Kohlendioxid

Beim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß
Beim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß

Häusliche WärmeBeim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß

Analyse · Im Winter ist die Heizung der wichtigste Teil der Wohnung. Wehe, sie funktioniert nicht. Und wehe, sie gerät in die Fänge der Politik.

Bitte 
nachbessern
Bitte nachbessern

Kampfhunde-Steuer in ViersenBitte nachbessern

Meinung · Die Stadt will die Steuer für sogenannte Listenhunde massiv erhöhen. Dabei lässt sie aber den entscheidenden Faktor außen vor, kritisiert unser Autor: den Halter.

Die Pflanze braucht das Licht
Die Pflanze braucht das Licht

WissensdrangDie Pflanze braucht das Licht

Meinung · Es ist nicht allein die Photosynthese, die Pflanzen erhält. Doch in vielen anderen Formen ist das Licht die zentrale Lebensquelle für die gesamte Flora.

Was Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt
Was Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt

Studie über TreibhausgasWas Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt

Einer Studie zufolge hat Deutschland seine selbstgesetzte Obergrenze für den Ausstoß von Treibhausgas deutlich unterschritten. Was dahinter steckt, taugt aber nicht als langfristige Lösung.

Corona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen
Corona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen

Klimaschutz in Rhein-BergCorona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen

Der Rheinisch-Bergische Kreis meldet, dass der Kohlendioxid-Ausstoß in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen ist – allerdings auch mit Corona-Hilfe.

Wie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will
Wie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will

Natur- und Klimaschutz in MoersWie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will

Im Schlosspark wurde eine neuartige Methode getestet, die die Lebensbedingungen für zwei alte Bäume verbessern soll. Wie das Verfahren funktioniert.

Lhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt
Lhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt

Klimaschutz in WülfrathLhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt

Der Kalkabbauer bekommt für sein Projekt „Everest“ Fördermittel der Europäischen Union. Damit soll das Kalkwerk in Flandersbach klimaneutral werden. Ab 2024 geht es in die Detailplanung.

Kohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand
Kohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand

BerichtKohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand

Die weltweiten CO2-Emissionen durch fossile Energieträger sind 2023 weiter angestiegen. Was das für das Erreichen des 1,5 Grad-Ziels bedeutet.

Neue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum
Neue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum

Kultur in RommerskirchenNeue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum

Es sind umweltfreundliche Leuchtstrahler installiert worden, die alten Vorgängermodelle wurden demontiert. Das schlägt mit Gesamtkosten in Höhe von 95.000 Euro zu Buche.

Welt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu
Welt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu

UN-Emissionsbericht vorgelegtWelt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu

Trotz der Anstrengungen und Zusagen von Politik und Wirtschaft steuert die Welt weiter auf eine Erwärmung um fast drei Grad gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter zu. Das ist das Ergebnis des jährlichen UN-Berichts über Treibhausgas-Emissionen.

Das Ziel klar verfehlt
Das Ziel klar verfehlt

Bioabfall-Gebühren im Kreis ViersenDas Ziel klar verfehlt

Meinung · „Dauerhaft niedrige Gebühren“ versprachen sich die Politiker im Kreistag, als sie für die Rekommunalisierung der Bioabfall-Behandlung stimmten. Jetzt gibt’s einen Gebührensprung um 41 Prozent. Der Kreis muss sich nun erklären, fordert unser Kommentator.

Schlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet
Schlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet

DB Cargos PreispolitikSchlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet

Meinung · Im Stadthafen will die Bahn-Tochter DB Cargo künftig eine teure Strecke nicht mehr bedienen. Das Agieren des Staatskonzerns ist ein „Pistole-auf-die-Brust-Setzen“. Die Landesregierung ist gut beraten, sich für die Region einzusetzen.

„Die Kohle muss in der Erde bleiben“
„Die Kohle muss in der Erde bleiben“

Meeresbiologin Antje Boetius in Grevenbroich„Die Kohle muss in der Erde bleiben“

Dem Fernsehpublikum wurde sie zuletzt als Beraterin bei der ZDF-Verfilmung von Frank Schätzings „Der Schwarm“ bekannt. Jetzt war die bekannte Meeresbiologin und Polarforscherin Antje Boetius zu Gast bei den „Grevenbroicher Schlossgesprächen“.

Rekord beim Stadtradeln in Wachtendonk
Rekord beim Stadtradeln in Wachtendonk

Beste Fahrer und Teams ausgezeichnetRekord beim Stadtradeln in Wachtendonk

151 Radfahrer aus Wachtendonk haben im Rahmen der Aktion Stadtradeln mehr als 50.000 Kilometer zurückgelegt und dabei rund 9000 Kilo Kohlendioxid vermieden.

