Mittelrhein

Mit Fabelsaison zu unerwartetem Aufstieg
Mit Fabelsaison zu unerwartetem Aufstieg

Saisonbilanz SC 09 ErkelenzMit Fabelsaison zu unerwartetem Aufstieg

Trainer Pascal Thora war diese Saison eigentlich mit dem Ziel Klassenerhalt angetreten. Es kam alles ganz anders. Der Aufstieg wäre ohne den Zusammenhalt des Teams nicht möglich gewesen.

Es war ein langer und steiniger Weg zur Vernunft
Es war ein langer und steiniger Weg zur Vernunft

Einschätzung zur Reform der B-LigenEs war ein langer und steiniger Weg zur Vernunft

Analyse · Nach zehn Jahren Diskussion und Auf-der-Stelle-treten wird im Fußballkreis Heinsberg im Sommer 2025 endlich das umgesetzt, was sportlich sinnvoll ist und sich auch der Fußball-Verband Mittelrhein schon lange wünscht: eine Reduzierung der B-Liga-Staffeln von drei auf zwei.

Jetzt kommt die Reform der B-Ligen: Aus drei werden zwei
Jetzt kommt die Reform der B-Ligen: Aus drei werden zwei

Fußballkreis reduziert Kreisliga-UnterhausJetzt kommt die Reform der B-Ligen: Aus drei werden zwei

Darauf haben einige Vertreter lange gewartet. In beinahe allen Fußballkreisen des Verbandes gibt es nur zwei B-Ligen, ab jetzt auch in Heinsberg. Wie begründet der Fußballkreis das?

FC Straberg bei Trainersuche nach Aufstieg erfolgreich
FC Straberg bei Trainersuche nach Aufstieg erfolgreich

FußballFC Straberg bei Trainersuche nach Aufstieg erfolgreich

Trotz einer super erfolgreichen Saison hatten die Straberger das Problem, dass sie einen neuen Trainer brauchten. Dieses Problem ist nun gelöst, auch der Neue durfte sich zuletzt über einen Aufstieg freuen.

Beifall für diese Reform
Beifall für diese Reform

Änderungen im MittelrheinpokalBeifall für diese Reform

Meinung · Der Fußballverband Mittelrhein stellt den Ablauf der Pokalwettbewerbe in seinem Gebiet komplett um. Für unseren Autor eine richtige und wichtige Entscheidung. Die Gründe.

So verändern sich die Pokalwettbewerbe im Verband Mittelrhein
So verändern sich die Pokalwettbewerbe im Verband Mittelrhein

Große ReformSo verändern sich die Pokalwettbewerbe im Verband Mittelrhein

Statt wie bislang mit 32 Teams wird der Mittelrheinpokal ab der Saison 2025/2026 mit 64 Mannschaften gespielt. Auch die Termine für den Kreispokal in Heinsberg verändern sich – in der Übergangssaison 2024/2025 wird dieser sogar zweimal ausgespielt.

VfB 03 Hilden: Hartes Duell in Meerbusch
VfB 03 Hilden: Hartes Duell in Meerbusch

Finaler Spieltag in der Fußball-OberligaVfB 03 Hilden: Hartes Duell in Meerbusch

Für Amin Bouzraa ist es der letzte Oberliga-Auftritt – der 21-jährige offensive Mittelfeldakteur wechselt in die Regionalliga West.

Warum an Pfingsten kein Ligabetrieb ist
Warum an Pfingsten kein Ligabetrieb ist

AmateurfußballWarum an Pfingsten kein Ligabetrieb ist

Im Fußballverband Niederrhein pausiert der Amateurfußball am Wochenende – anders als in anderen Verbände. Was die Gründe dafür sind und wer davon profitiert.

Handball-Teams warten noch auf die Entscheidungen in der Dritten Liga
Handball-Teams warten noch auf die Entscheidungen in der Dritten Liga

Neuordnung der Amateur-LigenHandball-Teams warten noch auf die Entscheidungen in der Dritten Liga

Im durch den Zusammenschluss von Niederrhein und Mittelrhein entstandenen Verband Nordrhein gibt es in Sachen Auf- und Abstieg einiges zu beachten. Denn die Landesliga wird abgeschafft. Im Frauen-Bereich gibt es schon mehr Klarheit. Der Stand der Dinge im Kreis Kleve.

Das Siebengebirge und den Mittelrhein entdecken
Das Siebengebirge und den Mittelrhein entdecken
ANZEIGE Urlaub vor der Haustür – Entschleunigung für GroßstädterDas Siebengebirge und den Mittelrhein entdecken

Das Gute liegt so nah! Eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region ist das Siebengebirge. In ein bis zwei Stunden ist man von Düsseldorf aus mit dem Auto oder Zug bei den sieben Bergen. Etwas langsamer, aber dafür umso komfortabler und mit Blick auf Burgen und Ruinen geht es mit dem Schiff ab Köln oder Bonn Richtung Drachenfels. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, begibt sich auf einen Tagesausflug ins romantische Mittelrheintal und erlebt üppige Weinberge, beeindruckende Festungen und Schlösser wie aus dem Märchen.

Warum die Handball-Landesliga verschwindet
Warum die Handball-Landesliga verschwindet

Neuordnung der Amateur-HandballligenWarum die Handball-Landesliga verschwindet

Im durch den Zusammenschluss von Niederrhein und Mittelrhein entstandenen Handballverband Nordrhein gibt es in Sachen Auf- und Abstieg einiges zu beachten. Wie die unteren Ligen neu geordnet werden.

