Kevin Akpoguma - Abwehr-Talent von Fortuna Düsseldorf

Kevin Akpoguma - Abwehr-Talent von Fortuna Düsseldorf

Foto: Falk Janning

Kevin Akpoguma

Hoffenheim und Freiburg trennen sich torlos

Beide Klubs vor BayernHoffenheim und Freiburg trennen sich torlos

Das zweite 0:0 in Folge bringt dem SC Freiburg Platz drei in der Bundesliga-Tabelle ein. Einen Rang dahinter reiht sich die TSG Hoffenheim ein, die mit dem Remis zugleich den Rekordmeister FC Bayern überholt hat.

Viele Wege führen zum Tor

TSG Hoffenheim im GegnercheckViele Wege führen zum Tor

Bislang haben 15 verschiedene Spieler für die Tore bei der TSG Hoffenheim gesorgt. Selbst die Verteidiger im Team von Trainer Sebastian Hoeneß strahlen Gefahr aus.

Mit dieser Nachricht meldet sich Hoffmann aus dem Krankenhaus

Fortuna-Profi in UniklinikMit dieser Nachricht meldet sich Hoffmann aus dem Krankenhaus

Update · Beim 1:1 der Fortuna im Zweitligaspiel gegen Hannover 96 hat sich Innenverteidiger Andre Hoffmann schwer verletzt. Er wird in der Uniklinik wegen des Verdachts auf Halswirbelsäulen- und Kieferfraktur untersucht. Jetzt hat sich der 28-Jährige mit einer Nachricht gemeldet.

Diesen schlimmen Verdacht gibt es bei Hoffmann

Fortuna-Profi gegen H96 schwer verletztDiesen schlimmen Verdacht gibt es bei Hoffmann

Nach elf Minuten musste Fortunas Innenverteidiger Andre Hoffmann vom Platz getragen werden. Er war nach einem Zusammenprall mit einen Hannoveraner Gegenspieler regungslos auf dem Boden liegen geblieben. Mannschaftsarzt Ulf Blecker reagierte sofort. Der Diagnose-Verdacht ist dramatisch.

Deshalb ist Hannover ein heißes Pflaster für Fortuna

Pokal am MittwochabendDeshalb ist Hannover ein heißes Pflaster für Fortuna

Es geht um den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals. Anreiz genug für Fortuna, am Mittwochabend bei Hannover 96 eine starke Leistung abzurufen. Doch Vorsicht: Niedersachsens Landeshauptstadt hat es für die Düsseldorfer ganz schön in sich.

Hoffenheim verpasst Sprung an die Spitze

Starker Schlagabtausch mit UnionHoffenheim verpasst Sprung an die Spitze

Die TSG Hoffenheim hat nach einem begeisternden Schlagabtausch mit Union Berlin den Sprung an die Spitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Kraichgauer kamen am zweiten Spieltag nicht über ein 2:2 (2:1) in einer tollen Partie gegen die Hauptstädter hinaus.

Eintracht Frankfurt schiebt sich auf Champions-League-Rang

3:1 bei HoffenheimEintracht Frankfurt schiebt sich auf Champions-League-Rang

Frankfurt entwickelt sich zum ernsthaften Kandidaten für die Champions League. Die Eintracht ist in diesem Jahr noch ungeschlagen. Trainer Adi Hütter erlaubt sich dabei den Luxus, Rückkehrer Jovic weiter als Joker einzusetzen.

Hoffenheim darf Mannschaftstraining wieder aufnehmen

Team-Quarantäne beendetHoffenheim darf Mannschaftstraining wieder aufnehmen

Die TSG 1899 Hoffenheim ist der derzeitige Corona-Hotspot der Bundesliga. In der „absoluten Ausnahmesituation“, so Manager Rosen, ist zumindest die freiwillige Quarantäne für nicht positiv getestete Spieler aufgehoben. Entwarnung gibt es noch nicht.

