Kaan Ayhan - News zum Fußballer

Kaan Ayhan - News zum Fußballer

Foto: dpa, nic

Kaan Ayhan

Kaan Ayhan soll vor Rückkehr in die Bundesliga stehen

Fortunas AufstiegsheldKaan Ayhan soll vor Rückkehr in die Bundesliga stehen

Mit Fortuna stieg Kaan Ayhan einst in Bundesliga auf. Mittlerweile spielt der Defensiv-Allrounder seit mehreren Jahren bei der US Sassuolo. Doch nun könnte der Abschied aus Italien anstehen. Welcher deutsche Bundesligist Interesse am 28-Jährigen haben soll.

England vor Abstieg – Zweikampf zwischen Niederlande und Belgien

Nations LeagueEngland vor Abstieg – Zweikampf zwischen Niederlande und Belgien

Außenseiter Ungarn hat in der Nations League ein Ausrufezeichen gesetzt und Vize-Europameister England auch im zweiten Spiel innerhalb weniger Tage besiegt. Die Three Lions straucheln nach der 0:4 (0:1)-Heimpleite in Richtung Abstieg, Ungarn stürmte an die Spitze der Deutschland-Gruppe.

So stark schätzt Ayhan Fortuna in der neuen Saison ein

Ehemaliger AbwehrchefSo stark schätzt Ayhan Fortuna in der neuen Saison ein

Kaan Ayhan trägt Fortuna immer noch im Herzen. Allerdings auch seinen zweiten Ex-Klub Schalke – das gibt er ganz ehrlich zu. In einem Zeitungsinterview hat sich der frühere Abwehrchef der Düsseldorfer über seine beiden Vereine, deren Zukunft und auch seine eigene geäußert.

Dieser Bundesligist ist scharf auf Ex-Fortune Ayhan

Vor Rückkehr aus ItalienDieser Bundesligist ist scharf auf Ex-Fortune Ayhan

Er war Fortunas Abwehrchef der vergangenen Jahre. Nach dem Abstieg zog es Kaan Ayhan dann von Düsseldorf nach Italien. Die Beziehung endete mit einem lauten Knall, doch der Zwist ist längst beigelegt. Nun steht er offenbar unmittelbar vor einer Rückkehr in die höchste deutsche Spielklasse.

So sieht die Zukunft von Davor Lovren bei Fortuna aus

Vertrag noch bis 2023So sieht die Zukunft von Davor Lovren bei Fortuna aus

Es gab einmal eine Zeit, da waren an den Namen Davor Lovren große Hoffnungen bei Fortuna geknüpft. Jetzt hat man seit Monaten nichts mehr über den 22-jährigen Kroaten gehört. Wir haben einmal bei den Verantwortlichen des Klubs nachgeforscht.

Das passierte bei Fortuna im Transfer-Endspurt

Tops und FlopsDas passierte bei Fortuna im Transfer-Endspurt

Nur noch ein paar Tage, dann schließt das Transferfenster für die Hinrunde der Saison 2021/22. Die Chance auf die Verpflichtung von Luka Krajnc ist dahin, aber es muss sich noch etwas tun bei Fortuna. Was in den vergangenen acht Jahren auf der Zielgeraden geschah.

Karaman ist nun offiziell vereinslos

Fortunas ehemaliger AngreiferKaraman ist nun offiziell vereinslos

Bei Fortuna wollte Kenan Karaman nicht mehr bleiben. Er sucht eine neue Herausforderung. Die hat er aber immer noch nicht gefunden. Seit Donnerstag ist er nun offiziell nicht mehr in Düsseldorf unter Vertrag – und damit vereinslos.

Ayhan führt Türkei zu Sieg gegen Aserbaidschan

EM-VorbereitungAyhan führt Türkei zu Sieg gegen Aserbaidschan

Die türkische Fußball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in die EM-Vorbereitung gestartet. Das Team von Nationaltrainer Senol Günes setzte sich am Donnerstagabend in Alanya 2:1 (2:1) gegen Aserbaidschan durch.

Was von Röslers Zeit in Düsseldorf bleibt

Eineinhalb Jahre Fortuna-TrainerWas von Röslers Zeit in Düsseldorf bleibt

Analyse · Nach eineinhalb Jahren ist die Amtszeit von Uwe Rösler in Düsseldorf beendet. Es war eine Zusammenarbeit mit manchen Höhen, aber auch vielen Tiefen. Was vom scheidenden Fortuna-Trainer haften bleibt und was er nun plant.

Wie gut kennen Sie Fortunas Nationalspieler?

QuizWie gut kennen Sie Fortunas Nationalspieler?

Interaktiv · Bundesliga und 2. Bundesliga pausieren gerade wegen der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft, in der die Nationalspieler vieler Klubs aktiv sind. Testen Sie Ihr Wissen über die internationalen Kicker der Fortuna!

Für diese Profis kam nach Fortuna nicht mehr viel

„Wärt ihr mal in Düsseldorf geblieben“Für diese Profis kam nach Fortuna nicht mehr viel

Immer wieder wollen Spieler den nächsten Schritt gehen. Oftmals führt dieser von Fortuna weg. Bei vielen sind die großen Hoffnung und Erwartungen allerdings nicht erfüllt worden. Erik Thommy wartet noch immer auf den Durchbruch, Kevin Stöger ist nur Joker. Eine Übersicht.

Was macht eigentlich Kaan Ayhan?

Fortuna-Held von NürnbergWas macht eigentlich Kaan Ayhan?

Wenn Fortuna wie am Sonntagmittag auf den 1. FC Nürnberg trifft, dann werden Erinnerungen wach an den spannenden Zweitliga-Titelkampf von 2018. Kaan Ayhan war damals der entscheidende Mann – doch wie ergeht es ihm nach seinem Abschied aus Düsseldorf?

