Kunstsammlung NRW in Düsseldorf - aktuelle Informationen

Kunstsammlung NRW in Düsseldorf - aktuelle Informationen

Foto: Kunstsammlung NRW

Kunstsammlung NRW

Wie viel Energiekrise verträgt Kunst?

Sinkende Temperaturen in MuseenWie viel Energiekrise verträgt Kunst?

Von Energiekrise und Einsparmaßnahmen bleiben auch die großen regionalen Museen nicht verschont. Doch welchen klimatischen Belastungen können die Kunstwerke standhalten? Und wann drohen Schließungen?

Krefelder vertritt die Jungen Unternehmer

Neuer Vorsitzender des RegionalverbandesKrefelder vertritt die Jungen Unternehmer

Der 38-jährige Krefelder Unternehmer Tilman Steinert spricht für seine Generation an der Spitze inhabergeführter Familien- und Eigentümerbetriebe. Der Rechtsanwalt und Immobilienspezialist ist neuer Vorsitzender einer der größten deutschen Regionalverbände der „Jungen Unternehmer“.

Kunstsammlung packt Notfallkoffer für Klima-Kleber

Museum in DüsseldorfKunstsammlung packt Notfallkoffer für Klima-Kleber

Mit Kleber und Tomatensuppe machen Aktivisten seit Wochen in Kunstausstellungen auf ihre Forderungen aufmerksam. Um gegen solche Aktionen gewappnet zu sein, hat die Kunstsammlung NRW in Düsseldorf einen Notfallkoffer gepackt. Was darin zu finden ist.

Die Evolution der Abstraktion in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
ANZEIGE Zum 150. Geburtstag Piet MondriansDie Evolution der Abstraktion in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Piet Mondrians Geburtstag jährt sich 2022 zum 150. Mal. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen nimmt dies zum Anlass, ihn und seine Kunst in einer umfassenden Ausstellung zu würdigen.

So geht es weiter in der Kunstsammlung

Die nächsten AusstellungenSo geht es weiter in der Kunstsammlung

Den Künstlerinnen Jenny Holzer und Etel Adnan werden im kommenden Jahr große Schauen gewidmet. Direktorin Susanne Gaensheimer möchte die Perspektive der Sammlung mit Ankäufen sinnvoll erweitern.

Der Maler mit dem Beat

Mondrian-Ausstellung in der Kunstsammlung NRWDer Maler mit dem Beat

Wie fand Mondrian zu seinen Farben und zu seiner Form? Eine große Werkschau schlüsselt die Entwicklung des Künstlers chronologisch auf. Und irgenwann macht es dabei Klick. Die Ausstellung eröffnet an diesem Samstag.

Verkehrt herum - Mondrian-Bild hängt wohl auf dem Kopf

Ausstellung in DüsseldorfVerkehrt herum - Mondrian-Bild hängt wohl auf dem Kopf

Piet Mondrian war berühmt für seine geometrischen Raster-Bilder. Da kann man schon mal durcheinander kommen, wie so ein Bild aufzuhängen ist. In Düsseldorf jedenfalls hängt ein Bild wohl nicht so, wie es eigentlich sollte.

Werk von Mondrian hängt seit fast 80 Jahren auf dem Kopf

Kunstsammlung NRWWerk von Mondrian hängt seit fast 80 Jahren auf dem Kopf

Ein abstraktes Hauptwerk des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872–1944) hängt seit Jahrzehnten wohl falsch ausgerichtet auf dem Kopf in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

„Schmalenbach war ein Despot“

Kuratorin der Kunstsammlung NRW„Schmalenbach war ein Despot“

Interview · Die Kuratorin und Sammlungsleiterin blickt zurück auf die vier Direktoren der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, mit denen sie zusammengearbeitet hat. So sieht ihr Fazit aus.

Mit dem Kulturring Wegberg zu Piet Mondrian

Museumsfahrt nach DüsseldorfMit dem Kulturring Wegberg zu Piet Mondrian

Die Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len in Düsseldorf zeigt den Wer­de­gang des niederländischen Malers Piet Mon­dri­an. Der Kulturring Wegberg unternimmt eine Museumsfahrt dorthin.

Kostenlos in die Kunstmuseen

FerientippKostenlos in die Kunstmuseen

Anlässlich des KPMG-Kunstabends gibt es am Mittwoch im K20 und K21 einige Veranstaltungen. Der Eintritt ist dann für alle Besucher frei.

Mitten ins deutsche Herz

Ausstellung Reinhard MuchaMitten ins deutsche Herz

Reinhard Mucha wird in der Kunstsammlung NRW im Überblick seines 50-jährigen Schaffens gezeigt. Mehr als 70 Werke bersten vor Bedeutung. Manche Skulptur dröhnt wie eine Elektro-Sinfonie.

