Nach WM-Debakel: DFB löst Vertrag mit Oliver Bierhoff auf
EILMELDUNG
Nach WM-Debakel: DFB löst Vertrag mit Oliver Bierhoff auf
Karim Bellarabi - News und aktuelle Informationen

Karim Bellarabi - News und aktuelle Informationen

Foto: dpa, gki fpt

Karim Bellarabi

Bayers Mitte fehlt es an Stabilität

Halbjahres-Zeugnis der Werkself Teil 2: MittelfeldBayers Mitte fehlt es an Stabilität

Wir haben uns die Leistungen der Profis von Bayer 04 Leverkusen im ersten Halbjahr der Saison 2022/23 genauer angesehen – und sie bewertet. In Teil zwei steht das Zentrum im Fokus.

Alonso will etwas mehr Chaos wagen

Bayer fehlt der TorhungerAlonso will etwas mehr Chaos wagen

Bayer Leverkusens Trainer Xabi Alonso hat die Offensive als Problemzone der Werkself identifiziert und richtet vor dem Spiel gegen Union Berlin klare Anforderungen an die Abteilung Attacke.

Bayer spielt um die Chance auf die Chance

Letztes GruppenspielBayer spielt um die Chance auf die Chance

Zum Ende der Champions-League-Gruppenphase muss Bayer Leverkusen zwingend gegen den FC Brügge punkten und ist zudem auf Schützenhilfe des FC Porto angewiesen, um noch die Europa League zu erreichen.

Alonso spricht über die WM-Chancen von Wirtz

Bayers Top-TalentAlonso spricht über die WM-Chancen von Wirtz

Vor dem Spiel an diesem Samstag (15.30 Uhr) bei RB Leipzig nährt Bayer Leverkusens Trainer Xabi Alonso die Hoffnung auf das Comeback von Florian Wirtz. „Es wird eher früher als später sein“, sagt der 40-Jährige.

Bayer nimmt Wirtz mit nach Madrid

„Endspiel“ bei AtléticoBayer nimmt Wirtz mit nach Madrid

Der Hoffnungsträger der Werkself hat erstmals nach seiner Verletzung wieder Teile des Teamtrainings mitgemacht. Rund um Bayers Champions-League-Auftritt an diesem Mittwoch bei Atlético wird er sein Aufbautraining fortsetzen.

Leverkusens Jungstar Wirtz zurück im Teamtraining

Hoffnung auf WM?Leverkusens Jungstar Wirtz zurück im Teamtraining

Nationalspieler Florian Wirtz hat erstmals seit seinem im März erlittenen Kreuzbandriss wieder Teile des Mannschaftstraining bei Bayer Leverkusen absolviert – und er war nicht der einzige Rückkehrer.

Xabi Alonso ist mittendrin statt nur dabei

Bayers neuer TrainerXabi Alonso ist mittendrin statt nur dabei

Bayer Leverkusens neuer Trainer Xabi Alonso pflegt einen aktiven Coachingstil und geht nicht nur bei den Partien am Spielfeldrand voll mit. Auch bei den Einheiten in Vorbereitung auf das Duell mit Wolfsburg war er auffallend engagiert.

Florian Wirtz kündigt Rückkehr ins Teamtraining an

Bayers Top-TalentFlorian Wirtz kündigt Rückkehr ins Teamtraining an

Bayer 04 Leverkusens Mittelfeldspieler Florian Wirtz ist zuversichtlich, schon bald wieder mit der Werkself trainieren zu können. Eine Rückkehr noch vor der WM in Katar ist denkbar.

Amine Adli steht vor Comeback in München

Bayer-Angreifer wieder fitAmine Adli steht vor Comeback in München

Der französische Offensivspieler Amine Adli hat in der Länderspielpause gute Fortschritte gemacht und kommt seinem Trainer Gerardo Seoane zufolge auch für einen Einsatz am Freitag beim FC Bayern in Frage.

Hansi Flick lässt Bayer-Profis außen vor

Tah nicht nominiertHansi Flick lässt Bayer-Profis außen vor

Der Bundestrainer hat mit Blick auf die Nations League keinen Spieler des kriselnden Werksklubs nominiert. Die WM in Katar könnte das zweite große Turnier in Serie werden, in dem die DFB-Auswahl ohne Leverkusener auskommt.

Wie Seoane die Trainerdiskussion bei Bayer erlebt

„Das gehört dazu“Wie Seoane die Trainerdiskussion bei Bayer erlebt

Bayer Leverkusens Coach Gerardo Seoane ist nach den internen Analysen guter Dinge, die Trendwende beim kriselnden Werksklub zu schaffen. Der Schweizer gibt zudem ein Personalupdate.

Fernando Carro schafft Klarheit in Bayers Trainerfrage

Entscheidung gefallenFernando Carro schafft Klarheit in Bayers Trainerfrage

Gerardo Seoane bleibt Trainer von Bayer Leverkusen. Das hat Geschäftsführer Fernando Carro nun bestätigt: „Wir haben die volle Überzeugung, den gemeinsamen Weg fortzusetzen.“

So viel Königsklasse steckt in Bayer 04

ErfahrungswerteSo viel Königsklasse steckt in Bayer 04

Der Kader von Bayer 04 Leverkusen bringt es auf insgesamt 155 Einsätze in der Champions League. Vor allem die Offensive der Werkself kann auf reichlich Erfahrungswerte zurückgreifen. An diesem Mittwoch starten die Rheinländer in den Wettbewerb.

