Lars Stindl - Mittelfeldspieler bei Borussia Mönchengladbach

Lars Stindl - Mittelfeldspieler bei Borussia Mönchengladbach

Foto: Dirk Päffgen

Lars Stindl

Wer ist Lars Stindl?

Wann wurde Lars Stindl geboren?

Wo lebt Lars Stindl?

Wie groß ist Lars Stindl?

Für welchen Verein spielt Lars Stindl?

Auf welcher Position spielt Lars Stindl?

Wie viel verdient Lars Stindl?

Ist Lars Stindl verheiratet?

Hat Lars Stindl Kinder?

Borussias Offensivspieler müssen auch ein Defizit beheben

Mannschaftsteile im FokusBorussias Offensivspieler müssen auch ein Defizit beheben

Serie · Im fünften Teil geht es um Borussias offensives Mittelfeld. Wir blicken auf den ersten Saisonabschnitt zurück und sagen, was sich für das Jahr 2023 sowohl spielerisch als auch personell ändern kann – und wo das größte Steigerungspotenzial besteht.

So verbringen die Borussia-Profis ihren Urlaub

Mainz, Miami, MaledivenSo verbringen die Borussia-Profis ihren Urlaub

Während die sechs WM-Fahrer in Katar sind, genießen einige Teamkollegen von Borussia Mönchengladbach ihren Urlaub. Manu Koné und Nathan Ngoumou sind gemeinsam verreist, andere Gladbach-Profis mit ihren Familien unterwegs. Einer weilt sogar im Land eines WM-Favoriten.

Wie sich Borussias Altersschnitt künftig entwickeln dürfte

Derzeit auf Platz 15Wie sich Borussias Altersschnitt künftig entwickeln dürfte

In der Vorsaison unter Trainer Adi Hütter war das Durchschnittsalter bei Borussia erstmals seit Jahren wieder gesunken. Dieser Prozess wurde unter Daniel Farke nun wieder gestoppt. Das hat verschiedene Gründe. Warum sich die Verjüngung in den kommenden Jahren aber fortsetzen wird.

Borussias Schweizer unterliegen dem Titelfavoriten – WM-Experte Stindl im Einsatz

0:1 gegen BrasilienBorussias Schweizer unterliegen dem Titelfavoriten – WM-Experte Stindl im Einsatz

Lange steht bei den Schweizern die Null, am Ende gewinnt Brasilien das WM-Gruppenspiel am Montagabend aber knapp mit 1:0. Woran das lag und was Gladbachs Kapitän Lars Stindl zur Partie und der Leistung der Schweizer als TV-Experte zu sagen hatte.

Vom Elfmeterpunkt setzt Borussia auf ein Trio

Trotz 100-Prozent-KandidatVom Elfmeterpunkt setzt Borussia auf ein Trio

Derzeit hat Borussia keine klare Nummer eins unter ihren Elfmeterschützen. Das war in den Zeiten eines Günter Netzer oder Wilfried Hannes anders. An deren Werten haben sich bislang alle Nachfolger die Zähne ausgebissen. Ein Überblick über Borussias Elfmeter-Historie in der Bundesliga.

Was Julian Weigl zum WM-Ticket gefehlt hat

Luft nach oben bei BorussiaWas Julian Weigl zum WM-Ticket gefehlt hat

Analyse · Der erste Teil des Plans von Julian Weigl ist voll aufgegangen, mit dem zweiten hat es nicht geklappt: Die WM findet ohne den Mittelfeldspieler statt. Warum Weigls Bedeutung für Borussia oft schwer zu greifen ist, die Chancen aber gut sind, dass er länger bleibt.

So vielfältig ist das Programm der Borussen

Mehr als nur WM oder UrlaubSo vielfältig ist das Programm der Borussen

Seit Montag befindet sich ein Großteil der Borussen offiziell im Urlaub. Für einige geht es bei der WM weiter, für manch einen geht der Spielbetrieb anderweitig weiter. Trainer Daniel Farke hat deshalb die Wichtigkeit individueller Trainingspläne hervorgehoben.

So geht Lars Stindl mit seiner neuen Rolle um

Borussias KapitänSo geht Lars Stindl mit seiner neuen Rolle um

Lars Stindl war über Jahre gesetzt bei Borussia Mönchengladbach, wenn er gesund war. Zuletzt jedoch saß er zweimal draußen, seinen Job als Zehner machte Christoph Kramer. Gegen den BVB meldete sich der Kapitän aber nun eindrucksvoll zurück.

