Mobbing - aktuelle Informationen zum Thema

Mobbing - aktuelle Informationen zum Thema

Foto: Detlef Ilgner

Mobbing

LvD bekommt Preis gegen Cybermobbing
LvD bekommt Preis gegen Cybermobbing

„Medienscouts-Schule 2024“LvD bekommt Preis gegen Cybermobbing

Das Kempener Gymnasium engagiert sich sehr stark im Umgang mit neuen Medien. Dafür hat es nun zwei Abzeichen erhalten: „Medienscouts-Schule 2024“ und ein Zusatzabzeichen gegen Cyber-Mobbing.

Jedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen
Jedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen

UmfrageJedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen

Der morgige Donnerstag steht bundesweit unter dem Motto „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing“. Umfragen zeigen: Die Schikane von Mitschülerinnen und Mitschülern ist nicht selten. Präventionsprojekte können helfen.

Influencerin berichtet über die Gefahren des Cybermobbings
Influencerin berichtet über die Gefahren des Cybermobbings

Infoabend in Alter Drahtzieherei WipperfürthInfluencerin berichtet über die Gefahren des Cybermobbings

Die Oberbergische Medieninitiative lädt gemeinsam mit dem Engelbert-von-Berg-Gymnasium Wipperfürth in die Alte Drahtzieherei ein. Warum das ein spannender Austausch werden dürfte. . .

Was gegen Cybermobbing und digitale Täter hilft
Was gegen Cybermobbing und digitale Täter hilft

Digitale Gewalt im Kreis MettmannWas gegen Cybermobbing und digitale Täter hilft

Besonders junge Erwachsene sind von Cybermobbing betroffen. Dabei werden Menschen in sozialen Medien, Massenger-Diensten oder Foren beleidigt, belästigt oder bedroht. Eine Broschüre will Betroffenen helfen.

Hoher Beratungsbedarf beim Thema Mobbing
Hoher Beratungsbedarf beim Thema Mobbing

Schulen im Rhein-Kreis NeussHoher Beratungsbedarf beim Thema Mobbing

Ein ehemaliger Neusser Schüler hat Kontakt zu unserer Redaktion aufgenommen und dargelegt, wie sehr ihn die Mobbing-Attacken seiner Mitschüler gezeichnet haben. Der schulpsychologische Dienst stellt verstärkten Aufklärungsbedarf bei dem Thema fest.

Warum O2 Schüler über Cybermobbing aufklärt
Warum O2 Schüler über Cybermobbing aufklärt

DüsseldorfWarum O2 Schüler über Cybermobbing aufklärt

Der Mobilfunkanbieter O2 hat drei Düsseldorfer Schulen zu einem Projekttag gegen Cybermobbing eingeladen. Zu Gast war bei der hybriden Veranstaltung unter anderem ein Youtuber.

Warnung vor Mobbing, Fakes und Übergriffen
Warnung vor Mobbing, Fakes und Übergriffen

Safer Internet DayWarnung vor Mobbing, Fakes und Übergriffen

Sicher und kompetent mit dem Internet umgehen: Diese Fähigkeit wollen Eltern und Lehrkräfte jungen Menschen vermitteln. Zum Safer Internet Day machen Fachleute auf einige Risiken im Netz aufmerksam.

Mehr als 100 Frauen schreiben offenen Brief an Marco Buschmann
Mehr als 100 Frauen schreiben offenen Brief an Marco Buschmann

Sexualstrafrecht in der EUMehr als 100 Frauen schreiben offenen Brief an Marco Buschmann

Eine EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen wird aus juristischen Gründen blockiert. Zahlreiche prominente Frauen fordern den Justizminister auf, den Widerstand aufzugeben.

Das Gocher Event Social Beach kam wieder gut an
Das Gocher Event Social Beach kam wieder gut an

Mit Influencern im DialogDas Gocher Event Social Beach kam wieder gut an

Das Gocher Kastell war nun Schauplatz der Christmas Edition des Social Media Events „Social Beach“. Mehr als 200 Gäste waren gekommen, darunter Influencer und Musiker aus ganz Deutschland und sogar aus Österreich.

Digitales Lernen ist kein Allheilmittel
Digitales Lernen ist kein Allheilmittel

Medienscouts – Schüler helfen Schülern in LeverkusenDigitales Lernen ist kein Allheilmittel

Vor dem Hintergrund des erneuten Pisa-Schocks: Was Unterricht am Tablet bewirken kann und was nicht. Medien-Scouts helfen Mitschülern beim Einsatz im Unterricht.

Wie sich Schulkinder mit dem Thema Mobbing auseinander setzen
Wie sich Schulkinder mit dem Thema Mobbing auseinander setzen

Theater an der Grundschule MillingenWie sich Schulkinder mit dem Thema Mobbing auseinander setzen

Daniela und Günther Frese spielten in der Millinger Grundschule das Theaterstück „Du bist ok“. Anschließend erzählten die Erst- bis Viertklässler, wie sie mit Tobi umgehen würden, der in der Aufführung von seinen Mitschülern gemobbt wird.

