauchen keine neue Friedensethik“

Kirche in Moers„Brauchen keine neue Friedensethik“

Welche Position nimmt die Evangelische Kirche zum Krieg in der Ukraine ein? Der frühere EKD-Vorsitzende Nikolaus Schneider bezog in der Stadtkirche Stellung.

Darf sich ein Mensch selbst das Leben nehmen?

Diskussion mit Anne und Nikolaus Schneider in KempenDarf sich ein Mensch selbst das Leben nehmen?

Als Anne Schneider an Brustkrebs erkrankte, dachte sie darüber nach, ihrem Leben selbstbestimmt ein Ende zu machen. Ihr Mann ist anderer Meinung: Ein Mensch gehöre nicht sich selbst, sondern Gott. Über ihre Ansichten diskutierten Altpräses Nikolaus Schneider und seine Frau nun in Kempen.

Florian Hacke gewinnt Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“

Virtuelle Verleihung in DuisburgFlorian Hacke gewinnt Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“

Das Finale des Niederrheinischen Kabarett-Wettbewerbs wurde am Samstagabend aus der Mercator-Halle gestreamt. Am heimischen Computer erlebte man ein Stelldichein herausragender Talente.

Finale online aus der Mercatorhalle

Wettbewerb „Das Schwarze Schaf“Finale online aus der Mercatorhalle

Nach vier Vorrunden in der Säule wurden nun die Favoriten für den Niederrheinischen Kabarett-Wettbewerb „Das Schwarze Schaf“ gekürt. Die Entscheidung fällt nun im Mai.

Duisburger Theologe und Kabarettist erklärt den christlichen Glauben

Okko HerlynDuisburger Theologe und Kabarettist erklärt den christlichen Glauben

Der bekannte Duisburger Theologe und Kabarettist Okko Herlyn erklärt und erläutert in seinem neuen Buch auf allgemeinverständliche und sogar unterhaltsame Weise das christliche Glaubensbekenntnis.

Kirchen laden ein zu ‚Weihnachten to go’

Serie zum Advent Von guten Mächten . . .Kirchen laden ein zu ‚Weihnachten to go’

Bibelwissen schwindet. Evangelische und katholische Kirche erklären nun Heiligabend mit einer Bastelkrippe. Der Bogen wird an Schulen, in Kitas und Gemeinden verteilt.

Die Nominierten für das „Schwarze Schaf“ stehen fest

KulturDie Nominierten für das „Schwarze Schaf“ stehen fest

Vorhang auf für neue Kabarett-Talente: Zwölf Kandidaten kämpfen in den Vorrunden des Preises „Das Schwarze Schaf“ um den Einzug ins Finale. Karten für die Vorrunden und das Finale sind ab sofort erhältlich. Prominentestes Mitglied der Jury ist Comedienne Mirja Boes.

Macht der Glaube das Sterben leichter?

Augustinus-Forum in NeussMacht der Glaube das Sterben leichter?

Mit über 500 Zuhörern war das Augustinusforum so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Das dürfte vor allem daran gelegen haben, dass das Thema „Vom Leben und Sterben“ jeden Menschen berührt.

Finale vom „Schwarzen Schaf“ soll im TaM stattfinden

KabarettwettbewerbFinale vom „Schwarzen Schaf“ soll im TaM stattfinden

Die zwölf Finalisten für den Niederrheinischen Kabarettpreis 2020 fest. Das Finale vom „Schwarzen Schaf“ soll im TaM stattfinden.

Nikolaus und Anne Schneider reden über den Tod

In der StadtkircheNikolaus und Anne Schneider reden über den Tod

In der Stadtkirche diskutierten der langjährige Pfarrer und seine Frau über Sterbehilfe und das Leben nach dem Tod.

DFB-Ethikkommission befragte auch Asamoah zu Tönnies

Afrika-AussagenDFB-Ethikkommission befragte auch Asamoah zu Tönnies

Die Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes hat sich am Donnerstag mit den Äußerungen von Clemens Tönnies zu Afrika beschäftigt. Eine Entscheidung zu dem Aufsichtsratschef der Schalker hat das Gremium noch nicht getroffen.

DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung zu Tönnies

Wegen Afrika-ÄußerungenDFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung zu Tönnies

Der Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes reichen die Hintergrundinformationen zum Fall Clemens Tönnies noch nicht aus. Das Gremium hatte am Donnerstag über die Afrika-Aussagen des Schalker Aufsichtsrates beraten.