Ab Ende des Monats produziert die Sparkasse Strom
Ab Ende des Monats produziert die Sparkasse Strom

Filiale in KorschenbroichAb Ende des Monats produziert die Sparkasse Strom

Arbeiten auf dem Dach der Sparkassen-Filiale in Korschenbroich waren nötig. Aber nicht, weil das Dach kaputt gewesen ist. Der Grund war ein anderer.

Der „CO2-Staubsauger“ saugt Kohlendioxid aus der Luft
Der „CO2-Staubsauger“ saugt Kohlendioxid aus der Luft

100 Tonnen im JahrDer „CO2-Staubsauger“ saugt Kohlendioxid aus der Luft

Kohlendioxid aus der Luft zu filtern, ist laut Internationaler Energieagentur die teuerste Art der CO2-Abscheidung. Ein Essener Start-up hat jetzt ein Verfahren entwickelt, das die Kosten deutlich senken soll. Eine Demo-Anlage ging am Dienstag an den Start.

Mit diesen Maßnahmen spart die Klinik Energie
Mit diesen Maßnahmen spart die Klinik Energie

Sana-Krankenhaus in RadevormwaldMit diesen Maßnahmen spart die Klinik Energie

Der Einrichtung in der Bergstadt ist bescheinigt worden, dass sie ihren Energieverbrauch deutlich gesenkt hat. Mit einer Reihe von Änderungen wurde das geschafft.

Deutschlands doppelte Strom-Schlappe
Deutschlands doppelte Strom-Schlappe

Frankreich sticht Deutschland ausDeutschlands doppelte Strom-Schlappe

Meinung · Frankreich hat sich im Streit um die Strom-Förderung durchgesetzt - Habeck muss nun Atomkraft-Subventionen mittragen. Klimapolitisch verständlich. Doch die Reform bedeutet Planwirtschaft pur - zulasten des Steuerzahlers.

Geldern ehrt seine Stadtradeln-Gewinner
Geldern ehrt seine Stadtradeln-Gewinner

Teams und Einzelfahrer ausgezeichnetGeldern ehrt seine Stadtradeln-Gewinner

Mehr als 1200 Radfahrer haben in Geldern in diesem Jahr an der Aktion teilgenommen. Sie legten zusammen rund 275.000 Kilometer mit dem Rad zurück und sparten damit 45 Tonnen Kohlendioxid ein.

Warum der Rhein-Kreis 600 Bäume verschenkt
Warum der Rhein-Kreis 600 Bäume verschenkt

Engagement für den KlimaschutzWarum der Rhein-Kreis 600 Bäume verschenkt

Nach der großen Resonanz in den Jahren 2021 und 2022 stellt der Rhein-Kreis Neuss auch in diesem Jahr erneut Klimabäume zur Verfügung. Was steckt hinter der Aktion?

Kreis verschenkt 600 Klimabäume an die Bürger
Kreis verschenkt 600 Klimabäume an die Bürger

Grün in MeerbuschKreis verschenkt 600 Klimabäume an die Bürger

Ab dem 17. Oktober können Bürger für ihren eigenen Garten kostenlose Bäume bekommen. Bei der Auswahl der Arten wurde auf Klimastabilität geachtet.

Mit dem Elektroauto Geld verdienen
Mit dem Elektroauto Geld verdienen

Elektromobilität in DormagenMit dem Elektroauto Geld verdienen

Treibhausgasminderungsquote, kurz THG-Quote, verkaufen: Seit Anfang des Jahres 2022 ist dies auch für Halter von vollelektrischen E-Fahrzeugen möglich.

Warum sich die Grünen so für Kalk begeistern
Warum sich die Grünen so für Kalk begeistern

Klimaschutz in WülfrathWarum sich die Grünen so für Kalk begeistern

Kalk ist unverzichtbar in vielen Industrie-Prozessen. Aber eben auch eine Klima-Bürde. Das Projekt „Everest“ soll das bis zum Ende des Jahrzehnts ändern. Lhoist wird deshalb zum Liebziel grüner Werksbesucher.

Als die Menschen auf der Straße in Ohnmacht fielen
Als die Menschen auf der Straße in Ohnmacht fielen

Beinahe-Katastrophe in MönchengladbachAls die Menschen auf der Straße in Ohnmacht fielen

Es war eines der größten Unglücke in der Stadt, und es war gespenstisch: Menschen fielen plötzlich bewusstlos um, Autos blieben einfach stehen, als sich eine Gaswolke über Güdderath legte. Erinnerungen an einen denkwürdigen Vorfall vor 15 Jahren.

Deutschland blamiert sich bei der Abgasnorm
Deutschland blamiert sich bei der Abgasnorm

Etikettenschwindel Euro-7Deutschland blamiert sich bei der Abgasnorm

Meinung · Der Verkehr muss seine Emissionen senken. Doch weil die Ampel zerstritten ist, konnte Frankreich sie ausbooten. Die Abgasnorm Euro-7 ist harmlos, die E-Fuel-Ausnahme kommt nicht, Deutschland wird zum Leichtgewicht.

