Michael Rensing - alle Nachrichten zum Torhüter von Fortuna Düsseldorf

Michael Rensing - alle Nachrichten zum Torhüter von Fortuna Düsseldorf

Foto: rpo, Falk Janning

Michael Rensing

Diese Fortuna-Legende verabschiedet sich mit viel Beifall

Ehrung durch NachfolgerDiese Fortuna-Legende verabschiedet sich mit viel Beifall

Drei Jahrzehnte lang mit Leib und Seele Leiter der Handballabteilung Fortunas, 17 Jahre Mitglied des Aufsichtsrates: Dieter vom Dorff hat große Fußstapfen hinterlassen. Mit nun 75 Jahren hat er sich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen und wurde unter anderem von Michael Rensing verabschiedet.

Dieser Ex-Profi sitzt jetzt im Aufsichtsrat von Fortuna

Veränderung im KontrollgremiumDieser Ex-Profi sitzt jetzt im Aufsichtsrat von Fortuna

Er saß mehr als 17 Jahre im Kontrollgremium von Fortuna. Nun der Paukenschlag – Dieter von Dorff legt mit 74 Jahren sein Mandat nieder. Der Sportausschuss hat indes schon einen Nachfolger für den langjährigen Leiter der Handball-Abteilung gefunden.

Auch in dieser Statistik liegt Fortuna weit hinten

Stichwort KonstanzAuch in dieser Statistik liegt Fortuna weit hinten

Die Zweitliga-Tabelle lügt nicht – und an ihr kann man zweifelsfrei ablesen, wie schlecht es für die Düsseldorfer in dieser Saison läuft. Doch es gibt neben Punkten und Toren noch mindestens einen weiteren Indikator dafür, dass sich im Endspurt vieles ändern muss. Welcher das ist.

So lange fehlt Adam Bodzek der Fortuna wirklich

Nach seinen RippenbrüchenSo lange fehlt Adam Bodzek der Fortuna wirklich

Beim 3:1-Sieg in Darmstadt hat es Fortunas Kapitän arg erwischt. Wegen mehrerer Rippenbrüche falle Bodzek „bis auf Weiteres“ aus, teilte der Verein mit. Wie lange der 36-Jährige dem Zweitligisten wahrscheinlich fehlen wird und wie es weitergeht.

Die Nummer 1 ist nicht immer ein Statussymbol

Torhüter bei FortunaDie Nummer 1 ist nicht immer ein Statussymbol

Bei Fortuna trägt Florian Kastenmeier als Stammtorhüter die Trikotnummer 33. Und auch einige Vorgänger in dieser Rolle hatten nicht die Nummer 1 auf dem Trikot. Warum das früher nicht möglich gewesen wäre und welche berühmten Nummern-Vorgänger die heutigen Düsseldorfer Profis haben.

Raphael Wolf genießt sein Startelf-Comeback

Fortunas TorhüterRaphael Wolf genießt sein Startelf-Comeback

Beim 3:0-Erfolg über den VfL Osnabrück am Mittwochabend durfte der Aufstiegstorhüter von 2018 endlich wieder beim Anpfiff zwischen den Pfosten stehen. Einen Zweikampf mit Florian Kastenmeier möchte er deshalb nicht gleich inszenieren.

Kastenmeier startet als Fortunas Nummer eins

Gegen den HSVKastenmeier startet als Fortunas Nummer eins

Trainer Uwe Rösler hat sich festgelegt: Florian Kastenmeier beginnt die Saison als Fortunas erster Torhüter. Er betont jedoch: „Diese Entscheidung ist nicht zementiert, Raphael Wolf hat weiter seine Chance.“

Rösler ruft Duell um die Nummer eins aus

Kastenmeier gegen WolfRösler ruft Duell um die Nummer eins aus

Fortuna startet mit drei Torhütern in die Vorbereitung. Talent Dennis-Adam Gorka soll erst einmal lernen. Florian Kastenmeier und Raphael Wolf werden sich um den Platz zwischen den Pfosten in der Zweiten Liga duellieren.

Mehrheit vertraut Kastenmeier im Fortuna-Tor

Umfrage-ErgebnisMehrheit vertraut Kastenmeier im Fortuna-Tor

Wir haben unsere Leser gefragt, ob Fortuna noch eine neue Nummer eins für die kommende Zweitliga-Saison verpflichten muss. Das Ergebnis: Fast die Hälfte der Teilnehmer sieht Florian Kastenmeier als Stammtorhüter.

Braucht Fortuna eine neue Nummer eins?

Umfrage zur TorhütersituationBraucht Fortuna eine neue Nummer eins?

Zack Steffen ist zurück bei Manchester City, Michael Rensings Vertrag wurde nicht verlängert. Fortuna plant mit Florian Kastenmeier und Raphael Wolf im Tor. Ist das eine gute Entscheidung oder zu viel Risiko?

Kastenmeier kämpft um Platz im Tor

Analyse zum Fortuna-KaderKastenmeier kämpft um Platz im Tor

In einer Serie analysieren wir die Leistungen der Fortuna-Spieler in der Abstiegssaison und schätzen ein, welche Rolle sie in der Zweiten Liga einnehmen können. Den Anfang macht Torwart Florian Kastenmeier.

