Lohndumping - alle aktuellen Informationen

Lohndumping - alle aktuellen Informationen

Foto: dpa, ppl vfd FUX

Lohndumping

Seltenes Lob der BfS für die Solinger Grünen

Lohndumping im Klinikum?Seltenes Lob der BfS für die Solinger Grünen

Die Bürgergemeinschaft für Solingen lehnt die Gründung einer Servicegesellschaft für Teilbereiche des Städtischen Klinikums strikt ab und unterstellt der Klinikum-Leitung sowie den Verantwortlichen von SPD und CDU, auf diese Weise „Lohndumping“ betreiben zu wollen.

Höherer Mindestlohn für 18.854 Krefelder

Anstieg auf zwölf EuroHöherer Mindestlohn für 18.854 Krefelder

Vor allem Frauen und geringfügig Beschäftigten helfe die neue Lohnuntergrenze, betont Phillip Einfalt, Chef es DGB-Stadtverbands. Für die SPD-Vorsitzende und Ratsfrau Stella Rütten sind die zwölf Euro „eine Frage des Respekts“.

Pro Musica wird Lohndumping vorgeworfen

Streit um Musikschule in JüchenPro Musica wird Lohndumping vorgeworfen

Seitdem die Pro Musica-Schule einen Zuschussantrag an die Stadt angekündigt hat, gibt es wieder Streit mit der Kreismusikschule. So wirft Kirchenmusiker Wilhelm Junker Pro Musica ein Lohndumping vor.

Verdi fordert 4,5 Prozent mehr Gehalt für NRW-Einzelhandel

TarifverhandlungenVerdi fordert 4,5 Prozent mehr Gehalt für NRW-Einzelhandel

Die Gewerkschaft Verdi hat sich ambitionierte Ziele für die kommenden Tarifverhandlungen gesteckt. Zusätzlich zur Einkommenserhöhung soll auch ein Mindestlohn von 12,50 Euro erreicht werden.

Polizei durchsucht Personalvermittlung in Grevenbroich

Bundesweite Razzia gegen illegale Beschäftigung in der häuslichen PflegePolizei durchsucht Personalvermittlung in Grevenbroich

Bundespolizei und Zoll haben am Mittwoch insgesamt 130 Wohn- und Geschäftsräume wegen Verdacht der illegalen Beschäftigung in der häuslichen Pflege durchsucht. Dabei wurden die Beamten auch in Grevenbroich tätig.

Spahn: Notfalls müssen Corona-Infizierte in Kliniken weitermachen

Corona-PandemieSpahn: Notfalls müssen Corona-Infizierte in Kliniken weitermachen

Corona versetzt die Pflege in Deutschland in einen Ausnahmezustand. In der Krise können Regeln außer Kraft gesetzt werden. An die Branche richtet der Gesundheitsminister ein klare Aufforderung.

Bündnis fordert gesellschaftlichen Klimawandel

Initiative in MönchengladbachBündnis fordert gesellschaftlichen Klimawandel

Elf Forderungen hat das Mönchengladbacher Bündnis für Menschenwürde in einem Hartz-IV-Appell zusammengefasst – dabei geht es nicht nur, aber auch um mehr Geld.

Droht nach Real-Verkauf Gefahr für Tausende Existenzen?

Verdi schlägt AlarmDroht nach Real-Verkauf Gefahr für Tausende Existenzen?

Verdi kritisiert den Kurs beim Verkauf der Warenhauskette Real. Trotz früherer Beteuerungen könnte den Mitarbeitern Lohndumping und mangelnde Garantien für eine Weiterbeschäftigung drohen.

Zoll kontrolliert bundesweit Saisonkräfte

Großkontrolle gegen LohndumpingZoll kontrolliert bundesweit Saisonkräfte

Im Bereich des Hauptzollamtes Düsseldorf sollen mehr als 100 Gastarbeiter kontrolliert worden sein. Bei den Durchsuchungen am Freitag soll sich der Zoll auch die Unterkünfte der Gastarbeiter angeschaut haben.