Kreis bietet Online-Kompass für mehr Energie-Effizienz
Kreis bietet Online-Kompass für mehr Energie-Effizienz

Klimaschutz im Kreis MettmannKreis bietet Online-Kompass für mehr Energie-Effizienz

Ältere Immobilien mit Blick auf den Klimaschutz sanieren? Da gibt es viele Möglichkeiten und viele Fördertöpfe. Mithilfe eines Online-Tools können sich Eigenheimbesitzer orientieren.

Neue Packstation am Wallgraben
Neue Packstation am Wallgraben

Paketversand in LeichlingenNeue Packstation am Wallgraben

DHL hat bei Aldi einen neuen Automaten aufgestellt, der mit Sonnenlicht funktioniert.

Annäherung an umstrittene CO₂-Speicherung
Annäherung an umstrittene CO₂-Speicherung

Weg zur KlimaneutralitätAnnäherung an umstrittene CO₂-Speicherung

Um das Ziel der Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen, muss Kohlendioxid aus der Atmosphäre entnommen werden. Nur wohin mit den klimaschädlichen Gasen? Das Wirtschaftsministerium erarbeitet derzeit eine Strategie zu dieser politisch heiklen Frage. Vertreter aus Wissenschaft und Opposition beziehen schon jetzt Position.

Stadt stellt neues Konzept für den Klimaschutz vor
Stadt stellt neues Konzept für den Klimaschutz vor

Nachhaltigkeit in GrevenbroichStadt stellt neues Konzept für den Klimaschutz vor

Im Rahmen einer Abschlusspräsentation informiert die Stadt Grevenbroich am Montag, 18. September, über das neue Integrierte Klimaschutzkonzept. 36 Maßnahmen sind darin aufgeführt.

In diesen NRW-Städten gibt es am Freitag Klimaproteste
In diesen NRW-Städten gibt es am Freitag Klimaproteste

Globaler KlimastreikIn diesen NRW-Städten gibt es am Freitag Klimaproteste

Fridays for Future ruft für Freitag zum bundesweiten Klimastreik auf – in Berlin und Düsseldorf, aber auch in zahlreichen kleinen Städten in NRW. Verkehrsbehinderungen sind möglich.

Neue Packstation in Jüchen lässt sich per App bedienen
Neue Packstation in Jüchen lässt sich per App bedienen

Neues Angebot für Pakete und PäckchenNeue Packstation in Jüchen lässt sich per App bedienen

Eine neue Packstation hat DHL an der Meisingstraße in Jüchen postiert. Worin sich die neue Station von vielen anderen unterscheidet.

Der Patientin Erde geht es nicht gut
Der Patientin Erde geht es nicht gut

Planetare Belastungsgrenzen sind überschrittenDer Patientin Erde geht es nicht gut

Erderwärmung, schwindende Korallenriffe, brennende Wälder: Forscher haben neun Belastungsgrenzen geprüft, in sechs davon ist die Erde überlastet. Hoffnung macht der Kampf gegen das Ozonloch.

So erkennen Sie qualitativ hochwertige Blumenerde
So erkennen Sie qualitativ hochwertige Blumenerde

Tipps für HobbygärtnerSo erkennen Sie qualitativ hochwertige Blumenerde

Für die meisten Menschen ist der Preis das wichtigste Kriterium beim Kauf von Blumenerde. Dabei sollten Interessierte besser ihre Nase einsetzen, wenn sie hochwertiges Material nutzen wollen.

Die letzte Erdgas-Zapfsäule von Erkrath schließt
Die letzte Erdgas-Zapfsäule von Erkrath schließt

Mobilität in ErkrathDie letzte Erdgas-Zapfsäule von Erkrath schließt

Sie stoßen weniger Schadstoffe und klimaschädliches Kohlendioxid aus als Benziner oder Diesel: Das bescheinigt der ADAC Fahrzeugen mit Erdgasantrieb. In Erkrath verlieren die Eigner von 76 Fahrzeugen jetzt ihre letzte Zapfsäule.

Deutsche Klimaforscherin und Holzbauerin erhalten Umweltpreis
Deutsche Klimaforscherin und Holzbauerin erhalten Umweltpreis

Bundesstiftung UmweltDeutsche Klimaforscherin und Holzbauerin erhalten Umweltpreis

Wie hängen die extremen Unwetter mit der Erderwärmung zusammen? Und wie lassen sich Holzbau und Umweltschutz vereinen? Diesen Fragen sind zwei Frauen nachgegangen – und werden nun ausgezeichnet. Der Preis ist mit 500.000 Euro datiert und wird von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht.

