K20 Düsseldorf - alle Infos zur Kunstsammlung

K20 Düsseldorf - alle Infos zur Kunstsammlung

Foto: rpo/Vassilios Katsogridakis

K20

Der BLB Düsseldorf zieht nach Derendorf
Der BLB Düsseldorf zieht nach Derendorf

Etwas kleiner, aber modernerDer BLB Düsseldorf zieht nach Derendorf

Eine Bank in Düsseldorf-Derendorf verkleinert sich und nimmt einen Landesbetrieb als Untermieter ins Haus. Der BLB zieht in ein besonders nachhaltiges Gebäude ein.

Rosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?
Rosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?

Karneval in DüsseldorfRosenmontag – wo gibt es den besten Blick auf den Zoch?

Der Rosenmontagszug in Düsseldorf beginnt 2024 an der Corneliusstraße, zieht dann durch die Innenstadt und endet schließlich an der Bilker Allee. Wo hat man die besten Blicke auf die Wagen - und kann ordentlich Kamelle abstauben? Hier ein paar Tipps.

Julia Niggemann verlässt Schloss Moyland
Julia Niggemann verlässt Schloss Moyland

Paukenschlag in Bedburg-HauJulia Niggemann verlässt Schloss Moyland

Die Geschäftsführerin der Stiftung Museum Schloss Moyland übernimmt andere Aufgaben. Sie wird Moyland bereits im März in Richtung Landeshauptstadt verlassen. Wohin sie nach dem überraschenden Abgang wechselt.

MKK bietet Kunst, Kultur und Musik
MKK bietet Kunst, Kultur und Musik

Kultur in MeerbuschMKK bietet Kunst, Kultur und Musik

An den zahlreichen Veranstaltungen können auch Nicht-MKK-Mitglieder teilnehmen. Zu den Reisen des Meerbuscher Kulturkreises gehört jeweils ein Vor- und Nachbereitungs-Abend.

Das hat der Kulturkreis Hösel 2024 zu bieten
Das hat der Kulturkreis Hösel 2024 zu bieten

Das neue Programm liegt vorDas hat der Kulturkreis Hösel 2024 zu bieten

Der erste Jugendkulturtag in Hösel mit vielen Mitmach- Workshops und einer Abendveranstaltung soll ein echtes neues Highlight im Kulturprogramm werden.

Diese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu
Diese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu

Europameisterschaft, Coldplay und AusstellungenDiese Events kommen 2024 auf Düsseldorf zu

Zahlreiche Sport-Events, Konzerte und Ausstellungen versprechen kulturelle Höhepunkte und prominenten Besuch in Düsseldorf. Wir haben einen Überblick zusammengestellt.

Welche Straßen und Radwege der Kreis in 2024 sanieren will
Welche Straßen und Radwege der Kreis in 2024 sanieren will

Mobilität im Kreis ViersenWelche Straßen und Radwege der Kreis in 2024 sanieren will

Insgesamt sollen in diesem Jahr mehr als sieben Millionen Euro investiert werden — auch in Radwege. Welche Erneuerungen sind genau geplant?

„Kulturpiraten“ der Stiftung Büderich zeichnen Short-Storys
„Kulturpiraten“ der Stiftung Büderich zeichnen Short-Storys

Projekt in Meerbusch„Kulturpiraten“ der Stiftung Büderich zeichnen Short-Storys

Unter Anleitung der Büdericher Grafikerin Natascha Wickerath konnten die Teilnehmer des Projektes „Kulturpiraten“ am Samstag vor dem zweiten Advent in Meerbusch-Büderich ihre Kreativität entfalten.

Neuer Betreiber für Restaurant an der Kunstsammlung
Neuer Betreiber für Restaurant an der Kunstsammlung

Gastronomie in DüsseldorfNeuer Betreiber für Restaurant an der Kunstsammlung

Das ehemalige Klee’s in der Kunstsammlung NRW in der Düsseldorfer Altstadt wird aktuell umgebaut, im Frühjahr 2024 soll Wiedereröffnung sein. Wer den Zuschlag bei der Ausschreibung erhalten hat.

Hilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen
Hilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen

Siham El-Maimouni moderiert Lesung von Julia VossHilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen

Die Reihe „Kunst Lesen“ fand jetzt mit einem besonders eindrucksvollen Event im Lehmbruck-Museum ihr vorläufiges Ende. Dabei ging es um Julia Voss‘ Biografie der Künstlerin Hilma af Klint. Warum dieser Abend so besonders war.

„Wir sehen uns auf Augenhöhe mit den großen Museen der Welt“
„Wir sehen uns auf Augenhöhe mit den großen Museen der Welt“

Susanne Gaensheimer„Wir sehen uns auf Augenhöhe mit den großen Museen der Welt“

Interview · Die Direktorin der Kunstsammlung NRW gehört laut dem Kunstmagazin „Monopol“ zu den 20 einflussreichsten Personen der Kunstwelt. Nun erzählt sie, was ihr wichtig ist. Und dass sie 2024 Yoko Ono und Lars Eidinger ausstellen wird.

Stühlerücken in der Kunstsammlung
Stühlerücken in der Kunstsammlung

Neue Köpfe sollen Museumsprofil schärfenStühlerücken in der Kunstsammlung

Leise vollzieht sich an der Kunstsammlung NRW ein personeller Wandel, der einiges Stühlerücken mit sich bringt. So steht die Kunstsammlung NRW ohne kaufmännische Leitung da. Bianca Knall, seit 2017 im Amt, verlässt Düsseldorf auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres.

