LHC - alle Infos zum CERN-Teilchenbeschleuniger

LHC - alle Infos zum CERN-Teilchenbeschleuniger (Foto: CERN)
LHC

LHC, kurz für Large Hadron Collider, ist der größte und bedeutendste Beschleuniger für Teilchen am CERN. Er wurde 2008 in Betrieb genommen wurde.

Der Beschleunigerring hat eine Länge von 26 659 Metern und enthält 9300 Magnete. In zweijähriger Arbeit ist der LHC modernisiert worden. Sechs Wochen nach dem Neustart prallen seit Mai 2015 Bausteine der Materie mit bislang unerreichter Wucht aufeinander. Der LHC erreichte die Kollisionsenergie von 13 Teraelektronenvolt - fast doppelt so viel wie bisher.

Alle News zum LHC finden Sie hier chronologisch angeordnet.