Klimaschutz lernen von der Natur
Klimaschutz lernen von der Natur

Stein als Speicher für KohlendioxidKlimaschutz lernen von der Natur

Gestein, egal ob zu Wasser oder an Land, kann Unmengen an Kohlendioxid binden. Es funktioniert dabei wie eine Art Thermostat. Forscher wollen diesen natürlichen Prozess näher verstehen, denn er könnte auch im Kampf gegen die Erderwärmung eine wichtige Rolle spielen.

Umweltpolitiker befürworten Konzept für Klimaschutz
Umweltpolitiker befürworten Konzept für Klimaschutz

Politik in GrevenbroichUmweltpolitiker befürworten Konzept für Klimaschutz

Vor dem Ratsbeschluss am 28. September passierte das Klimaschutzkonzept der Stadt jetzt den Umweltausschuss. Grevenbroich will bis 2045 klimaneutral werden.

So soll Grevenbroich klimaneutral werden
So soll Grevenbroich klimaneutral werden

Integriertes Klimaschutzkonzept für die StadtSo soll Grevenbroich klimaneutral werden

Bis 2045 will die Stadt klimaneutral werden. Dazu soll das neue Klimaschutzkonzept beitragen, das jetzt der Politik vorgestellt wird. Ein Handlungspogramm mit 36 Maßnahmen soll helfen, bis 2030 die Kohlendioxid-Emissionen um 52 Prozent zu senken.

Wohnung in der Krefelder City steht nachts in Flammen
Wohnung in der Krefelder City steht nachts in Flammen

Kriminalpolizei ermitteltWohnung in der Krefelder City steht nachts in Flammen

Das Erdgeschoss in einem Mehrfamilienhaus an der Philadelphiastraße ist ausgebrannt. Ein Bewohner wurde schwer verletzt. Nachbarn waren durch die massive Rauchentwicklung in ihren Wohnungen eingeschlossen und mussten von den Einsatzkräften gerettet werden.

Kokerei Bottrop will Abfackeln von Gas weitgehend vermeiden
Kokerei Bottrop will Abfackeln von Gas weitgehend vermeiden

Was die Gründe sindKokerei Bottrop will Abfackeln von Gas weitgehend vermeiden

Wird in Bottrop Kokereigas abgefackelt, ist die meterhohe Flamme bei Dunkelheit oft kilometerweit zu sehen. Ab dem Frühjahr könnte dieser Anblick selten werden. Drei Firmen wollen mit dem Gas ihre CO2-Bilanz aufbessern.

Ministerin Geywitz will mit Hilfe von Holzbauweise CO2 sparen
Ministerin Geywitz will mit Hilfe von Holzbauweise CO2 sparen

Besuch im SauerlandMinisterin Geywitz will mit Hilfe von Holzbauweise CO2 sparen

Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) hat bei einem Besuch im Sauerland die Bedeutung von Holz als klimafreundlicher Baustoff hervorgehoben. Was sie zu sagen hatte.

Sanierungsmanager macht neue Termine
Sanierungsmanager macht neue Termine

Das Klima in Leichlingen verbessernSanierungsmanager macht neue Termine

Die Beratung im Auftrag der Stadt ist kostenlos und unabhängig von bestimmten Herstellern. Die Erstberatung erfolgt vor Ort nach der Besichtigung eines Gebäudes.

Großfeuerwerke wieder stark gefragt
Großfeuerwerke wieder stark gefragt

Wenn der Himmel leuchtetGroßfeuerwerke wieder stark gefragt

Coronabedingt mussten die Menschen zwei Jahre lang auf Feierlichkeiten und Feuerwerke verzichten. Der Verband der Pyrotechnischen Industrie stellt jetzt fest: Das Interesse ist ungebrochen, vielmehr gibt es Nachholbedarf.

London vergibt Hunderte neue Öl- und Gaslizenzen in Nordsee
London vergibt Hunderte neue Öl- und Gaslizenzen in Nordsee

Trotz KritikLondon vergibt Hunderte neue Öl- und Gaslizenzen in Nordsee

Trotz scharfer Kritik von Umweltschützern vergibt die britische Regierung Hunderte Lizenzen zur Förderung von Öl und Gas in der Nordsee. Doch es gibt weiter Kritik.

Stadtwerke-Tochter NGN setzt Gasfackel zum Klimaschutz ein
Stadtwerke-Tochter NGN setzt Gasfackel zum Klimaschutz ein

Gegen schädliches MethangasStadtwerke-Tochter NGN setzt Gasfackel zum Klimaschutz ein

Die Gasfackel habe mit kleiner Flamme einen großen Effekt für die Umwelt. So werde verhindert, dass Methan in die Atmosphäre gelange.

Solar-Kraftwerk kann nicht in Betrieb gehen
Solar-Kraftwerk kann nicht in Betrieb gehen

Energie-Ärger in GrevenbroichSolar-Kraftwerk kann nicht in Betrieb gehen

Manfred Gdowczok aus Kapellen wartet seit einem halben Jahr auf den Zählerwechsel für seine Fotovoltaik-Anlage. Was der Versorger NEW dazu sagt und wie es weitergeht.

