Klaus Allofs - News zum Ex-VfL-Wolfsburg-Manager

Klaus Allofs - News zum Ex-VfL-Wolfsburg-Manager

Foto: dpa, Jochen Lübke

Klaus Allofs

Welches Zauberwort für Allofs jetzt bei Fortuna wichtig ist
Welches Zauberwort für Allofs jetzt bei Fortuna wichtig ist

Entwicklung bei ZweitligistWelches Zauberwort für Allofs jetzt bei Fortuna wichtig ist

Analyse · Die Saison ist noch lange nicht vorbei, aber eines scheint schon klar: Fortuna braucht auf ihrem Weg weiterhin eine Menge Geduld. Wenn überhaupt, geht es schrittchenweise voran. Der Sportvorstand hat nun kundgetan, was für ihn der entscheidende Faktor ist. Worum es geht. Wie es erreicht werden kann.

Zweite Bundesliga mit mehr Zuschauern als die Erste
Zweite Bundesliga mit mehr Zuschauern als die Erste

Am 22. SpieltagZweite Bundesliga mit mehr Zuschauern als die Erste

Erstmals besuchten an einem Spieltag mehr Fans die Spiele der Zweiten Bundesliga als die der Ersten. Was die Gründe dafür sind und warum die Liga sich im internationalen Vergleich mit den Top-Fünf-Ligen messen kann.

Wie sich Fortuna zu Fan-Protesten wegen Investorenstreit verhält
Wie sich Fortuna zu Fan-Protesten wegen Investorenstreit verhält

Warum Düsseldorfer Ultras nicht dabei sindWie sich Fortuna zu Fan-Protesten wegen Investorenstreit verhält

Die Fußball-Landschaft hierzulande ist in Aufruhr – die Proteste gegen den eigentlich schon abgesegneten Investoren-Deal gehen weiter. Mit zum Teil massiven Auswirkungen auf den Spielbetrieb. Wie weit gehen die Fans noch? Was bevorsteht. Wie sich Fortuna nun verhält.

Darum kommt Fortuna nicht von der Stelle
Darum kommt Fortuna nicht von der Stelle

2:2 in Karlsruhe unterstreicht ein ProblemDarum kommt Fortuna nicht von der Stelle

Analyse · Beim 2:2 in Karlsruhe bringen sich die Düsseldorfer durch dumme Fehler um den Lohn. Aber es geht aktuell nicht nur um einzelne Szenen – das eigentliche Problem steckt tiefer. Mit welcher Hypothek Trainer Daniel Thioune leben muss. Was die Folgen daraus sind.

Das sagt Sportvorstand Allofs zur sportlichen Lage von Fortuna
Das sagt Sportvorstand Allofs zur sportlichen Lage von Fortuna

Noch kein Sieg in der RückrundeDas sagt Sportvorstand Allofs zur sportlichen Lage von Fortuna

Zwei Punkte aus vier Spielen – das ist die magere Bilanz des bisherigen Zweitliga-Jahres von Fortuna. Nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale müssen die Düsseldorfer nun auch im Tagesgeschäft wieder in die Spur finden. Wie Sportvorstand Allofs die aktuelle Situation bewertet.

Diesen Appell macht Fortuna-Sportvorstand Allofs an ZDF-Legende
Diesen Appell macht Fortuna-Sportvorstand Allofs an ZDF-Legende

Wegen Pokal-AuslosungDiesen Appell macht Fortuna-Sportvorstand Allofs an ZDF-Legende

Ganz Fußball-Deutschland hat auf diese Auslosung geblickt. Für Fortuna ist der schwerstmögliche Kontrahent dabei herausgesprungen – mit Bayer Leverkusen als der Übermannschaft der Stunde. Welchen Seitenhieb Sportvorstand Klaus Allofs für die „Losfee“ hat.