Reinhard Mucha Superstar

Ausstellung in der Kunstsammlung NRW in DüsseldorfReinhard Mucha Superstar

Die Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf, Susanne Gaensheimer, glaubt an die Strahlkraft von Reinhard Mucha, der nun in den beiden Ausstellungshäusern K 20 und K 21 gezeigt wird.

Tanz um einen Gemäldetitel

Verdacht der DiskriminierungTanz um einen Gemäldetitel

Die Kunstsammlung NRW befragt sich selbstkritisch und untersucht die Schätze ihrer Sammlung auf diskriminierende Aspekte, Titel und Inhalte.

Der Blick auf den schwarzen Kontinent

Ausstellung im K 21Der Blick auf den schwarzen Kontinent

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt im Düsseldorfer Ständehaus unter dem Motto „Dialoge der Kulturen“ Fotografien aus der „Walther Collection“.

Die unbekannte Zeitgenossin

Lygia Pape in der KunstsammlungDie unbekannte Zeitgenossin

Ein Werk der brasilianischen Avantgardistin Lygia Pape (1927-2004) gehört jetzt in die Kunstsammlung NRW. Und eine aufrührerische Schau beleuchtet ihr Lebenswerk.

Nacht der Museen für Sommer 2022 geplant

Kultur in DüsseldorfNacht der Museen für Sommer 2022 geplant

Nachdem die Düsseldorfer Nacht der Museen bereist in den vergangene beiden Jahren coronabedingt ausfallen musste, soll sie 2022 endlich wieder stattfinden. Aber erst im Sommer.

Vorfreude auf Piet Mondrian und Reinhard Mucha

Kunstsammlung NRWVorfreude auf Piet Mondrian und Reinhard Mucha

Wenig elitär, dafür internationaler – so stellt sich Susanne Gaensheimer die Zukunft der Kunstsammlung NRW vor. Die Direktorin stellt die Sammlung auch künftig in den globalen Zusammenhang. Ein Ausblick auf das Kunstjahr.

Gerhard-Richter-Grafik für 50.000 Euro versteigert

Für Obdachlose in DüsseldorfGerhard-Richter-Grafik für 50.000 Euro versteigert

Die Obdachlosenhilfe Fiftyfifty versteigert Bilder, die zum Teil berühmte Künstler gespendet haben. So kann die Düsseldorfer Organisation Appartements für Wohnungslose kaufen.

Konzept für das Lese-Festival wird ausgelagert

Literarischer Sommer in NeussKonzept für das Lese-Festival wird ausgelagert

Oliver Vogt, Geschäftsführer des Vereins „EuregioKultur“, übernimmt im nächsten Jahr die Planungen beim grenzüberschreitenden Lese-Festival. Die Eröffnung ist für 5. Juli 2022 geplant.

Erster NRW-Kunstpreis geht an Mary Bauermeister

Ehrung für bedeutende KünstlerinErster NRW-Kunstpreis geht an Mary Bauermeister

Die bei Köln lebende 87 Jahre alte Künstlerin wird für ihr „herausragendes künstlerisches Gesamtwerk geehrt“. Das hat im Auftrag des NRW-Kulturministeriums eine Jury beschlossen.

Das Museum als Stätte der Begegnung

open space in der Kunstsammlung NRWDas Museum als Stätte der Begegnung

In der Kunstsammlung NRW wurde mit „open space“ für drei Monate ein multifunktionaler Aktionsraum für alle Menschen eingerichtet. Unter den Kooperationspartnern sind Unis, Umweltverbände, die Lebenshilfe und Ernährungsexperten.

Souveränität in tiefsten Farbtönen

Ausstellung im K20Souveränität in tiefsten Farbtönen

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen porträtiert die aus Ghana stammende Künstlerin Lynette Yiadom-Boakye in der Ausstellung „Fliegen im Verbund mit der Nacht".

Erste Museen in NRW an Pfingsten wieder geöffnet

„Wirklich guter Start“Erste Museen in NRW an Pfingsten wieder geöffnet

Nach monatelanger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie haben einige Museen in NRW-Städten mit niedrigen Inzidenzwerten wieder geöffnet. Die Betreiber zeigen sich zufrieden.

Kunstsammlung und Folkwang-Museum öffnen zu Pfingsten

Kultur in NRWKunstsammlung und Folkwang-Museum öffnen zu Pfingsten

Sowohl die Kunstsammlung NRW mit ihren Häusern K20 und K21 als auch das Folkwang-Museum Essen haben angekündigt, am Samstag wieder Besucher empfangen zu wollen. Es gelten allerdings strenge Auflagen.