Ein Trio bekommt deutlich bessere Noten von Borussias Fans

Notencheck zum 4:2 gegen DortmundEin Trio bekommt deutlich bessere Noten von Borussias Fans

Interaktiv · Die Leser und das Borussia-Reporterteam der Rheinischen Post waren sich einig: Gladbach zeigte beim 4:2 gegen Dortmund eine gute Leistung. Während das Trio mit den besten Noten indes bei den Fans etwas schlechter wegkam, durfte sich vor allem ein Mittelfeldspieler über eine bessere Leser-Note freuen.

Ein ganzer Mannschaftsteil schließt zu Thuram auf

Produktive englische WocheEin ganzer Mannschaftsteil schließt zu Thuram auf

Im ersten Saisondrittel war Borussias Mittelfeld – Jonas Hofmann ausgenommen – vor dem Tor zu harmlos. Das hat sich in den vergangenen drei Spielen geändert. Warum es wichtig war, dass dieser Mannschaftsteil aufgeholt hat und in welchem Bereich die Mittelfeldspieler zuvor schon sehr produktiv waren.

Thuram kann Laumen, Heynckes, Nickel, Rahn und Herrlich nacheifern

Zehn Tore durch Borussias StürmerThuram kann Laumen, Heynckes, Nickel, Rahn und Herrlich nacheifern

Bereits am 15. Spieltag hat Marcus Thuram seine bisherige Saisonbestmarke von zehn Saisontoren eingestellt. Nur sieben Borussen vor ihm erreichten mindestens ebenso schnell die Zweistelligkeit in der Bundesliga. Welche neuen Ziele der Franzose für den Rest der Saison nun haben sollte.

„Heute haben wir ein echtes Topspiel abgeliefert“

Gladbachs 4:2 gegen den BVB„Heute haben wir ein echtes Topspiel abgeliefert“

Nach dem starken 4:2 gegen Borussia Dortmund haben Kapitän Lars Stindl und Sechser Julian Weigl über die Gründe für den Erfolg gesprochen. Nach der Niederlage in Bochum am Dienstag hatte Gladbach etwas gutzumachen. Warum das gelang im letzten Spiel des Jahres.

Borussias Personalsorgen nehmen kein Ende

Weiterer Leistungsträger fehltBorussias Personalsorgen nehmen kein Ende

In Alassane Plea wird gegen Borussia Dortmund eine weitere Stammkraft der Gladbacher wegen Corona nicht zur Verfügung stehen. Dafür spielt Trainer Daniel Farke mit dem Gedanken, einen Rückkehrer nach langer Verletzungspause wieder mit in den Kader zu nehmen.

Ein Rückkehrer möglich gegen Bochum – „Keine Chance“ bei Sommer

Gladbachs PersonalEin Rückkehrer möglich gegen Bochum – „Keine Chance“ bei Sommer

Mindestens eine Startelf-Änderung dürfte es geben, wenn Borussia Mönchengladbach am Dienstag beim VfL Bochum zu Gast ist. Torwart Yann Sommer wird „definitiv“ nicht dafür sorgen. Bei einem Bank-Angestellten aus dem Stuttgart-Spiel sieht Trainer Daniel Farke kein Dilemma.

Gladbachs Jantschke soll den Mertesacker machen

„Zwei Tage in die Eistonne“Gladbachs Jantschke soll den Mertesacker machen

Beim 3:1 gegen Stuttgart musste Tony Jantschke angeschlagen den Platz verlassen. Daniel Farke verordnete dem Innenverteidiger nach dem Spiel eine bewährte Art der Regeneration – und äußerte sich auch zu den Comeback-Chancen von Yann Sommer und Nico Elvedi.

Was Virkus zu Gosens, Sommer und Kramer sagt

„Beschränkte Möglichkeiten“Was Virkus zu Gosens, Sommer und Kramer sagt

Borussias Manager Roland Virkus hat sich vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart zu den Transfergerüchten um den deutschen Nationalspieler Robin Gosens und den laufenden Vertragsverhandlungen mit Torwart Yann Sommer und Christoph Kramer geäußert.

