Krankenversicherung

Welche individuellen Gesundheitsleistungen gibt es?
Welche individuellen Gesundheitsleistungen gibt es?

Medizinische Versorgung in WermelskirchenWelche individuellen Gesundheitsleistungen gibt es?

In der Reihe „Gewusst wie. Bestens informiert“ steht die nächste Informationsveranstaltung an. Dieses Mal geht es um medizinische Angebote, die über die Abrechnung der gesetzlichen Krankenkassen hinaus gehen.

Immer mehr Patienten in Duisburg haben keine Krankenversicherung
Immer mehr Patienten in Duisburg haben keine Krankenversicherung

Notversorgung durch EhrenamtlicheImmer mehr Patienten in Duisburg haben keine Krankenversicherung

In NRW leben Tausende Menschen, die keine Krankenversicherung haben. In Kliniken werden sie deshalb nicht behandelt. Wie kann das sein? Ein Projekt der Malteser in Duisburg hilft den Kranken. Gesundheitsminister Laumann besuchte die Praxis am Donnerstag.

Rechte junger Flüchtlinge auf Nachzug der Familie gestärkt
Rechte junger Flüchtlinge auf Nachzug der Familie gestärkt

Europäischer GerichtshofRechte junger Flüchtlinge auf Nachzug der Familie gestärkt

Wenn Minderjährige als Flüchtlinge anerkannt werden, dürfen ihre Eltern auch dann das Recht auf Familiennachzug in Anspruch nehmen, wenn ihr Kind im Laufe des Verfahrens volljährig wird - und in Ausnahmen auch volljährige Geschwister mitbringen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

Lions-Club unterstützt die mobile Augenhilfe in Kamerun
Lions-Club unterstützt die mobile Augenhilfe in Kamerun

Augenhilfe Afrika aus KorschenbroichLions-Club unterstützt die mobile Augenhilfe in Kamerun

Augenarzt Raoul Cheuteu kann sich über finanzielle Unterstützung freuen. Mit dem Geld organisiert er Operationskampagnen in dem afrikanischen Land und hilft Erkrankten.

Hoher Krankenstand drückt Deutschland in die Rezession
Hoher Krankenstand drückt Deutschland in die Rezession

Deutschland büßt 26 Milliarden Euro einHoher Krankenstand drückt Deutschland in die Rezession

Noch nie haben Arbeitnehmer wegen Krankheit so viel gefehlt wie 2023. Dadurch büßt Deutschland Einkommen von 26 Milliarden Euro ein und rutscht in die Rezession, zeigte eine Studie. Besonders in einer Branche ist der Krankenstand sehr hoch.

E-Rezept hat Startschwierigkeiten – So klappt`s
E-Rezept hat Startschwierigkeiten – So klappt`s

Abschaffung vom PapierrezeptE-Rezept hat Startschwierigkeiten – So klappt`s

Seit Jahresanfang ist das E-Rezept Pflicht. Doch zum Start gibt es große Probleme – mal stellen Ärzte es falsch aus, mal klemmen Server und Software. Doch es gibt Wege, wie man das Papierrezept weiter nutzen kann. Das müssen Kassen- und Privatpatienten wissen.

Kassen dürfen Homöopathie nicht mehr bezahlen
Kassen dürfen Homöopathie nicht mehr bezahlen

Ärzte begrüßen Lauterbachs PlanKassen dürfen Homöopathie nicht mehr bezahlen

Karl Lauterbach streicht Globuli als Kassenleistung. Ärzte begrüßen das. Kassen und Apotheken betonen, dass dies finanziell nichts bringt. Bleiben die Kügelchen für Selbstzahler erlaubt?

Lauterbach will Homöopathie als Kassenleistung streichen
Lauterbach will Homöopathie als Kassenleistung streichen

„Nicht mit Wünschelruten bekämpfen“Lauterbach will Homöopathie als Kassenleistung streichen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will die Finanzierung homöopathischer Behandlungen durch gesetzliche Kassen streichen. Globuli müssten dann selbst gezahlt werden.

