Kohlendioxid

Fahrverbote sind das Letzte, was wir jetzt noch brauchen
Fahrverbote sind das Letzte, was wir jetzt noch brauchen

Klimaschutz mit der BrechstangeFahrverbote sind das Letzte, was wir jetzt noch brauchen

Meinung · Die Ampel-Koalition ist sich mal wieder beim Klimaschutz nicht einig. Jetzt warnt FDP-Verkehrsminister Wissing vor Fahrverboten am Wochenende. Das wäre tatsächlich der Bankrott der Umweltpolitik. Doch auch der Liberale hat vieles falsch gemacht.

Geißblatt und Purpurglöckchen wachsen bald die Wände hinauf
Geißblatt und Purpurglöckchen wachsen bald die Wände hinauf

Fassadenbegrünung in KorschenbroichGeißblatt und Purpurglöckchen wachsen bald die Wände hinauf

Das Verwaltungsgebäude des Städtischen Entsorgungsbetriebs in Glehn erhält eine grüne Fassade. Deshalb ist es derzeit eingerüstet. Die Stadt spricht von einem Vorzeigeprojekt.

Viele Wasserstoff-Projekte in NRW stehen in den Startlöchern
Viele Wasserstoff-Projekte in NRW stehen in den Startlöchern

„Viertel der CO2-Emissionen kann eingespart werden“Viele Wasserstoff-Projekte in NRW stehen in den Startlöchern

Wo in Industrie und Energiewirtschaft kein Grünstrom eingesetzt werden kann, soll Wasserstoff für Klimaneutralität sorgen. Doch woher soll er kommen? In NRW sind bereits viele Elektrolyseure geplant.

Thyssenkrupp sucht offiziell nach einem Wasserstoff-Lieferanten
Thyssenkrupp sucht offiziell nach einem Wasserstoff-Lieferanten

Industrie in DuisburgThyssenkrupp sucht offiziell nach einem Wasserstoff-Lieferanten

Ab 2029 will Deutschlands größter Stahlkonzern für die Stahlherstellung jedes Jahr 143.000 Tonnen Wasserstoff einsetzen. Das Duisburger Unternehmen hat jetzt die Ausschreibung gestartet. Thyssenkrupp spricht vom „Startschuss für den Wasserstoffhochlauf in Deutschland“.

Inflation zu Jahresbeginn auf niedrigstem Stand
Inflation zu Jahresbeginn auf niedrigstem Stand

Seit Juni 2021Inflation zu Jahresbeginn auf niedrigstem Stand

Die Inflation in Deutschland ist auf dem Rückzug. Nach 2,9 Prozent im Januar sollte es in den nächsten Monaten weiter abwärtsgehen. Das Tempo könnte jedoch nachlassen.

So wird das nichts mit dem Kohleausstieg 2030
So wird das nichts mit dem Kohleausstieg 2030

Halbherzige Kraftwerksstrategie der AmpelSo wird das nichts mit dem Kohleausstieg 2030

Meinung · Die Ampel hat sich geeinigt, das ist gut. Doch 20 neue Gaskraftwerke sind viel zu wenig, entscheidende Fragen sind noch offen - mit dieser halbherzigen Strategie wird das nichts mit dem Kohleausstieg 2030.

Inflation gesunken – niedrigster Wert seit Juni 2021
Inflation gesunken – niedrigster Wert seit Juni 2021

PreisentwicklungInflation gesunken – niedrigster Wert seit Juni 2021

Der Preisanstieg bei Lebensmitteln schwächt sich zu Jahresbeginn ab. Energie kostetet sogar weniger als ein Jahr zuvor. Die Inflation ist auf dem Rückzug.

Dramatisch, schön und klimaneutral
Dramatisch, schön und klimaneutral

Düsseldorfer Schauspielhaus startet ModellprojektDramatisch, schön und klimaneutral

Nachhaltiges Theater: Mit „Peer Gynt“ präsentierte das Düsseldorfer Schauspielhaus nach umfänglicher Vorbereitung erstmals eine klimaneutrale Inszenierung. Das soll nur der Anfang sein: Das Theater hat sich noch höhere Ziele gesteckt.

CO2-Preis kostet Bauern dieses Jahr knapp 250 Millionen Euro
CO2-Preis kostet Bauern dieses Jahr knapp 250 Millionen Euro

BauernprotesteCO2-Preis kostet Bauern dieses Jahr knapp 250 Millionen Euro

Viele Landwirte sind sauer, dass ihre Steuervorteile beim Agrardiesel schrittweise wegfallen sollen. Ein anderer Kostenfaktor ist bisher weniger in der Diskussion.

Geld sparen mit dem Ofenführerschein
Geld sparen mit dem Ofenführerschein

Angebot der Stadt MönchengladbachGeld sparen mit dem Ofenführerschein

Wie heizt man richtig und effizient seinen Kamin oder Holzofen? Das kann man lernen. Die Stadt bietet jetzt die Teilnahme an einem kostenlosen Online-Kurs an. Was dahinter steckt und wie Nutzer davon profitieren.

EU einigt sich auf Werte für CO2-Ausstoß von Lkw und Bussen
EU einigt sich auf Werte für CO2-Ausstoß von Lkw und Bussen

KlimazieleEU einigt sich auf Werte für CO2-Ausstoß von Lkw und Bussen

Das EU-Parlament hat sich auf Werte des CO2-Ausstoßes für Busse und Lkw geeinigt. Bis 2035 sollen bereits alle Busse im städtischen ÖPNV emissionsfrei sein. Was sich noch ändern soll.