Diese Ausfallzeit droht Fortunas Mega-Talent Daniel Bunk
Diese Ausfallzeit droht Fortunas Mega-Talent Daniel Bunk

Schwere Verletzung befürchtetDiese Ausfallzeit droht Fortunas Mega-Talent Daniel Bunk

Update · Für den 5:0-Auswärtserfolg bei der SSVg Velbert konnte sich Fortunas U23 in der Regionalliga zurecht feiern lassen. Doch die Verletzung von Daniel Bunk überschatteten den historischen Sieg der „Zwoten. Wie es um Fortunas großes Talent bestellt ist und was droht.

So jeck hat Fortuna beim „Zoch“ mitgefeiert
So jeck hat Fortuna beim „Zoch“ mitgefeiert

Auf Wagen in DüsseldorfSo jeck hat Fortuna beim „Zoch“ mitgefeiert

Mit einem Sieg am vergangenen Wochenende hätte dieser Zoch wahrscheinlich noch viel mehr Spaß gemacht. Aber auch so war der Fortuna-Tross ganz schön jeck unterwegs beim Rosenmontagszug in Düsseldorf. Wer alles auf dem Wagen mit dabei gewesen ist. Wer aus gesundheitlichen Gründen absagen musste.

Fortuna in der weltweiten Zuschauer-Tabelle nur knapp hinter Chelsea
Fortuna in der weltweiten Zuschauer-Tabelle nur knapp hinter Chelsea

Die Zweite Liga boomtFortuna in der weltweiten Zuschauer-Tabelle nur knapp hinter Chelsea

Schalke, Hamburg, Kaiserslautern, Berlin, Düsseldorf – in der Zweiten Liga spielen derzeit etliche Vereine mit großer Tradition und vielen Fans. Da haben sogar einige der europäischen Topklubs das Nachsehen. Auf welchem Platz die Fortuna im internationalen Zuschauer-Ranking steht.

Auf diesem Wagen fährt Fortuna an Rosenmontag
Auf diesem Wagen fährt Fortuna an Rosenmontag

Karneval in DüsseldorfAuf diesem Wagen fährt Fortuna an Rosenmontag

An Altweiber beginnt in Düsseldorf der Straßenkarneval – mit dem großen Rosenmontagszug als Höhepunkt. Fortuna wird daran wie in den vergangenen Jahren mit einem eigenen Wagen teilnehmen. Welche Profis darauf mitfahren, steht aber noch nicht fest.

Diese frühere Mega-Hoffnung hat keine Zukunft mehr bei Fortuna
Diese frühere Mega-Hoffnung hat keine Zukunft mehr bei Fortuna

Vertrag wird wohl nicht verlängertDiese frühere Mega-Hoffnung hat keine Zukunft mehr bei Fortuna

Er galt noch vor nicht allzu langer Zeit als eine große Hoffnung im deutschen Fußball – und auch bei Fortuna setzte man auf ihn als zentrale Figur für die Zukunft. Doch die Überlegungen von einst sind längst Geschichte. In Düsseldorf soll die Reise aller Voraussicht am Saisonende vorbei sein.

Fortuna lehnt offenbar Last-Minute-Angebot für Ao Tanaka ab
Fortuna lehnt offenbar Last-Minute-Angebot für Ao Tanaka ab

Was Sportdirektor Weber dazu sagtFortuna lehnt offenbar Last-Minute-Angebot für Ao Tanaka ab

Immer wieder ist der Mittelfeldspieler der Düsseldorfer im Winter mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht worden – unter anderem mit Borussia Mönchengladbach. Und am letzten Tag der Transferperiode ist offenbar tatsächlich ein konkretes Angebot hereingeflattert. Wer den Japaner verpflichten wollte.

Was der Pokalerfolg für die Transferaktivitäten von Fortuna bedeutet
Was der Pokalerfolg für die Transferaktivitäten von Fortuna bedeutet

Sportvorstand Klaus Allofs klärt aufWas der Pokalerfolg für die Transferaktivitäten von Fortuna bedeutet

Analyse · In der Stunde des Triumphes wirkte Sportvorstand Klaus Allofs nachdenklich. Der Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokal spült mehr als 3,5 Millionen Euro in die Vereinskasse. Große Sprünge kann Fortuna allerdings selbst durch diesen Erfolg nicht machen. Was der 67-Jährige mit den Einnahmen plant.