Kramer könnte wieder weit hinten gebraucht werden

Borussias Personal gegen StuttgartKramer könnte wieder weit hinten gebraucht werden

Während Trainer Daniel Farke im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart auf zwei zuletzt fragliche Leistungsträger setzen kann, ist noch der Einsatz eines Stammverteidigers fraglich. Das wiederum könnte Auswirkungen auf das Aufgabengebiet von Christoph Kramer haben.

Leser strafen Borussen für 1:2 bei Union Berlin ab

Noten-CheckLeser strafen Borussen für 1:2 bei Union Berlin ab

Interaktiv · Die Enttäuschung sitzt tief bei Borussias Fans nach der Last-Minute-Niederlage bei Union Berlin – das ist auch an den Benotungen der User ablesbar. Welche Gladbacher Profis besonders schlecht wegkamen beim Votum der Leser.

„Das Ding ist auf der Zielgeraden“

Borussias Sechser Christoph Kramer„Das Ding ist auf der Zielgeraden“

Christoph Kramer gehört zu den dienstältesten Borussen im Gladbacher Kader. Und er wird wohl über 2023 hinaus für Borussia aktiv sein. Zumindest deutete der Mittelfeldspieler nun an, dass es demnächst eine Entscheidung über seine Zukunft geben könnte. Für den Klub wäre das ein positives Signal.

Erst Vertragsverlängerung, dann Wendts Rückkehr in den Borussia-Park?

Saison in Schweden fast vorbeiErst Vertragsverlängerung, dann Wendts Rückkehr in den Borussia-Park?

Gut anderthalb Jahre nach seinem Abschied aus Gladbach ist Oscar Wendts Einsatz-Bilanz in Göteborg immer noch beeindruckend. Nun steht der Schwede vor einer Entscheidung: Hängt er noch ein Jahr dran? Eine Tendenz gibt es. Bald könnte der 37-Jährige noch einmal im Borussia-Park auflaufen.

Wer soll den gesperrten Manu Koné bei Union Berlin ersetzen?

Fohlenfutter-DebatteWer soll den gesperrten Manu Koné bei Union Berlin ersetzen?

Meinung · Manu Koné wird am kommenden Spieltag wegen seiner fünften Gelben Karte, die er gegen Frankfurt sah, zuschauen müssen. Trainer Daniel Farke wird also am Sonntag bei Union Berlin eine Position auf der Doppelsechs neu besetzen müssen. Wir benennen zwei Optionen für die freie Stelle.

Warum Stindls Jubiläum ein weiteres Zeichen für die Kontinuität bei Borussia ist

200. BundesligaspielWarum Stindls Jubiläum ein weiteres Zeichen für die Kontinuität bei Borussia ist

Lars Stindl bestritt am vergangenen Samstag sein 200. Bundesligaspiel für Borussia. Über viele Jahre schien diese Marke in Gladbach eine natürliche Grenze zu sein für die Spieler des Klubs. Wann sich das wieder änderte und was Stindl zu seinem Jubiläum sagte.

Leser bewerten nur auf einer Position die Borussen noch schlechter

Noten-Check gegen FrankfurtLeser bewerten nur auf einer Position die Borussen noch schlechter

Interaktiv · Sowohl von den Borussia-Reportern als auch von den Lesern bekamen Gladbachs Profis für ihre Leistung beim 1:3 gegen Eintracht Frankfurt im Schnitt eine 4-. Indes gab es bei der Bewertung der einzelnen Spieler nicht überall eine Übereinstimmung.

Was Wilfried Hannes Marcus Thuram voraus hat

Borussias bester SchützeWas Wilfried Hannes Marcus Thuram voraus hat

Marcus Thuram traf gegen Frankfurt im vierten Liga-Spiel in Folge. Sein Tor beim 1:3 kam indes zu spät. In zweifacher Hinsicht. Doch er könnte bald Borussen-Rekorde einstellen.

„Die Unterbrechung hat das Momentum gekillt“

Farke nach Gladbachs 1:3„Die Unterbrechung hat das Momentum gekillt“

Sieben Minuten und 30 Sekunden wurde in Gladbach nicht gespielt, weil die Seilkamera über dem Rasen abzustürzen drohte. Zuvor hatte Borussia das 1:3-Anschlusstor gegen Frankfurt erzielt. Für Trainer Daniel Farke hatte die ungewollte Pause durchaus Einfluss auf das Spiel.

Wo hat Lars Stindl gespielt?