Wie Deutschland mit Wasserstoff die Klima- und Energiewende schaffen will
Wie Deutschland mit Wasserstoff die Klima- und Energiewende schaffen will

Fragen und Antworten zur Wasserstoff-StrategieWie Deutschland mit Wasserstoff die Klima- und Energiewende schaffen will

Vize-Kanzler Robert Habeck (Grüne) leitete an diesem Mittwoch in Vertretung des Kanzlers nicht nur das Bundeskabinett, er hatte gemeinsam mit zwei Ministerkollegen auch Wichtiges vorzustellen: Das Kabinett beschloss die neue nationale Wasserstoff-Strategie. Damit soll Deutschland den Umstieg von fossiler zu klimaneutraler Energie schaffen. Dazu Fragen und Antworten.

Politiker betonten Bedeutung von Grünstahl-Projekt in Duisburg
Politiker betonten Bedeutung von Grünstahl-Projekt in Duisburg

„Meilenstein für Zukunft als klimaneutrales Industrieland“Politiker betonten Bedeutung von Grünstahl-Projekt in Duisburg

Wasserstoff kann in keiner anderen Branche für so viel CO2-Einsparung sorgen wie in der Stahlindustrie. Neue Technik und grüner Wasserstoff sind jedoch teuer. Deutschlands größter Stahlhersteller Thyssenkrupp bekommt jetzt bis zu zwei Milliarden Euro von Bund und Land.

Genau 800 Teilnehmer beim Stadtradeln
Genau 800 Teilnehmer beim Stadtradeln

Fahrradaktion in MeerbuschGenau 800 Teilnehmer beim Stadtradeln

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Beteiligung damit etwas zurückgegangen. Trotzdem legten die Meerbuscher während der Aktion 142.845 Kilometer im Sattel zurück. Am aktivsten war dabei das 43-köpfige Team von TuRa Büderich.

Was Wasserstoff von Wasserstoff unterscheidet
Was Wasserstoff von Wasserstoff unterscheidet

Von wegen farblosWas Wasserstoff von Wasserstoff unterscheidet

Neue Zeiten für ein altbekanntes Gas: Wasserstoff. Klimaneutral erzeugt, soll es eine entscheidende Rolle bei der Abkehr von fossilen Brennstoffen spielen. Doch wie unterscheidet man die Herstellungsarten?

Kreis spart Drucker und Energie ein
Kreis spart Drucker und Energie ein

VerwaltungKreis spart Drucker und Energie ein

Das IT-Dezernat der Kreisverwaltung schneidet alte Bürozöpfe ab und sorgt für Nachhaltigkeit. Einige Drucker ziehen aus und der Blaue Engel ein.

Fast 400 Teilnehmer beim Leichlinger „Stadtradeln“
Fast 400 Teilnehmer beim Leichlinger „Stadtradeln“

Klimaschutz in LeichlingenFast 400 Teilnehmer beim Leichlinger „Stadtradeln“

Die Stadt verbucht einen Kilometerrekord. Die klimafreundliche Aktion sorgte dafür, dass zwölf Tonnen Kohlendioxid eingespart wurden, weil das Auto stehen blieb. Eine Kirchengemeinde stellte das größte Team.

Größter industrieller Verursacher steht in Duisburg
Größter industrieller Verursacher steht in Duisburg

WWF-Studie zu Kohlendioxid-EmissionenGrößter industrieller Verursacher steht in Duisburg

Sieben der 30 größten industriellen Verursacher von Kohlendioxid in Deutschland stehen in Duisburg. Dabei handelt es sich um Anlagen von Thyssenkrupp Steel im Norden und von den Hüttenwerken Krupp Mannesmann (HKM). Ihr Anteil an den deutschen Emissionen bei der Eisen- und Stahlproduktion beträgt etwa die Hälfte.

Neusser Unternehmen animiert zum Wassertrinken
Neusser Unternehmen animiert zum Wassertrinken

TrinkwasserversorgungNeusser Unternehmen animiert zum Wassertrinken

Das Unternehmen „Culligan“ bereitet weltweit Wasser auf, und will für eine nachhaltige Trinkwasserkultur sorgen. Seine Deutschlandzentrale befindet sich in Neuss.

Letzte Generation besprüht Jachten in Neustadt in Holstein
Letzte Generation besprüht Jachten in Neustadt in Holstein

„Euer Luxus = unsere Ernteausfälle“Letzte Generation besprüht Jachten in Neustadt in Holstein

Zwei Jachten in Neustadt in Holstein wurden von der Gruppe Letzte Generation mit Farbe besprüht. Über die sozialen Medien machten die Aktivisten auf die Aktion aufmerksam.