In dieser Hamburger Kultkneipe feierte der Fortuna-Vorstand mit den Fans
In dieser Hamburger Kultkneipe feierte der Fortuna-Vorstand mit den Fans

Nach Einzug ins Halbfinale im DFB-PokalIn dieser Hamburger Kultkneipe feierte der Fortuna-Vorstand mit den Fans

Die Düsseldorfer haben am späten Dienstagabend etwas Historisches geschafft: Zum ersten Mal seit 28 Jahren lösten sie das Ticket fürs DFB-Pokal-Halbfinale. Das wurde in der Nacht kräftig gefeiert, natürlich aber mit dem nötigen Maß an Vernunft.

Was Sportvorstand Allofs über die nächsten beiden Winterzugänge von Fortuna sagt
Was Sportvorstand Allofs über die nächsten beiden Winterzugänge von Fortuna sagt

Verteidiger und OffensivspielerWas Sportvorstand Allofs über die nächsten beiden Winterzugänge von Fortuna sagt

Kurz vor dem Ende des Winter-Transferfensters werden sich die Düsseldorfer mit zwei weiteren Spielern verstärken. Nach Christoph Daferner sichert sich der Zweitligist auch die Dienste von Joshua Quarshie und Marlon Mustapha. Wie die Vertragsdetails aussehen. Warum man sich für die Akteure entschieden hat.

Wo der Verein nach dem zweiten „Fortuna-für-alle“-Spiel steht
Wo der Verein nach dem zweiten „Fortuna-für-alle“-Spiel steht

Von der großen Bühne weit entferntWo der Verein nach dem zweiten „Fortuna-für-alle“-Spiel steht

Analyse · Bei der zweiten Partie mit kostenlosem Eintritt ist die Arena gegen den FC St. Pauli am Samstagabend wieder rappelvoll. Sportlich gibt es in Düsseldorf aber weiterhin viel Luft nach oben. Im nächsten Duell mit den Hanseaten steht am Dienstag viel Geld auf dem Spiel.

Fortuna unmittelbar vor der Verpflichtung von zwei weiteren Zugängen
Fortuna unmittelbar vor der Verpflichtung von zwei weiteren Zugängen

Talente für Offensive und Defensive im AnflugFortuna unmittelbar vor der Verpflichtung von zwei weiteren Zugängen

Seit mehreren Wochen bemüht sich der Zweitligist akribisch um weitere Verstärkungen. Wenige Tage vor dem Ende der Wechselfrist ist er gleich doppelt fündig geworden. Welche Spieler nach Düsseldorf wechseln, wie lange sie bleiben und wann die Transfers über die Bühne gehen.

Fortunas U23 zittert sich nach 3:0-Führung zum Sieg
Fortunas U23 zittert sich nach 3:0-Führung zum Sieg

Winterzugang trifft direktFortunas U23 zittert sich nach 3:0-Führung zum Sieg

Nach einer langen Winterpause ist die „Zwote“ mit dem Nachholspiel gegen den FC Wegberg-Beeck ins neue Jahr gestartet. Unter den Augen von Klaus Allofs und Christian Weber zitterte sie sich nach eigener Drei-Tore-Führung allerdings nur mit Mühe und Not zu einem wichtigen 3:2-Erfolg.

Fans nehmen Fortuna in den sozialen Medien auf den Arm
Fans nehmen Fortuna in den sozialen Medien auf den Arm

Weil es immer noch keinen zweiten Transfer gibtFans nehmen Fortuna in den sozialen Medien auf den Arm

Ein bis zwei weitere Zugänge hat Fortuna-Sportvorstand Klaus Allofs bis zum Ende der Wechselperiode angekündigt. Doch bislang tut sich nichts. Das haben viele Fans auf „X“ zum Anlass genommen, um den Verein auf die Schippe zu nehmen.

