Leon Löwentraut - junger Künstler aus Düsseldorf

Leon Löwentraut - junger Künstler aus Düsseldorf

Foto: Sarah Biere

Leon Löwentraut

Kunstempfang mit Leon Löwentraut in New York

Düsseldorfer im Big AppleKunstempfang mit Leon Löwentraut in New York

Der Düsseldorfer Künstler Leon Löwentraut hat einen Lauf. Nach vielen namhaften Ausstellungsprojekten weltweit war er nur der Stargast bei Bucherer in New York. Seine Kunst wurde auch gezeigt.

Klebstoff-Kontrolle - NRW-Landtag schützt seine Kunstschätze

Aktionen von Klima-AktivistenKlebstoff-Kontrolle - NRW-Landtag schützt seine Kunstschätze

Protestaktionen von Klima-Aktivisten mit Klebstoff, Suppe oder Kartoffelbrei haben nicht nur Museen weltweit alarmiert. Auch der Landtag in NRW hat Vorkehrungen getroffen, um seine wertvolle Kunst zu schützen.

Wer? Wie? Was? Das große Silvesterrätsel

Wie gut kennen Sie sich in Langenfeld und Monheim aus?Wer? Wie? Was? Das große Silvesterrätsel

Kennen Sie sich aus in Langenfeld und Monheim? Mit dem richtigen Lösungssatz und etwas Losglück winken Gutscheine, die auch in der Corona-Pandemie einlösbar sind – etwa für kleine Schlemmereien oder ein gutes Buch. Das RP-Team wünscht viel Freude beim Quizzen und einen guten Start ins neue Jahr.

Stiller Abschied statt Laser-Spektakel in Grevenbroich

Künstler-Events fürs Kraftwerk FrimmersdorfStiller Abschied statt Laser-Spektakel in Grevenbroich

Der Hülchrather Künstler Matthias Hintz wollte das stillgelegte Kraftwerk Frimmersdorf mit einer gigantischen Laser-Projektion verabschieden. Warum diese und andere Kunst-Aktionen auch im Nachhinein nicht stattfinden werden.

Von großen Ideen und gewaltigen Farben

Kulturtipps zum WochenendeVon großen Ideen und gewaltigen Farben

Popstars gibt es nicht nur in der Musik, das zeigt eine neue Doku über den Künstler Leon Löwentraut. Und auch andernorts versteht man etwas von spektakulären Inszenierungen. Über Farbenspiele in vielerlei Formen.

Wolfram Kons ist nun seit 30 Jahren auf Sendung

Jubiläum für Düsseldorfer ModeratorWolfram Kons ist nun seit 30 Jahren auf Sendung

Das konnten ihm bislang nicht so viele nachmachen: Wolfram Kons moderiert nun seit 30 Jahren die RTL-Morgensendung.

Nachrichtensender zeigt Dokumentation über Leon Löwentraut

Künstler aus dem Rhein-Kreis NeussNachrichtensender zeigt Dokumentation über Leon Löwentraut

Jahrelang hat Wolfram Kons den Leon Löwentraut begleitet und verfolgt, wie aus dem „Wunderkind“ ein erfolgreicher Maler wurde. Für „Inside Art“ hat er den 23-Jährigen in seinem neuen Atelier in Portugal besucht und einige Geheimnisse erfahren.

Stilllegung des Kraftwerks Frimmersdorf wohl ohne Kunst-Aktion

Stromerzeugung in GrevenbroichStilllegung des Kraftwerks Frimmersdorf wohl ohne Kunst-Aktion

Ende dieses Monats wird das Kraftwerk in Frimmersdorf endgültig stillgelegt. In Grevenbroich war bereits vor einigen Monaten eine Veranstaltung für einen würdigen Abschied im Gespräch.

Leon Löwentraut hält sich Ehrung durch die Stadt Kaarst offen

Gefragter KünstlerLeon Löwentraut hält sich Ehrung durch die Stadt Kaarst offen

Die Fraktion „FWG – Förderer des Sports“ hatte jüngst beantragt, dass sich der international erfolgreiche Maler Leon Löwentraut ins Goldene Buch der Stadt Kaarst einträgt oder anders geehrt wird. Aber will er überhaupt?

Künstler fühlt sich schlecht behandelt - Stadt Kaarst sucht Kontakt

Leon LöwentrautKünstler fühlt sich schlecht behandelt - Stadt Kaarst sucht Kontakt

Soll er oder soll er nicht? Die Politik in Kaarst diskutiert darüber, ob sich der international renommierte Künstler Leon Löwentraut ins Goldene Buch der Stadt eintragen soll. Er selbst fühlt sich von der Stadt schlecht behandelt und bezeichnet sich lieber als „Düsseldorfer Künstler“.

Leon Löwentraut soll sich ins Goldene Buch der Stadt Kaarst eintragen

International erfolgreicher MalerLeon Löwentraut soll sich ins Goldene Buch der Stadt Kaarst eintragen

Der international erfolgreiche Künstler soll in Kaarst gewürdigt werden. Früher besuchte er das Georg-Büchner-Gymnasium. Aus der Politik gibt es aber auch Vorwürfe an die Stadt: Sie habe dem jungen Löwentraut nicht nur die Anerkennung verweigert, sondern sogar eine Schenkung ausgeschlagen.