Erfolgreiches Hoeneß-Debüt in Europa

Hoffenheim schlägt BelgradErfolgreiches Hoeneß-Debüt in Europa

1899 Hoffenheim ist mit einem 2:0 (0:0) über Roter Stern Belgrad erfolgreich in die Fußball-Europa-League gestartet. Gäste-Trainer Dejan Stankovic erregte sich so sehr über einen ausbleibenden Pfiff des Schiedsrichters nach einer Aktion von Kevin Akpoguma, dass er nach einer Gelb-Roten Karte in die Kabine musste.

„Der Weg zum Aufstieg geht nur über Fortuna“

Senf drupp – die F95-Kolumne„Der Weg zum Aufstieg geht nur über Fortuna“

Meinung · Bei Fortuna geben ganz viele ihren Senf dazu, ab jetzt auch jede Woche bei uns. Ex-Trainer Friedhelm Funkel ist bekannt dafür, eine klare Meinung zu vertreten. Vor dem Saisonstart erklärt er, warum Fortuna eines von zwei Top-Teams der Liga ist.

Perfekter Einstand für Hertha-Coach Labbadia

3:0-Sieg bei TSG HoffenheimPerfekter Einstand für Hertha-Coach Labbadia

Bruno Labbadia hat in seinem Lieblingsstadion einen perfekten Einstand als Trainer von Hertha BSC gefeiert. Die Berliner gewannen beim Neustart der Fußball-Bundesliga nach der Corona-Zwangspause 3:0 (0:0) bei der TSG Hoffenheim.

Entwarnung bei Werder-Profi Kevin Vogt nach üblem Zusammenstoß

Diagnose GehirnerschütterungEntwarnung bei Werder-Profi Kevin Vogt nach üblem Zusammenstoß

Aufatmen bei Werder Bremen. Beim Auswärtssieg in Düsseldorf war Neuzugang Kevin Vogt nach einem Zusammenstoß mit dem eigenen Torwart ins Krankenhaus eingeliefert worden. Zunächst war ein Halswirbelbruch befürchtet worden.

Doppelpacker Max macht Augsburg zum Team der Stunde

Hoffenheim - Augsburg 2:4Doppelpacker Max macht Augsburg zum Team der Stunde

Angeführt von Doppel-Torschütze Philipp Max ist der FC Augsburg endgültig zur Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Augsburger gewannen zum Auftakt des 15. Spieltags 4:2 (1:1) bei der TSG Hoffenheim.

Nagelsmann gewinnt gegen seinen Ex-Klub

Werner schießt Leipzig zum SiegNagelsmann gewinnt gegen seinen Ex-Klub

Trotz einer Gala-Vorstellung von Timo Werner hat RB Leipzig den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Wiedersehen mit 1899 Hoffenheim hatte für RB-Trainer Julian Nagelsmann der glücklicheren Ausgang.

Großes Wiedersehen in Sinsheim

Ex-Fortunen Ihlas Bebou und Kevin AkpogumaGroßes Wiedersehen in Sinsheim

Für Fortunas Gastgeber Hoffenheim spielen in Ihlas Bebou und Kevin Akpoguma zwei Ex-Düsseldorfer. Kasim Adams, der aktuell das Fortuna-Trikot trägt, ist eine Leihgabe der TSG.

Kaum noch Hoffnung für Thomas Doll und Co.

Hannover 96 im GegnercheckKaum noch Hoffnung für Thomas Doll und Co.

Der Klub aus Niedersachsen droht, in seine Einzelteile zu zerfallen und plant bereits für die 2. Liga. Viel Grund zur Hoffnung besteht bei den Fans der 96er nicht – auch, da viele Profis verletzt ausfallen.

Hannovers Akpoguma droht das Saisonaus

Schulter-OPHannovers Akpoguma droht das Saisonaus

Hannover 96 muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga für mehrere Monate auf seinen Abwehrspieler Kevin Akpoguma verzichten. Ob er in dieser Saison noch zurückkehrt, ist fraglich.