So lief der Einstand von Ex-Fortune Ginczek beim MSV
So lief der Einstand von Ex-Fortune Ginczek beim MSV

Was ihm Allofs in Duisburg wünschtSo lief der Einstand von Ex-Fortune Ginczek beim MSV

In Düsseldorf haben sich die Wege nach fast genau zwei Jahren getrennt: Daniel Ginczek wollte beim MSV Duisburg noch einmal eine neue Herausforderung annehmen. Wie es dem Angreifer im Test gegen die U23 von Gladbach ergangen ist. Was Fortuna-Sportdirektor Allofs ihm wünscht.

Wann Allofs mit der nächsten Verstärkung für Fortuna rechnet
Wann Allofs mit der nächsten Verstärkung für Fortuna rechnet

Sportvorstand von ZweitligistWann Allofs mit der nächsten Verstärkung für Fortuna rechnet

Fortuna hat aktuell den kleinsten Kader im deutschen Profi-Fußball. Nach dem Langzeit-Ausfall von Innenverteidiger Jamil Siebert hat sich die Lage für den Zweitligisten noch einmal zusätzlich verkompliziert. Worauf Sportvorstand Klaus Allofs besonders achtet. Was er erwartet.

Mit dieser Hypothek geht Fortuna auf die Zielgerade der Vorbereitung
Mit dieser Hypothek geht Fortuna auf die Zielgerade der Vorbereitung

Ligastart am 21. JanuarMit dieser Hypothek geht Fortuna auf die Zielgerade der Vorbereitung

Meinung · In gut einer Woche geht es schon los mit der Rückrunde der Zweiten Liga. Die Vorbereitung darauf war kurz – wenn auch länger als für die 18 Erstligisten. Was hat sich überhaupt verändert? Was bleibt noch zu tun auf den letzten Metern, bevor es ernst wird?

Das sind die Hintergründe des Fortuna-Deals mit KSC-Talent Tim Rossmann
Das sind die Hintergründe des Fortuna-Deals mit KSC-Talent Tim Rossmann

Vertragslaufzeit und Bundesliga-InteresseDas sind die Hintergründe des Fortuna-Deals mit KSC-Talent Tim Rossmann

Am Donnerstag haben die Düsseldorfer schon den ersten Sommertransfer verkündet: Der aktuell verletzte Tim Rossmann kommt vom Karlsruher SC zu Fortuna. Seine Vertragslaufzeit ist genauso bemerkenswert wie die frühe Verkündung des Wechsels. Dabei war die Konkurrenz groß.

Fortuna holt Stürmer von Ligakonkurrenten
Fortuna holt Stürmer von Ligakonkurrenten

Kontakte schon im SommerFortuna holt Stürmer von Ligakonkurrenten

Die Düsseldorfer haben am Donnerstag einen neuen Angreifer unter Vertrag genommen. Allerdings gilt dieser erst für die neue Saison, denn bis zum Sommer steht der 20-Jährige noch bei einem Rivalen aus der Zweiten Liga unter Vertrag. Um wen es sich handelt. Was sich Fortuna von dem Transfer verspricht.

Fortuna so nah dran am Aufstieg wie lange nicht mehr
Fortuna so nah dran am Aufstieg wie lange nicht mehr

Trainingslager in Marbella endetFortuna so nah dran am Aufstieg wie lange nicht mehr

Analyse · Die Düsseldorfer versuchen sich mit überschaubaren Mitteln am Bundesliga-Aufstieg. Zur Rückrunde ist die Ausgangslage gut. Nun bleibt abzuwarten, was auf dem noch bis zum 31. Januar geöffneten Transfermarkt möglich ist.

Zwischen 1978 und 1988 spielte Klaus Allofs 56 mal für die Deutsche Nationalmannschaft und schoss dabei 17 Tore. Bei der EM 1980 in Italien wurde er Europameister und Torschützenkönig.