Neymar - News zum Fußball-Star von Paris St. Germain

Neymar - News zum Fußball-Star von Paris St. Germain

Foto: ap, EP

Neymar

In diesen Fällen wäre das deutsche WM-Aus am Sonntag besiegelt

DFB-Team gegen Spanien unter DruckIn diesen Fällen wäre das deutsche WM-Aus am Sonntag besiegelt

Deutschland steht in seiner zweiten Partie bei der WM unter großem Druck. Bereits am Sonntag droht das Aus. Thomas Müller stellt nach dem 1:2 gegen Japan eine einfach Rechnung auf, um das Debakel zu verhindern.

DFB ersetzt Rewe-Werbetafeln durch „One Love“

Nach Sponsoring-RückzugDFB ersetzt Rewe-Werbetafeln durch „One Love“

Nach dem Rückzug von Sponsor Rewe hat der DFB dessen Logo auf der Werbetafel im WM-Medienzentrum der Nationalmannschaft mit dem „One Love“-Symbol ersetzt.

Brasilien sorgt sich um Neymar

Dicker Knöchel beim SuperstarBrasilien sorgt sich um Neymar

Beim WM-Auftaktsieg der Brasilianer gegen Serbien muss Neymar verletzt ausgewechselt werden. Auf Bildern war zu erkennen, dass der rechte Knöchel des Superstars eine deutliche Schwellung aufwies. Der Topfavorit bangt um seinen Superstar.

Doppelpacker Richarlison sorgt für Brasiliens Auftaktsieg

Neymar weint nach VerletzungDoppelpacker Richarlison sorgt für Brasiliens Auftaktsieg

Rekordweltmeister Brasilien hat die Jagd auf den sechsten WM-Titel glanzvoll eröffnet, Richarlison erzielte einen Doppelpack. Der Topfavorit bangt aber um seinen Superstar.

Mexikos Routinier Ochoa gefeierter Held

„Für solche Tage lohnt jedes Opfer“Mexikos Routinier Ochoa gefeierter Held

2014 gegen Neymar, 2018 gegen Weltmeister Deutschland, 2022 gegen Lewandowski: Mexiko-Keeper Ochoa glänzt regelmäßig bei der WM. Die Fans im Stadion flippen vollkommen aus.

Diese Fußball-WM ist unerträglich

Kolumne Gott und die WeltDiese Fußball-WM ist unerträglich

Meinung · Das Großereignis in Katar steht symbolisch für all das, was schiefläuft im Profifußball. Der völlige Ausverkauf jeglicher Standards und Werte wird letztlich auch anderen Interessen schaden.

Das ist Brasiliens WM-Kader

Neymar führt Selecao anDas ist Brasiliens WM-Kader

Der brasilianische Nationaltrainer Tite hat seinen Kader für die WM 2022 in Katar bekanntgegeben. Angeführt wird das Team von Superstar Neymar. Das Aufgebot im Überblick.

Plea gleichauf mit Neymar - Farke verlangt noch mehr

Gladbacher in RekordsphärenPlea gleichauf mit Neymar - Farke verlangt noch mehr

Alassane Plea hat gemeinsam mit Marcus Thuram einen Bundesliga-Rekord eingestellt. Was die Bestmarke so beeindruckend macht und warum Trainer Daniel Farke seinen Top-Vorbereiter zu noch mehr Produktivität anspornt.

Wie ein Spionageroman – Die Skandale um Paris St. Germain

Geheimdienst, Trolle, NachtclubsWie ein Spionageroman – Die Skandale um Paris St. Germain

Frankreichs Topklub ist in mehrere Affären verstrickt. Es geht um brisante Details aus dem Privatleben der Spieler und den Einsatz von Internet-Trollen. Im Zentrum der Vorwürfe: der katarische Vereinspräsident Nasser al-Khelaïfi.

Warum Neymar Rechtspopulist Jair Bolsonaro unterstützt

Brasiliens Fußball-StarWarum Neymar Rechtspopulist Jair Bolsonaro unterstützt

Die Unterstützung des Superstars Neymar für Brasiliens rechten Präsidenten Jair Bolsonaro verwundert. Andere finden es toll. In jedem Fall passt es zum Bild des Fußballers.

Neymar muss vor Gericht

Superstar droht HaftstrafeNeymar muss vor Gericht

Fußball-Superstar Neymar muss sich wegen möglicher Unregelmäßigkeiten im Zuge seines Transfers zum FC Barcelona 2013 ab Montag vor Gericht verantworten. Dem 30-Jährigen droht eine Haftstrafe und eine empfindlich hohe Geldbuße.

PSG soll mit Fake-Accounts Stimmung gegen Medien und Spieler gemacht haben

Verein dementiertPSG soll mit Fake-Accounts Stimmung gegen Medien und Spieler gemacht haben

Ähnlich wie in der Affäre um Lars Windhorst bei Hertha BSC gibt es auch Vorwürfe gegen Paris Saint-Germain. Der Klub soll mit Fake-Accounts in den Sozialen Medien Stimmung gegen Medien und sogar eigene Spieler gemacht haben.

