Lionel Messi - alle News und Infos zum Fußball-Star

Lionel Messi - alle News und Infos zum Fußball-Star

Foto: afp, tg/mr/tg

Lionel Messi

FC Barcelona ringt Mbappé und Co. nieder
FC Barcelona ringt Mbappé und Co. nieder

Spektakel in ParisFC Barcelona ringt Mbappé und Co. nieder

In einem weiteren Fußball-Fest setzt der FC Barcelona sich mit 3:2 bei Paris Saint-Germain durch. Dadurch haben die Katalanen nun beste Chancen auf den Einzug ins Champions-League-Halbfinale.

Katar erneut Asienmeister
Katar erneut Asienmeister

Afif trifft dreimal vom PunktKatar erneut Asienmeister

Gastgeber Katar hat beim Asien-Cup seinen Titel erfolgreich verteidigt. Die Auswahl des Emirats siegte im Finale am Samstag gegen Außenseiter Jordanien mit 3:1 (1:0).

Messi-Kurzarbeit bei nächster Promo-Pleite für Miami
Messi-Kurzarbeit bei nächster Promo-Pleite für Miami

Nach Diskussion um Nicht-EinsatzMessi-Kurzarbeit bei nächster Promo-Pleite für Miami

Bei der Promo-Tour von Inter Miami durch Asien hat Lionel Messi diesmal immerhin 30 Minuten gespielt. In Hongkong sorgte sein Nicht-Einsatz für Gesprächsstoff.

Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt bricht zu erster Fahrt auf
Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt bricht zu erster Fahrt auf

„Icon of the Seas“Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt bricht zu erster Fahrt auf

20 Decks und 365 Meter lang: Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt „Icon of the Seas“ ist von Miami aus zu seiner Jungfernfahrt aufgebrochen. Umweltorganisationen kritisieren das Megaschiff.

Warum Messis Wahl zum Weltfußballer kein Skandal ist
Warum Messis Wahl zum Weltfußballer kein Skandal ist

Kritik an Fifa-AuszeichnungWarum Messis Wahl zum Weltfußballer kein Skandal ist

Meinung · Lionel Messi ist Weltfußballer. Das sei immerhin ein guter Witz, aber doch höchstens die zweitbeste Wahl, lautet der öffentliche Mehrheitsbeschluss. Je näher man ans Umfeld Erling Haalands rückt, desto lauter raunt es gar: Skandal! Das Gegenteil ist richtig. Hinter dieser Wahl steckt eine Botschaft.

Lionel Messi ist erneut Weltfußballer des Jahres
Lionel Messi ist erneut Weltfußballer des Jahres

Zum achten MalLionel Messi ist erneut Weltfußballer des Jahres

Nominiert zum Weltfußballer des Jahres waren Erling Haaland, Kylian Mbappe und Lionel Messi. Durchgesetzt hat sich überraschend der Argentinier – bereits zum achten Mal. Bei den Frauen gewinnt Aitana Bonmati vom FC Barcelona. Auch Pep Guardiola hat Grund zur Freude.

Weltfußballer-Wahl - Haaland, Mbappe oder doch wieder Messi
Weltfußballer-Wahl - Haaland, Mbappe oder doch wieder Messi

Gala in LondonWeltfußballer-Wahl - Haaland, Mbappe oder doch wieder Messi

Sturmsensation Erling Haaland, Supersprinter Kylian Mbappe - oder doch wieder Lionel Messi: Ohne jegliche deutsche Beteiligung wird am Montag (20.30 Uhr/Sky Sport News) in London der Weltfußballer des Jahres gekürt.

Sieben skurrile Fakten über Darts-Shootingstar Luke Littler
Sieben skurrile Fakten über Darts-Shootingstar Luke Littler

Windeln, Messi und Social MediaSieben skurrile Fakten über Darts-Shootingstar Luke Littler

Luke Littler ist an seinem ersten WM-Titel denkbar knapp vobeigeschrammt. Der 16-Jährige unterlag Luke Humphries mit 4:7. Was den Shootingstar auszeichnet. Sieben Fakten über seine Kindheit, seine Hobbys und seine Zukunft.

16-jähriger Senkrechtstarter warf schon mit Windeln Pfeile
16-jähriger Senkrechtstarter warf schon mit Windeln Pfeile

Darts-WM 202416-jähriger Senkrechtstarter warf schon mit Windeln Pfeile

WM-Debütant und direkt im eigenen „Wonderland“: Luke Littler verblüfft im Ally Pally mit 16 die Darts-Welt. Der mögliche nächste Gegner könnte auch als sein Großvater durchgehen.

Diese Wikipedia-Artikel wurden 2023 am häufigsten gelesen
Diese Wikipedia-Artikel wurden 2023 am häufigsten gelesen

Englischsprachige EinträgeDiese Wikipedia-Artikel wurden 2023 am häufigsten gelesen

Auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia hat einen eigenen Jahresrückblick veröffentlicht. Wir stellen die zehn meistaufgerufenen Wikipedia-Artikel vor.

