Mira Bartuschek - alle aktuellen Informationen

Mira Bartuschek - alle aktuellen Informationen

Foto: ARD

Mira Bartuschek

Beeindruckender Abschluss des Mendelssohn-Festivals in Kempen

Anna Lucia Richter singt Lieder von Felix und FannyBeeindruckender Abschluss des Mendelssohn-Festivals in Kempen

Mit Liedern und Rezitationen sowie einem fulminanten Jugendwerk des früh vollendeten Komponisten ging das viertägige Musikfest eindrucksvoll zu Ende.

Mendelssohn-Festival lockt nach Kempen

Vier Tage, sechs KonzerteMendelssohn-Festival lockt nach Kempen

Der Verein Kempen Klassik organisiert die Veranstaltung, die vom 10. bis 13. März im Franziskanerkloster stattfindet. Karten sind begehrt.

Schauspieler kommen in die Schule

Krefeld: Neue Produktion des KreschtheatersSchauspieler kommen in die Schule

Das Kreschtheater klärt in einer mobilen Produktion über den Traumberuf Schauspieler auf.

Leben zwischen Kamera und Bauernhof

Prominente in KrefeldLeben zwischen Kamera und Bauernhof

Mira Bartuschek ist in Filmen und Fernsehserien meist die sympathische Blonde. Angefangen hat sie im Krefelder Jugendtheater Kresch. Heute lebt sie mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in Kempen.

Wie ein Ei dem anderen

SchwangerschaftskomödieWie ein Ei dem anderen

Babyboom auf Sat.1: Die Komödie „Kinderüberraschung“ ist etwas seicht, aber liebevoll erzählt.

Ein Mann für knifflige Fälle

DüsseldorfEin Mann für knifflige Fälle

In der neuen ARD-Serie "Falk" spielt Fritz Karl einen unkonventionellen und exzentrischen Juristen.

Stelldichein der Verlierer

HamburgStelldichein der Verlierer

Zwei ungleiche Paare geraten in der Tragikomödie "Zur Hölle mit den anderen" aneinander.

Führmann spielt in neuer ARD-Serie

FernsehenFührmann spielt in neuer ARD-Serie

Der Schauspieler Moritz Führmann, der fest zum Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses gehört, steht wieder für eine TV-Produktion vor der Kamera. "Falk" heißt die neue ARD-Serie, die in Düsseldorf und Köln gedreht wird. "Ich finde es wunderbar, in dieser Serie mitzumachen, auch gerade deshalb, weil der Mix zwischen Theater und Fernsehen für mich sehr reizvoll ist", sagt Führmann.

Kreschtheater wird 25

KrefeldKreschtheater wird 25

Im Jubiläumsjahr hat das Kinder- und Jugendtheater der Stadt einige Überraschungen parat. Ab Mitte September wird gefeiert. Die nächste Spielzeit startet am 23. September.

"Kinder gehören zum Glück dazu"

Interview Schauspielerin Mira Bartuschek"Kinder gehören zum Glück dazu"

Sie ist seit 15 Jahren erfolgreiche Schauspielerin, dazu Mutter von zwei Kindern. Am Freitag ist Mira Bartuschek in dem ARD-Spielfilm "Mutter auf Streife" zu sehen. Sie ist in Kempen aufgewachsen und lebt heute in Krefeld. Wir sprachen mit ihr über Beruf, Familie, Heimweh - und ihre Macken.

Flucht vor dem Spießbürgertum

DüsseldorfFlucht vor dem Spießbürgertum

In der Verfilmung von Tommy Jauds "Resturlaub" sucht ein 37-Jähriger Abwechslung vom öden Alltag.

Das Leid der Männer um die 30

Komödie "Resturlaub"Das Leid der Männer um die 30

Bestsellerautor Tommy Jaud schrieb die Roman-Vorlage und das Drehbuch für den Film "Resturlaub". Die Geschichte um einen Mann, der vor der Midlife-Crisis nach Argentinien flieht, verliert auf der Leinwand indes an Charme. Herausragend ist Maximilian Brückner in der Hauptrolle.

Tommy Jaud bei Filmpremiere

FrankenheimKinoTommy Jaud bei Filmpremiere

Der Bestseller-Autor feierte gestern mit den Hauptdarstellern Maximilian Brückner und Mira Bartuschek die NRW-Premiere von "Resturlaub". Jaud, der auch das Drehbuch verfasste, war auf die Reaktion des Publikums gespannt.

Das Leid der Männer um die 30

Das Leid der Männer um die 30

Bestsellerautor Tommy Jaud schrieb die Roman-Vorlage und das Drehbuch für den Film "Resturlaub". Die Geschichte um einen Mann, der vor der Midlife-Crisis nach Argentinien flieht, verliert auf der Leinwand indes ihren Charme. Herausragend ist allein Maximilian Brückner in der Hauptrolle.

Premiere mit Hauptdarstellerin

FrankenheimKinoPremiere mit Hauptdarstellerin

Mira Bartuschek gastiert am Mittwochabend im Frankenheim-Kino bei der NRW-Premiere von "Resturlaub", der Verfilmung des Romans von Tommy Jaud. Bisher war die Schauspielerin vor allem im Theater (München, Hamburg, Zürich) und in Fernsehfilmen zu sehen.

"Resturlaub": Premiere von und mit Tommy Jaud

FrankenheimKino"Resturlaub": Premiere von und mit Tommy Jaud

Seine Bücher wurden Bestseller, die daraus entstandenen Filme Kassenschlager: Tommy Jaud, Autor von "Vollidiot", "Hummeldumm" und "Resturlaub", wird am Mittwoch das Frankenheim-Kino besuchen.

Aus der Tiefe des Raumes: Skurriles Märchen

Film-KritikAus der Tiefe des Raumes: Skurriles Märchen

Ausgerechnet eine charmante Fotografin hat es dem biederen Tipp-Kick-Fan in Gil Mehmerts Debütfilm "Aus der Tiefe des Raumes" angetan. In der skurrilen Geschichte des Theaterregisseurs wird dieser dann auch noch unfreiwillig "Vater" eines lebendig gewordenen Metallmännchens. Der Clou: Die mutierte Nummer 10 sieht dem Fußballidol Günter Netzer sehr ähnlich.