Luisa Neubauer - News zur Klima-Aktivistin von "Fridays for Future"

Luisa Neubauer - News zur Klima-Aktivistin von "Fridays for Future"

Foto: dpa/Soeren Stache

Luisa Neubauer

Härter durchgreifen, aber nicht härter bestrafen

Aggressive Klima-ProtesteHärter durchgreifen, aber nicht härter bestrafen

Meinung · Der Unmut gegen radikale Umweltaktivisten wie etwa der „Letzen Generation“ wächst. Das Strafmaß zu verschärfen, ist eine ebenso beliebte wie simple Forderung, doch ändern würden Inhaftierungen vermutlich wenig. Helfen könnte ein anderer Ansatz.

Ist Ihre Großmutter radikaler als Sie, Frau Neubauer?

Buchpremiere auf der Lit RuhrIst Ihre Großmutter radikaler als Sie, Frau Neubauer?

Interview · Ihre Großmutter ist im Dritten Reich aufgewachsen und demonstriert seit Tschernobyl für mehr Klimaschutz. 40 Jahre später kämpft auch Luisa Neubauer für eine bessere Welt. Zusammen haben sie ein Buch geschrieben. Ein Gespräch über das Aufwachsen, die Empörung und das Ende von Lützerath.

„Immer wieder Hoffnung organisieren“

Luisa Neubauer bei Richard David Precht„Immer wieder Hoffnung organisieren“

Richard David Precht fragt Luisa Neubauer im ZDF, wie es gelingt, in Krisenzeiten optimistisch zu bleiben. Außerdem will der Philosophie-Talker von der Klima-Aktivistin wissen, was zu tun sei, wenn der Krieg in der Ukraine die Dringlichkeit des Klimaschutzes überlagere.

„Seit wann argumentieren die Grünen mit gefakten Zahlen von RWE?“

Klimaaktivistin Neubauer auf Parteitag„Seit wann argumentieren die Grünen mit gefakten Zahlen von RWE?“

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat die Grünen in einer Rede auf dem Bonner Parteitag aufgefordert, den Kohlekompromiss mit den Energiekonzern RWE zu korrigieren. Die in der Vereinbarung vorgesehene Abbaggerung des Ortes Lützerath sei ein „Bruch des Pariser Klimaabkommens“.

Was Sie zur 74. Frankfurter Buchmesse wissen müssen

Termine, Tickets, PreiseWas Sie zur 74. Frankfurter Buchmesse wissen müssen

Im Oktober findet die 74. Frankfurter Buchmesse statt. Nachdem 2020 aufgrund der Pandemie keine Besucher zugelassen waren, wurde für 2021 wieder geöffnet. Und auch 2022 findet die Buchmesse in Präsenz statt, es werden 4.000 Aussteller erwartet. Hier ein Überblick.

Klimaaktivisten üben massive Kritik an den Grünen

Gespräche in LützerathKlimaaktivisten üben massive Kritik an den Grünen

Die Partei habe sich der Realität verschlossen und die Pariser Klimaziele aufgegeben. In Lützerath zu Gast waren Luisa Neubauer und Elizabeth Wathuti.

„Man ist vor RWE für einen Deal eingeknickt“

Klimaaktivistin Luisa Neubauer„Man ist vor RWE für einen Deal eingeknickt“

Interview · Die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer spricht über den vorgezogenen Kohleausstieg im Rheinischen Revier und den Abschied von fossilen Energien. Und sie geht hart ins Gericht mit dem Energiekonzern RWE und Kanzler Olaf Scholz.

Auf ein Getränk mit dem Kanzler

RP-Empfang in BerlinAuf ein Getränk mit dem Kanzler

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie fand sich am Donnerstagabend das politische Berlin auf Einladung der Rheinischen Post zum Empfang in Clärchens Ballhaus ein.

Große Buchpremieren im Pott

Lit.Ruhr lockt mit 61 LesungenGroße Buchpremieren im Pott

Die Lit Ruhr geht in die sechste Runde und lockt mit großen Namen wie Paul Maar, Joachim Meyerhoff, Robert Menasse, Luisa Neubauer und Cornelia Funke.

Neuer Druck für mehr Klimaschutz

Protest für mehr KlimaschutzNeuer Druck für mehr Klimaschutz

Analyse · Analyse Für den 23. September ruft Fridays for Future zum globalen Streik auf, die Bewegung richtet sich mit kernigen Forderungen an die Ampel-Regierung. Doch die Initiative hat durch Corona stark an Dynamik eingebüßt.

Fridays for Future fordert Sondervermögen für Klimaschutzmaßnahmen

100 Milliarden EuroFridays for Future fordert Sondervermögen für Klimaschutzmaßnahmen

Mit den Mitteln sollen der Klimaschutzbewegung zufolge Maßnahmen zur Beschleunigung der Energiewende bezahlt werden. Ein Teil solle aber auch an Länder des globalen Südens gehen.

Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg

Pfefferspray, Schlagstöcke, WasserwerferZusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg

Klimaaktivisten nehmen einmal mehr Hamburg aufs Korn. Sie zielen mit ihren Aktionen vor allem auf den Hafen. Bei den Blockaden am Samstag blieb es nicht immer friedlich.

