Linkin Park - News zur US-Rockband

Linkin Park - News zur US-Rockband

Foto: ap

Linkin Park

Gíslason wirbt für Gladbacher Nagellack-Kollektion

Isländischer Ex-FußballprofiGíslason wirbt für Gladbacher Nagellack-Kollektion

Nagellack-Designerin Nicole Simon konnte den isländischen Ex-Fußballprofi und „Let’s dance“-Sieger für ihre LookToGo „Love Your Nails“ Men-Kollektion gewinnen.

Junge Band mit gut ausgereiften Songs

„Couchgeflüster“: Kölner Trio „Lions & Balloons“ gastiert in der Katt.Junge Band mit gut ausgereiften Songs

Im Rahmen der „Couchgeflüster“-Reihe gastiert das Kölner Trio „Lions & Balloons“ in der Kattwinkelschen Fabrik. Obwohl die Musiker noch jung sind, spielen sie schon lange zusammen – und das spürt man.

„Gestört aber Geil“ bringen Strandkorb-Publikum zum Tanzen

Open-Air-Konzert in Mönchengladbach„Gestört aber Geil“ bringen Strandkorb-Publikum zum Tanzen

Das DJ-Duo „Gestört aber Geil“ sorgte am Sonntag beim Strandkorb Open Air für gute Stimmung. Die Besucher sangen und tanzten fröhlich mit.

Linkin Park verbietet Trump Nutzung von "In the End"

Twitter entfernt Wahlkampf-VideoLinkin Park verbietet Trump Nutzung von "In the End"

Die Rockband Linkin Park hat die Nutzung ihrer Musik für die Wahlkampagne von US-Präsident Donald Trump untersagt und die Entfernung eines Videos durch Twitter veranlasst. Dort erklärte die Gruppe, sie habe weder Trump noch seiner Wahlkampagne die Nutzung ihrer Musik erlaubt.

Zum elften Mal wurde an de Klus gerockt

LüllingenZum elften Mal wurde an de Klus gerockt

600 Karten gingen bereits im Vorverkauf über die Theke. Viele entschieden sich aber noch spontan und feierten in Lüllingen.

Neuling Unart gelingt Einstieg spielend

Langenfeld LiveNeuling Unart gelingt Einstieg spielend

Die Band „Unart“ hat am Mittwochabend beim vierten von sieben Langenfeld-Live-Konzerten auf dem Marktplatz gespielt.

Mit den „Red Cups“ auf Zeitreise

Rämmi-Dämmi in IssumMit den „Red Cups“ auf Zeitreise

Issum feiert Rämmi-Dämmi: Auf dem Platz „An de Pomp“ wurde getanzt und mitgesungen.

Langenfeld Live: Ab Mittwoch gibt’s Getränkechips

LangenfeldLangenfeld Live: Ab Mittwoch gibt’s Getränkechips

Vom 10. Juli bis 21. August spielt an sieben Mittwochabenden hintereinander jeweils eine Band drei Stunden lang gratis auf dem Marktplatz.

Heiße Party auf Gelderns Straßen 

VolksfestHeiße Party auf Gelderns Straßen 

So warm war es auf dem dreitägigen Stadtfest vermutlich noch nie. Doch als die Sonne sich allmählich senkte, füllte sich die City. Von morgens bis abends war das Programm attraktiv. Die Musiker, Sänger und Tänzer gaben alles.

„Langenfeld live“: Fans bestimmen sieben Bands

Langenfeld„Langenfeld live“: Fans bestimmen sieben Bands

Die Fans der Freiluft-Konzertreihe „Langenfeld live“ haben entschieden: Unter elf Bands haben sie die sieben  ausgewählt, die ab dem 10. Juli an sieben Mittwochabenden bei freiem Eintritt auf dem Marktplatz vor etwa 2000 Zuschauern spielen werden.

Wer soll auftreten bei Langenfeld Live?

LangenfeldWer soll auftreten bei Langenfeld Live?

Der Veranstalter der sommerlichen Freiluftkonzerte auf dem Marktplatz und die Rheinische Post lassen abstimmen.

Langenfeld live: Freiluft-Konzertreihe startet am 18. Juli

LangenfeldLangenfeld live: Freiluft-Konzertreihe startet am 18. Juli

Ab dem 18. Juli ist der Langenfelder Marktplatz an sieben Mittwochabenden hintereinander wieder der Treffpunkt von jeweils bis zu 2000 Pop- und Rockfans. Dann startet die Freiluft-Konzertreihe „Langenfeld live“.

