Migrationshintergrund

Zahl der Einbürgerungen in Düsseldorf auf Rekordniveau

Zuwanderung in der LandeshauptstadtZahl der Einbürgerungen in Düsseldorf auf Rekordniveau

Immer mehr Migranten, die in Düsseldorf leben, lassen sich einbürgern. In diesem Jahr haben sich bereits mehr als 2500 Frauen und Männer für einen deutschen Pass entschieden. Warum die Stadt diese Zahl weiter erhöhen möchte.

Mit Hilfe von Karate zum Ausbildungsplatz

Berufsvorbereitung in RemscheidMit Hilfe von Karate zum Ausbildungsplatz

15 Neuntklässler der Hauptschule Hackenberg erlebten dank des Projekts „Jump“ eine etwas andere Art der Berufsvorbereitung. In der Kampfsportschule ging es ordentlich zur Sache.

Angst nachts allein in der U-Bahn

Neue Studie: So sicher fühlen sich die Menschen in DeutschlandAngst nachts allein in der U-Bahn

Wie sicher oder unsicher fühlen sich die Menschen in Deutschland? Bundesinnenministerin Nancy Faeser und BKA-Präsident Holger Münch legen eine großangelegte Studie zur Kriminalität und Sicherheit im Lande vor. Ein Trend: Kriminalität wird zunehmend digital.

Wie in Krefeld St. Martin mit Kindern aus anderen Religionen gefeiert wird

An der Kompass-Grundschule in KrefeldWie in Krefeld St. Martin mit Kindern aus anderen Religionen gefeiert wird

An der neu gegründeten Kompass-Grundschule haben an die 80 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund. St. Martin feiern die Schüler dennoch, als Fest im Park mit Laternen, Liedern und Spiel-Stationen.

Bürgerstiftung Kaarst sponsert Erzählbank am Wiegandweg

Engagement in KaarstBürgerstiftung Kaarst sponsert Erzählbank am Wiegandweg

Die mittlerweile fünfte Erzählbank übergab die Kaarster Bürgerstiftung jetzt der Öffentlichkeit. Was es mit diesen besonderen Bänken auf sich hat.

Sparkassenstiftung fördert das Lesen für Kinder

Evangelische BüchereiSparkassenstiftung fördert das Lesen für Kinder

Die evangelische öffentliche Bücherei im Haus Regenbogen bietet ab Montag, 7. November, ein neues Vorleseformat an: „Wir haben drei Sami-Lesebären und 17 passende Bücher dazu angeschafft“, freut sich Leiterin Ulrike Kampf.

Stadt berät in mehreren Sprachen zum Schulwechsel

Neue Infohotline in MönchengladbachStadt berät in mehreren Sprachen zum Schulwechsel

Mit einer neuen Hotline soll Familien mit Migrationshintergrund der Übergang auf die weiterführende Schule erleichtert werden. Welche Angebote es zudem gibt.

Geflüchtete Kinder lernen Golfspiel

Bei Nettetaler ClubGeflüchtete Kinder lernen Golfspiel

Sport verbindet, da spielt Herkunft keine Rolle. Darum hat der Förderverein des Golfclubs Haus Bey Kinder aus der Ukraine und Eritrea zu einem Schnupperkursus eingeladen. Warum die Gäste das cool fanden.

„Hunderte Kollegen hätten gefeuert werden müssen“

Londoner Polizeichef nach Untersuchungsbericht„Hunderte Kollegen hätten gefeuert werden müssen“

Nach einer Serie von Skandalen um Rassismus und Frauenfeindlichkeit bei der Londoner Polizei kommt ein unabhängiger Untersuchungsbericht zu einem vernichtenden Urteil: Wer das Gesetz bricht, muss nur selten mit Ermittlungen der Kollegen rechnen.

Job-Rückkehr soll in Düsseldorf nicht an der Betreuung scheitern

Vereinbarkeit von Familie und BerufJob-Rückkehr soll in Düsseldorf nicht an der Betreuung scheitern

Kita-Plätze sind auch in Düsseldorf knapp. Damit der Wiedereinstieg in den Beruf nicht scheitert, finanziert die Stadt bei Bedarf auch teure Plätze bei privaten Einrichtungen.

Wie Wege von Polen und Deutschen sich kreuzen

LiebfrauenschuleWie Wege von Polen und Deutschen sich kreuzen

Der Autor und Polen-Kenner Matthias Kneip war zu Gast in der Liebfrauenschule. Er sprach über Anknüpfpunkte zwischen beiden Ländern.

Wie Migranten mit Musik Deutsch lernen

Angebot des Zentrum plus in HolthausenWie Migranten mit Musik Deutsch lernen

Im Projekt „Wortklang“ singen Menschen verschiedener Nationen gemeinsam. Noch bis Ende des Jahres gibt es öffentliche Auftritte. Der nächste Termin unter dem Namen „Zivot. Alles ist Tango“ ist am Donnerstag, 29. September Dann ist auch das Tango-Trio NRW zu Gast.