73.600 Euro für Artcar aus Mettmann

Handbemaltes Automobil versteigert73.600 Euro für Artcar aus Mettmann

Der Mettmanner Oldtimer-Spezialist Michael Fröhlich fand für den von Künstler Leon Löwentraut bemalten Mini Peel P 50 einen neuen Käufer.

Kleinstes Auto der Welt wird bei Ebay versteigert

Handbemalter Oldtimer aus MettmannKleinstes Auto der Welt wird bei Ebay versteigert

Michael Fröhlich vertreibt ausgefallene Fahrzeuge. Im Angebot hat er nun einen Peel aus einer limitierten Auflage von 50 Exemplaren. Das Auto hat der Düsseldorfer Künstler Leon Löwentraut bemalt.

Kunstaktion zum 75. Geburtstag von Unicef Deutschland

Düsseldorfer engagiert sich für KinderKunstaktion zum 75. Geburtstag von Unicef Deutschland

Heribert Klein will anlässlich des Jubiläums das Thema Kinderrechte in den Fokus nehmen. Namhafte Künstler in aller Welt wollen Unikate kreieren.

Auch Krützen ist für Kunst-Aktion

Abschied vom Kraftwerk FrimmersdorfAuch Krützen ist für Kunst-Aktion

Das Kraftwerk Frimmersdorf geht im Herbst vom Netz. Vorher soll gefeiert werden. Der Bürgermeister signalisiert Unterstützung für die von der FDP vorgeschlagenen Kunst-Aktion.

Auf Du und Du mit den großen Künstlern

Galerist Dirk Geuer aus GrevenbroichAuf Du und Du mit den großen Künstlern

Dirk Geuer nutzt seine langjährigen Kontakte für die Reihe „Inside Art“, die seit sechs Jahren über den Sender n-tv ausgestrahlt wird. Für den Grevenbroicher öffnen bekannte Künstler ihre Ateliers.

Kunst-Star Leon Löwentraut soll das Kraftwerk in Szene setzen

Idee der FDP GrevenbroichKunst-Star Leon Löwentraut soll das Kraftwerk in Szene setzen

Die FDP schlägt vor, Leon Löwentraut für eine Aktion am Kraftwerk Frimmersdorf zu engagieren. Eine Projektion könnte im Herbst einen würdigen Abschied ermöglichen. Denkmalschutz-Plänen erteilt die Fraktion eine klare Absage.

Auf dem Rheinturm erstrahlen Werke von Leon Löwentraut

Kunstprojekt in DüsseldorfAuf dem Rheinturm erstrahlen Werke von Leon Löwentraut

Die Kunstaktion soll eine Botschaft der Hoffnung und ein Aufruf zum Miteinander während der Pandemie sein. Eine Woche lang wird sie jeden Abend zur gleichen Zeit zu sehen sein.

Zerschlagenes Löwentraut-Werk wird neu in Szene gesetzt

Finissage in der künftigen Kulturraffinerie K714 in MonheimZerschlagenes Löwentraut-Werk wird neu in Szene gesetzt

Eine spektakuläre Aktion beendet die Monheimer Ausstellung des international renommierten Künstlers Leon Löwentraut in der ehemaligen Shell-Abfüllhalle und künftigen Kulturraffinerie K714.

Kulturraffinerie: Finissage mit Leon Löwentraut

Finissage LöwentrautKulturraffinerie: Finissage mit Leon Löwentraut

Monheim (og) Die Werkschau des Ausnahmekünstlers Leon Löwentraut endet am  Samstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, mit einer Performance.

Kunst fürs „Dorf“: Monheim huldigt Leon Löwentraut

Anstehen für den Maler-StarKunst fürs „Dorf“: Monheim huldigt Leon Löwentraut

Am ersten Tag der Ausstellung des hochgehandelten Malers standen die Kunstinteressierten vor der Kulturraffinerie Schlange. Leon Löwentraut (22) erntet Lacher für einen Versprecher, den er schnell in „Kleinstadt“ korrigiert.

Leon Löwentraut kommt nach Monheim

AusstellungLeon Löwentraut kommt nach Monheim

Er ist der Shootingstar der Kunstszene: Leon Löwentraut. Auf Einladung der Kulturwerke Monheim wird er ab Samstag in Monheim ausstellen – in den alten Hallen der Shellraffinerie.

Deutschstunde mit Leon Löwentraut

Düsseldorfer in einer Reihe mit Goethe und KlimtDeutschstunde mit Leon Löwentraut

Der junge Düsseldorfer Maler Leon Löwentraut wird vielerorts gefeiert. Mit seinen 22 Jahren ist er schon weit gekommen. Seine Gemälde sind begehrt, und nun besprechen ihn und seine Werke nun auch norwegische Schüler im Unterricht.

Wochenende!

FreizeittippsWochenende!

Der Februar beginnt, doch der Winter macht nach wie vor einen Bogen um Düsseldorf. Wer Schnee sehen will, bekommt trotzdem die Gelegenheit – im Film „Grönland“. Weitere Tipps für das Wochenende.