Fortuna holt mit großer Moral einen wichtigen Punkt

2:2 nach 0:2 in LeipzigFortuna holt mit großer Moral einen wichtigen Punkt

Konkurrent Mainz siegt überraschend bei lustlosen Dortmundern, aber Fortuna gibt im Abstiegskampf nicht auf. Späte Treffer von Steven Skrzybski und Andre Hoffmann bringen in Leipzig nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2.

„Ich danke den einzigartigen Fans“

Rensing verlässt Fortuna am Saisonende„Ich danke den einzigartigen Fans“

Was unsere Redaktion bereits vor Wochen verkündete, ist seit Ostermontag offiziell. Der Vertrag von Michael Rensing bei Fortuna Düsseldorf wird nicht verlängert. Der Torwart sucht nach dieser Saison eine neue Herausforderung.

Fortuna stoppt Mannschaftstraining, Gladbach trainiert weiter

Während Bundesliga-PauseFortuna stoppt Mannschaftstraining, Gladbach trainiert weiter

Die Bundesliga pausiert mindestens bis zum 2. April. Die Fußballprofis von Fortuna werden sich in den kommenden Tagen individuell fit halten. Die Gladbacher trainieren dagegen mit einer Ausnahmegenehmigung weiter.

So würden wir aufstellen

Fortuna beim 1. FC SaarbrückenSo würden wir aufstellen

Zum ersten Mal seit 24 Jahren hat Fortuna wieder die Chance, ins Pokal-Halbfinale einzuziehen – mit einem Sieg beim Viertligisten 1. FC Saarbrücken. Unsere Reporter haben sich Gedanken zur Aufstellung gemacht.

Fortunas Trainer fährt fröhlich ins Saarland

Vor dem Pokal-ViertelfinaleFortunas Trainer fährt fröhlich ins Saarland

Trotz des verpassten Sieges gegen Hertha BSC sei die Stimmung hervorragend, versichert Uwe Rösler. Im Pokal-Viertelfinale beim 1. FC Saarbrücken am Dienstag kann er personell aus dem Vollen schöpfen.

Fortuna-Torhüter Steffen fällt wieder aus

Knieprobleme hören nicht aufFortuna-Torhüter Steffen fällt wieder aus

Eigentlich sollte Zack Steffen beim Spiel in Wolfsburg in Fortunas Kader zurückkehren. Doch am Freitag stand fest: Es reicht nicht, das Knie macht weiter Probleme.

Fortuna hofft wieder auf Valon Berisha

Am Samstag in WolfsburgFortuna hofft wieder auf Valon Berisha

Am Dienstag beim 5:2-Pokalsieg in Kaiserslautern fehlte der kosovarische Nationalspieler wegen muskulärer Probleme. In der Bundesligapartie beim VfL Wolfsburg hofft Trainer Uwe Rösler wieder auf ihn.

Fortunas fünf Lehren aus dem Leverkusen-Spiel

Für die Partie gegen FrankfurtFortunas fünf Lehren aus dem Leverkusen-Spiel

Deutlich gesteigert und doch klar verloren: Fortuna muss aus dem 0:3 in Leverkusen mit Blick auf das Samstag-Spiel gegen Frankfurt schnell lernen.

So würden wir die Fortuna aufstellen

Düsseldorf zu Gast in LeverkusenSo würden wir die Fortuna aufstellen

Außer Zack Steffen und Kenan Karaman sind alle Fortunen fit. Trainer Friedhelm Funkel steht vor schweren Personalentscheidungen. Unsere Reporter haben ein paar Vorschläge.

Fortuna-Torwart Kastenmeier bekommt nächste Chance

Trotz Patzer gegen BremenFortuna-Torwart Kastenmeier bekommt nächste Chance

Der 22-Jährige Florian Kastenmeier erhält im Tor von Fortuna Düsseldorf bei Bayer Leverkusen erneut den Vorzug vor Michael Rensing. Ob Kevin Stöger in die Startelf rückt, ist unklar.

Fortuna hat ein Torhüterproblem

Viel Personal, viele HindernisseFortuna hat ein Torhüterproblem

Fortuna verliert 0:1 gegen Bremen. Am Gegentor trägt der ansonsten stabile Florian Kastenmeier schuld. Er steht als Sinnbild für die zahlreich vorhandenen Düsseldorfer Torhüter: Jeder trägt ein Problem mit sich herum.

„Wir sind noch nicht abgestiegen“

Fortuna spricht sich Mut zu„Wir sind noch nicht abgestiegen“

Das 0:1 gegen Werder Bremen führen die Fortuna-Profis nicht auf eine schlechte Leistung zurück. Sie sehen sich auf dem richtigen Weg im Kampf um den Klassenerhalt.

Fortuna gegen Werder ohne Steffen

Torwart plagen KnieproblemeFortuna gegen Werder ohne Steffen

Bittere Nachricht für Fortuna Düsseldorf: Stammtorwart Zack Steffen hat Knieschmerzen und kann beim Rückrundenauftakt gegen Werder Bremen nicht auflaufen.

Fortuna-Zugang Skrzybski trifft bei Debüt

1:1 im Testspiel gegen EnschedeFortuna-Zugang Skrzybski trifft bei Debüt

Fortuna Düsseldorf und Twente Enschede trennen sich 1:1 (1:0). Winterzugang Steven Skrzybski erzielt die Führung für das Team von Trainer Friedhelm Funkel. Der Ausgleich für die Niederländer fällt spät. Am Freitag steht das nächste Testspiel an.