Tönnies setzt "Strafmaß" selbst fest

Schalke-Chef lässt Amt drei Monate ruhenTönnies setzt "Strafmaß" selbst fest

Clemens Tönnies lässt seinen Posten als Schalke-Boss auf eigenen Vorschlag drei Monate ruhen, sanktioniert wurde er vom Ehrenrat des Klubs aber nicht.

Moerser Jugendcamp beim Kirchentag in Dortmund

Kirche in MoersMoerser Jugendcamp beim Kirchentag in Dortmund

„Was für ein Vertrauen“ lautet das Motto der Großveranstaltung. Der Kirchenkreis Moers ist dort gut vertreten.

DFB-Ethikkommission tagt nächsten Mittwoch zu Grindel

Nach KorruptionsverdachtDFB-Ethikkommission tagt nächsten Mittwoch zu Grindel

Trotz seines Rücktritts könnten die Vorwürfe noch ein Nachspiel für Reinhard Grindel haben. Die DFB-Ethikkommission tagt nächste Woche und möglicherweise muss Grindel eine erhebliche Summe zurückzahlen.

Bauverein soll Erhalt der Salvatorkirche sichern

Warum dieses Duisburger Wahrzeichen Unterstützung brauchtBauverein soll Erhalt der Salvatorkirche sichern

Der imposante Bau am Burgplatz lässt sich nicht allein durch die Gemeinde Alt-Duisburg erhalten. Nun soll ein Verein helfen.

Ein Jahresfest für Leib und Seele

Neukirchen-VluynEin Jahresfest für Leib und Seele

Neukirchener Erziehungsverein verbindet Gottes Botschaft mit einem bunten Markt, leckeren Speisen und zahlreichen Aktionen.

Ein persönliches Buch über christliche Feiertage

Neukirchen-VluynEin persönliches Buch über christliche Feiertage

Christen sind Meister im Feiern - allein 20 verschiedene Feste im Jahr sind mit ihrer Religion verknüpft. Im Neukirchener Verlag ist jetzt das Buch "Feste feiern. Wie wir christliche Feiertage heute begehen können", herausgegeben von Wolfgang Thielmann, erschienen.

Das schwarze Schaf: Die Entscheidung fällt am 5. Mai im TaM

DuisburgDas schwarze Schaf: Die Entscheidung fällt am 5. Mai im TaM

Der niederrheinische Kabarettpreis "Das Schwarze Schaf" geht in die letzte Runde. In den vergangenen Wochen traten insgesamt zwölf Kabarettisten in den Vorrundenstädten Emmerich, Krefeld, Moers und Wesel gegeneinander an und wetteiferten um den Einzug ins Finale.

Bühne frei

EmmerichBühne frei

Wer ist der Beste? Der niederrheinische Kabarettpreis "Das Schwarze Schaf" geht in die nächste Runde. Auftritte mit jeweils sechs Nominierten gibt es in Emmerich am 13. und 20. März im Stadttheater.

Ehrmann erhält zum Abschied hohe SPD-Ehrung

KrefeldEhrmann erhält zum Abschied hohe SPD-Ehrung

Bei einer Feierstunde in der Krefelder Volkshochschule mit rund 200 Gästen ist der SPD-Politiker Siegmund Ehrmann aus seinem Amt als Bundestabgeordneter, das er von 2002 bis 2017 innehatte, verabschiedet worden. Besonders zwei Gäste spiegeln die enge Verbindung Ehrmanns zur evangelischen Kirche wider: Jürgen Schmude, Bundesminister a.

Schwarze Schafe - auch für Krefeld

KempenSchwarze Schafe - auch für Krefeld

90 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es für den niederrheinischen Kabarettwettbewerb. Zwölf Kandidaten gehen nun in die Vorrunden - auch im Südbahnhof. Das Finale ist am 5. Mai im Duisburger TaM.

Schwarze Schafe - auch für Krefeld

WillichSchwarze Schafe - auch für Krefeld

90 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es für den niederrheinischen Kabarettwettbewerb. Zwölf Kandidaten gehen nun in die Vorrunden - auch im Südbahnhof. Das Finale ist am 5. Mai im Duisburger TaM.