Messi, Mbappé und Haaland bei Weltfußballer-Wahl unter Top Drei
Messi, Mbappé und Haaland bei Weltfußballer-Wahl unter Top Drei

Fifa gibt Finalisten bekanntMessi, Mbappé und Haaland bei Weltfußballer-Wahl unter Top Drei

Holt Lionel Messi die nächste Weltfußballer-Trophäe? Auch für das Jahr nach dem WM-Triumph ist der Superstar unter den Top Drei. Gegen die anderen beiden Kandidaten setzte er sich erst jüngst durch.

Einnahmen aus Laden von Messis Schwiegervater geraubt
Einnahmen aus Laden von Messis Schwiegervater geraubt

In ArgentinienEinnahmen aus Laden von Messis Schwiegervater geraubt

Der Schwiegervater von Lionel Messi wurde in Argentinien Opfer eines bewaffneten Raubüberfall. Verletzt wurde bei diesem Verbrechen niemand.

Und wieder Messi - Ballon d'Or für Weltmeister „eine Farce“?
Und wieder Messi - Ballon d'Or für Weltmeister „eine Farce“?

Unzufriedenheit nach der WahlUnd wieder Messi - Ballon d'Or für Weltmeister „eine Farce“?

Lionel Messi ist zum achten Mal in seiner Karriere mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet worden. Es gibt auch Kritik, die Nachfolger scharren mit den Hufen.

Lionel Messi gewinnt den Ballon d’Or 2023
Lionel Messi gewinnt den Ballon d’Or 2023

Zum achten MalLionel Messi gewinnt den Ballon d’Or 2023

Lionel Messi ist am Montagabend in Paris mit dem Ballon d’Or ausgezeichnet worden. Der Argentinier gewann den Goldenen Ball bereits zum achten Mal. Bei den Frauen setzte sich die Spanierin Aitana Bonmati durch.

So viel verdient Lionel Messi bei Inter Miami
So viel verdient Lionel Messi bei Inter Miami

Top-Verdiener der MLSSo viel verdient Lionel Messi bei Inter Miami

Die nordamerikanische Fußball-Liga MLS hat das Gehalt von Lionel Messi veröffentlicht. Der Argentinier ist mit Abstand der bestbezahlte Profi.

Musiala und Wirtz Finalisten bei Golden Boy Award 2023
Musiala und Wirtz Finalisten bei Golden Boy Award 2023

Zwei von insgesamt fünf Bundesliga-ProfisMusiala und Wirtz Finalisten bei Golden Boy Award 2023

Jamal Musiala (20/Bayern München) und Florian Wirtz (20/Bayer Leverkusen) sind als Finalisten für den Golden-Boy-Award 2023 nominiert. Beide stehen auf einer 25-köpfigen Liste die von der italienischen Sportzeitung Tuttosport veröffentlicht wurde.

Meckern, fallen, rollen – Fans bewerfen Neymar mit Popcorn
Meckern, fallen, rollen – Fans bewerfen Neymar mit Popcorn

Superstar in der KritikMeckern, fallen, rollen – Fans bewerfen Neymar mit Popcorn

Brasiliens Fans haben scheinbar die Nase voll von Neymars Theater. Weil die komplette Abteilung Attacke beim 1:1 gegen Venezuela versagt, bekommt der Superstar die Quittung.

Diesen Titel gewinnt Ex-Fortuna-Sportvorstand Pfannenstiel in den USA
Diesen Titel gewinnt Ex-Fortuna-Sportvorstand Pfannenstiel in den USA

„Rekord für die Ewigkeit“Diesen Titel gewinnt Ex-Fortuna-Sportvorstand Pfannenstiel in den USA

Selbst Superstar Lionel Messi und Inter Miami stehen im Moment im Schatten von St. Louis City und dem ehemaligen Düsseldorfer. Welchen Riesenerfolg der einstige Torwart mit seinem US-amerikanischen Klub gefeiert hat. Wie groß der Anteil von Lutz Pfannenstiel daran ist.

Messis Miami verpasst Play-offs - Rooney tritt zurück
Messis Miami verpasst Play-offs - Rooney tritt zurück

Ex-Schalker glänzt mit ViererpackMessis Miami verpasst Play-offs - Rooney tritt zurück

Für Superstar Lionel Messi und Inter Miami ist der Traum von der Teilnahme an den Play-offs der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS geplatzt. Beim Comeback des zuletzt verletzten Weltmeisters verlor Miami 0:1 (0:0) gegen den FC Cincinnati und kassierte damit den vorzeitigen K.o. im Rennen um ein Ticket für die Finalrunde.

