Köln Hauptbahnhof: Aktuelle News und Infos zu Störungen, Verspätungen und Streiks

Köln Hauptbahnhof: Aktuelle News und Infos zu Störungen, Verspätungen und Streiks

Foto: dpa, obe sab

Köln Hauptbahnhof

Wo liegt der Kölner Hbf? 

Wie viele Gleise hat Köln Hauptbahnhof? 

Wie groß ist der Kölner Bahnhof? 

Wie kam es zu den Silvester-Übergriffen am Kölner Hbf?

Leverkusener erlebt Horrorfahrt nach Köln

Schienenersatzverkehr in LeverkusenLeverkusener erlebt Horrorfahrt nach Köln

Der Ausfall der Regionalbahn RB 48 führte am Adventswochenende zu chaotischen Verhältnissen, schildert der Leverkusener FDP-Politiker Friedrich Busch. Er musste selbst vom Zug auf einen Ersatzbus umsteigen.

Schlechte Stimmung im Bus nach Köln

Von Grevenbroich zum DomSchlechte Stimmung im Bus nach Köln

Die Bahnpendler zwischen Grevenbroich und Köln müssen derzeit auf den Bus setzen: Wegen Bauarbeiten wurden die Verbindungen des RE 8 und der RB 27 zur Domstadt gekappt. Unsere Autorin hat den Schienenersatzverkehr getestet.

RE 7 und RB 48 fallen ab Samstag vier Tage lang aus

Zugausfälle zwischen Köln und WuppertalRE 7 und RB 48 fallen ab Samstag vier Tage lang aus

Bahn bietet Schienersatzverkehr auf der Strecke Solingen-Opladen-Köln. Grund für die Ausfälle sind Bauarbeiten infolge der Juli-Flut 2021.

RE 7 und RB 48 fallen vier Tage aus

Zugausfälle zwischen Köln und WuppertalRE 7 und RB 48 fallen vier Tage aus

Bei Leverkusen-Opladen müssen Schlammschäden nach der Hochwasser-Katastrophe beseitigt werden. Deswegen fallen die Züge der Linien RE 7 und RB 48 am Wochenende unter anderem in Solingen aus.

Kein Ausweich-Termin für Bauarbeiten im Herbst

Bahnverkehr in Jüchen/Grevenbroich/RommerskirchenKein Ausweich-Termin für Bauarbeiten im Herbst

Auch nach dem 18. September werden Züge zwischen Grevenbroich und Köln kaum wie gewohnt rollen. Nach Ende des wegen personeller Engpässe ausgedünnten Sommerfahrplans geht es direkt mit Bauarbeiten weiter.

Totalsperrung der Bahnstrecke – Gründe der Zugausfälle

Betuwe-LinieTotalsperrung der Bahnstrecke – Gründe der Zugausfälle

Der dreigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Emmerich und Oberhausen stellt Bahnkunden erneut auf eine harte Geduldsprobe. Von Freitag, 26. August, bis Freitag, 9. September, wird die Strecke voll gesperrt.

Bahnstrecke zwei Wochen lang voll gesperrt

Pendler vom Niederrhein müssen auf Busse umsteigenBahnstrecke zwei Wochen lang voll gesperrt

Der dreigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Emmerich und Oberhausen stellt Bahnkunden erneut auf eine harte Geduldsprobe. Von Freitag, 26. August, bis Freitag, 9. September, wird die Strecke voll gesperrt.

S-Bahn-Ausfälle in NRW – Lage am Montagmorgen laut Bahn „ungewiss“

Hoher KrankenstandS-Bahn-Ausfälle in NRW – Lage am Montagmorgen laut Bahn „ungewiss“

Ein hoher Krankenstand bei der Bahn sorgt momentan für Zugausfälle in NRW auf verschiedenen S-Bahn-Linien. Düsseldorf und Neuss sind besonders betroffen. Bisher sollten die Ausfälle bis Montag andauern. Doch die Bahn traut sich keine Prognose zu.

Volle Züge am langen Wochenende erwartet

Das Neun-Euro-Ticket boomt – auch in NRWVolle Züge am langen Wochenende erwartet

Die NRW-Verkehrsverbünde wie der VRR und der VRS rechnen über das verlängerte Wochenende ab Fronleichnam mit massenhaft Ausflüglern Richtung Kurzurlaubszielen. Von Fahrrädern wird abgeraten, ein Experte gibt Tipps für den richtigen Abfahrtsbahnhof.

Junge Frau bewirft Obdachlosen mit Müll und Essensresten

Vorfall am Kölner HauptbahnhofJunge Frau bewirft Obdachlosen mit Müll und Essensresten

Eine 20-Jährige soll einen schlafenden Obdachlosen am Hauptbahnhof in Köln mit Essensresten und Müll beworfen haben. Als die Polizei dazukam, hatte sie anstatt einer Entschuldigung nur Beleidigungen parat.

Dreckecken und Glassplitter an der Radstation

Probleme am Bahnhof in Krefeld-OppumDreckecken und Glassplitter an der Radstation

Seit Sommer 2018 stehen schicke, abschließbare Radboxen am Oppumer Bahnhof. Es waren damals die ersten ihrer Art in Krefeld. Gegen ein Entgelt können Zweiräder auf diese Weise vor Diebstahl und Witterungseinflüssen geschützt werden. Wenig Anlass zu Freude jedoch geben die Dreckecken, die sich immer wieder im Bereich der Radstation bilden und für Unmut bei Anwohnern und Passanten sorgen.

