Komatsu

Hülkenbergs Teamkollege verlässt Haas am Ende der Saison
Hülkenbergs Teamkollege verlässt Haas am Ende der Saison

Nach Bearman-BekanntgabeHülkenbergs Teamkollege verlässt Haas am Ende der Saison

Nico Hülkenbergs Teamkollege Kevin Magnussen muss das Haas-Team am Saisonende verlassen. Das bestätigte das Team am Donnerstagmorgen.

Formel 1 diskutiert über Punkte für die Top 12 statt Top 10
Formel 1 diskutiert über Punkte für die Top 12 statt Top 10

Vor allem kleine Teams wollen esFormel 1 diskutiert über Punkte für die Top 12 statt Top 10

Theoretisch ist es egal, ob Letzter von 20 Fahrern oder Elfter. Zählbares gibt es in der Formel 1 nur für die ersten Zehn eines Grand Prix. Und genau das soll nun auf den Prüfstand.

Verstappen zum Auftakt der Testfahrten wieder vorne
Verstappen zum Auftakt der Testfahrten wieder vorne

Formel 1Verstappen zum Auftakt der Testfahrten wieder vorne

Von Mittwoch bis Freitag finden die Pre-Season-Tests in der Formel 1 in Bahrain statt. In der ersten vierstündigen Session am Mittwoch lag wieder einmal Max Verstappen vorne.

Das neue Auto von Nico Hülkenberg ist da
Das neue Auto von Nico Hülkenberg ist da

Haas-PräsentationDas neue Auto von Nico Hülkenberg ist da

Als erstes Team hat Haas mit dem Emmericher Nico Hülkenberg den neuen Rennwagen für die anstehende Formel-1-Saison präsentiert. Allerdings nur online.

Warum die Steiner-Trennung Haas nicht retten wird
Warum die Steiner-Trennung Haas nicht retten wird

Hülkenberg-TeamWarum die Steiner-Trennung Haas nicht retten wird

Das Haas-Team von Nico Hülkenberg hat sich von seinem Chef Günther Steiner getrennt. Vor allem zum jetzigen Zeitpunkt wird dies der US-Truppe aber nicht zum Erfolg verhelfen. Wenngleich die Demission überfällig war.

Formel-1-Rennstall Haas trennt sich von Teamchef Steiner
Formel-1-Rennstall Haas trennt sich von Teamchef Steiner

Überraschende EntscheidungFormel-1-Rennstall Haas trennt sich von Teamchef Steiner

Das trifft auch den einzigen deutschen Piloten in der Formel 1. Der Rennstall von Nico Hülkenberg trennt sich von Teamchef Günther Steiner. In der Mitteilung kommt der Südtiroler gar nicht zu Wort. Die Hintergründe.

Japanische Wirtschaft trifft sich in Düsseldorf
Japanische Wirtschaft trifft sich in Düsseldorf

Empfang in der GalopprennbahnJapanische Wirtschaft trifft sich in Düsseldorf

Rund 180 Menschen aus Wirtschaft und Politik kamen zum Kirschblütenfest in die Rennbahn. Der japanische Botschafter beeindruckte mit seinem Fußball-Sachverstand.

Arbeitgeberverband in Düsseldorf kritisiert die Warnstreiks
Arbeitgeberverband in Düsseldorf kritisiert die Warnstreiks

Industrie in DüsseldorfArbeitgeberverband in Düsseldorf kritisiert die Warnstreiks

Michael Grütering, Hauptgeschäftsführer des Düsseldorfer Arbeitgeberverbands der Metall- und Elektroindustrie, erhebt Vorwürfe gegen die IG Metall. Was er der Gewerkschaft genau vorwirft.

Hunderte Mitarbeiter legen mit Streik das Sprinter-Werk lahm
Hunderte Mitarbeiter legen mit Streik das Sprinter-Werk lahm

Industrie in DüsseldorfHunderte Mitarbeiter legen mit Streik das Sprinter-Werk lahm

Ein Warnstreik hat am Freitag zu Produktionsausfällen im Sprinter-Werk in Düsseldorf geführt. Zudem steht fest, welche Unternehmen in der nächsten Woche mit Warnstreiks an der Reihe sind. Warum sich die Lage danach sogar noch weiter zuspitzen könnte.

Welle von Warnstreiks trifft auch das Sprinter-Werk
Welle von Warnstreiks trifft auch das Sprinter-Werk

Tarifverhandlungen gescheitertWelle von Warnstreiks trifft auch das Sprinter-Werk

Nach AluNorf am Mittwoch in Neuss legen Mitarbeiter des Mercedes-Werks am Freitag ihre Arbeit nieder. Wo es laut IG Metall in der nächsten Woche weitere Protestaktionen geben soll.

Initiative Hafenalarm fordert Gespräche zu Hafen-Ausbau
Initiative Hafenalarm fordert Gespräche zu Hafen-Ausbau

Reisholzer Hafen soll zwei Container-Terminals bekommenInitiative Hafenalarm fordert Gespräche zu Hafen-Ausbau

Ziel des Hafen-Ausbaus ist laut Verwaltung „die langfristige Sicherung und Qualifizierung des Reisholzer Hafens in einem sinnvollen Leistungsumfang am jetzigen Standort“. Die Bürgerinitiative fordert weiter Mitspracherecht.

Seit 50 Jahren ein Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung
Seit 50 Jahren ein Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung

Jubiläum der WfaA DüsseldorfSeit 50 Jahren ein Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung

Die Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) in Düsseldorf wurde vor 50 Jahren gegründet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Reisholz das Jubiläum feiert.

