Newcastle

Manchester City fliegt beim Premier-League-Schlusslicht aus dem Pokal

Southampton sorgt für ÜberraschungManchester City fliegt beim Premier-League-Schlusslicht aus dem Pokal

Premier-League-Schlusslicht Southampton hat im Viertelfinale des League Cups für eine Überraschung gesorgt. Die kriselnden Saints warfen den englischen Meister Manchester City raus.

Warum Kinder an den Weihnachtsmann glauben – und Eltern sie anlügen

Großer AufwandWarum Kinder an den Weihnachtsmann glauben – und Eltern sie anlügen

Eltern betreiben großen Aufwand, um ihre Kinder von der Existenz eines Weihnachtsmanns oder Christkinds zu überzeugen. Bis zu einem gewissen Alter mit Erfolg. Ein britischer Forscher geht dem Phänomen nach.

Das Irish Pub „The Pógs“ lebt weiter

Kneipenkultur in MönchengladbachDas Irish Pub „The Pógs“ lebt weiter

Mit Rainer Baumer und Harald Röbers haben zwei erfahrene Gastronomen die irische Kneipe in Rheydt übernommen. Das Konzept der Vorpächter bleibt im Wesentlichen erhalten. Aber auf die Gäste warten auch einige Neuerungen.

Southampton trennt sich von Trainer Hasenhüttl

Ex-Leipzig-Coach muss gehenSouthampton trennt sich von Trainer Hasenhüttl

Ralph Hasenhüttel ist nicht mehr länger Trainer in der englischen Premier League. Der Österreicher wurde am Montag beim FC Southampton freigestellt.

Aston Villa holt Trainer Unai Emery aus Villarreal

Nachfolger von GerrardAston Villa holt Trainer Unai Emery aus Villarreal

Aston Villa hat Trainer Unai Emery verpflichtet. Der 50-jährige Spanier, der auf den entlassenen Chefcoach Steven Gerrard folgt, werde seine Arbeit am 1. November aufnehmen, teilte der englische Fußball-Erstligist am Montagabend mit.

In einer dieser beiden britischen Städten findet der ESC 2023 statt

Großbritannien springt für Ukraine einIn einer dieser beiden britischen Städten findet der ESC 2023 statt

Der ESC findet 2023 in Großbritannien statt - auch wenn die Ukraine den Wettbewerb zuletzt gewonnen hatte. Der genaue Ort steht nach wie vor nicht fest. Mehrere britische Städte hatten es in die engere Auswahl geschafft. Zwei davon sind jetzt noch übrig.

Torhüter Karius wechselt zu Newcastle United

Vertrag bis JanuarTorhüter Karius wechselt zu Newcastle United

Der frühere Liverpool-Torhüter Loris Karius hat nach dem Ende der Transferperiode doch noch einen Verein gefunden. Der 29 Jahre alte Keeper unterschrieb einen Vertrag bis Januar beim englischen Premier-League-Klub Newcastle United. Es besteht die Option auf eine Verlängerung bis zum Saisonende.

Diaby spricht offen über Abschied von Bayer 04

WechselgedankenDiaby spricht offen über Abschied von Bayer 04

Bayer Leverkusens Flügelstürmer Moussa Diaby liebäugelt mit einem Wechsel zu einem Top-Klub in Europa. Interesse am 22-Jährigen besteht wohl vor allem bei Teams aus der Premier League. Aktuell befindet sich der Franzose auf Länderspielreise.

Johnny Depp feiert Teilsieg über Amber Heard in britischem Pub

Am Tag des UrteilsJohnny Depp feiert Teilsieg über Amber Heard in britischem Pub

Die Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard endet mit einem Teilsieg für den Schauspieler. Johnny Depp schaltet sich zur Urteilsverkündung von einem Pub im englischen Newcastle zu, um seinen „Triumph“ gleich im Anschluss gebührend zu feiern.

Arsenals Champions-League-Hoffnung fast geplatzt

0:2 in NewcastleArsenals Champions-League-Hoffnung fast geplatzt

Der FC Arsenal wird wohl die Champions League auch in dieser Saison verlassen. Die Gunners verloren am Montagabend mit 0:2 bei Newcastle United.

Neues Trikot von Newcastle erinnert an Saudi-Arabien

FanprotesteNeues Trikot von Newcastle erinnert an Saudi-Arabien

Das angebliche neue Trikot von Premier-League-Klub Newcastle United bringt dem Verein einen Sturm der Entrüstung ein. Es ähnelt den Nationalfarben der saudischen Besitzer. Das ruft auch Menschenrechtler auf den Plan.

Klopp lacht über Seitenhiebe von Guardiola

„Weiß nicht, in welcher Situation Pep war“Klopp lacht über Seitenhiebe von Guardiola

Trainer Jürgen Klopp von Champions-League-Finalist FC Liverpool hat amüsiert auf verbale Seitenhiebe von Pep Guardiola reagiert. Der Manchester-City-Coach hatte zuvor gesagt, ganz England wolle, dass Liverpool die Premier League gewinne.

