Kevin Großkreutz - alle aktuellen Informationen zum Weltmeister

Kevin Großkreutz - alle aktuellen Informationen zum Weltmeister

Foto: dpa, nic

Kevin Großkreutz

Diese heißen Pokalduelle lieferten sich Fortuna und Offenbach

Wiedersehen Ende JuliDiese heißen Pokalduelle lieferten sich Fortuna und Offenbach

Der frühere Nationalspieler Kevin Großkreutz zog bei der Auslosung zur ersten Hauptrunde des DFB-Pokals einige interessante Partien aus dem Lostopf. Eine davon: Kickers Offenbach gegen Fortuna Düsseldorf. Diese Paarung weckt einige Erinnerungen an packende Pokalduelle beider Teams.

SV Straelen freut sich auf den FC St. Pauli

DFB-PokalSV Straelen freut sich auf den FC St. Pauli

Kein Traumlos, aber immerhin: Weltmeister Kevin Großkreutz hat dem Niederrhein-Pokalsieger von der Römerstraße den Kult-Club vom Millerntor beschert.

Ex-Dortmunder Großkreutz fordert Umbruch beim BVB

„Vier, fünf Neuzugänge“Ex-Dortmunder Großkreutz fordert Umbruch beim BVB

Borussia Dortmund braucht für die nächste Bundesliga-Saison dringend einen personellen Umbruch, sagt BVB-Urgestein Kevin Großkreutz. Neben Transfers fordert er aber auch den Einsatz von mehr Spielern aus der eigenen Jugend – und den Verbleib von zwei Routiniers.

Diese Stars sind beim Promi-Special von Ninja Warriors dabei

Großkreutz, Steinhaus-Webb, HannawaldDiese Stars sind beim Promi-Special von Ninja Warriors dabei

Der Fernsehsender RTL hat am Montag bekanntgegeben, welche Prominente bei der diesjährigen Spezial-Ausgabe von Ninja Warriors dabei sein werden. Darunter sind auch viele Ex-Sportler.

DFB-Pokal-Kopie von Kevin Großkreutz nach Diebstahl aus Kneipe wieder da

„Der Pott bleibt in Dortmund“DFB-Pokal-Kopie von Kevin Großkreutz nach Diebstahl aus Kneipe wieder da

Update · Fans aus Ingolstadt haben nach der Niederlage ihres Vereins beim BVB eine Nachbildung des DFB-Pokals aus der Kneipe des ehemaligen Weltmeisters Kevin Großkreutz gestohlen. Doch die Täter wurden noch in Dortmund geschnappt.

Warum der KFC Uerdingen vielleicht doch ohne Punktabzug davon kommt

Neun Zähler wenigerWarum der KFC Uerdingen vielleicht doch ohne Punktabzug davon kommt

Der Westdeutsche Fußballverband hat dem KFC Uerdingen wegen des Insolvenzverfahrens neun Punkte abgezogen. Bleibt es dabei, ist der Fußball-Regionalligist in dieser Saison nicht zu retten. Doch der Verein wehrt sich – und hat gute Gründe.

Borussias U23 siegt mit Gastspielern und gegen einen Weltmeister

Erfolg im TestspielBorussias U23 siegt mit Gastspielern und gegen einen Weltmeister

Zwei Wochen vor dem Saisonauftakt in der Regionalliga hat Borussia Mönchengladbachs U23 einen souveränen Testspiel-Erfolg gefeiert, bei dem auch zwei Gastspieler zum Einsatz kamen. Der Gegner lief mit einem Weltmeister auf.

Kevin Großkreutz nimmt an den „RTL Sommerspielen" teil

Fußball-WeltmeisterKevin Großkreutz nimmt an den „RTL Sommerspielen" teil

Der langjährige BVB-Profi und 2014er Weltmeister Kevin Großkreutz ist einer von 30 Prominenten, die sich fürs Privatfernsehen in 14 olympischen Disziplinen messen. Neben ihm ist unter anderem Ex-Bundesliga-Torhüter Tim Wiese dabei.

Die Stehaufmännchen des KFC Uerdingen

Trotz vieler TiefschlägeDie Stehaufmännchen des KFC Uerdingen

Der KFC Uerdingen bekommt in dieser Saison einen Tiefschlag nach dem anderen, doch er ist nicht unter zu kriegen. Das war auch gegen den FSV Zwickau so, als sich die Mannschaft aufbäumte und beinahe noch gewonnen hätte.

Grotenburg und Steuergeld

KR wie KrefeldGrotenburg und Steuergeld

Meinung · Seit Monaten tobt der Streit, inwieweit die Stadt den KFC Uerdingen  mit der Grotenburg-Sanierung stützen müsste oder ob sie „versagt“ hat. Ein paar unangenehme Dinge werden dabei schlicht verschwiegen.

Ex-Weltmeister Großkreutz beendet Profi-Karriere

Zuletzt beim KFC UerdingenEx-Weltmeister Großkreutz beendet Profi-Karriere

Kevin Großkreutz hat seine Profi-Karriere beendet. Der 32-Jährige, der zuletzt beim KFC Uerdingen unter Vertrag war, feierte seine größten Erfolge mit seinem Herzensverein Borussia Dortmund und wurde 2014 ohne Einsatz mit Deutschland Weltmeister.

Kevin Großkreutz tritt bei „Schlag den Star“ gegen Pascal Hens an

Duell der WeltmeisterKevin Großkreutz tritt bei „Schlag den Star“ gegen Pascal Hens an

Zwei Weltmeister im direkten Duell: Ex-Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz fordert in der ProSieben-Show „Schlag den Star“ Pascal Hens heraus - ebenfalls Weltmeister, aber im Handball. Anfang Februar treten die beiden gegeneinander an.