Neymar attackiert Schiedsrichter Siebert

Ärger um ClownsjubelNeymar attackiert Schiedsrichter Siebert

Neymar bekam am Mittwochabend beim Championsleague-Spiel gegen Maccabi Haifa die gelbe Karte für seinen Torjubel. Darüber war der Brasilianer überhaupt nicht glücklich.

Paris Saint-Germain spielt nur 1:1 gegen die AS Monaco

Volland und Neymar treffenParis Saint-Germain spielt nur 1:1 gegen die AS Monaco

Paris Saint-Germain kam am Sonntagabend nicht über ein 1:1 gegen die AS Monaco hinaus. Ein deutscher Nationalspieler ärgerte mit seinem Treffer die Star-Mannschaft.

Mbappé trifft nach wenigen Sekunden

Paris feiert Kantersieg in Lille Mbappé trifft nach wenigen Sekunden

Kylian Mbappe brachte Paris Saint-Germain bei OSC Lille bereits nach wenigen Sekunden auf die Siegerstraße. Auch Neymar und Lionel Messi trugen beim Kantersieg sich in die Torschützenliste ein.

Paris Saint-Germain gewinnt französischen Supercup

Messi, Neymar und Ramos treffenParis Saint-Germain gewinnt französischen Supercup

Paris Saint-Germain hat den nächsten nationalen Titel gewonnen. Das französische Starensemble holte sich in Tel Aviv den Supercup durch einen 4:0-Sieg gegen den FC Nantes.

Neymar droht wegen Unregelmäßigkeiten bei Transfer eine Haftstrafe

Superstar muss vor GerichtNeymar droht wegen Unregelmäßigkeiten bei Transfer eine Haftstrafe

Der brasilianische Superstar Neymar könnte im Gefängnis landen – das fordert zumindest die Staatsanwaltschaft in Barcelona. Der PSG-Profi muss sich im Oktober vor Gericht verantworten.

Superstar Neymar will bei Paris Saint-Germain bleiben

Klare Botschaft an VereinSuperstar Neymar will bei Paris Saint-Germain bleiben

Der Brasilianer hat den Transfergerüchten um ihn widersprochen. Bei der Japan-Reise seines Vereins machte er klar, dass er PSG nicht verlassen wolle. Auch der Verein habe ihm keinen Trennungswunsch mitgeteilt.

Leichtathletin Alica Schmidt will mehr sein als nur eine Influencerin

Start bei der WMLeichtathletin Alica Schmidt will mehr sein als nur eine Influencerin

Alica Schmidt hat mehr als drei Millionen Follower bei Instagram und schon so manchen Promi getroffen - obwohl die Leichtathletin bisher nicht so groß mit sportlichen Erfolgen in Erscheinung getreten ist. Doch bei moderner Medienarbeit ist die Läuferin ganz weit vorn.

Bolzplatz Pattscheid ist als Kulturerbe ausgezeichnet

Freude in LeverkusenBolzplatz Pattscheid ist als Kulturerbe ausgezeichnet

Die Dorfgemeinschaft ist auf die nun angebrachte Plakette stolz. Die Stadt Leverkusen muss den Platz noch nach Politik-Wunsch herrichten.

Nächste PSG-Blamage bei 0:3 in Monaco

Volland trifftNächste PSG-Blamage bei 0:3 in Monaco

Das Starensemble von Paris Saint-Germain hat die nächste Blamage kassiert. Das Team um Weltmeister Kylian Mbappé und Brasilien-Star Neymar verlor am Sonntag in der französischen Ligue 1 bei der AS Monaco auch durch ein Tor des deutschen Nationalspielers Kevin Volland 0:3 (0:1).

PSG-Fans pfeifen Stars um Messi und Neymar aus

„Unser Ego ist verletzt“PSG-Fans pfeifen Stars um Messi und Neymar aus

Die Fans des französischen Fußball-Spitzenklubs Paris St. Germain haben den PSG-Stars das Champions-League-Aus gegen Real Madrid unter der Woche nicht verziehen. Im Liga-Heimspiel mussten die anderen Stars um Lionel Messi und Neymar deutlich hörbare Pfiffe einstecken.

Mbappé erzielt den Siegtreffer in der Nachspielzeit

Paris mit Last-Minute-Tor gegen RealMbappé erzielt den Siegtreffer in der Nachspielzeit

Lange sah es nach einem torlosen Unentschieden zwischen Paris St. Germain und Real Madrid aus. Doch dann zappelte es kurz vor Schluss doch noch im Tor der Königlichen. Der Last-Minute-Treffer von Kylian Mbappé beschert den Franzosen eine perfekte Ausgangslage für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League.

„Der Neymar der Lyrikszene“

Kultur in Nettetal„Der Neymar der Lyrikszene“

Der Dichter Dinçer Güçyeter aus Lobberich ist für seinen Lyrikband „Mein Prinz, ich bin das Ghetto“ mit dem renommierten Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet worden. Er betreibt seit zehn Jahren auch den Elif-Verlag.

Ein Abend mit der Weltauswahl des Jazz

Kultur in LeverkusenEin Abend mit der Weltauswahl des Jazz

Wolfgang Haffner bestritt mit seiner „Dreamband“ einen tollen Abend im Erholungshaus. Zwei Stunden lang versetzten die Musiker die Kultstätte in einen Traumzustand.