Kinderschutzbund Alpen befasst sich mit Gefahren im Internet
Kinderschutzbund Alpen befasst sich mit Gefahren im Internet

Vortrag über sexualisierte Gewalt im NetzKinderschutzbund Alpen befasst sich mit Gefahren im Internet

Die pädagogische Referentin Rike Bartmann von der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Kinder-und Jugendschutz NRW beantwortet Fragen zum Thema sexualisierte Gewalt im Netz.

FDP Geldern will Kinderschutz erhöhen
FDP Geldern will Kinderschutz erhöhen

Modellprojekt mit QR-Codes auf SpielplätzenFDP Geldern will Kinderschutz erhöhen

Die Liberalen wollen ein Modellprojekt, das mithilfe von QR-Codes das Bewusstsein von Eltern, Betreuungspersonen und auch Kindern selbst für die möglichen Risiken von Kinderfotos im Internet schärfen soll.

Jugendzentrum öffnet mit neuem Konzept und Zoff um Träger
Jugendzentrum öffnet mit neuem Konzept und Zoff um Träger

Verwaltung gegen private Übernahme der EinrichtungJugendzentrum öffnet mit neuem Konzept und Zoff um Träger

Am 2. Oktober öffnet das Kinder- und Jugendzentrum in der Balker Aue wieder seine Türen. Gegen die Übernahme durch private Dritte spricht sich die Verwaltung klar aus.

Laufschuhe schnüren für den guten Zweck
Laufschuhe schnüren für den guten Zweck

Benefizlauf in MönchengladbachLaufschuhe schnüren für den guten Zweck

Etwa 100 Läufer und Nordic-Walker sind der Einladung gefolgt. Einen bis 22,5 Kilometer galt es zugunsten zweier ehrenamtlicher Vereine zu absolvieren. Auch unsere Autorin war unter den Teilnehmern und berichtet von dem Event.

„Mobbing kann Depression auslösen“
„Mobbing kann Depression auslösen“

Was Eltern machen können„Mobbing kann Depression auslösen“

Interview · Mobbing kann langfristige Folgen haben, die bis ins Erwachsenenalter reichen. Jason-Jermaine Majalla-Michels ist Kindheitspädagoge bei der Caritas und erklärt, wie Eltern helfen können.

Schwere Vorwürfe gegen Pflegehaus Meridias
Schwere Vorwürfe gegen Pflegehaus Meridias

Mobbingvorwüfe in MeerbuschSchwere Vorwürfe gegen Pflegehaus Meridias

Die Arbeitsbedingungen in der Pflege werden bundesweit diskutiert. In Meerbusch erheben nun Pflegekräfte vom Rheinstadtpflegehaus Meridias Mobbing-Vorwürfe gegen ihre Einrichtungsleitung. 13 von ihnen sind aktuell wegen psychischer Belastung krankgeschrieben.

„Wir müssen die Unkultur überwinden“
„Wir müssen die Unkultur überwinden“

Vorsitzender der Neusser FDP im Interview„Wir müssen die Unkultur überwinden“

Interview · Der neue Vorsitzende der Neusser FDP berichtet im Interview über Mobbing im Stadtverband Neuss, über seine Rückkehr und über seine Strategie.

Grundschule bildet Drittklässler zu Managern aus
Grundschule bildet Drittklässler zu Managern aus

Projekt in NettetalGrundschule bildet Drittklässler zu Managern aus

In der Kunst des Managements sollen sich 24 Jungen Mädchen aus den dritten Klassen der Katholischen Grundschule Lobberich üben. Ihre Aufgabe: Pausen gestalten und Streit schlichten.

Schüler sollen lernen, Gefahren im Netz zu erkennen
Schüler sollen lernen, Gefahren im Netz zu erkennen

Schüler und Internet in DüsseldorfSchüler sollen lernen, Gefahren im Netz zu erkennen

Am Kaiserswerther Suitbertus-Gymnasium beraten sich Schüler gegenseitig zu den Gefahren im Netz. Dafür gab es nun erneut eine Auszeichnung.

Vorsicht vor Cyber-Kriminalität
Vorsicht vor Cyber-Kriminalität

Hückeswagener VersicherungsexperteVorsicht vor Cyber-Kriminalität

Hückeswagener Versicherungsexperte gibt wichtige Tipps zum Umgang mit den Tricks der Betrüger. Cyber- bzw. Internet-Kriminalität ist aus dem modernen Lebensalltag nicht mehr wegzudenken.