Beim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß
Beim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß

Häusliche WärmeBeim Heizen verstehen die Deutschen keinen Spaß

Analyse · Im Winter ist die Heizung der wichtigste Teil der Wohnung. Wehe, sie funktioniert nicht. Und wehe, sie gerät in die Fänge der Politik.

Bitte 
nachbessern
Bitte nachbessern

Kampfhunde-Steuer in ViersenBitte nachbessern

Meinung · Die Stadt will die Steuer für sogenannte Listenhunde massiv erhöhen. Dabei lässt sie aber den entscheidenden Faktor außen vor, kritisiert unser Autor: den Halter.

Die Pflanze braucht das Licht
Die Pflanze braucht das Licht

WissensdrangDie Pflanze braucht das Licht

Meinung · Es ist nicht allein die Photosynthese, die Pflanzen erhält. Doch in vielen anderen Formen ist das Licht die zentrale Lebensquelle für die gesamte Flora.

Was Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt
Was Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt

Studie über TreibhausgasWas Deutschlands CO2-Ausstoß auf den tiefsten Stand seit 70 Jahren drückt

Einer Studie zufolge hat Deutschland seine selbstgesetzte Obergrenze für den Ausstoß von Treibhausgas deutlich unterschritten. Was dahinter steckt, taugt aber nicht als langfristige Lösung.

Corona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen
Corona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen

Klimaschutz in Rhein-BergCorona hat beim CO2-Sparen im Kreis geholfen

Der Rheinisch-Bergische Kreis meldet, dass der Kohlendioxid-Ausstoß in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen ist – allerdings auch mit Corona-Hilfe.

Wie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will
Wie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will

Natur- und Klimaschutz in MoersWie die Stadt zwei alte Rotbuchen erhalten will

Im Schlosspark wurde eine neuartige Methode getestet, die die Lebensbedingungen für zwei alte Bäume verbessern soll. Wie das Verfahren funktioniert.

Lhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt
Lhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt

Klimaschutz in WülfrathLhoist erhält 228 Millionen für CO2-Projekt

Der Kalkabbauer bekommt für sein Projekt „Everest“ Fördermittel der Europäischen Union. Damit soll das Kalkwerk in Flandersbach klimaneutral werden. Ab 2024 geht es in die Detailplanung.

Kohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand
Kohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand

BerichtKohlendioxid-Emissionen auf dem Höchststand

Die weltweiten CO2-Emissionen durch fossile Energieträger sind 2023 weiter angestiegen. Was das für das Erreichen des 1,5 Grad-Ziels bedeutet.

Neue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum
Neue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum

Kultur in RommerskirchenNeue Beleuchtung für das Landwirtschaftsmuseum

Es sind umweltfreundliche Leuchtstrahler installiert worden, die alten Vorgängermodelle wurden demontiert. Das schlägt mit Gesamtkosten in Höhe von 95.000 Euro zu Buche.

Welt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu
Welt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu

UN-Emissionsbericht vorgelegtWelt steuert auf Erwärmung um drei Grad zu

Trotz der Anstrengungen und Zusagen von Politik und Wirtschaft steuert die Welt weiter auf eine Erwärmung um fast drei Grad gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter zu. Das ist das Ergebnis des jährlichen UN-Berichts über Treibhausgas-Emissionen.

Das Ziel klar verfehlt
Das Ziel klar verfehlt

Bioabfall-Gebühren im Kreis ViersenDas Ziel klar verfehlt

Meinung · „Dauerhaft niedrige Gebühren“ versprachen sich die Politiker im Kreistag, als sie für die Rekommunalisierung der Bioabfall-Behandlung stimmten. Jetzt gibt’s einen Gebührensprung um 41 Prozent. Der Kreis muss sich nun erklären, fordert unser Kommentator.

Schlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet
Schlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet

DB Cargos PreispolitikSchlechte Nachricht für das südliche Ruhrgebiet

Meinung · Im Stadthafen will die Bahn-Tochter DB Cargo künftig eine teure Strecke nicht mehr bedienen. Das Agieren des Staatskonzerns ist ein „Pistole-auf-die-Brust-Setzen“. Die Landesregierung ist gut beraten, sich für die Region einzusetzen.

„Die Kohle muss in der Erde bleiben“
„Die Kohle muss in der Erde bleiben“

Meeresbiologin Antje Boetius in Grevenbroich„Die Kohle muss in der Erde bleiben“

Dem Fernsehpublikum wurde sie zuletzt als Beraterin bei der ZDF-Verfilmung von Frank Schätzings „Der Schwarm“ bekannt. Jetzt war die bekannte Meeresbiologin und Polarforscherin Antje Boetius zu Gast bei den „Grevenbroicher Schlossgesprächen“.

Kohlendioxid (CO2) ist ein unsichtbares und geruchsloses Gas. Ein geringer Anteil ist in der Luft enthalten, die eingeatmet wird. Pflanzen nehmen CO2 auf während sie wachsen. Und sie bauen unter anderem damit ihre Zellen auf - etwa für Blätter und Blüten. Doch Kohlendioxid kann auch schaden, wenn zu viel davon in der Luft ist. Es hält mehr Wärme als üblich in der Lufthülle der Erde fest und verhindert, dass diese Wärme in den Weltraum entweicht. Die Folge: Die Erde heizt sich auf. 2013 hat es ein Rekordhoch bei der Konzentration von CO2 gegeben, wie die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) mitteilte. Laut WMO lag die Konzentration des Gases in der Atmosphäre im vergangenen Jahr um 142 Prozent höher als im vorindustriellen Zeitalter.