Ran an die Konsole in der Stadtbibliothek
Ran an die Konsole in der Stadtbibliothek

Freizeit in HildenRan an die Konsole in der Stadtbibliothek

Alte Schinken in verstaubten Regalreihen? Die Stadtbibliothek Hilden kann mehr. Das zeigte sich wieder einmal am vergangenen Freitag: Das Retro-Gaming lockte nicht nur junge Menschen zu später Stunde in die Bücherei.

Miami zurück auf Play-off-Kurs - Sorgen um verletzten Messi
Miami zurück auf Play-off-Kurs - Sorgen um verletzten Messi

MLSMiami zurück auf Play-off-Kurs - Sorgen um verletzten Messi

Inter Miami hat mit dem nächsten Sieg seine Chancen auf die Play-offs in der Major League Soccer (MLS) erhöht - sorgt sich aber weiter um Superstar Lionel Messi.

Gündogan für Weltfußballer-Wahl nominiert
Gündogan für Weltfußballer-Wahl nominiert

Auch ter Stegen dabeiGündogan für Weltfußballer-Wahl nominiert

Er ist zwar nicht der Favorit, aber unter die Nominierten für die Weltfußballer-Wahl hat es Ilkay Gündogan geschafft. Auch weitere deutsche Profis wurden für Fifa-Auszeichnungen vorgeschlagen.

Vier Deutsche für den Ballon d'Or nominiert
Vier Deutsche für den Ballon d'Or nominiert

Shortlist veröffentlichtVier Deutsche für den Ballon d'Or nominiert

Vier Deutsche dürfen auf den Ballon d'Or hoffen, die Favoriten sind aber andere. Einer der prominentesten Namen des Weltfußballs fehlt derweil erstmals seit langer Zeit.

Messi mit zwei Vorlagen bei Miamis nächstem Sieg
Messi mit zwei Vorlagen bei Miamis nächstem Sieg

Vor Star-PublikumMessi mit zwei Vorlagen bei Miamis nächstem Sieg

Inter Miami bleibt mit Lionel Messi ungeschlagen. In Los Angeles steuert der Fußball-Weltmeister zwei Vorlagen bei. Das sehen auch viele Hollywood-Stars.

Star-Stürmer Haaland ist Europas Spieler des Jahres
Star-Stürmer Haaland ist Europas Spieler des Jahres

Bonmati beste SpielerinStar-Stürmer Haaland ist Europas Spieler des Jahres

Erling Haaland ist zum ersten Mal Europas Fußballer des Jahres. In der Endauswahl sticht er sogar den argentinischen Weltmeister Lionel Messi aus.

Lionel Messi spielte von 2005 bis 2016 für die Fußball-Nationalmannschaft von Argentinien. In 112 Spielen erzielte er 55 Tore. Messi trat am 26. Juni 2016 aus der Nationalmannschaft zurück, nachdem er bei der Copa America 2016 im Finale gegen Chile einen Elfmeter verschossen hatte.

Auf den unterschiedlichsten Video-Portalen existieren zahlreiche Videos, die Lionel Messis beste Tore zeigen und das Talent des Fußballers würdigen. Diese Videos erfreuen sich großer Beliebtheit, wurden viele doch mehrere Million Mal angeklickt und angeschaut.

Lionel Messis Karriere beim FC Barcelona

Seit seinem vierzehnten Lebensjahr spielt Lionel Messi für den spanischen Fußballclub FC Barcelona. Mit dem FC Barcelona feierte Lionel Messi sowohl die mehrmalige Meisterschaft der spanischen Liga, als auch den Gewinn der Champions League im Jahr 2009, in dem Messi das Spiel durch sein 2:0 für den FC Barcelona entschied. Im selben Jahr des Gewinns der Champions League, machte Messi mit Barcelona durch den Gewinn des "Copa del Rey" und der "Primera División" das Tripple perfekt.

Lionel Messi kam 2005 zur Nationalmannschaft seines Heimatlandes Argentinien. Bei der WM im Jahr 2006 in Deutschland, saß Messi als junger und bis dahin unbekannter Spieler auf der Auswechselbank. Einen internationalen Titel gewann er bis heute nie. Weder bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, bei der Argentinien es bis ins Finale schaffte. Hier musste man sich dem späteren Weltmeister aus Deutschland mit 1:0 geschlagen geben. Auch beim "Copa America", gelang Lionel Messi nie ein großer Erfolg - lediglich das Erreichen des Finales. So auch im Jahr 2016 in dem Messi mit Argentinien das Finale des "Copa America" erneut gegen die Mannschaft aus Chile verlor. Denn bei der "Copa America 2015" unterlag er ebenfalls mit Argentinien dem damaligen Gastgeber Chile mit 4:1 nach Elfmeterschießen.

Die Frau an Lionel Messis Seite heißt Antonella Roccuzzo. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne im Alter von vier und einem Jahr. Die Familie wohnt im gemeinsamen Haus in Gava - einem Vorort Barcelonas. Es handelt sich dabei um ein extravagantes Haus, welches durch seine Form an ein Fußballfeld und einen Ball erinnert.