Warum ein Polizist plötzlich ins Klassenzimmer stürmte
Warum ein Polizist plötzlich ins Klassenzimmer stürmte

Schule an der DorenburgWarum ein Polizist plötzlich ins Klassenzimmer stürmte

Das Kresch-Theater führte an der Grefrather Sekundarschule an der Dorenburg ein Klassenzimmerstück zum Thema Mobbing auf. Im Anschluss war ein Gespräch zwischen Schülern und Schauspielern möglich.

Medienscouts engagieren sich am BvA
Medienscouts engagieren sich am BvA

Schule in DormagenMedienscouts engagieren sich am BvA

Jugendliche helfen anderen Jugendlichen: die Medienscouts des BvAs sind die Ansprechpartner für Themen rund um Cybermobbing und Medienkompetenz.

Wie erkennen Eltern, dass etwas nicht stimmt, Frau Schmidt?
Wie erkennen Eltern, dass etwas nicht stimmt, Frau Schmidt?

Erziehungsexpertin zum Umgang mit MobbingWie erkennen Eltern, dass etwas nicht stimmt, Frau Schmidt?

Interview · Bei der Gewalttat in Freudenberg hat womöglich Mobbing eine Rolle gespielt. Ein Problem, mit dem viele Kinder und Jugendliche in Kontakt kommen. Das stellt Eltern vor die Frage, wie sie Anzeichen erkennen – und reagieren. Erziehungsexpertin Nicola Schmidt hat Antworten.

Was tun gegen Hass und Hetze im Netz?
Was tun gegen Hass und Hetze im Netz?

„Young Minds“ in HückelhovenWas tun gegen Hass und Hetze im Netz?

Der Sport- und Bildungsverein As-Ka-Do lud Jugendliche zu einer neuen Auflage des Meinungsparlaments „Young Minds“ in Hückelhoven. Dabei ging es auch um die Frage, ob eine Zensur notwendig ist, um Diskriminierungen einzudämmen.

Mobbing beschreibt die wiederholte Absicht Menschen bewusst eine seelische Verletzung zuzuführen, sie zu quälen oder zu schikanieren. Das geschieht oftmals am Arbeitsplatz, aber auch Schüler sind von Mobbing immer stärker betroffen. Mobben fand seine Anfänge ursprünglich in der Arbeit, wo Angestellte gezielt gemobbt werden, um ihre berufliche Stellung in Frage zu stellen und in weiterer Folge aus dem Betrieb zu drängen. Tatsächlich hat Mobbing heute viele Gesichter. Ob im Gefängnis, im Sportverein oder im Internet - Mobbing beginnt mit falschen Gerüchten, der Androhung von Gewalt oder der Vergabe von sinnlosen Arbeitsaufträgen. Weitere Folgen von Mobbing sind die soziale Isolation, aber auch fortlaufende Kritik an der geleisteten Arbeit.

Der Definition durch Chef oder andere Vorgesetzte nach basiert Mobbing auf einem Verhaltensmuster, das sich systematisch wiederholt durch negative Handlungen wie eine verbale Beschimpfung, aber auch physische Aktionen wie Verprügeln. Eine allgemeingültige Definition gibt es zum Mobbing nicht. Oftmals spielen ungleiche Machtverhältnisse eine große Rolle oder auch die Anzahl der Beteiligten. Vor allem in der Schule kann sich Mobbing so darstellen, dass ein Großteil des Klassenverbands sich gegen das Opfer stellt.

Mobbing ist in der heutigen Gesellschaft derart verbreitet, dass es zu einer Vielzahl unterschiedlicher Verhaltensweisen und Reaktionen kommen kann, bei der das Opfer sich nicht imstande fühlt, entsprechend zu reagieren. Am Arbeitsplatz kommen neben dem Mobbing selbst auch Probleme bei der Bewältigung der Arbeit hinzu, da das Opfer zunehmend unter Druck gerät. Hilfe finden die Betroffenen bei einer Person ihres Vertrauens und Beratungsstellen, die mittlerweile konkret bei Mobbing mit Ratschlägen und Unterstützung zur Seite stehen. Im Büroalltag ist knapp die Hälfte der Kollegen Mobber, dicht gefolgt von Vorgesetzten. Eher seltener ist ein gemeinsames Mobbing durch Kollegen und ihre Vorgesetzten.

Ursachen für das Mobbing vermuten Forscher in strukturellen Bedingungen. Die Monotonie bei der Arbeit, Stress, mangelnde Kommunikation, aber auch die Gefahr des Jobverlusts oder jegliche Form von Über- oder Unterforderung begünstigen Mobbing. Vor allem in Organisationen, die vor Veränderungen stehen, steigt die Gefahr von Mobbing am Arbeitsplatz. Die häufigsten Folgen von Mobbing sind beim Opfer innere Kündigung, Konzentrationsstörungen, Angstzustände und ein sozialer Rückzug. Über Depressionen klagt ein Zehntel der von Mobbing betroffenen Personen.