CDU fordert mehr Tempo für den Strukturwandel
CDU fordert mehr Tempo für den Strukturwandel

Politik in GrevenbroichCDU fordert mehr Tempo für den Strukturwandel

Die CDU-Bezirksverbände aus dem Rheinland haben ein gemeinsames Positionspapier zum Transformationsprozess im Revier verabschiedet. Kernaussage der Unionsmitglieder: Der Strukturwandel braucht deutlich mehr Tempo.

Langenfelderin schafft es aufs Treppchen
Langenfelderin schafft es aufs Treppchen

Jugendmeisterschaften im SchachLangenfelderin schafft es aufs Treppchen

Der Nachwuchs der Langenfelder Schachfreunde ist bei den Jugendmeisterschaften angetreten. Eine Spielerin konnte sich sogar für die NRW-Meisterschaften im April qualifizieren.

„Es steckt viel Römisches in der Stadt Zons“
„Es steckt viel Römisches in der Stadt Zons“

Geschichte in Dormagen„Es steckt viel Römisches in der Stadt Zons“

Zons ist eine stolze und sehenswerte mittelalterliche Stadt. Dass aber der Bau der Zollfeste vor 650 Jahren ohne die Römer nicht möglich gewesen wäre, konnten jetzt zwei Geologen zeigen.

HSV gewinnt das Heimturnier
HSV gewinnt das Heimturnier

Futsal-Meisterschaft des FVNHSV gewinnt das Heimturnier

Die Langenfelder Fußballerinnen vom HSV sorgen für eine Überraschung: Mit starken Nerven werden sie bestes Futsal-Team am Niederrhein und fahren so auch zur Westdeutschen Meisterschaft.

Oberligist VfB 03 Hilden lässt im Heimspiel aufhorchen
Oberligist VfB 03 Hilden lässt im Heimspiel aufhorchen

Guter Start in die VorbereitungOberligist VfB 03 Hilden lässt im Heimspiel aufhorchen

Die Mannschaft von Tim Schneider bezwingt den klassenhöheren FC Wegberg-Beeck im Testspiel auf der Anlage an der Hoffeldstraße mit 2:1.

SPD bereitet sich auf Europawahlkampf vor
SPD bereitet sich auf Europawahlkampf vor

Neujahrsempfang in LeichlingenSPD bereitet sich auf Europawahlkampf vor

Beim Neujahrsempfang der Leichlinger Sozialdemokraten ging es nicht nur um den Start in 2024, sondern auch um die Europawahl im Juni dieses Jahres.

Höchststände am Niederrhein am Samstag und Sonntag erwartet
Höchststände am Niederrhein am Samstag und Sonntag erwartet

Rhein-Hochwasser im JanuarHöchststände am Niederrhein am Samstag und Sonntag erwartet

Die Pegelstände des Rheins sind in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen. Am Niederrhein werden die Höchststände des Hochwassers am Samstagabend oder Sonntagmorgen erwartet.

Gastspiel bei den Unberechenbaren
Gastspiel bei den Unberechenbaren

Dritte Handball-LigaGastspiel bei den Unberechenbaren

Der TV Aldekerk ist Samstag beim Longericher SC gefordert. Der Gegner ist in dieser Saison immer für Überraschungen gut – in jeder Hinsicht.

Deichverbände sind trotz Hochwasser entspannt
Deichverbände sind trotz Hochwasser entspannt

Rheinpegel bei rund acht MeternDeichverbände sind trotz Hochwasser entspannt

Das Rheinwasser steigt seit Tagen. Die Situation sei allerdings nicht besorgniserregend, sagen die Experten. Vorkehrungen sind getroffen. Es wird nicht damit gerechnet, dass die Marke bis zum Jahresende zehn Meter erreicht.

So lebt Bergfried seinen Pokaltraum
So lebt Bergfried seinen Pokaltraum

Leverkusener Fußball-Kreisligist erwartet 1000 ZuschauerSo lebt Bergfried seinen Pokaltraum

David gegen Goliath – im Mittelrhein-Pokal hat der Kreisligist Bergfried Leverkusen für eine kleine Fußball-Sensation gesorgt und tritt am Samstag auf der heimischen Sportanlage gegen den Regionalligisten Fortuna Köln an. 1000 Zuschauer werden erwartet. Nicht nur in Steinbüchel ist das Stadtgespräch.

In 15 Minuten alles Wichtige erreichen
In 15 Minuten alles Wichtige erreichen

Leverkusener SPD-Parteitag zur StadtplanungIn 15 Minuten alles Wichtige erreichen

Die SPD will die Wiesdorfer Innenstadt weiter aufwerten, Flächen besser nutzen und kürzere Wege für den Bürger. Das war nur ein Thema beim Leverkusener Parteitag.

Erkelenzer als „Nachwuchsschiedsrichter des Jahres“ ausgezeichnet
Erkelenzer als „Nachwuchsschiedsrichter des Jahres“ ausgezeichnet

Preis von Markus MerkErkelenzer als „Nachwuchsschiedsrichter des Jahres“ ausgezeichnet

Hohe Ehre für Lutz Meyersieck: Der 21-Jährige vom SC 09 Erkelenz wurde bei einer Gala der Merk-Stiftung auf dem DFB-Campus in Frankfurt  als „Nachwuchsschiedsrichter des Jahres in Bronze“ ausgezeichnet.

Schwere Prüfsteine warten im Pokal
Schwere Prüfsteine warten im Pokal

Erste Runde MittelrheinpokalSchwere Prüfsteine warten im Pokal

Vier Vereine aus dem Erkelenzer Land treten in der ersten Runde des Mittelrheinpokals an. Dort warten einige harte Brocken. Die nächste Runde ist aber durchaus machbar. Die Trainer hoffen auf Fanunterstützung.