Statt Autofahren: Mehr als 
30 Mal um die ganze Welt
Statt Autofahren: Mehr als 30 Mal um die ganze Welt

Stadtradeln im Kreis MettmannStatt Autofahren: Mehr als 30 Mal um die ganze Welt

Mehr als 1,2 Millionen Kilometer sind aufaddiert eine gewaltige Strecke. Mit dieser Ziffer setzten die Stadtradler im Kreis Mettmann eine neue Bestmarke. Auch bei der Ziffer für das dadurch eingesparte, klimaschädlich Kohlendioxid.

14 Düsseldorfer Haushalte testen klimaschonenderes Leben im Alltag
14 Düsseldorfer Haushalte testen klimaschonenderes Leben im Alltag

Nachhaltigkeit14 Düsseldorfer Haushalte testen klimaschonenderes Leben im Alltag

In Düsseldorf startet ein Modellprojekt für einen klimaschonenderen Alltag. Mehrere Haushalte haben sich dafür beworben. Das ist das Programm für die nächsten fünf Monate.

So teuer werden Heizöl, Gas und Sprit jetzt
So teuer werden Heizöl, Gas und Sprit jetzt

Höhere CO2-AbgabeSo teuer werden Heizöl, Gas und Sprit jetzt

Stadtwerke wollen, dass es eine Anschlusspflicht an die Fernwärme gibt. Ökonomen lehnen das als monopolistisch ab. Schon der CO2-Preis bringe die Wärme- und Verkehrswende voran – aber so erhöht er im kommenden Jahr die Kraftstoff- und Heizkosten.

Sonnen-Kraftwerke auf drei Schuldächern geplant
Sonnen-Kraftwerke auf drei Schuldächern geplant

Stadtbetriebe Grevenbroich setzen auf externe DienstleisterSonnen-Kraftwerke auf drei Schuldächern geplant

Auf drei Schuldächern soll künftig günstiger Strom produziert werden. Die Stadtbetriebe setzen dabei auf das Know-how von externen Dienstleistern. Wo die Fotovoltaik-Anlagen errichtet werden sollen.

Warum die Pelletheizung eine Mogelpackung ist
Warum die Pelletheizung eine Mogelpackung ist

Das Gegenteil von GrünWarum die Pelletheizung eine Mogelpackung ist

Meinung · Auch wenn Branche und FDP Druck machen: Pelletheizungen sind das Gegenteil von grün. Wer Wälder verheizt, verschärft den Klimawandel. Das wäre das Gegenteil von dem, was Habeck erreichen will.

Reviervertrag 2.0 besiegelt Wandel
Reviervertrag 2.0 besiegelt Wandel

Nach der BraunkohleReviervertrag 2.0 besiegelt Wandel

Im vergangenen Oktober wurde der Ausstieg aus der Braunkohle beschlossen. Abbau und Verstromung sollen im Rheinland 2030 enden. Und damit der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid. Die Region wird sich ändern müssen. Tausende Menschen brauchen Arbeitsplätze.

Stadt Kleve sagt Plastikzäunen den Kampf an
Stadt Kleve sagt Plastikzäunen den Kampf an

Gestaltung aus Sicht der VerwaltungStadt Kleve sagt Plastikzäunen den Kampf an

Die Stadt wirbt mit einer neuen Broschüre für Hecken – und wird beim Thema Plastikflechtzaun sehr deutlich. Wie sich die Verwaltung den Umgang vorstellt und wozu geraten wird.

Mit dem Rad Kilometer sammeln fürs Klima
Mit dem Rad Kilometer sammeln fürs Klima

Aktion Stadtradeln im Rhein-Kreis NeussMit dem Rad Kilometer sammeln fürs Klima

Der Spaß soll bei der Aktion Stadtradeln im Vordergrund stehen, dabei gibt es auch handfeste Argumente, warum man das Auto (vorübergehend) gegen das Fahrrad eintauschen sollte.

Dormagener Jung-Forscher erfolgreich
Dormagener Jung-Forscher erfolgreich

Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“Dormagener Jung-Forscher erfolgreich

Vier Schüler aus Knechtsteden überzeugten beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ in den Fachbereichen Biologie und Arbeitswelt. Was sie erforscht haben.

Rathaus-Pflanzen wollen weder Kaffee noch Limonade
Rathaus-Pflanzen wollen weder Kaffee noch Limonade

Kuriose Hinweise in NeussRathaus-Pflanzen wollen weder Kaffee noch Limonade

Im Foyer des Neusser Rathauses wurden Pflanzen mit Hinweisen versehen, die zum Schmunzeln anregen. Konkret geht es dabei um Kaffee und Limonade. Was steckt dahinter?

Leichlinger Stadtradler treten wieder in die Pedale
Leichlinger Stadtradler treten wieder in die Pedale

Vier Wochen in Mai und JuniLeichlinger Stadtradler treten wieder in die Pedale

Vom 29. Mai bis zum 18. Juni können Leichlinger beim Stadtradeln gegen die anderen bergischen Kommunen antreten im Wettbewerb um die höchte CO2-Einsparung.

