Kaufhof - alle News zur GALERIA Kaufhof

Kaufhof - alle News zur GALERIA Kaufhof (Foto: dpa, ebe vfd lof jhe)
Kaufhof

GALERIA Kaufhof ist seit über 130 Jahren in vielen Innenstädten zu finden. In den Fialen der Kaufhauskette findet sich eine breite Auswahl an Waren wieder. Auf mehreren Etagen gibt es im Kaufhaus Kleidung, Haushaltsgegenstände, Elektronikartikel, Lebensmittel und vieles mehr.

Gegründet wurde Kaufhof 1879 von Leonhard Tietz, ursprünglich als kleines Geschäft für Nähbedarf wie Knöpfe, Stoffe und Wolle. Seine Idee von einem Kaufhaus mit Festpreisen, Barzahlung und Rückgaberecht fand schnell Zuspruch und weitere Fialen wurden eröffnet, die zunehmen größer wurden.

1929 bestand Kaufhof bereits aus 43 Filialen mit 15.000 Angestellten. Während der NS Zeit sah sich das Unternehmen dem ersten großen Problem gegenüber. Die jüdische Familie Tietz musste vor den Nationalsozialisten ins Ausland fliehen und während des Krieges wurden einige Kaufhäuser durch Bomben zerstört.

Doch nach Ende des Krieges wurde der Familie eine Entschädigungsreglung angeboten und das Unternehmen konnte sich erholen und weiterhin erfolgreich bestehen. Im Jahr 1996 erfolgte dann die Fusion mit dem Metro Cash & Carry Unternehmen.

Galeria Kaufhof in der Krise

Doch so hoffnungsvoll die Erfolgsgeschichte der Kaufhauskette auch zu sein schien, kam es zu ersten Problemen. In den 90er Jahren sackte der Umsatz ab, da das Konzept von Kaufhof als zu unmodern galt und viele der angebotenen Waren keinen Anklang bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen fand.

Doch trotz neuer Konzepte und Kleidungslinien für junge Kunden, konnte kein Weg aus dem Tief gefunden werden. 2008 wurde die Kaufhof Warenhaus AG in die Galeria Kaufhof GmbH umgewandelt und mehrere Fialen wurden geschlossen. Das Unternehmen sollte verkauft werden, was jedoch aufgrund der Finanzkrise verschoben wurde.

Heutzutage gibt es immer noch 104 Filialen der Kaufhauskette und die Verkaufszahlen haben sich wieder stabilisiert. Das belgische Tochterunternehmen Galeria Inno expandierte sogar nach Luxemburg und eröffnete im November 2014 das 16. Kaufhaus in Belgien.

Aktuell steht die Kaufhauskette unter der Leitung von Olivier Van de Bossche. Im Frühjahr 2015 wurde das Unternehmen schließlich wieder zum Verkauf freigegeben und von dem kanadischen Handelsunternehmen Hudson’s Bay Company übernommen.

Alle News und Infos zu Kaufhof finden Sie hier.