Martin Schulz - aktuelle News zum möglichen Außenminister

Martin Schulz - aktuelle News zum möglichen Außenminister

Foto: dpa, bt fpt

Martin Schulz

Warum Grüne und SPD in Krefeld an Zuspruch verloren haben
Warum Grüne und SPD in Krefeld an Zuspruch verloren haben

Hintergrund zur Europawahl in KrefeldWarum Grüne und SPD in Krefeld an Zuspruch verloren haben

Die beiden Wahlverlierer in Krefeld sind Grüne und SPD: Beide haben an Zuspruch verloren. Gibt es lokale Gründe dafür? Thesen zur Lage in der Stadt, und warum der Besuch von Martin Schulz aufschlussreich war.

Martin Schulz warnt vor Gefahren für die EU
Martin Schulz warnt vor Gefahren für die EU

Wahlkampf in NeussMartin Schulz warnt vor Gefahren für die EU

Der Endspurt im Wahlkampf für die Europawahl am 9. Juni hat begonnen. Hierfür hat sich die SPD im Rhein-Kreis Verstärkung geholt: Martin Schulz, ehemaliger Präsident des EU-Parlaments. Bei einer Dialogveranstaltung am Montag richtete er klare Worte an die Neusser.

Martin Schulz und die Leidenschaft für Europa – worauf Deutsche stolz sein können
Martin Schulz und die Leidenschaft für Europa – worauf Deutsche stolz sein können

EU-Wahlkampf in KrefeldMartin Schulz und die Leidenschaft für Europa – worauf Deutsche stolz sein können

Er ist die Überraschung dieses Europa-Wahlkampfes: Der SPD-Politiker Martin Schulz begeistert seine Zuhörer mit Leidenschaft für Europa. Respektvoll heißt es über ihn, er kämpfe hör- und sichtbarer als die eigentlichen Kandidaten. Eine Begegnung im Krefelder Stadtwald.

Prominenter Besuch – Martin Schulz spricht im Stadtwald
Prominenter Besuch – Martin Schulz spricht im Stadtwald

Europawahlkampf in KrefeldProminenter Besuch – Martin Schulz spricht im Stadtwald

Mit Martin Schulz holt die SPD einen zurzeit erfolgreichen Wahlkämpfer für die Europawahl nach Krefeld in einer Open-Air-Veranstaltung im Stadtwald.

Martin Schulz talkt in der Pegelbar
Martin Schulz talkt in der Pegelbar

Dialogveranstaltung der SPD NeussMartin Schulz talkt in der Pegelbar

Am 9. Juni wird das Europa-Parlament gewählt. Die SPD mobilisiert dazu nicht nur die eigene Basis vor Ort, sondern auch Polit-Prominenz. Los geht es aber mit dem Fahrrad.

Martin Schulz ist der Grenzland-Europäer des Jahres
Martin Schulz ist der Grenzland-Europäer des Jahres

Auszeichnung in GroesbeekMartin Schulz ist der Grenzland-Europäer des Jahres

Der frühere SPD-Kanzlerkandidat wurde im Freiheitsmuseum Groesbeek ausgezeichnet. Dabei wurde sein Engagement für ein geeintes Europa sowie sein beharrliches Eintreten für demokratische Werte gewürdigt.

SV Schlebusch will im Bühl den Klassenerhalt feiern
SV Schlebusch will im Bühl den Klassenerhalt feiern

Fußball, LandesligaSV Schlebusch will im Bühl den Klassenerhalt feiern

Im letzten Heimspiel dieser Saison empfangen die Landesliga-Fußballer den Aufsteiger Spielvereinigung 1920 Köln-Flittard – und haben die Gelegenheit, ihr Saisonziel vorzeitig zu erreichen.

SV Schlebusch feiert  Punktgewinn in letzter Minute
SV Schlebusch feiert Punktgewinn in letzter Minute

Fußball, LandesligaSV Schlebusch feiert Punktgewinn in letzter Minute

Dank eines 1:1 gegen Homburg-Nümbrecht hat der Fußball-Landesligist SV Schlebusch beim Kampf um den Ligaverbleib weiter alles in eigener Hand.

Auch SPD fordert mehr Aktionen gegen Extremismus
Auch SPD fordert mehr Aktionen gegen Extremismus

Für den Kreis HeinsbergAuch SPD fordert mehr Aktionen gegen Extremismus

Der Kreis Heinsberg soll sich für das Projekt „Demokratie leben!“ bewerben – das zumindest fordern nun die Sozialdemokraten. Zuletzt hatten viele Akteure ihr Engagement gegen Extremismus erhöht.