Guten Morgen, Fortuna!

Was der Sonntag bringtGuten Morgen, Fortuna!

Service · Was ist an diesem Tag bei Fortuna los? Wer fällt zurzeit aus? Welche Geschichten haben wir für Sie im Angebot? Zum Start in den Tag gibt es die wichtigsten Einordnungen aus der rot-weißen Welt von unserem Reporter-Team.

Fortunas starker Kinderriegel

Danso und KlarerFortunas starker Kinderriegel

Analyse · Die Innenverteidigung Kevin Danso und Christoph Klarer wurde aus der Not geboren. Inzwischen sind die beiden jungen Österreicher so gut geworden, dass sich Trainer Rösler um diesen Mannschaftsteil vorerst keine Sorgen mehr machen muss.

„Verspüre große Verbundenheit zur Fortuna“

Gespräch mit Kaan Ayhan„Verspüre große Verbundenheit zur Fortuna“

Exklusiv · Er war Fortunas Abwehrchef der vergangenen Jahre. Nach dem Abstieg zog es Kaan Ayhan dann nach Italien. Im Gespräch mit unserer Redaktion spricht er über das Transfertheater, italienische Essgewohnheiten und natürlich Fortuna.

Guten Morgen, Fortuna!

Was der Mittwoch bringtGuten Morgen, Fortuna!

Service · Was ist an diesem Tag bei Fortuna los? Wer fällt zurzeit aus? Welche Geschichten haben wir für Sie im Angebot? Zum Start in den Tag gibt es die wichtigsten Einordnungen aus der rot-weißen Welt.

Fortunas Abwehr auf der Suche nach Kontinuität

Teil 1 der KaderanalyseFortunas Abwehr auf der Suche nach Kontinuität

Analyse · In einer dreiteiligen Serie prüfen wir Fortunas Kader nach dem Ende der Transferperiode. Den Anfang machen Torhüter und Abwehrspieler – bei Zweiteren herrscht noch viel zu viel Unruhe.

Borussias Eberl und Fortunas Klein erklären ihren Transferplan

„Rheinischer Fußball-Gipfel“ der RPBorussias Eberl und Fortunas Klein erklären ihren Transferplan

Exklusiv · Borussias Max Eberl und Fortunas Uwe Klein sprachen beim „Rheinischen Fußball-Gipfel“ über die jeweiligen Transferplanungen und das enge Verhältnis zwischen den beiden Sport-Vorständen und ihren Trainern.

Was Fortuna die Vorbereitung gebracht hat

Vor Pokalspiel in IngolstadtWas Fortuna die Vorbereitung gebracht hat

Analyse · Nach dem 1:0 gegen Mitabsteiger SC Paderborn ist man nur bedingt schlauer wo die Düsseldorfer stehen. Der Kader hatte noch nicht genügend Zeit, sich einzuspielen. Das muss nun unter Wettkampfbedingungen erfolgen. Ein Überblick über den Stand der Dinge.

Mit Paderborn fing Fortunas Unglück an

Vor dem TestspielMit Paderborn fing Fortunas Unglück an

Am Samstag erwartet Fortuna den Mitabsteiger SC Paderborn zu einem Testspiel in der Arena, das zugleich die Generalprobe für das Pokalspiel am 12. September in Ingolstadt ist. Die Paarung weckt düstere Erinnerungen.

Kevin Danso bekommt bei Fortuna die Nummer vier

Ausleihe perfektKevin Danso bekommt bei Fortuna die Nummer vier

Am Dienstagnachmittag meldete Fortuna Düsseldorf auch offiziell Vollzug: Innenverteidiger Kevin Danso vom FC Augsburg hat auf Leihbasis einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der 21-jährige Österreicher soll die Lücke schließen, die Kaan Ayhans Abgang gerissen hat.

Danso besteht Medizincheck bei Fortuna

Transfer vor AbschlussDanso besteht Medizincheck bei Fortuna

Exklusiv · Kevin Danso hat den Medizincheck bei Fortuna Düsseldorf erfolgreich bestanden. Nun soll der Vertrag mit dem 21-Jährigen unterschrieben werden. Er wird für ein Jahr vom FC Augsburg ausgeliehen – eine Kaufoption gibt es für den Innenverteidiger nicht.

Ayhan-Wechsel zu US Sassuolo perfekt

Fortuna stimmt Transfer zuAyhan-Wechsel zu US Sassuolo perfekt

Der Wechsel von Kaan Ayhan zum italienischen Erstligisten US Sassuolo ist perfekt. Dies bestätigen die beiden Vereine. Angeblich soll Fortuna einer Nachzahlung von rund einer Million Euro zugestimmt haben. Offiziell haben die Klubs Stillschweigen vereinbart.

Fortuna lotet die Belastungsgrenzen aus

Hitze in der VorbereitungFortuna lotet die Belastungsgrenzen aus

Chefcoach Uwe Rösler lässt in diesen Tagen hart trainieren. Trotz Temperaturen weit über 30 Grad. Er begrüßt die Hitze. Sie helfe dabei, die Grundlagen für die Zweitliga-Saison zu schaffen.

Die Fifa muss Fortuna helfen

Transferstreit um AyhanDie Fifa muss Fortuna helfen

Meinung · Die Transferposse um einen möglichen Wechsel von Kaan Ayhan nach Italien zieht sich weiter. Dabei ist der Sachverhalt recht einfach: Die Verantwortlichen von US Sassuolo haben schlichtweg Fristen verstreichen lassen. DFB und Fifa sollten einschreiten.