Klaus Wowereit - News zum ehemaligen Bürgermeister von Berlin

Klaus Wowereit - News zum ehemaligen Bürgermeister von Berlin

Foto: dpa, nie htf nie

Klaus Wowereit

Untersuchungsbericht zum Flughafen BER zieht Konsequenzen

Nach BaudebakelUntersuchungsbericht zum Flughafen BER zieht Konsequenzen

Die Baukatastrophe am Hauptstadtflughafen ist endlich beseitigt, doch die finanzielle Sanierung steht aus, so der Befund des Ausschusses. Für die Regierungen fällt er wenig schmeichelhaft aus.

Humboldt-Forum - ein Ort der Chancen

Schloss-EröffnungHumboldt-Forum - ein Ort der Chancen

Meinung · Die Konflikte um das Humboldt-Forum begleiten das frühere Stadtschloss in Berlin seit der Initiative zum Wiederaufbau und sind auch mit der Eröffnung nicht vorbei. Das ist aber kein schlechtes Zeichen.

Steinmeier nennt Bundesrat "Bollwerk der arbeitenden Demokratie"

1000. Sitzung in BerlinSteinmeier nennt Bundesrat "Bollwerk der arbeitenden Demokratie"

Der Bundespräsident würdigt das Gremium gebührend: 1000 Sitzungen - und doch steht der Bundesrat in der öffentlichen Wahrnehmung oft im Schatten des Bundestags. Dabei kann kein Bundesgesetz in Kraft treten, ohne durch den Bundesrat gegangen zu sein.

Kampagne der Düsseldorfer FDP löst Debatte bei Twitter aus

Kritik an „Düsseldorf“-SlogansKampagne der Düsseldorfer FDP löst Debatte bei Twitter aus

Eine gut vernetzte SPD-Nachwuchspolitikerin spottet über die Düsseldorf-Slogans der Liberalen für die Kommunalwahl. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Kevin Kühnert fühlt sich an Klaus Wowereit erinnert. Der FDP dürfte so viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien nicht unrecht sein.

Lebensgefährte von Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit gestorben

Jörn KubickiLebensgefährte von Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit gestorben

Jörn Kubicki, der Lebensgefährte von Berlins ehemaligem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, ist tot. Wowereits Anwalt bestätigte einen entsprechenden Medienbericht.

CDU-Politiker Steffel verliert Doktortitel wegen Plagiaten

Vorsätzliche TäuschungCDU-Politiker Steffel verliert Doktortitel wegen Plagiaten

Frank Steffel ist seinen Doktortitel los. Der Berliner CDU-Politiker habe in seiner Dissertaion im Jahr 1999 bei anderen abgekupfert. Rechtskräftig ist die Entscheidung der Freien Universität Berlin noch nicht.

Störer muss nach Protest TV-Studio verlassen

Bei „Hart aber fair“Störer muss nach Protest TV-Studio verlassen

Am Montag hatte mal wieder Frank Plasberg zum Polittalk „Hart aber fair“ geladen. Bevor die Sendung so richtig losging, gab es einen kurzen Zwischenfall.

Samuel Harfst präsentiert einfühlsamen Pop

150 Jahre Freie evangelische GemeindeSamuel Harfst präsentiert einfühlsamen Pop

Die Feiern zum 150-jährigen Bestehen der Freien evangelischen Gemeinde Hückeswagen neigen sich dem Ende zu. Einen letzten Höhepunkt gibt es aber noch – am kommenden Samstag, 19.30 Uhr, gastiert Samuel Harfst im Forum.

Bettina Böttinger ausgezeichnet

DuisburgBettina Böttinger ausgezeichnet

Die bekannte TV-Moderatorin Bettina Böttinger wurde am Samstagabend mit dem Duisburger Toleranzpreis ausgezeichnet, der vom Verein DUGay und der Produktionsfirma Schroedemar GmbH ausgelobt wurde. "Bettina Böttinger engagiert sich in vorbildlicher Weise bei verschiedenen Vereinen und Organisationen, um Menschen ein besseres, gesünderes, aber vor allem würdigeres Leben zu ermöglichen", hieß die Begründung für diesen Preis, der in den vergangenen Jahren beispielsweise an Hape Kerkeling und Klaus Wowereit verliehen wurde.

An den 68ern scheiden sich die Geister

"Hart aber fair"An den 68ern scheiden sich die Geister

"Hart aber fair”-Moderator Frank Plasberg hatte für seine Diskussion über das Erbe der 68er einen bunten Gäste-Mix zusammengestellt. Doch am Ende blieb die Frage, ob es diese Runde wirklich brauchte.