Neuer Treffpunkt ist eröffnet

Reaktion auf steigende FlüchtlingszahlenNeuer Treffpunkt ist eröffnet

Erst Weuthen-Verwaltung, dann DRK-Übergangs-Kita und jetzt etwas Neues: Der Kreis hat mit drei Kommunen und weiteren Partnern die erste Anlaufstelle für Geflüchtete, insbesondere aus der Ukraine,  eingerichtet. Was sie Ratsuchenden bietet.

Wie die Integration von Geflüchteten in der Pandemie funktioniert hat

Jahresbericht Arbeitskreis Fremde WillichWie die Integration von Geflüchteten in der Pandemie funktioniert hat

Der Arbeitskreis Fremde skizziert in seinem Jahresbericht, wie schwer es war, Kurse für Geflüchtete zu geben. Wegen der ankommenden Ukrainer wurde das Team erweitert.

Angeklagte rassistisch beleidigt

Streit unter Nachbarn in RemscheidAngeklagte rassistisch beleidigt

Eine 36-Jährige und ihr Bruder waren verurteilt worden, nachdem sie einen Nachbarn angegriffen hatten. Die Hintergründe sind allerdings erschreckend. Die Strafe wurde in der Berufung reduziert.

Konservative liegen bei Parlamentswahl knapp vorn

SchwedenKonservative liegen bei Parlamentswahl knapp vorn

Bei der Parlamentswahl in Schweden wurde mit einem Sieg der Sozialdemokraten gerechnet. Nach Auszählung fast aller Stimmen liegt nun aber der konservative Block vorn. Das linke Bündnis könnte somit die Mehrheit im Parlament verfehlen. Bis Mittwoch sollen finale Ergebnisse vorliegen.

Launiges über die Kämpfe mit der Nacktschnecke Alberta

Jubiläum vom Kreisverband Mönchengladbach der GartenfreundeLauniges über die Kämpfe mit der Nacktschnecke Alberta

Der Kreisverband Mönchengladbach der Gartenfreunde feierte seinen 100. Geburtstag. Inzwischen haben die Vereine einen großen Wandel vollzogen.

Die Besorgten können abrüsten

Bertelsmann-Studie zur MigrationDie Besorgten können abrüsten

Meinung · Deutschland ist für zahlreiche Migrantinnen und Migranten die neue Heimat geworden. Warum sich die Einwanderer hier doch wohler fühlen, als viele Experten vermutet haben.

„Social Beach“ wird jetzt doch deutlich günstiger

Jugendfestival am Strand„Social Beach“ wird jetzt doch deutlich günstiger

Eine neue Kostenkalkulation habe dazu geführt, dass der Eintritt nun günstiger ausfällt, sagt die Stadt. Begleitende Eltern müssen nichts zahlen.

SPD schlägt die Einführung einer App vor

Kitas in DormagenSPD schlägt die Einführung einer App vor

Die SPD-Fraktion stellt die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten einer digitalen Kita-App vor und schlägt deren Einführung in Dormagen vor.

Verein „Jedermannhilfe“ baut Unterstützung aus

Engagement in BrüggenVerein „Jedermannhilfe“ baut Unterstützung aus

Neues vom Brüggener Verein „Jedermannhilfe“: Die Ehrenamtler erweitern ihr Angebot. „Wir bieten ab sofort auch Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und beim Besuch von Behörden an“, sagt Vorstandsmitglied Roland van Zoggel.

Diakonie führt Betreuung und Beratung fort

Sommerfest in RadevormaldDiakonie führt Betreuung und Beratung fort

Die Diakonie im Kirchenkreis Lennep wird ihr Betreuungs- und Beratungsangebot für Menschen mit Migrationshintergrund und Asylbewerber in Radevormwald weiterhin anbieten.

Polizistin schießt auf mit Messern bewaffneten Mann in Bergisch Gladbach

29-Jähriger in LebensgefahrPolizistin schießt auf mit Messern bewaffneten Mann in Bergisch Gladbach

Update · In NRW hat die Polizei auf einen mit Messern bewaffneten Mann geschossen - er wurde laut den Ermittlern lebensgefährlich verletzt. Der psychisch auffällige 29-Jährige hatte laut Polizei bereits in der Vergangenheit für Einsätze gesorgt.

„Nach Corona mussten wir viel erziehen“

Gesamtschule Berliner Ring in Monheim„Nach Corona mussten wir viel erziehen“

In der Gesamtschule am Berliner Ring haben 50 Prozent der 577 Schüler einen Migrationshintergrund. Aber insgesamt klappt das Miteinander. Nur nach Corona, da grassierte die Respektlosigkeit.