1. NRW
  2. Städte
  3. Themen

Kerken: Aktuelle News & Infos zur NRW-Stadt am unteren Niederrhein

Kerken: Aktuelle News & Infos zur NRW-Stadt am unteren Niederrhein (Foto: Krebs, Andreas (kan))

Kerken

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohner: 12.565
  • Sehenswürdigkeiten: St. Dionysus Nieukerk Gemeindekirche, Pfarrkirche St. Peter und Paul Aldenkerk

Kerken liegt am unteren Niederrhein in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Kleve. Der Name stammt vom niederländischen Wort „Kerk“ für Kirche ab, welcher auf die mehreren katholischen Kirchen der Gemeinde schließen lässt. Weitere Informationen zu Kerken erhalten Sie hier.

Wo liegt Kerken?

Die Gemeinde Kerken liegt im Westen des Bundeslands Nordrhein-Westfahlen am unteren Niederrhein. Nördlich grenzt die Stadt Geldern an die Gemeinde, während man südlich von Kerken die Stadt Kempen findet. Die Stadt Straelen liegt westlich von der Gemeinde und östlich findet man die Gemeinde Rheurdt.

Zu welchem Kreis gehört Kerken?

Kerken gehört zum Kreis Kleve und liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Wie viele Einwohner hat Kerken?

2022 meldete die Gemeinde Kerken etwa 12.565 Einwohner.

Ausflüge: Was kann man in Kerken machen?

  • Eine beliebte Attraktion in der Gemeinde Kerken ist das Naherholungsgebiet "Eyller See". Hier haben die Besucher die Möglichkeit, mehrere Wanderwege zu nutzen und dabei die Natur zu genießen. Außerdem lässt sich ein Natur-Abenteuer-Spielplatz auf dem Gelände finden, was den Ort zu einem guten Ausflugsziel für Familien mit Kindern macht. Ebenfalls im Naherholungsgebiet gelegen ist ein Hochseilgarten und ein Kletterfelsen, an dem sich Sportbegeisterte immer wieder erfreuen. Insgesamt hält der Hochseilgarten ein Angebot von zwölf verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bereit. Da die Wasserqualität des Eyller Sees vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen als sehr gut eingestuft wird, wird der See auch als Badegewässer genutzt und sorgt vor allem an sonnigen Tagen für viel Spaß.
  • Eine etwas ungewöhnliche aber umso spannendere Aktivität in Kerken ist ein Besuch des Ultraleicht-Fliegerclubs Kerken. Bei gutem Wetter erfreuen sich die Besucher an zahlreichen Starts und Landungen von den in Kerken beheimateten Flugzeugen. Außerdem sind nach vorheriger Absprache Rundflüge über den Niederrhein möglich.

Weitere Informationen zum niederrheinischen Kerken finden Sie hier.

Beliebte Bilder