Menschenhandel

Razzia in Restaurants und Nagelstudios im Kreis Kleve
Razzia in Restaurants und Nagelstudios im Kreis Kleve

Illegal Beschäftige entdecktRazzia in Restaurants und Nagelstudios im Kreis Kleve

Sie arbeiteten in einem Nagelstudio und in einem Restaurant – allerdings ohne Arbeitserlaubnis oder Aufenthaltstitel. Fünf illegal Beschäftigte hat der Zoll bei einer europaweiten Kontrollaktion im Kreis Kleve festgestellt. Was die Beteiligten nun erwartet.

Illegal Beschäftigte in Nagelstudios
Illegal Beschäftigte in Nagelstudios

Zollkontrollen in Mönchengladbach und KrefeldIllegal Beschäftigte in Nagelstudios

Das Hauptzollamt Krefeld kontrollierte im Rahmen europaweiter Aktionstage zum Thema „Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung".

Zoll – drei Festnahmen im Nagelstudio
Zoll – drei Festnahmen im Nagelstudio

Drei Festnahmen in KrefeldZoll – drei Festnahmen im Nagelstudio

In Deutschland wurden diese Kontrollen vom Bundeskriminalamt koordiniert, angestoßen wurde die Aktion laut Krefelder Zoll von Europol.

Gericht nimmt Anklage gegen Influencer Andrew Tate an
Gericht nimmt Anklage gegen Influencer Andrew Tate an

2022 verhaftetGericht nimmt Anklage gegen Influencer Andrew Tate an

Ein Gericht in der rumänischen Hauptstadt hat entschieden, dass der Prozess gegen den Influencer Andrew Tate beginnen kann, der wegen Vergewaltigung, Menschenhandel und Bildung einer kriminellen Vereinigung zur sexuellen Ausbeutung von Frauen angeklagt ist.

Papst verurteilt „Gender-Theorie“, Abtreibungen und Leihmutterschaft
Papst verurteilt „Gender-Theorie“, Abtreibungen und Leihmutterschaft

Grundsatz-Erklärung aus dem VatikanPapst verurteilt „Gender-Theorie“, Abtreibungen und Leihmutterschaft

Das Oberhaupt der katholischen Kirche hat in einem vom Vatikan veröffentlichten Schreiben nicht nur Abtreibung und Leihmutterschaft verurteilt, sondern auch Geschlechtsanpassungen und Gendern als Verstöße gegen die von Gott gegebene Würde des Menschen gegeißelt.

Wegducken beim Thema Vergewaltigung
Wegducken beim Thema Vergewaltigung

EU-Pläne zu Gewalt gegen FrauenWegducken beim Thema Vergewaltigung

Meinung · Sexuelle und häusliche Gewalt sollen EU-weit künftig einheitlich geahndet werden. An der Einigung gibt es aber auch Kritik, weil das Thema Vergewaltigung fehlt. Das liegt auch an der Bundesregierung, die sich um eine bestimmte Frage drückt.

Was Sexarbeit wirklich bedeutet
Was Sexarbeit wirklich bedeutet

Neun Fragen zu Sexarbeit und ProstitutionWas Sexarbeit wirklich bedeutet

Prostitution, Pornodarstellung, Online-Sex: Viele haben bestimmte Vorstellungen von Sexarbeit. So vielfältig der Bereich ist, so unterschiedlich sind auch die jeweiligen Berufe – inhaltlich wie auch rechtlich. Die wichtigsten Fragen im Überblick.

In Frankreich festgesetzter Flieger darf wieder ausfliegen
In Frankreich festgesetzter Flieger darf wieder ausfliegen

Verdacht auf MenschenhandelIn Frankreich festgesetzter Flieger darf wieder ausfliegen

Update · Weil sich an Bord Opfer von Menschenhandel befinden könnten, ist ein Flugzeug aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in Frankreich festgehalten worden. In dem Fall gibt es jetzt neue Entwicklungen.

Yoga-Sex-Guru im Visier der französischen Justiz
Yoga-Sex-Guru im Visier der französischen Justiz

Verdacht auf Freiheitsberaubung, Vergewaltigung und MenschenhandelYoga-Sex-Guru im Visier der französischen Justiz

Es besteht Verdacht auf Freiheitsberaubung, Vergewaltigung und Menschenhandel: Ein rumänischer Yoga-Guru wurde nun in Paris festgenommen. Er nutze Yoga „als Deckmantel für illegale Praktiken“, wie der Yogaverband bereits 2008 erklärte.

Europol sucht Schwerverbrecher mithilfe von „Superhelden“
Europol sucht Schwerverbrecher mithilfe von „Superhelden“

Die 50 „Most Wanted“Europol sucht Schwerverbrecher mithilfe von „Superhelden“

Um Schwerverbrecher zu kriegen, fährt die Europol nun eine neue Strategie. Warum nun jeder zum Superhelden werden könnte und was sich Europol nun erhofft.

Polizei warnt landesweit vor der „Loverboy-Methode“
Polizei warnt landesweit vor der „Loverboy-Methode“

Rhein-BergPolizei warnt landesweit vor der „Loverboy-Methode“

Am 18. November ist der „Europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt“. Daher warnt die Polizei landesweit vor der „Loverboy“-Methode.

Die Polizei warnt vor der Loverboy-Methode
Die Polizei warnt vor der Loverboy-Methode

Sexuelle Ausbeutung in Leichlingen und UmgebungDie Polizei warnt vor der Loverboy-Methode

Verliebt, verführt, verkauft. Früher wurden die Täter Heiratsschwindler genannt, heute Loverboys. Wobei die Frauen früher meist „nur“ um ihr Geld gebracht wurden. Heute werden sie unter psychischem Druck zur Prostitution gezwungen.