Doll bemängelt fehlende Power und Fitness bei 96-Profis

Nach 0:3 gegen LeipzigDoll bemängelt fehlende Power und Fitness bei 96-Profis

Die Rückkehr von Thomas Doll in die Bundesliga beginnt mit einem Rückschlag. Beim 0:3 gegen Leipzig spielt Hannover 96 unter seinem neuen Trainer genauso schlecht wie unter dem alten. Doll findet danach harte Worte.

Heldt schließt weitere Wintertransfers bei Hannover 96 aus

„Möglichkeiten ausgereizt“Heldt schließt weitere Wintertransfers bei Hannover 96 aus

Manager Horst Heldt rechnet bei Hannover 96 mit keinen weiteren Neuzugängen bis zum Wechselschluss Ende Januar. Ohne Präsident Martin Kind seien überhaupt keine Transfers möglich gewesen.

Transfer-Streit zwischen Kind und Breitenreiter

Hannover 96Transfer-Streit zwischen Kind und Breitenreiter

Hannover-96-Klubchef Martin Kind hat mit deutlichen Worten auf die Forderungen seines Trainers André Breitenreiter reagiert. Der hatte für den Tabellenvorletzten im Abstiegskampf dringend neue Spieler gefordert.

Hannover-Trainer Breitenreiter schlägt Alarm

„Wir brauchen mehr Spieler“Hannover-Trainer Breitenreiter schlägt Alarm

Bislang hat der Tabellenvorletzte Hannover 96 für die Rückrunde nur zwei neue Spieler geholt. Doch das ist André Breitenreiter nicht genug. Der Trainer fordert weitere Verstärkungen.

Das verhinderte Spitzenteam – Hoffenheim mit sich selbst

Guter Fußball, wenig ErtragDas verhinderte Spitzenteam – Hoffenheim mit sich selbst

Der letztjährige Bundesliga-Dritte Hoffenheim spielt unter Nagelsmann erfrischenden Offensivfußball, wird aber auch in der Champions League für seine Schludrigkeit bestraft. Dass die TSG wirklich ein Spitzenteam ist, kann sie in den nächsten beiden Wochen beweisen.

Duell der Trainer-Generationen

Fortunas Funkel gegen Hoffenheims NagelsmannDuell der Trainer-Generationen

Beim Spiel Fortunas gegen Hoffenheim trifft der älteste Bundesliga-Trainer, Friedhelm Funkel, auf den jüngsten, Julian Nagelsmann.

„Ich mag das Spiel gegen Abwehrschränke“

Fortunas Stürmer Rouwen Hennings„Ich mag das Spiel gegen Abwehrschränke“

Rouwen Hennings stand in beiden Bundesligapartien in Fortunas Startelf. In der Länderspielpause spricht er über den Saisonstart, das Zusammenspiel mit Marvin Ducksch und das mögliche Duell mit Ex-Fortune Kevin Akpoguma.

Hoffenheim macht drei Talente zu Profis

BundesligaHoffenheim macht drei Talente zu Profis

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat seine Rolle als Ausbildungsverein angenommen und setzt konsequent auf den eigenen Nachwuchs. Stürmer David Otto, Mittelfeldspieler Christoph Baumgartner sowie Verteidiger Alfons Amade (alle 18) erhalten Profiverträge. Erst vor wenigen Tagen hatte der bereits etablierte Mittelfeldspieler Dennis Geiger (19) seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Otto und Baumgartner unterschrieben bis zum Sommer 2021, Amade ein Jahr länger. Bereits in den vergangenen Jahren schafften Niklas Süle, Jeremy Toljan, Philipp Ochs, Nadiem Amiri, Geiger, Stefan Posch, Kevin Akpoguma, Gregor Kobel und Robin Hack den Sprung ins Profiteam. Otto, Amade und Baumgartner sollen daran anknüpfen. Otto und Amade sind deutsche Junioren-Nationalspieler. Baumgartner ist österreichischer U21-Nationalspieler.