Niki Lauda - News und Infos zum ehemaligen Rennfahrer

Niki Lauda - News und Infos zum ehemaligen Rennfahrer

Foto: afp, MTF

Niki Lauda

Darum hat sich Nico Hülkenberg ein Comeback verdient

Zurück in der Formel 1Darum hat sich Nico Hülkenberg ein Comeback verdient

Der Emmericher kehrt 2023 als Stammpilot zurück in die Königsklasse des Motorsports, in der er immer schon allerhöchstes Ansehen genossen hat.

Formel-1-Fahrer Leclerc schrottet alten Ferrari von Lauda

Teures MissgeschickFormel-1-Fahrer Leclerc schrottet alten Ferrari von Lauda

Der Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat in seiner Heimat Monaco einen teuren Unfall gebaut. Bei einem Traditionsrennen krachte er mit einem alten Ferrari von Niki Lauda in die Streckenbegrenzung.

Zwei DM-Silbermedaillen für Bela Lehnen

MoersZwei DM-Silbermedaillen für Bela Lehnen

Für den Moerser Voltigierer wird die Deutsche Junioren-Meisterschaft zum großen Erfolg. Er belegt zweimal Rang zwei und wird darüber hinaus zum besten Neustarter gekürt.

Die Formel 1 hat ihre Hausaufgaben gemacht

Nach Feuer-Crash in BahrainDie Formel 1 hat ihre Hausaufgaben gemacht

Meinung · Romain Grosjean hatte am Sonntag wohl mehr als nur einen Schutzengel. Beim Großen Preis von Bahrain ging sein Wagen in Flammen auf. So einen Feuerunfall gab es seit Jahren in der Rennserie nicht. Dank des verbesserten Sicherheitkonzeptes blieb ein Drama aus.

Grosjean entgeht Inferno nach Horrorcrash

Formel-1-Pilot nur leicht verletztGrosjean entgeht Inferno nach Horrorcrash

Die Formel 1 ist am Sonntag einer Katastrophe entgangen. Der französische Pilot Romain Grosjean krachte in die Leitplanke und sein Wagen ging sofort in Flammen auf. Der Unfall erinnerte an Niki Lauda, doch Grosjean konnte sich retten. Das Rennergebnis wurde zur Randnotiz.

Was aus Niki Laudas Pokalen geworden ist

Fun-FactWas aus Niki Laudas Pokalen geworden ist

Er gehörte zu den erfolgreichsten Athleten seiner Sportart, war über seine Trophäen aber niemals glücklich - im Gegenteil, er fand sie sogar so hässlich, dass er sie bei einem Tankstellenbesitzer gegen lebenslang freie Autowäschen eintauschte.

Ryanair will wegen Corona-Verlusten Standorte schließen

Auch Deutschland betroffenRyanair will wegen Corona-Verlusten Standorte schließen

50 Prozent weniger Passagiere, 200 Millionen Euro Verlust – die Corona-Krise trifft Europas größten Billigflieger schwer. Die Konsequenz: Tausende Angestellte werden vorraussichtlich entlassen, mehrere Standorte sollen dicht gemacht werden.

Das war das Sport-Jahr 2019

Emotionale Momente, traurige NachrichtenDas war das Sport-Jahr 2019

Das Sport-Jahr 2019 geht zu Ende. Es gab große Triumphe, emotionale und kuriose Momente, aber auch traurige Nachrichten. Eine Chronologie.

Menschen, Bilder, Depressionen

KolumneMenschen, Bilder, Depressionen

In dieser Woche beschäftigt sich Hastenraths Will mit einem Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr.

Die Classic Days am Schloss Dyck haben begonnen

Nostalgie in JüchenDie Classic Days am Schloss Dyck haben begonnen

Das Oldtimer-Festival am Schloss Dyck begann am Freitagmorgen mit einer Oldtimerrallye. Bis Sonntag werden Tausende Besucher erwartet.

Beachcar bei Classic Days zu gewinnen

Schloss Dyck in JüchenBeachcar bei Classic Days zu gewinnen

40.000 Besucher werden vom 2. bis 4. August zu den Classic Days am Schloss Dyck erwartet. Es gibt zum ersten Mal eine Auto-Verlosung und einen Kinderbereich. Unter den Rennlegenden ist mit Ellen Lohr auch mal eine Frau.

Spielberg hat wieder eine Niki-Lauda-Kurve

Formel 1Spielberg hat wieder eine Niki-Lauda-Kurve

Es war ein emotionaler Moment in Spielberg. Der verstorbenen Formel-1-Legende ist an der Strecke wieder eine Kurve gewidmet worden.