Unionsfraktion für Sexkaufverbot
Unionsfraktion für Sexkaufverbot

Gegen sexuelle AusbeutungUnionsfraktion für Sexkaufverbot

Bereits das Europaparlament hat sich für ein Sexkaufverbot ausgesprochen, die Union möchte dies auch in Deutschland umsetzen. Vorbild könnte das „Nordische Modell“ sein. Prostituierte sollen dagegen straffrei bleiben.

EU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot
EU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot

Für einheitliche Regeln bei ProstitutionEU-Abgeordnete fordern Sexkauf-Verbot

Die bislang unterschiedlichen Regelungen in den EU-Mitgliedstaaten begünstigten die organisierte Kriminalität und den Menschenhandel mit Prostituierten, hieß es. Sexarbeiter sollen nach dem aktuellen Bericht besser geschützt werden.

Kolumbiens Präsident will Bündnis Lateinamerikas gegen Drogenhandel
Kolumbiens Präsident will Bündnis Lateinamerikas gegen Drogenhandel

Abschluss der Lateinamerikanischen und Karibischen DrogenkonferenzKolumbiens Präsident will Bündnis Lateinamerikas gegen Drogenhandel

Kolumbiens Präsident Gustavo Petro schlägt den anderen lateinamerikanischen Ländern ein Bündnis im Kampf gegen den Drogenhandel vor. Was vorher passieren muss.

Langenfelder bestreitet Zwangsprostitution
Langenfelder bestreitet Zwangsprostitution

Loverboy-ProzessLangenfelder bestreitet Zwangsprostitution

Der Sozialhilfeempfänger mit familiären Wurzeln in Nahost soll als brutaler Zuhälter Zehntausende Euro eingestrichen haben und in einer teuren Limousine unterwegs gewesen sein. Außerdem wurden auf seinem Mobiltelefon kinderpornografische Fotos und Videos gefunden.

Wie viele Sexarbeiterinnen es im Rheinland gibt
Wie viele Sexarbeiterinnen es im Rheinland gibt

Prostitution in ZahlenWie viele Sexarbeiterinnen es im Rheinland gibt

Zu Alter, Ort und Staatsangehörigkeit von Prostituierten in NRW liefert das Statistische Landesamt Zahlen. Was dort nicht erfasst wird: Die Dunkelziffer und die Angst ausgebeuteter Frauen, Täter anzuzeigen.

Nicht den gleichen Fehler noch einmal begehen
Nicht den gleichen Fehler noch einmal begehen

Massenschlägereien in Essen und Castrop-RauxelNicht den gleichen Fehler noch einmal begehen

Meinung · Die Massenschlägereien in Essen und Castrop-Rauxel haben erneut das gefährliche Potenzial in rivalisierenden Großfamilien offengelegt. Unser Autor meint, dem gelte es jetzt, umso entscheidender entgegen zu treten.

Arbeitskräfte aus Polen mussten in Duisburg im Dreck wohnen
Arbeitskräfte aus Polen mussten in Duisburg im Dreck wohnen

Razzia wegen MenschenhandelArbeitskräfte aus Polen mussten in Duisburg im Dreck wohnen

Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat am Donnerstag gemeinsam mit der Polizei eine Razzia wegen des Verdachts des schweren Menschenhandels durchgeführt. Es gab fünf Festnahmen. Wie die Täter Arbeitskräfte aus Osteuropa ausgebeutet und gedemütigt haben sollen.

Philippinen retten mehr als 1000 Opfer von Menschenhandel
Philippinen retten mehr als 1000 Opfer von Menschenhandel

Zu Online-Betrug gezwungenPhilippinen retten mehr als 1000 Opfer von Menschenhandel

Philippinische Behörden haben eigenen Angaben zufolge mehr als 1000 Menschen aus verschiedenen asiatischen Ländern befreit, die von Kriminellen gefangen gehalten wurden. Was dazu bekannt ist.

Warum man bei Madama Butterfly weinen darf
Warum man bei Madama Butterfly weinen darf

Puccini-Oper in KrefeldWarum man bei Madama Butterfly weinen darf

Das Frauenbild in Puccinis Oper „Madama Butterfly“ ist heute unspielar. Die Musik aber eine geballte Ladung Emotion. Die Regisseurinnen Beverly und Rebecca Blankenship versuchen den Spagat.

Mehr als 2000 Althandys in Viersen gesammelt
Mehr als 2000 Althandys in Viersen gesammelt

Sammelbox in ViersenMehr als 2000 Althandys in Viersen gesammelt

Der Viersener Organisator der Althandy-Sammlung für das Aktionswerk Missio macht auf eine Änderung bei der Handy-Abgabe aufmerksam.

Britischer Influencer Andrew Tate bleibt in U-Haft in Rumänien
Britischer Influencer Andrew Tate bleibt in U-Haft in Rumänien

Berufungsantrag zurückgewiesenBritischer Influencer Andrew Tate bleibt in U-Haft in Rumänien

Tate und sein Bruder waren Ende Dezember wegen Vorwürfen des Menschenhandels, der Vergewaltigung und Gründung einer kriminellen Vereinigung in Rumänien festgenommen worden. Seitdem befinden sie sich in U-Haft, wogegen die beiden Widerspruch einlegten. Wie das Gericht entschieden hat.

Ein Zeichen setzen 
gegen Gewalt an Frauen
Ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen

Aktion der Reittherapie WalbeckEin Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen

Werbung in Walbeck für Hilfstelefonnummer. Eine kleine Gruppe ist in Ruhe und Frieden unter dem Schutz der Polizei Geldern aktiv geworden.