Wegberger sieht sich in Grundrecht verletzt
Wegberger sieht sich in Grundrecht verletzt

Nach Klage von GlasknochenerkranktemWegberger sieht sich in Grundrecht verletzt

Zuvor ist Ralph Stroinski vor dem Oberlandesgericht mit seiner Klage gegen seine Krankenversicherung gescheitert. Doch der Glasknochenerkrankte kämpft weiter, will zur Not auch vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.

Augenmaß beim Böllerspaß
Augenmaß beim Böllerspaß

Tipps vom VersicherungsexpertenAugenmaß beim Böllerspaß

Der Wermelskirchener Versicherungsexperte Lothar Eeber klärt auf, wenn es beim Feuerwerk zum Jahreswechsel zu Schäden kommt und wer dann zahlt.

Hunderte Beschwerden und Beratungen seit dem Sommer
Hunderte Beschwerden und Beratungen seit dem Sommer

Verbraucherzentrale im Kreis KleveHunderte Beschwerden und Beratungen seit dem Sommer

Die Verbraucherzentrale Kreis Kleve hat im Sommer ihre Arbeit aufgenommen. Es gab einiges zu tun. Ab Januar teilen sich Land und Kreis die Kosten. Ein Überblick.

Zweitgrößte Krankenkasse Deutschlands hebt Zusatzbeitrag an
Zweitgrößte Krankenkasse Deutschlands hebt Zusatzbeitrag an

8,7 Millionen VersicherteZweitgrößte Krankenkasse Deutschlands hebt Zusatzbeitrag an

Nun hat auch die Barmer den Zusatzbeitrag für das neue Jahr festgelegt - und sie erhöht ihn stark. Insgesamt werden nun 16,79 Prozent fällig. Die Krankenkasse verweist auf die hohen Ausgaben. Andere Kassen kommen ohne Erhöhung aus.

AOK Rheinland erhöht die Zusatzbeiträge
AOK Rheinland erhöht die Zusatzbeiträge

Krankenversicherung wird teurerAOK Rheinland erhöht die Zusatzbeiträge

Bei der AOK Rheinland-Hamburg steigen die Zusatzbeiträge. Das betrifft rund drei Millionen Versicherte – und sorgt für Kritik an der Bundesregierung. Am Mittwoch war bekannt geworden, dass auch die Barmer den Beitrag anhebt.

„Nachwuchsmangel bei Ärzten ist spürbar“
„Nachwuchsmangel bei Ärzten ist spürbar“

Christopher Schneider von der KV Nordrhein„Nachwuchsmangel bei Ärzten ist spürbar“

Interview · Die 17 Kassenärztlichen Vereinigungen Deutschlands vertreten die Interessen der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten. Christopher Schneider von der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein berichtet über die Aufgaben und die Strukturen.

Razzia gegen Bank des „Königs von Deutschland“
Razzia gegen Bank des „Königs von Deutschland“

BaFinRazzia gegen Bank des „Königs von Deutschland“

Am Mittwochvormittag durchsuchte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin zusammen mit der Bundesbank, der Polizei und dem LKA Sachsen zehn Objekte der Vereinigung „Königreich Deutschland“. Was dahinter steckt.

DAK-Gesundheit hält Beitragssatz stabil
DAK-Gesundheit hält Beitragssatz stabil

Keine Erhöhung für 2024 geplantDAK-Gesundheit hält Beitragssatz stabil

Exklusiv · Mehrere deutsche Krankenkassen haben bereits für das kommende Jahr höhere Beiträge angekündigt. Die drittgrößte gesetzliche Krankenkasse wird sich voraussichtlich dagegen entscheiden – und folgt damit nicht der Linie des Bundesgesundheitsministeriums.