Luisa Neubauer hält „Streckbetrieb“ von AKW für vertretbar

Klimaaktivistin zu Atomkraft-DebatteLuisa Neubauer hält „Streckbetrieb“ von AKW für vertretbar

Die Klimaaktivistin bezweifelt allerdings den Nutzen längerer Laufzeiten. Atomenergie bleibe ein Risiko und trage nicht zum Klimaschutz bei. In einem Interview kritisierte Luisa Neubauer auch den langfristigen Export von Flüssigerdgas.

Petersberger Klimadialog soll neues Vertrauen stiften

Internationaler KlimaschutzPetersberger Klimadialog soll neues Vertrauen stiften

Ab Sonntag kommen rund 40 Regierungsvertreter unterschiedlichster Staaten im Auswärtigen Amt zusammen, um über den globalen Klimaschutz zu beraten. Schon im Vorfeld erhöhen Klimaschützer den Druck und nehmen den Kanzler in die Pflicht. Die Bundesregierung will beim Klimadialog vor allem verspieltes Vertrauen zurückgewinnen.

„Es gibt kein Recht auf Energieverschwendung“

TV-Nachlese zu „Lanz“„Es gibt kein Recht auf Energieverschwendung“

Klimaziele standen gerade erst beim G7-Gipfel im Fokus. Nun versucht „Markus Lanz“ das Thema zur Generationenfrage zu stilisieren. Eingeladen ist unter anderem Luisa Neubauer von Fridays For Future.

„Von Menschen wie Ihnen wurde Panikmache aufgebaut“

Streitgespräch mit Luisa Neubauer und Michael Vassiliadis„Von Menschen wie Ihnen wurde Panikmache aufgebaut“

Die Klimaaktivistin und der Gewerkschaftschef diskutieren über Kohlekraftwerke, Flüssiggas und ein deutsches Embargo. In einem Punkt sind sie einig: Flugreisen und Fleisch sind in Deutschland viel zu billig.

Luisa Neubauer sagt ihre Rede im Schauspielhaus ab

Klimaaktivistin erkranktLuisa Neubauer sagt ihre Rede im Schauspielhaus ab

Ihr Auftritt sollten den Abschluss der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Düsseldorfer Reden“ bilden, aber die Klimaaktivistin ist erkrankt. Nach einem Ersatztermin wird gesucht.

Luisa Neubauer - radikal und rational

Klimaaktivistin muss „Düsseldorfer Reden“ absagenLuisa Neubauer - radikal und rational

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer muss ihren Auftritt bei den „Düsseldorfer Reden“ krankheitsbedingt absagen. Dabei hat die Aktivistin viel zu sagen.

Klimaschutz, radikal und rational

Düsseldorfer Rede mit Luisa NeubauerKlimaschutz, radikal und rational

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer wird am Sonntag, 19. Juni, im Schauspielhaus sprechen. Ihr Auftritt ist der Abschluss der „Düsseldorfer Reden“ in diesem Jahr.

Klimaaktivistin Neubauer kritisiert Scholz wegen Nazi-Vergleich

Nach Auftritt des Kanzlers beim KirchentagKlimaaktivistin Neubauer kritisiert Scholz wegen Nazi-Vergleich

Bei einem Auftritt von Bundeskanzler Olaf Scholz stören Aktivisten dessen Rede. Den versuchten Sturm auf die Bühne ließ Scholz nicht unkommentiert. Das erinnere ihn an „eine Zeit, die lange zurückliegt“. Luisa Neubauer kritisiert die Worte des Kanzlers auf Twitter.

Tausende Demonstranten erwartet

Großdemonstration in Erkelenz am TagebauTausende Demonstranten erwartet

Kohlegegner rufen am Samstag in Lützerath zu einer weiteren Großdemonstration auf. Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl wollen die Aktivisten noch einmal für den Erhalt des Dorfes kämpfen. Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier.

Luisa Neubauer fordert Gasembargo gegen Russland

Frieden und KlimaschutzLuisa Neubauer fordert Gasembargo gegen Russland

Frieden gebe es nicht umsonst, sagt die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer. Sie pocht trotz der Belastung für Deutschland auf einen Importstopp nicht nur für Kohle, sondern auch für Öl und Gas aus Russland.

„Die Wirklichkeit ist so nah, so real und so schnell“

Luisa Neubauer im Düsseldorfer Zakk„Die Wirklichkeit ist so nah, so real und so schnell“

Die Umweltaktivistin Luisa Neubauer zeigte sich bei ihrem Auftritt im Zakk schlagfertig und unterhaltsam. Die 25-Jährige schreibt mit ihrer Großmutter an einem neuen Buch.

Deutschland kürt die besten Podcasts

Podcast-Preis 2022Deutschland kürt die besten Podcasts

Auch in diesem Jahr wird wieder der Deutsche Podcast Preis verliehen. Nachdem im letzten Jahr unter anderem „Gemischtes Hack“ und Luisa Neubauer Preise abstauben konnten, warten auf die Nominierten diesmal sogar zusätzliche Kategorien. Alle Infos zur Preisverleihung.

Till Krägeloh will das Zakk noch weiter öffnen

Neuer Kultumanager in DüsseldorfTill Krägeloh will das Zakk noch weiter öffnen

Interview · Der Zakk-Geschäftsführer über Pläne, Visionen und Pandemiefolgen im Kulturzentrum in Flingern. Vor allem sollen auch jüngere Menschen angesprochen werden.