Erfolgreich auf dem Nürburgring unterwegs

Motorsport in ViersenErfolgreich auf dem Nürburgring unterwegs

Edgar Althoff und sein Rennfahrer-Freund Jörg Müller gingen beim Rennen „24 h Classic“ an den Start.

Fans, Weggefährten und Prominente verabschieden sich von Niki Lauda

Lange Schlangen vor StephansdomFans, Weggefährten und Prominente verabschieden sich von Niki Lauda

Der Mann mit der roten Kappe hat seinen letzten Weg angetreten. Tausende Fans, Weggefährten und Freunde verabschieden sich in Wien von Niki Lauda - und erinnern sich an einen Ausnahmefahrer und herzlichen Menschen.

Schwarzenegger hält Trauerrede bei Lauda-Beerdigung

Trauerfeier im Wiener StephansdomSchwarzenegger hält Trauerrede bei Lauda-Beerdigung

Die in der vergangenen Woche verstorbene Fomel 1-Legende Niki Lauda wird ab dem frühen Morgen im Wiener Stephansdom aufgebahrt. Dann können sich Fans und Familie verabschieden. Danach findet die Beerdigung mit vielen prominenten Gästen statt.

Hamilton will zur Lauda-Beerdigung

Formel 1-WeltmeisterHamilton will zur Lauda-Beerdigung

Die verstorbene Formel1-Legende Niki Lauda soll am Mittwoch in Wien beigesetzt werden. Weltmeister Lewis Hamilton will dort ebenfalls Abschied von seinem Idol nehmen.

Niki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt

Verstorbene Formel-1-LegendeNiki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt

Die gestorbene Formel-1-Legende Niki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt. Beigesetzt wird der dreimalige Formel-1-Weltmeister anschließend jedoch im engsten Familienkreis.

Formel 1 würdigt Lauda mit Trauerflor und Sonderlackierungen

Verstorbener Ex-WeltmeisterFormel 1 würdigt Lauda mit Trauerflor und Sonderlackierungen

Die Formel 1 würdigt den am Montagabend verstorbenen dreimaligen Weltmeister Niki Lauda beim Großen Preis von Monaco (Sonntag, 15.10 Uhr/RTL und Sky) mit sichtbaren Zeichen der Trauer.

RTL ehrt Niki Lauda mit Themenabend

Programm am Dienstag geändertRTL ehrt Niki Lauda mit Themenabend

Der Formel-1-Sender RTL trauert um den gestorbenen Niki Lauda und widmet ihm noch am Dienstag einen ganzen Themenabend von 20.15 Uhr bis Mitternacht.

Für ein Leben viel zu viel

Zum Tod von Niki LaudaFür ein Leben viel zu viel

Formel-1-Legende Niki Lauda ist am Montag im Alter von 70 Jahren gestorben. Der Österreicher führte ein Leben voller unerwarteter Wendungen, mit dem der Rest der Welt häufig nur schwer Schritt halten konnte.

Stadt Wien bietet Familie Ehrengrab für Niki Lauda an

Rennfahrer starb mit 70 JahrenStadt Wien bietet Familie Ehrengrab für Niki Lauda an

Rennfahrerlegende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Die Stadt Wien hat der Familie eine besondere Grabstätte in Aussicht gestellt.

Weltweite Trauer nach Tod von Niki Lauda

Bewegende ReaktionenWeltweite Trauer nach Tod von Niki Lauda

Diese Nachricht bewegt, besonders die Formel 1. Der Tod von Niki Lauda hat große Trauer in der Motorsport-Königsklasse ausgelöst. Fahrer, Teams und Fans nehmen mit bewegenden Worten Abschied.

Niki Lauda im Alter von 70 Jahren gestorben

Formel-1-LegendeNiki Lauda im Alter von 70 Jahren gestorben

Die österreichische Formel-1-Legende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Nach seiner Karriere als Fahrer hatte Lauda als Unternehmer von sich reden gemacht. Seit seinem Unfall auf dem Nürburgring 1976 kämpfte er mit schweren Gesundheitsproblemen.

Gestohlener Super-Ferrari in Grevenbroicher Garage entdeckt

Auto kostet zwei Millionen EuroGestohlener Super-Ferrari in Grevenbroicher Garage entdeckt

Ein unbekannter Täter nutzte die Gelegenheit einer Probefahrt und stahl am Montagnachmittag einen seltenen Ferrari GTO. Das Fahrzeug hat einen Wert von über zwei Millionen Euro. Am Dienstagabend konnte die teure Karosse wiedergefunden werden.