Hudson-Odoi ist Bayers Hoffnungsträger

Top-Talent als LeihspielerHudson-Odoi ist Bayers Hoffnungsträger

Der Engländer Callum Hudson-Odoi kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Chelsea und soll der Werkself dabei helfen, das Feld von hinten aufzurollen. Kapitän Lukas Hradecky sendet mit seiner Vertragsverlängerung zudem ein wichtiges Zeichen.

Paulinho manövriert sich ins Abseits

Bayers BankdrückerPaulinho manövriert sich ins Abseits

Die sportliche Perspektive von Paulinho bei Bayer 04 Leverkusen sieht düster aus. Jetzt droht dem Offensivspieler aus Brasilien sogar ein Platz auf der Tribüne.

Seoane nimmt die Werkself in die Pflicht

Bayer zu Gast in MainzSeoane nimmt die Werkself in die Pflicht

Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane fordert von seinem Team, den Worten nun Taten folgen zu lassen. Entscheidend sei nicht die Leistung im Training, sondern die am Spieltag. Anpfiff beim FSV Mainz 05 ist an diesem Samstag um 15.30 Uhr.

Hudson-Odoi ist im Visier des Werksklubs

Bayer vor TransfercoupHudson-Odoi ist im Visier des Werksklubs

Bayer 04 Leverkusen arbeitet an einer Leihe des englischen Nationalspielers Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea. Der 21-Jährige kann beide Flügelpositionen bekleiden.

Seoane sucht nach dem passenden Ton

Bayer unter DruckSeoane sucht nach dem passenden Ton

Nach Bayers Fehlstart ist Trainer Gerardo Seoane als Löser von Blockaden gefragt. Vor dem Spiel gegen Hoffenheim geht der Schweizer optimistisch voran und spricht von den „richtigen Tasten“, die er bei seinen Spielern treffen will.

Coach Seoane sieht keinen Anlass für Panik

Bayers FehlstartCoach Seoane sieht keinen Anlass für Panik

Drei Niederlagen, Verletzungspech und steigender Druck bringen Gerardo Seoane nicht aus der Ruhe. Bayer Leverkusens Trainer nimmt nach dem verpatzten Auftakt seine Spieler in die Pflicht: „Wir müssen uns den Erfolg wieder verdienen.“

Karim Bellarabi fehlt Bayer Leverkusen rund sechs Wochen

MRT bringt GewissheitKarim Bellarabi fehlt Bayer Leverkusen rund sechs Wochen

Nach dem Schlüsselbeinbruch von Amine Adli und der Sehnenverletzung von Andrey Lunev gibt Bayer Leverkusen die nächste langfristige Verletzung innerhalb weniger Tage bekannt: Karim Bellarabi hat einen Riss am Außenmeniskus erlitten.

Die Gründe für Leverkusens Fehlstart

Drei Pleiten zum AuftaktDie Gründe für Leverkusens Fehlstart

Stars in der Formkrise, defensive Aussetzer und offensive Harmlosigkeit – Bayer 04 Leverkusen hat den Start in die Saison verpatzt. Eine Ursachenforschung.

Zwei weitere Bayer-Profis fallen lange aus

VerletzungspechZwei weitere Bayer-Profis fallen lange aus

Bayer Leverkusens Flügelstürmer Amine Adli hat sich beim 1:2 gegen den FC Augsburg das Schlüsselbein gebrochen. Er fehlt der Werkself damit erneut für eine längere Zeit – genau wie Torhüter Andrey Lunev.

Bayer startet mit Fragezeichen in die Liga

Viele Optionen für SeoaneBayer startet mit Fragezeichen in die Liga

Nach dem Aus im Pokal steht Gerardo Seoane vor der Aufgabe, die Werkself auf den ersten Spieltag der Bundesliga in Dortmund vorzubereiten. Für seine Startelf hat der Trainer von Bayer Leverkusen verschiedene Möglichkeiten, auf die Schlappe zu reagieren.

Adli ist zurück im Teamtraining

Comeback in SichtAdli ist zurück im Teamtraining

Bayers französischer Flügelstürmer fehlte wegen einer Oberschenkelverletzung vier Monate. Seit Mittwoch ist der U-Nationalspieler wieder voll integriert – und hat sein erstes Mannschaftstraining seit März absolviert.

Drei Gründe für Bayers Schlappe im Pokal

Missglückter SaisonstartDrei Gründe für Bayers Schlappe im Pokal

Wenn ein Bundesligist überraschend gegen einen Drittligisten verliert, ist schnell von den „eigenen Gesetzen“ des DFB-Pokals die Rede. Bayer Leverkusens Aus in der ersten Runde ist allerdings kein Beleg für die ewige Floskel.