Der große Unmut der Real-Belegschaft

Metro-Chef: Verträge sind unterschriebenDer große Unmut der Real-Belegschaft

Bei den Mitarbeitern geht die Existenzangst um. Und manche Metro-Aktionäre sind wütend auf das Management.

Leiharbeit: Hilfe gegen kriminelle Firmen

Experten nehmen Emmerich ins VisierLeiharbeit: Hilfe gegen kriminelle Firmen

Bürgermeister Hinze infomierte „EURIEC“. Firmen, die Rumänen und Polen in Emmerich wohnen und in den Niederlanden arbeiten lassen, geraten ins Visier einer internationalen Spezialbehörde.

Schlag gegen international agierende Bau-Mafia

Razzia in Solingen und anderen StädtenSchlag gegen international agierende Bau-Mafia

Spezialeinsatzkräfte des Zolls haben am Dienstag rund 25 Objekte im ganzen Rheinland durchsucht. Verdächtige sollen Südosteuropäer mit Lohndumping auf Baustellen ausgebeutet haben.

Sechs Verfahren nach Kontrollen von Zollfahndern

Kampf gegen Lohndumping in NeussSechs Verfahren nach Kontrollen von Zollfahndern

Neuss war in der vergangenen Woche einer der Ermittlungsschwerpunkte von rund 80 Finanzfahndern des Hauptzollamtes, die im Rahmen einer bundesweiten Aktion gegen Lohndumping und Schwarzarbeit vorgingen.

Handwerker klagen über Preisdumping

MeerbuschHandwerker klagen über Preisdumping

Die Bauunternehmer im Rhein-Kreis leiden unter dem Wettbewerb mit einer zunehmenden Anzahl von Kleingewerben. Schattenwirtschaft und Lohndumping sind ein großes Problem. Der Ruf nach einer verstärkten Kontrolle wird laut.

Handwerker im Rhein-Kreis fordern mehr Kontrollen

Schattenwirtschaft und LohndumpingHandwerker im Rhein-Kreis fordern mehr Kontrollen

Die Bauunternehmer im Rhein-Kreis Neuss klagen über den immer schärferen Wettbewerb, die Zahl der Kleingewerbetreibenden hat sich verdoppelt. Schattenwirtschaft und Lohndumping sind ein großes Problem. Der Ruf nach einer verstärkten Kontrolle wird laut.

Knapp jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

BerlinKnapp jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

Der Anteil der Arbeitnehmer, die in Deutschland einen Niedriglohn beziehen, ist im europäischen Vergleich hoch. So verdienen 22,5 Prozent der Beschäftigten unter der Niedriglohnschwelle von 10,50 Euro pro Stunde. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linksfraktion hervor, die unserer Redaktion vorliegt.

Verdi kritisiert Vergabeverfahren

Security in NRW-FlüchtlingsheimenVerdi kritisiert Vergabeverfahren

Eine Sicherheitsfirma, die Flüchtlingsheime des Landes bewacht, soll gegen Vergaberichtlinien verstoßen haben. Der Vorwurf: Die Mitarbeiter werden nicht nach Tarif bezahlt. Das Unternehmen bestreitet die Vorwürfe. Verdi wirft der Landesregierung vor, Lohndumping zu fördern.

Torben Schultz Die Linke

MönchengladbachTorben Schultz Die Linke

Intensive Arbeit in Hochschulgruppen, Anti-Atomkraft-Bewegung, Außerparlamentarische Opposition (APO): Wer diese politische Vita hat, landet oft bei den Grünen. Oder bei den Linken. Bei Torben Schultz ist es Die Linke, weil er im Zuge der Hartz-Gesetze 2009 eine politische Heimat suchte.

Zoll durchsucht zwei Hotels wegen Verdachts auf Schwarzarbeit

NeussZoll durchsucht zwei Hotels wegen Verdachts auf Schwarzarbeit

Der Zoll hat gestern Morgen im Rahmen einer bundesweiten Razzia gegen Schwarzarbeit und Lohndumping auch die Räume von zwei Neusser Häusern und ein Hotel in Mönchengladbach durchsucht. Die Aktion, die sich gegen drei Betreiber einer Hotelkette mit Standorten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen richtete, zog sich bis in die Nachmittagsstunden hin.