Bettina Böttinger bekommt den Toleranzpreis 2018

DuisburgBettina Böttinger bekommt den Toleranzpreis 2018

In den vergangenen Jahren wurden Hape Kerkeling und Klaus Wowereit mit dem Duisburger Toleranzpreis geehrt, und auch in diesem Jahr wurde wieder eine bekannte Persönlichkeit gefunden, diesen Preis in Empfang zu nehmen. Am Samstag, 23. Juni, bekommt die bekannte TV-Journalistin und Moderatorin Bettina Böttinger den Preis verliehen, der vom Verein DUGay und der Produktionsfirma Schroedemar GmbH ausgelobt wird.

Düsseldorf bietet Berliner Narren Asyl

BerlinDüsseldorf bietet Berliner Narren Asyl

Weil der eigene Umzug ausfällt, feiert das Prinzenpaar der Hauptstadt in dieser Session am Rhein.

Tegel soll Flughafen BER entlasten

BerlinTegel soll Flughafen BER entlasten

Am Sonntag entscheiden die Berliner über die Offenhaltung des Flughafens Tegel. Minister Dobrindt ist dafür, weil der geplante Großflughafen BER an Grenzen stoßen könnte.

Nachtbürgermeister

StichwortNachtbürgermeister

In New York soll ein Nachtbürgermeister künftig für ein besseres Zusammenspiel von städtischen Behörden und Veranstaltern von Clubs, Bars und Cafés sorgen. Bürgermeister Bill de Blasio hat zwei Monate Zeit, den neuen "Director of Nightlife" zu benennen. Gemeinsam mit einem zwölfköpfigen Beratergremium soll dieser helfen, Gesetze zur Clubszene zu verbessern und zwischen Betreibern und Anwohnern zu vermitteln. Die Idee des Nachtbürgermeisters stammt aus Amsterdam, wo es den Posten des "nachtburgemeester" seit 2012 gibt. Auch in Paris und London gibt es einen "Conseil de la Nuit" beziehungsweise einen "Night Czar". In Berlin wurde der Vorschlag vergangenen Sommer diskutiert. Dabei hatte man dort bereits einen, der sich im Nachtleben bestens auskannte: Klaus Wowereit. bew

Jetzt drohen doch wieder Streiks bei Eurowings

Lufthansa-TochterJetzt drohen doch wieder Streiks bei Eurowings

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin ist auch der Tarifkonflikt bei der Lufthansa-Tochter Eurowings wieder aufgebrochen. In den kommenden Tagen soll es zu einer Urabstimmung kommen. Es drohen Streiks.

Klaus Wowereit . . . soll Tarifstreit schlichten

PersönlichKlaus Wowereit . . . soll Tarifstreit schlichten

Mit der Luftfahrt hat Klaus Wowereit bisher schlechte Erfahrungen gemacht - und diese mit ihm: Als früherer Aufsichtsrats-Chef des Hauptstadt-Flughafens wird der SPD-Politiker mitverantwortlich dafür gemacht, dass der BER noch immer nicht geöffnet hat.

Weitere vier bis zu sechs Monate Verzug beim BER

FlughafenWeitere vier bis zu sechs Monate Verzug beim BER

Die neuen Technikprobleme im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens bringen das Projekt weitere vier bis sechs Monate in Verzug. Das sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller als Aufsichtsratschef am Mittwoch im Berliner Abgeordnetenhaus.

Paparazzo

StichwortPaparazzo

Einen Drink in der Bar gönnt sich der Großstädter gern, wenn er nicht weiter weiß. Er hört dann Lady Gaga, die von Verfolgung und Paparazzi singt. Aber das birgt natürlich auch Gefahren. Nicht nur die der Trunkenheit. Es könnte ein Fotograf vorbeischauen, den abgespannten Großstädter erkennen, ihn ablichten und das Foto "Bild" anbieten.

Fast 2,5 Millionen Berliner wählen ein neues Abgeordnetenhaus

SPD in Umfragen vornFast 2,5 Millionen Berliner wählen ein neues Abgeordnetenhaus

In Berlin wird am Sonntag ein neues Landesparlament gewählt. 2,48 Millionen Menschen dürfen über die mindestens 130 Sitze im Abgeordnetenhaus entscheiden. Bundespräsident Joachim Gauck hat seine Stimme bereits per Briefwahl abgegeben.

Günther Jauch . . . verliert im Streit um Hochzeitsfotos

PersönlichGünther Jauch . . . verliert im Streit um Hochzeitsfotos

Im Juli 2006 gaben sich Günther Jauch und Thea Sihler das Jawort. Rund 200 Gäste kamen damals ins Belvedere auf dem Pfingstberg, ein schmuckes Schlösschen nördlich des Neuen Gartens in Potsdam. Es war eine kleine Feier, trotz geladener Gäste wie dem damaligen Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, oder Sportreporter-Legende Marcel Reif.