Passanten retten Schlafende aus Brandhaus
Passanten retten Schlafende aus Brandhaus

Katastrophe in Krefeld verhindertPassanten retten Schlafende aus Brandhaus

Nachtschwärmer nahmen gegen 3.40 Uhr auf der Neuen Linner Straße eine starke Rauchentwicklung wahr und sahen Flammen aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses schlagen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Umweltschutz durch mehr Fernwärme
Umweltschutz durch mehr Fernwärme

In vier Häusern in RheindorfUmweltschutz durch mehr Fernwärme

In Rheindorf stellt das Wohnungsunternehmen Vonovia mit der EVL die Warmwasser- und Wärmeversorung um. Damit soll der Kohlendioxid-Ausstoß deutlich sinken.

Online-Seminar: Lecker und klimafreundlich essen
Online-Seminar: Lecker und klimafreundlich essen

Stadt Leichlingen und VerbraucherzentraleOnline-Seminar: Lecker und klimafreundlich essen

Die Stadtverwaltung bietet gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW und der Volkshochschule Bergisch Land verschiedene Seminare an, die konkrete Einsparungsmöglichkeiten bei Treibhausgasen zeigen.

Frank-Walter Steinmeier besucht Stahlwerk von Thyssenkrupp
Frank-Walter Steinmeier besucht Stahlwerk von Thyssenkrupp

Bundespräsident kommt nach DuisburgFrank-Walter Steinmeier besucht Stahlwerk von Thyssenkrupp

Der Bundespräsident will sich dabei über die Transformation der Stahlindustrie informieren. Mit einer der weltweit größten Direktreduktionsanlagen will der Duisburger Stahlkonzern bekanntlich in einigen Jahren „grünen Stahl“ produzieren. Das ist bei Steinmeiers Besuch geplant.

Fliegen muss viel teurer werden
Fliegen muss viel teurer werden

Zum Schutz des KlimasFliegen muss viel teurer werden

Meinung · Für 325 Euro nach New York ist ein Schnäppchen – aber nicht für das Klima. Höchste Zeit, dass der Staat endlich die Steuervergünstigung für Kerosin streicht. Auch hier enttäuschen die Grünen.

Stadtradeln: Haan jagt den eigenen Rekord
Stadtradeln: Haan jagt den eigenen Rekord

Kampagne 2023 startetStadtradeln: Haan jagt den eigenen Rekord

Mehr als 120.000 Kilometer erstrampelten die Teilnehmer aus der Gartenstadt im vergangenen Jahr fürs Klima. Am 7. Mai geht‘s in die nächste Runde.

Brennen, nicht kleben
Brennen, nicht kleben

Kolumne DozentenlebenBrennen, nicht kleben

Neue Berufsbilder entstehen auch durch die klimagerechte Veränderung der Wirtschaft. Dafür muss man sich aber begeistern, auf beiden Seiten der Lehre.

Abkehr von Öl- und Gasheizungen drückt CO2-Ausstoß nur langsam
Abkehr von Öl- und Gasheizungen drückt CO2-Ausstoß nur langsam

“Wärmewende“Abkehr von Öl- und Gasheizungen drückt CO2-Ausstoß nur langsam

Heizen und Kühlen von Gebäuden verursachen etwa 30 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland. Nun will die Regierung die „Wärmewende“. Doch die Senkung der Klimagase wird dauern.

„Bauamt hat keinen Plan für Klimaschutz“
„Bauamt hat keinen Plan für Klimaschutz“

Ortsgruppe Krefeld fordert Richtlinien„Bauamt hat keinen Plan für Klimaschutz“

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland in Krefeld fordert die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung auf, nach rund zweieinhalb Jahren endlich mit ihrer Arbeit zu beginnen und Richtlinien für die Bauleitplanung zu erarbeiten.

Deutschland liegt mit Privatflügen auf Platz 3 in Europa
Deutschland liegt mit Privatflügen auf Platz 3 in Europa

Jetset und TreibhausgasDeutschland liegt mit Privatflügen auf Platz 3 in Europa

572.806 Flüge mit Privatjets zählte das Forschungsinstituts CE Delft im vergangenen Jahr in Europa - 64 Prozent mehr als im Vorjahr, in dem bereits das Niveau vor Corona wieder erreicht war. Beliebteste Strecke in Deutschland: Berlin-Köln.

EU beschließt endgültig weitgehendes Verbrenner-Aus ab 2035
EU beschließt endgültig weitgehendes Verbrenner-Aus ab 2035

Ausnahme für E-FuelsEU beschließt endgültig weitgehendes Verbrenner-Aus ab 2035

Wochenlang hat die Bundesregierung strenge Klimaschutzauflagen für Autos blockiert. Nun ist das Vorhaben endgültig beschlossen: Ab 2035 unterliegen Neuwagen deutlich strengeren Klimaauflagen.