Energiekosten belasten Düsseldorfer Unternehmen wie nie
Energiekosten belasten Düsseldorfer Unternehmen wie nie

Rekordpreise für Strom und GasEnergiekosten belasten Düsseldorfer Unternehmen wie nie

Ob Baggerbauer, Waschmittelproduzent oder Papierhersteller – der Bedarf an Strom und Gas vieler Düsseldorfer Unternehmen ist riesig. Das wirkt sich jetzt enorm aus.

Unterführung ist immer noch gesperrt
Unterführung ist immer noch gesperrt

16,5-Millionen-Projekt an der Bamberger Straße stocktUnterführung ist immer noch gesperrt

Eigentlich hätte sie im September freigegeben werden sollen. Die Stadt wartet auf Teile des Pumpsystems. Deswegen können derzeit nur Radfahrer und Fußgänger passieren. Die Straße war für den Schwerlastverkehr tiefergelegt worden. Der erste Schwerlaster durchquerte die Straße im Sommer.

Komatsu forscht am Bagger der Zukunft
Komatsu forscht am Bagger der Zukunft

Industrie in DüsseldorfKomatsu forscht am Bagger der Zukunft

In Benrath entstehen seit Jahrzehnten die größten Hydraulikbagger der Welt. Wie dort nun für automatisiertes Fahren und neue Antriebe geforscht wird.

Fukushima will grün werden
Fukushima will grün werden

Zehn Jahre nach der KatastropheFukushima will grün werden

Zehn Jahre, nachdem in Fukushima ein Atomkraftwerk havarierte, will Japan möglichst viele Reaktoren wieder hochfahren. Es geht um Klimaschutz, heißt es in Tokio. Die Präfektur Fukushima will dagegen ohne Atomkraft leben. Dort geht es auch um die Rettung des eigenen Namens.

Falschparker blockieren 
neue Kreuzung in Benrath
Falschparker blockieren neue Kreuzung in Benrath

Verkehrsführung in DüsseldorfFalschparker blockieren neue Kreuzung in Benrath

Die Kreuzung Forststraße und Kleinstraße wurde umgestaltet. Sie soll helfen, das steigende Verkehrsaufkommen in der Paulsmühle zu bewältigen.

Spekulatius und Kinderwünsche
Spekulatius und Kinderwünsche

Gut gemachtSpekulatius und Kinderwünsche

Gerade in der Vorweihnachtszeit gibt es viele karitative Aktionen von Bürgern, Vereinen und Instiutionen sowie Firmen.  Drei Beispiele aus dem Düsseldorfer Süden.

Einschränkungen auf der Linie S6 auch in den Sommerferien
Einschränkungen auf der Linie S6 auch in den Sommerferien

Arbeiten für den Schnellzug RRXEinschränkungen auf der Linie S6 auch in den Sommerferien

Ende der 2020er-Jahre soll, wenn alles gut läuft, zwischen Köln und Dortmund der Schnellzug Rhein-Ruhr-Express (RRX) im Viertelstundentakt verkehren. Dafür müssen aber viele Arbeiten von der Deutschen Bahn entlang der Strecke erledigt werden. Das geht aber nicht ohne Gleissperrungen.

Firmen deutlich weniger optimistisch
Firmen deutlich weniger optimistisch

Wirtschaft in DüsseldorfFirmen deutlich weniger optimistisch

Der Konjunkturmonitor der Düsseldorfer Unternehmerschaft zeigt, dass jedes dritte Unternehmen schlechtere Geschäfte erwartet. Die Firmen fordern Verbesserungen in der Infrastruktur – auch der digitalen.

Steinbruchtage versetzen Besucher ins Staunen
Steinbruchtage versetzen Besucher ins Staunen

HAHNENFURTHSteinbruchtage versetzen Besucher ins Staunen

Die Tage der offenen Tür bei den Kalkwerken Oetelshoven ziehen Tausende von Gästen an. Das Programm ist für Familien geeignet.

Besucher erleben den Steinbruch hautnah
Besucher erleben den Steinbruch hautnah

WülfrathBesucher erleben den Steinbruch hautnah

Die Natursteinbrüche Bergisch Land  laden am Wochenende auf das Gelände in Oetelshofen ein.

Dieser Bagger wagt sich an großes Gestein
Dieser Bagger wagt sich an großes Gestein

WülfrathDieser Bagger wagt sich an großes Gestein

Seit einem Jahr ist der deutschlandweit größte Komatsu-Bagger auf einem Testgelände im Steinbruch Osterholz im Einsatz.

Dieser Riesenbagger kommt aus Düsseldorf
Dieser Riesenbagger kommt aus Düsseldorf

Komatsu PC 4000Dieser Riesenbagger kommt aus Düsseldorf

Aus aller Welt reisen Kunden nach Düsseldorf, um sich den Riesenbagger PC 4000 anzuschauen. Nur auf dem Testgelände in den Kalkwerken Oetelshofen darf er zur Probe gefahren werden.

So stark ist Japan am Rhein
So stark ist Japan am Rhein

DüsseldorfSo stark ist Japan am Rhein

Obwohl fast auf der anderen Seite des Erdballs ist Japan eine der wichtigsten Nationen für Düsseldorf. Tendenz steigend. Laut Wirtschaftsförderung siedeln sich pro Jahr 15 bis 20 japanische Unternehmen in der Landeshauptstadt an.