Krankenkassen-Chef kritisiert zu viele Rücken-, Knie- und Gelenkoperationen
Krankenkassen-Chef kritisiert zu viele Rücken-, Knie- und Gelenkoperationen

Unnötige EingriffeKrankenkassen-Chef kritisiert zu viele Rücken-, Knie- und Gelenkoperationen

Interview · Der Chef der größten deutschen Krankenkasse verrät, wie der Zusatzbeitrag 2024 aussehen wird. Jens Baas sagt zudem, wie der Winter in Punkto Infektionen wird, was er von der Krankenhaus-Reform und Karl Lauterbach hält.

Wie lange Sie Ihren Krankenschein aufbewahren sollten
Wie lange Sie Ihren Krankenschein aufbewahren sollten

Fristen und RegelungenWie lange Sie Ihren Krankenschein aufbewahren sollten

Für Arbeitgeber und Versicherte ist die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein wichtiges Dokument. Doch wie lange muss man den Krankenschein eigentlich aufbewahren?

„Verletzte Obdachlose sind auf sich allein gestellt“
„Verletzte Obdachlose sind auf sich allein gestellt“

Streetwork in Mönchengladbach„Verletzte Obdachlose sind auf sich allein gestellt“

Seit mehr als 20 Jahren versorgen Marlene Beckmann und Manuela Brülls Obdachlose medizinisch. Die Krankenschwestern der Diakonie kümmern sich um Erkältungen genauso wie um Wunden. Was neben Pflaster und frischem Verband den Menschen auf der Straße besonders hilft.

Lauterbach will höheren Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung
Lauterbach will höheren Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung

Beiträge auf RekordhochLauterbach will höheren Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung

Die Sozialausgaben sollen weiter steigen. Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) plant den Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung zu erhöhen. Prompt kommt Kritik von Arbeitgeber- und Kassenverbänden.

Von Obergrenze bis Grenzschutz - Union fordert von Kanzler nun Umsetzung
Von Obergrenze bis Grenzschutz - Union fordert von Kanzler nun Umsetzung

Nach MigrationsgipfelVon Obergrenze bis Grenzschutz - Union fordert von Kanzler nun Umsetzung

Exklusiv · Die Union setzt Kanzler Olaf Scholz (SPD) weiter unter Druck. Beim Spitzentreffen zur Migration legte CDU-Chef Friedrich Merz einen dreiseitigen Maßnahmenkatalog vor. Nun drängt man Scholz zur Umsetzung der Forderung.

Zusatzbeitrag zur Krankenkasse könnte 2024 erneut steigen
Zusatzbeitrag zur Krankenkasse könnte 2024 erneut steigen

Expertin erklärtZusatzbeitrag zur Krankenkasse könnte 2024 erneut steigen

Alles wird immer teurer. Auch für die Zusatzbeiträge zur Krankenkasse ergibt sich, laut der Vorstandsvorsitzenden des GKV-Spitzenverbands, für 2024 „ein relevanter Erhöhungsdruck“. Warum sie den Gesetzgeber jetzt im Zugzwang sieht und was getan werden kann.

Heike Stehr hilft bei seelischen Leiden mit Kunsttherapie
Heike Stehr hilft bei seelischen Leiden mit Kunsttherapie

Welttag der seelischen Gesundheit am 10. OktoberHeike Stehr hilft bei seelischen Leiden mit Kunsttherapie

Heike Stehr, Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für psychische Gesundheit, lädt am 10. Oktober zu sich in die Praxis ein. Sie will mit Klischees aufräumen und erklärt, was die Psyche mit Kunst zu tun hat. Wie ihre tägliche Arbeit aussieht.

Die AOK eröffnet ihre neuen Räume
Die AOK eröffnet ihre neuen Räume

Gesundheit in MettmannDie AOK eröffnet ihre neuen Räume

Drei von vier Mettmanern sind bei der AOK krankenversichert. Sagt die Kasse selbst und ist – auch deshalb – in neue Räume umgezogen. Am Montag, 9. Oktober, ist am Jubiläumsplatz die Eröffnung.