Schnellbus SBX fährt aus Rhein-Berg nach Leverkusen

PersonennahverkehrSchnellbus SBX fährt aus Rhein-Berg nach Leverkusen

Neue Fördermittel beim Nahverkehr Rheinland ermöglichen eine Schnellbuslinie von Wermelskirchen bis Opladen. Sie fährt ab Mitte Dezember.

Der richtige Schnellbus SBX startet im Dezember

Personennahverkehr in WermelskirchenDer richtige Schnellbus SBX startet im Dezember

Neue Fördermittel beim NRV ermöglichen endlich eine Schnellbuslinie – aber nur von Wermelskirchen bis Leverkusen. Der Oberbergische Kreis macht nicht mit. Hückeswagen und Wipperfürth sind damit von dieser Anbindung abgeschnitten.

RRX hält weiterhin nicht in Dormagen

Änderung im BahnverkehrRRX hält weiterhin nicht in Dormagen

Ursprünglich war geplant, dass der Regionalexpress RRX  am 12. Dezember wieder in Dormagen hält. Diese Planung verzögert sich nun erneut.

Ausfälle und Verspätungen bei der Bahn rund um Köln ab Freitag

Wegen BauarbeitenAusfälle und Verspätungen bei der Bahn rund um Köln ab Freitag

Die Deutsche Bahn baut den „Knotenpunkt Köln“ weiter aus. Auf Reisende kommen in den kommenden Wochen deshalb Zugausfälle und Verspätungen zu. Vor Fahrtantritt sollten sie sich über ihre Verbindungen informieren.

Halt des RRX in Dormagen ist noch unklar

Probleme mit der BahnHalt des RRX in Dormagen ist noch unklar

Die vom Rhein-Kreis Neuss versprochene neue, alte Linienführung des RRX (RE 6) ab dem kommenden Winter ist längst nicht in trockenen Tüchern. Eine Entscheidung dazu gibt es noch gar nicht.

Einschränkungen am Bilker Bahnhof

Bahnfahren in DüsseldorfEinschränkungen am Bilker Bahnhof

Der nächste Bauabschnitt steht an: Änderungen gibt es für die Passagiere wieder ab Ende Mai/Anfang Juni. Betroffen sind ausschließlich Linien im Nahverkehr, Regionalzüge und S-Bahnen. Die Station in Bilk soll im März 2022 fertig sein.

Impfzentrum wohl bald in der Kreisstadt

Corona-Pandemie in WermelskirchenImpfzentrum wohl bald in der Kreisstadt

In der „RheinBerg Galerie“ in Bergisch Gladbach wird wohl das Corona-Impfzentrum angesiedelt. Am 15. Dezember soll’s losgehen. Wie nicht mobile Wermelskirchener geimpft werden sollen, ist völlig unklar.

Bahnstrecke Dormagen-Köln wird nach Unfall bei Ineos gesperrt

Chempark DormagenBahnstrecke Dormagen-Köln wird nach Unfall bei Ineos gesperrt

Zwei Bahnwagen sind auf dem Ineos-Gelände entgleist. Der giftige Inhalt muss aus den Waggons entfernt werden. Eine für Mittwoch geplante Sperrung der Bahnstrecke sei auf voraussichtlich Donnerstag verschoben worden. Laut Ineos trat kein Stoff aus, niemand wurde verletzt.

RRX-Chaos - Landrat und SPD unzufrieden

Verkehr in DormagenRRX-Chaos - Landrat und SPD unzufrieden

Wenig begeistert zeigt sich Landrat Hans-Jürgen Petrauschke von der Antwort des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) und des Nahverkehr Rheinland (NVR) zum Chaos rund um den Neuss und Dormagen nicht anfahrenden RRX (vormals RE 6).

RRX-Lösung kommt frühestens ab 14. Juni

Verkehr in DormagenRRX-Lösung kommt frühestens ab 14. Juni

Die Verkehrsverbünde und die Deutsche Bahn Netz arbeiten an einer Lösung für den neuen RRX. Der wurde groß angekündigt, auch auf der Teilstrecke von Düsseldorf über Neuss und Dormagen nach Köln für hohen Komfort zu sorgen.

„Pendelzüge“ könnten Ersatzlösung im RRX-Chaos sein

Bahnverkehr in Dormagen und Neuss„Pendelzüge“ könnten Ersatzlösung im RRX-Chaos sein

Bis Ende 2022 hält der neue RRX nicht in Dormagen – abgesehen von zwei Monaten. Nach massiver Kritik suchen die Verkehrsverbünde nach Lösungen: Züge, die zwischen Düsseldorf und Köln pendeln mit Halt in Dormagen und Neuss.

RRX-Ausfall in Neuss und Dormagen sorgt für Ärger

Politik fordert AlternativeRRX-Ausfall in Neuss und Dormagen sorgt für Ärger

Landrat und die Bürgermeister von Dormagen und Neuss sowie die Kreis-SPD fordern von den Verkehrsverbünden eine alternative Lösung, um den langen RRX-Ausfall zu kompensieren.

CDU fordert - RE 7 soll halbstündlich fahren

Bahnverkehr in DormagenCDU fordert - RE 7 soll halbstündlich fahren

Das Chaos um den neuen RRX, der seit Sonntag den Regionalexpress RE 6 abgelöst hat, aber in Dormagen und Neuss in den nächsten drei Jahren kaum halten wird, war Thema auch im Kreistag. Dort fordert die Politik Verbesserungen.

Geschichte: Wie alt ist der Kölner Hauptbahnhof?