Mike Shinoda im Palladium

KonzertMike Shinoda im Palladium

Über 70 Millionen verkaufte Alben, zwei Grammy-Awards, sieben internationale Nummer-eins-Alben, mehr als 5,5 Milliarden YouTube-Klicks: Linkin Park zählen unbestreitbar zu den bedeutendsten Rock-Acts der Gegenwart. Doch all diese Erfolge hielten ihren Sänger Chester Bennington nicht davon ab, sich im Juli 2017 das Leben zu nehmen. Die Leere, Hilflosigkeit und Trauer, die sich daraufhin unter seinen Freunden und Bandkollegen entlud, suchten sich die unterschiedlichsten Wege der Verarbeitung; sein Co-Frontmann Mike Shinoda tat dies durch Kunst. Dabei entstand das Album "Post Traumatic", seine ganz persönliche Abrechnung mit dem Konzept Verlust und Trauer. Am 29. August präsentiert er die neuen Songs bei einem Konzert im Kölner Palladium.

Mike Shinoda Post Traumatic

Mike Shinoda Post Traumatic

Ratlosigkeit, Wut und Selbstverleugnung - den Gefühlen über den Tod des Linkin-Park-Sängers Chester Bennington im Jahr 2017 hat die zweite Stimme der Nu-Metal-Band, Mike Shinoda, auf ihrem ersten Soloalbum viel Raum gegeben. So erinnert der von Pop und House inspirierte Klang auch stark an die letzten, weicheren Veröffentlichungen der Gruppe. Obwohl der 41-jährige US-Amerikaner sich auf "Post Traumatic" auch bisweilen in Richtung aggressivem Rap bewegt, schwebt Mike Shinodas Gesang doch meist zwischen kühler Melancholie und sperrigen Electro-Samples.

Diese Bands rocken den Marktplatz

LangenfeldDiese Bands rocken den Marktplatz

Die sieben Konzerte der Open-Air-Reihe "Langenfeld live" im Zentrum stehen jetzt fest. Die Rheinische Post ist wieder Medienpartnerin.

HipHop trifft Rock bei nothing, nowhere

HipHop trifft Rock bei nothing, nowhere

Rock In den USA sind sie aus dem Häuschen über diese Platte. Endlich etwas Neues, jubeln viele. Die "New York Times" spricht vom vielversprechendsten Debüt des Jahres: Wenn Rockmusik eine Zukunft habe, dann so. Es geht um den 25 Jahre alten Joe Mulherin, der sich nothing, nowhere nennt. Soeben erschien sein erstes Album, es heißt "Reaper" und es ist schrecklich schön. Mulherin veröffentlicht seit zwei Jahren Musik unter dem Namen nothing, nowhere auf der Internet-Plattform Soundcloud.

Witwe veröffentlicht letzten Video-Clip von Chester Bennington

Erinnerung an Linkin-Park-SängerWitwe veröffentlicht letzten Video-Clip von Chester Bennington

Die Witwe des Linkin-Park-Sängers Chester Bennington hat ein Video ihres verstorbenen Mannes veröffentlicht. Der Clip entstand nur 36 Stunden vor seinem Tod. Talinda Bennington will mit dem Tweet vor Depressionen warnen.

Jay-Z singt "Numb/Encore" für Chester Bennington

Konzert-HommageJay-Z singt "Numb/Encore" für Chester Bennington

Einen Monat nach dem Tod des "Linkin-Park"-Frontmanns hat Freund und Kollege Jay-Z bei einem britischen Festival noch einmal an den gemeinsamen Welthit erinnert. Zum Abschluss seines Konzertes sang er seinen Duett-Song mit Chester Bennington von 2004.

Tochter (12) von Chris Cornell singt für ihren toten Vater

"Hallelujah"Tochter (12) von Chris Cornell singt für ihren toten Vater

Knapp drei Monate nach dem Tod von US-Sänger Chris Cornell hat dessen zwölfjährige Tochter mit einem Gedenk-Auftritt zu Tränen gerührt. Begleitet wurde sie vom Sänger von "OneRepublic".

Linkin Parks Alben erobern wieder die Billboard-Charts

Nach dem Tod von Chester BenningtonLinkin Parks Alben erobern wieder die Billboard-Charts

Nach dem Tod des Linkin-Park-Sängers Chester Bennington erreichen die Verkäufe der Crossover-Band Rekordwerte. Gleich vier der sieben veröffentlichten Alben von Linkin Park sind wieder in den Billboard 200, den wichtigsten amerikanischen Album-Charts, zu finden.

Linkin Park nimmt bewegend Abschied von Chester Bennington

Twitter-NachrichtLinkin Park nimmt bewegend Abschied von Chester Bennington

Wenige Tage nach dem Tod ihres Sängers Chester Bennington im Alter von 41 Jahren hat sich die US-Rockband Linkin Park mit einer Twitter-Nachricht von ihm verabschiedet. Wie es mit der Band weitergehen soll, ist noch unklar.

Gerichtsmedizin bestätigt Suizid von Chester Bennington

Linkin-Park-SängerGerichtsmedizin bestätigt Suizid von Chester Bennington

Die Nachricht vom Tod des US-Sängers Chester Bennington erschüttert die Musikwelt — am Tag danach steht die Todesursache offiziell fest: Es war Suizid. Die Band sagte ihre geplante Tournee ab.