Wachtendonker Radfahrer sparen 6000 Kilo Kohlendioxid ein
Wachtendonker Radfahrer sparen 6000 Kilo Kohlendioxid ein

UmweltaktionWachtendonker Radfahrer sparen 6000 Kilo Kohlendioxid ein

Die eifrigsten Radler erhielten jetzt Urkunden. In der Kategorie „Beste Einzelradler“ gewann Andrea Sadie vor Steven Sadie und Rainer Faulstich.

Was uns der Klimawandel kostet – und was jetzt zu tun ist
Was uns der Klimawandel kostet – und was jetzt zu tun ist

Überschwemmungen und HitzewellenWas uns der Klimawandel kostet – und was jetzt zu tun ist

Eine Flut wie an der Ahr könnte bis 2050 fast jedes Jahr eintreten, warnt eine Studie im Auftrag des Bundes. Nun muss Deutschland Kohlendioxid aus der Atmosphäre zurückholen – denn Gaskraftwerke wird man noch lange brauchen.

Post fordert Kennzeichnungspflicht für alle
Post fordert Kennzeichnungspflicht für alle

CO₂-Label für Pakete?Post fordert Kennzeichnungspflicht für alle

Wer sich im Internet Kleidung oder Elektronik bestellt, wird mitunter gefragt, welchen Paketdienst er zum Versand nehmen will. Bei der Antwort auf diese Frage spielt der Klimaschutz eher eine untergeordnete Rolle. Das könnte sich ändern.

Dem Klimaschutz läuft die Zeit davon
Dem Klimaschutz läuft die Zeit davon

Neue Studien und die FolgenDem Klimaschutz läuft die Zeit davon

Meinung · Auch wenn es die Freunde schneller Autos und häufiger Langstreckenflüge nicht hören wollen: Beim Verkehr muss viel mehr in Sachen Klimaschutz passieren. Sinnvoll ist es, auf den Markt zu setzen, nicht auf Verbote. Das gilt auch für Gasheizungen.

Das wohltemperierte Heine-Gymnasium
Das wohltemperierte Heine-Gymnasium

Schule in MettmannDas wohltemperierte Heine-Gymnasium

Rektor Hanno Grannemann freut sich über eine zusätzliche Eingangsklasse und clevere Heiztechnik am Heinrich-Heine-Gymnasium in Mettmann Metzkausen. Nun muss nur noch der Raumbedarf geklärt werden.

EU verschiebt Abstimmung über pauschales Verbrenner-Aus
EU verschiebt Abstimmung über pauschales Verbrenner-Aus

Verbot ab 2035 geplantEU verschiebt Abstimmung über pauschales Verbrenner-Aus

Eigentlich sollte es nur noch eine Formalie sein: die endgültige Abstimmung der EU-Staaten über das pauschale Verbot neuer Verbrenner. Deutsche Forderungen verzögern das Verfahren nun jedoch.

Thyssenkrupp vergibt Milliardenauftrag für Direktreduktionsanlage an SMS
Thyssenkrupp vergibt Milliardenauftrag für Direktreduktionsanlage an SMS

Stahlproduktion in DuisburgThyssenkrupp vergibt Milliardenauftrag für Direktreduktionsanlage an SMS

Mit der Auftragsvergabe an die Düsseldorfer SMS group für eine Direktreduktionsanlage und zwei Einschmelzaggregate nimmt die Produktion grünen Stahls für Thyssenkrupp nun konkrete Formen an. Das sind die Pläne für den Stahlstandort in Duisburg.

Empathie statt App-athie
Empathie statt App-athie

Kolumne DozentinnenlebenEmpathie statt App-athie

Sie können helfen, aber ebenso hinderlich sein, nerven oder verwirren: Apps überfluten unseren Alltag mittlerweile in nahezu jeder Lebens- und Gemütslage. Autorin Edda Pulst hat ihre eigenen Erfahrungen damit gemacht.

Vom Kampf gegen Wegwerf-Schuhe
Vom Kampf gegen Wegwerf-Schuhe

Handwerk in MettmannVom Kampf gegen Wegwerf-Schuhe

Auf Schuh-Messe in Düsseldorf wirbt Rolf Rainer für Projekt „Repair your Pair“. Denn Schuhe nach nur einer Saison wegzuwerfen, sei schlecht für Klima und Umwelt.

Der Baum, der Viersens Klima retten soll
Der Baum, der Viersens Klima retten soll

SPD setzt auf KiriDer Baum, der Viersens Klima retten soll

Bäume können CO2 binden. Warum nicht eine Baumart pflanzen, die deutlich mehr CO2 aus der Atmosphäre holt als Eiche, Buche & Co., fragt die Viersener SPD.