Mindestlohn 2018 in Deutschland - aktuelle Informationen

Mindestlohn 2018 in Deutschland - aktuelle Informationen (Foto: dpa, abu jhe)
Mindestlohn

Als Mindestlohn wird im Arbeitsrecht ein Arbeitsentgelt bezeichnet, das in seiner Höhe das rechtlich geringste Gehalt eines Arbeitnehmers darstellt. Mit dem Mindestlohngesetz (MiLoG) gilt er in Deutschland seit dem 1. Januar 2015. Dies trifft auch in der Arbeitnehmerüberlassung, also der Zeitarbeit, zu. Selbst in der Gastronomie, einer Branche, deren Lohnstruktur niedrig angesiedelt ist, gilt der gesetzliche Mindestlohn.

Seit dem 1. Januar 2017 liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 8,84 Euro brutto pro Stunde statt wie bisher 8,50 Euro.

Aktuelle News und Infos zum Thema Mindestlohn finden Sie hier.