Schlebusch gerät in Bornheim früh in die Bredouille
Schlebusch gerät in Bornheim früh in die Bredouille

Fußball, LandesligaSchlebusch gerät in Bornheim früh in die Bredouille

Die von Markus Hilmer trainierten Landesliga-Fußballer des SV Schlebusch liegen nach einer halben Stunde mit 0:3 zurück und verlieren mit 2:4 in Bornheim. Der Coach will die Niederlage schnell abhaken und die Sinne für den Abstiegskampf schärfen.

Neues Buch bietet „schwere Kost“ zur Klimakrise
Neues Buch bietet „schwere Kost“ zur Klimakrise

Leverkusener Schriftsteller Martin Häusler Neues Buch bietet „schwere Kost“ zur Klimakrise

Der Autor Martin Häusler hat mit dem ehemaligen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz sein neuestes Werk „Unsere entscheidenden Jahre“ im Forum vorgestellt.

„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“
„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

SPD-Politiker Martin Schulz im Kreis Heinsberg„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

Der SPD-Politiker sprach auf Einladung von Landrat Stephan Pusch in Heinsberg über den aufkeimenden Rechtsextremismus und verurteilte Hass und Hetze. Gleichzeitig forderte er klare Regeln für Migration.

SV Schlebusch erzwingt Remis gegen Merten
SV Schlebusch erzwingt Remis gegen Merten

Fußball, LandesligaSV Schlebusch erzwingt Remis gegen Merten

Der Fußball-Landesligist SV Schlebusch knöpft dem Aufstiegsaspiranten und Tabellenführer beim 1:1 einen Punkt ab. Bereits am Dienstag geht es im Kreispokal weiter.

SV Schlebusch sucht seine Form für die Rückrunde
SV Schlebusch sucht seine Form für die Rückrunde

Fußball, LandesligaSV Schlebusch sucht seine Form für die Rückrunde

Trainer Markus Hilmer ist mit den bisherigen Testspielen des Landesligisten SV Schlebusch zufrieden. Ob sich die Fußballer noch in dieser Winterpause mit Zugängen verstärken, soll sich zeitnah zeigen. Aktuell sind einige Spieler für Probetrainings zu Gast.

Bauernverband kündigt „Nadelstich“-Proteste an
Bauernverband kündigt „Nadelstich“-Proteste an

Ab kommender WocheBauernverband kündigt „Nadelstich“-Proteste an

Der Deutsche Bauernverband will kommende Woche mit eher kleineren Aktionen gegen die geplanten Subventionskürzungen beim Agrardiesel demonstrieren. Darüber hinaus stünden weitere Gespräche mit der Regierungskoalition und den Fraktionen im Mittelpunkt.

Schlebuschs Joker Dennis Reeke sticht bei Remis in Spich
Schlebuschs Joker Dennis Reeke sticht bei Remis in Spich

Fußball, LandesligaSchlebuschs Joker Dennis Reeke sticht bei Remis in Spich

Unter schwierigen Platzbedingungen geraten die Landesliga-Fußballer des SV Schlebusch nach etwas mehr als einer Stunde in Rückstand, doch der eingewechselte Dennis Reeke erzielt in der Schlussphase den Ausgleich.

SVS knöpft Pesch einen Punkt ab und ärgert sich
SVS knöpft Pesch einen Punkt ab und ärgert sich

Fußball, LandesligaSVS knöpft Pesch einen Punkt ab und ärgert sich

Im Spiel gegen den Aufstiegsanwärter FC Pesch zeigt der Fußball-Landesligist SV Schlebusch eine starke Leistung und schnuppert nach zwei Toren von Sebastian Bamberg lange am Sieg. Am Ende steht ein 2:2.

Wer wird Para-Sportler des Jahres 2023?
Wer wird Para-Sportler des Jahres 2023?

Gala in DüsseldorfWer wird Para-Sportler des Jahres 2023?

Am Samstag, 25. November, werden in der Rheinterrasse in Düsseldorf die Para-Sportler des Jahres 2023 ausgezeichnet. Wer nominiert ist und wo Fans live zusehen können.

Anschlusstor des SV Schlebusch in Flittard fällt zu spät
Anschlusstor des SV Schlebusch in Flittard fällt zu spät

Fußball, LandesligaAnschlusstor des SV Schlebusch in Flittard fällt zu spät

Eine knappe, aber verdiente Niederlage kassierte der Fußball-Landesligist im Derby bei der SpVg. Köln-Flittard. Das Endergebnis lautete 1:2 aus Sicht des Teams von Trainer Markus Hilmer.