Sogar Kevin Großkreutz hat Mitleid mit Schalke 04

Kampf um die TrendwendeSogar Kevin Großkreutz hat Mitleid mit Schalke 04

Mit Mentalitätsmonster Sead Kolasinac, aber ohne eine Finanzhilfe von Clemens Tönnies kämpft Schalke 04 um den Anschluss. Am Samstag ist das leidige Tasmania-Thema beendet - so oder so.

Warum das Preis-Leistungsverhältnis beim KFC Uerdingen trotzdem stimmt

Keine Punkte, hohe KostenWarum das Preis-Leistungsverhältnis beim KFC Uerdingen trotzdem stimmt

Meinung · Nur einer von neun möglichen Punkten aus der englischen Woche, eine satte Rechnung von Kevin Großkreutz – Tabelle und Kontostand lügen nicht. Aber die nackten Zahlen sagen auch nicht alles über die Lage beim KFC Uerdingen aus.

Jetzt kann Kevin Großkreutz bei „Promis unter Palmen“ starten

Abfindung vom KFC UerdingenJetzt kann Kevin Großkreutz bei „Promis unter Palmen“ starten

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat sich mit Weltmeister Kevin Großkreutz über eine Vertragsauflösung zum 1. Oktober geeinigt. Der Verein zahlt dem Ex-Star noch rund 443.000 Euro. Damit stünde seinem Engagement bei der Sendereihe „Promis unter Palmen“ nichts mehr im Wege.

Manuel Konrad hatte seine größte Szene abseits des Rasens

Vertrag beim KFC aufgelöstManuel Konrad hatte seine größte Szene abseits des Rasens

Der KFC Uerdingen hat im Sommer drei Spielern mitgeteilt, dass er trotz laufender Verträge nicht mehr mit ihnen plant: Kevin Großkreutz, Dominic Maroh und Manuel Konrad. Mit letzterem wurde der Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen jetzt aufgelöst.

KFC Uerdingen macht in der Causa Großkreutz keine gute Figur

Fristlose KündigungKFC Uerdingen macht in der Causa Großkreutz keine gute Figur

Meinung · Kevin Großkreutz hat vom KFC Uerdingen die fristlose Kündigung erhalten und sie mit einem Lächeln kommentiert. Sieben weitere, ehemalige Spieler klagen inzwischen gegen den Verein, der bei sich keine Schuld sieht.

Großkreutz verabschiedet sich mit Donnerschlag – das passt

Fristlos gekündigtGroßkreutz verabschiedet sich mit Donnerschlag – das passt

Analyse · Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat den bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag mit Kevin Großkreutz fristlos gekündigt. Es ist wahrscheinlich der Schlusspunkt einer sportlich überaus erfolgreichen Karriere mit unüberhörbaren Dissonanzen abseits des Platzes.

KFC Uerdingen kündigt Kevin Großkreutz fristlos

Keine EinigungKFC Uerdingen kündigt Kevin Großkreutz fristlos

Der Streit zwischen dem KFC Uerdingen und Kevin Großkreutz eskaliert weiter. Am Donnerstag bekam der Weltmeister von 2014 vom Klub die endgültigen Trennungspapiere. Der Fall wird das Gericht weiter beschäftigen.

KFC Uerdingen plant ohne Großverdiener Kevin Großkreutz

Über 600.000 Euro JahresgehaltKFC Uerdingen plant ohne Großverdiener Kevin Großkreutz

42.000 Euro soll der KFC Uerdingen seinem Spieler Kevin Großkreutz nachzahlen. So lautet der Vergleichsvorschlag, den der Direktor des Arbeitsgerichtes Krefeld unterbreitet hat. Doch im Prozess wurde deutlich: Es geht um viel, viel mehr.

KFC Uerdingen soll Kevin Großkreutz 42.000 Euro zahlen

Streit vor GerichtKFC Uerdingen soll Kevin Großkreutz 42.000 Euro zahlen

Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz hat den KFC Uerdingen wegen ausstehender Zahlungen verklagt. Das Arbeitsgericht unterbreitet einen Vergleichsvorschlag, dem beide Parteien bis zum 1. Oktober zustimmen können.

KFC Uerdingen hat Interesse an Muhammed Kirpit

Kader fast komplettKFC Uerdingen hat Interesse an Muhammed Kirpit

Kevin Großkreutz kehrt auf den Trainingsplatz zurück. Der KFC Uerdingen plant aber nicht mehr mit ihm. Vielleicht aber mit Muhammed Kirpit oder Soufian Benyamina, mit denen Gespräche geführt werden.

Ein Rosenkrieg scheint unvermeidbar

Großkreutz gegen KFC UerdigenEin Rosenkrieg scheint unvermeidbar

Meinung · Der KFC Uerdingen hat die Zahlungen an seinen Star Kevin Großkreutz eingestellt. Dieser zieht nun vor das Arbeitsgericht. Auf den Termin kann er sich intensiv vorbereiten, denn er darf nicht mit ins Trainingslager.

KFC erhebt Vorwürfe gegen Großkreutz

Auseinandersetzung vor GerichtKFC erhebt Vorwürfe gegen Großkreutz

Der KFC Uerdingen wirft dem Weltmeister von 2014 unprofessionelles Verhalten vor. Da der Fußball-Drittligist die Zahlungen eingestellt haben soll, klagt der Spieler vor dem Arbeitsgericht. Eine gütliche Einigung scheint in weiter Ferne.