Liverpool übernimmt vorübergehend die Tabellenspitze

1:0 bei NewcastleLiverpool übernimmt vorübergehend die Tabellenspitze

Im Kampf um die Meisterschaft in der englischen Premier League hat der FC Liverpool seine Pflicht getan und sich dank des 1:0 bei Newcastle United zumindest bis Samstagabend auf Platz eins vorgeschoben. Zum Spieler des Spiels bei den Reds avanciert derweil ein Ex-Bundesligaspieler.

Britischer Bestsellerautor Jack Higgins gestorben

Er schrieb „Der Adler ist gelandet“Britischer Bestsellerautor Jack Higgins gestorben

Im Alter von 92 Jahren ist der britische Schriftsteller Jack Higgins gestorben. Der Autor, der mit Werken wie „Der Adler ist gelandet“ international bekannt wurde, ist in seinem Haus auf der Insel Jersey verstorben.

Everton-Trainer Lampard bricht sich bei Tor-Jubel die Hand

Kuriose VerletzungEverton-Trainer Lampard bricht sich bei Tor-Jubel die Hand

Frank Lampard wird den Sieg seinen FC Everton gegen Newcastle United noch lange in Erinnerung behalten. Den Siegtreffer bejubelte er nämlich so doll, dass er sich die Hand brach.

Kein vorzeitiger Abschied von Tuchel

Trotz Chelsea-SanktionenKein vorzeitiger Abschied von Tuchel

Der von Sanktionen gebeutelte FC Chelsea hat es in diesen Tagen nicht leicht. Für Trainer Thomas Tuchel ist das aber noch lange kein Grund, das Handtuch zu werfen – im Gegenteil. Der 48-Jährige stellt klar, dass er bis zum Saisonende bei den „Blues“ bleiben werde.

Havertz beschert Chelsea späten Sieg

Nach Abramowitsch-AbsetzungHavertz beschert Chelsea späten Sieg

Update · Trotz der vielen Nebengeräusche rund um Besitzer Roman Abramowitsch im Vorfeld hat der FC Chelsea einen wichtigen Sieg in der Premier League gelandet. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann gegen Newcastle United mit 1:0 und festigte Rang drei.

Premier League schließt Abramowitsch als Chelsea-Vorstand aus

Weitere Sanktion gegen OligarchenPremier League schließt Abramowitsch als Chelsea-Vorstand aus

Roman Abramowitsch darf nicht weiter den FC Chelsea führen. Das hat die englische Fußballliga am Mittwoch entschieden. Auf den Trainings- und Spielbetrieb soll diese Entscheidung allerdings keine Auswirkungen haben.

Das ist die neue Gast-Löwin Sarna Röser

Die Höhle der LöwenDas ist die neue Gast-Löwin Sarna Röser

In Staffel 11 bei „Die Höhle der Löwen“ mischt Sarna Röser als neue Investorin mit.

Eriksen-Comeback endet mit 0:2 für Brentford

Man United spielt nur 0:0Eriksen-Comeback endet mit 0:2 für Brentford

Im Kampf um die direkte Qualifikationsplätze für die Champions League kam Manchester United nicht über ein torloses Remis gegen Watford hinaus. Derweil feierte der Däne Christian Eriksen seine Rückkehr in den Profifußball.

United patzt auch bei Schlusslicht Burnley

Nach peinlichem Pokal-AusUnited patzt auch bei Schlusslicht Burnley

Nächster Rückschlag für Manchester United. Die Red Devils kamen beim Schlusslicht FC Burnley nur zu einem enttäuschenden 1:1. Der ehemalige Wolfsburger Wout Weghorst bereitete das Ausgleichstor für die Hausherren vor.

Verwirrung um Fulgini - Domino mit Zakaria

Borussia nach der Transfer-PeriodeVerwirrung um Fulgini - Domino mit Zakaria

Ihren einzigen Winter-Einkauf hat Borussia deutlich, bevor das Transferfenster schloss, getätigt. Am „Deadline Day“ gab es noch Aufregung um einen Franzosen, letztlich ging nur Denis Zakarias Wechsel über die Bühne. In welche Domino-Kette der sich einreihte und welche interessanten Profis nun vom Markt sind.

Inter Mailand soll Interesse an Robin Gosens haben

Fußball-Nationalspieler aus EmmerichInter Mailand soll Interesse an Robin Gosens haben

Nach dem Scheich-Klub Newcastle United soll nun auch der italienische Meister an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert sein.

Es kommt Bewegung in Bayers Kader

Kein ruhiger TransferwinterEs kommt Bewegung in Bayers Kader

Bayer Leverkusen hat mit der Verpflichtung von Sardar Azmoun einen Coup gelandet, der unerwartete Folgen haben könnte. Dazu stehen zwei Spieler vor dem Abschied und Newcastle United baggert an Mitchel Bakker herum.