SVS verdient sich einen Punkt im Oberbergischen
SVS verdient sich einen Punkt im Oberbergischen

Fußball, LandesligaSVS verdient sich einen Punkt im Oberbergischen

Der SV Schlebusch lässt sich beim starken SSV Homburg-Nümbrecht auch von einem Rückstand nicht vom Weg abbringen und landet am Ende ein verdientes 1:1. Den Ausgleich erzielt Yutaro Takasaki.

Hilmer nimmt Niederlage des SVS auf seine Kappe
Hilmer nimmt Niederlage des SVS auf seine Kappe

Fußball, LandesligaHilmer nimmt Niederlage des SVS auf seine Kappe

Der Trainer des Fußball-Landesligisten SV Schlebusch hadert bei der klaren 0:2-Niederlage seines Teams beim FC BW Friesdorf mit schlechten Entscheidungen – auch von ihm.

SV Schlebusch tritt mit Minimalziel Remis in Friesdorf an
SV Schlebusch tritt mit Minimalziel Remis in Friesdorf an

Fußball, LandesligaSV Schlebusch tritt mit Minimalziel Remis in Friesdorf an

Die Landesliga-Fußballer des SV Schlebusch sind im leichten Aufwind und wollen den positiven Trend am Sonntag fortsetzen. Trainer Markus Hilmer setzt ein klares Ziel für das Spiel beim Vorletzten.

SV Schlebusch verpasst Erfolg gegen Wiehl
SV Schlebusch verpasst Erfolg gegen Wiehl

Fußball, LandesligaSV Schlebusch verpasst Erfolg gegen Wiehl

Fußball-Landesligist SV Schlebusch führt gegen den FV Wiehl mit 2:0, muss sich am Ende aber mit einem Unentschieden begnügen. Individuelle Fehler kosten den Sieg.

Warum Sandrine in der Pflege arbeiten will
Warum Sandrine in der Pflege arbeiten will

Ausbildung in DuisburgWarum Sandrine in der Pflege arbeiten will

Serie · In der Pflege arbeiten nach wie vor viel zu wenige Menschen. Die Gesellschaft dagegen ist alt wie nie. Doch wer möchte überhaupt noch in diesem Bereich arbeiten? Besuch an einer Ausbildungsschule, wo die Fachkräfte von morgen lernen.

Martin Schulz war schon in jungen Jahren an der Politik interessiert und trat im Alter von 19 Jahren der Partei SPD bei und war ab dem Jahr 1974 aktiv bei den Jusos (Jugendorganisation der SPD). Nachdem er in den darauffolgenden Jahren zum Stadtverordneten sowie später zum Bürgermeister von Würselen gewählt wurde, gelang ihm bei der Europawahl im Jahr 1994 der Einstieg in das Europäische Parlament. In den Jahren 2000 bis 2004 bekleidete er das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD Europa im Europäischen Parlament in Brüssel. Von Juni bis Juli 2014 war er zudem Vorsitzender der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Die Wiederwahl zum Präsidenten des Europäischen Parlaments erfolgt noch im gleichen Jahr.

Im Jahr 2016 erhielt Martin Schulz im Roten Rathaus von Berlin den Heinrich-Albertz-Friedenspreis von Altkanzler Gerhard Schröder für seinen großen Einsatz für die europäische Idee überreicht. Noch im gleichen Jahr stellte er seine Biografie "Martin Schulz - vom Buchhändler zum Mann für Europa" im Berliner Büro des Börsenvereins vor. Geschrieben wurde das Buch von der aus Österreich stammenden Journalistin Margaretha Kopeinig.

Privates über Martin Schulz

Martin Schulz, geboren im Jahr 1955, lebt in Würselen in der Nähe von Aachen und ist mit Inge Schulz, einer Landschaftsarchitektin verheiratet. Mit dieser hat er zwei erwachsene Kinder.

In seiner Jugend spielte Schulz Fußball im Verein SV Rhenani Würselen 05. Nach einem Kreuzbandschaden und einer Knieverletzung musste er das Fußballspielen beenden. Heute ist Martin Schulz Fan des 1. FC Köln. Neben einer eigenen Webseite hat Schulz auch ein eigenes Facebook- und Twitter-Profil, auf denen er regelmäßig Statements veröffentlicht.