Neue Leitplanke soll Weihnachtsmarkt schützen
Neue Leitplanke soll Weihnachtsmarkt schützen

Königsallee in DüsseldorfNeue Leitplanke soll Weihnachtsmarkt schützen

Ob Terror oder Unfall: Auf der nördlichen Königsallee wird jetzt auf der Fahrbahn zwischen König- und Blumenstraße eine Leitplanke aufgebaut, um Besucher des Düsseldorfer Weihnachtsmarktes zu schützen. Es gibt eine weitere Neuigkeit für die Kö.

Diese Mitmachaktionen bieten Museen bei uns für Kinder an
Diese Mitmachaktionen bieten Museen bei uns für Kinder an

Workshops, Führungen, GewinnspieleDiese Mitmachaktionen bieten Museen bei uns für Kinder an

Service · Die Häuser in Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Wuppertal und Mönchengladbach haben in der nächsten Zeit viele Veranstaltungen für junge Menschen im Programm. Einige bieten mehrtägige Workshops an, in einem Museum können Schüler sogar Geld gewinnen. Welche Angebote Kinder wo erwarten.

K9 in Schwalmtal für eine Woche gesperrt
K9 in Schwalmtal für eine Woche gesperrt

Arbeiten an FahrbahndeckeK9 in Schwalmtal für eine Woche gesperrt

Wegen Bauarbeiten auf einem Teilstück der Kreisstraße wird sie gesperrt, der Rad- und Fußgängerweg bleibt nutzbar. Der Kreis Viersen weist auf eine Umleitung für Autofahrer hin.

So kann Jobst die Stadt Düsseldorf für Fortuna gewinnen
So kann Jobst die Stadt Düsseldorf für Fortuna gewinnen

Business-Forum von ZweitligistSo kann Jobst die Stadt Düsseldorf für Fortuna gewinnen

Meinung · In der Kunstsammlung K20 hatte Fortuna zum zweiten Business-Forum geladen. Der Fußball-Zweitligist hat einmal mehr den Willen demonstriert, sich in die Stadtgesellschaft einzufügen. Doch er braucht die Unterstützung der Kommune und Wirtschaft, um sich langfristig zu entwickeln.

Was bei Fortuna im Transfer-Endspurt noch passieren soll
Was bei Fortuna im Transfer-Endspurt noch passieren soll

Sportvorstand Klaus Allofs verrätWas bei Fortuna im Transfer-Endspurt noch passieren soll

Bis Freitag hat Fortuna noch Zeit, auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Und davon will der Zweitligist auch Gebrauch machen – in deutlich größerem Umfang als bisher gedacht. Auf welchen Positionen die Rheinländer nachlegen wollen. Wer schon weg ist. Wer vor dem Absprung steht.

Dieser Fortuna-Spieler wird in die Dritte Liga verliehen
Dieser Fortuna-Spieler wird in die Dritte Liga verliehen

Um Spielpraxis zu sammelnDieser Fortuna-Spieler wird in die Dritte Liga verliehen

In den letzten Tagen der Sommertransferphase ist bei allen Fußballklubs in Sachen Kaderverstärkung noch rege Betriebsamkeit – das gilt auch für Fortuna. Nun wird der Düsseldorfer Zweitligist allerdings noch einen weiteren Spieler abgeben. Um wen es sich dabei handelt.

Der gerne nur mit den Händen arbeitet
Der gerne nur mit den Händen arbeitet

Dokumentarfilm über den Düsseldorfer Bildhauer Thomas SchütteDer gerne nur mit den Händen arbeitet

„Thomas Schütte – ich bin nicht allein“ heißt der neue Dokumentarfilm, der beim KPMG-Kunstabend am 2. August gezeigt wird. An diesem Abend ist der Eintritt im K20 und K21 frei.

Mit dem „Kulturrucksack“ ins Museum
Mit dem „Kulturrucksack“ ins Museum

Sommerferienaktion in DormagenMit dem „Kulturrucksack“ ins Museum

Mit der Ferienaktion wollen das Land und Kommunen in NRW die Jugend für Kunst und Kultur begeistern. Dafür gibt es auch in diesem Sommer ein buntes Programm mit den verschiedensten Veranstaltungen für Kinder.

„Rechnen Sie mit Spitzenschuhen und Knieschonern“
„Rechnen Sie mit Spitzenschuhen und Knieschonern“

Rheinoper in Düsseldorf„Rechnen Sie mit Spitzenschuhen und Knieschonern“

Interview · Bridget Breiner wird ab Sommer 2024 Chefchoreografin der Deutschen Oper am Rhein. Gemeinsam mit ihrem ehemaligen Tänzerkollegen Raphaël Coumes-Marquet übernimmt sie Ballettdirektion. Hier spricht sie über ihre Vorfreude auf Düsseldorf, Spitzenschuhe und Shakespeare.

Autobahn-Zufahrt in Alpen für zwei Wochen gesperrt
Autobahn-Zufahrt in Alpen für zwei Wochen gesperrt

Wegen BauarbeitenAutobahn-Zufahrt in Alpen für zwei Wochen gesperrt

Ab Montag, 26. Juni, können Autofahrer die Zu- und Ausfahrten der Autobahn 57 Richtung Köln nicht mehr nutzen. Grund sind Bauarbeiten in der Anschlussstelle.

Tanzen gegen das Vergessen

„Figuring Age“ beim Impulse-FestivalTanzen gegen das Vergessen

Für das Impulse-Theater-Festival kommt ein besonders Stück zur Wiederaufführung im Grabbesaal des K20. In „Figuring Age“ huldigt Boglárka Börcsök drei Pionierinnen des Modern Dance.

Neue Baustelle an der B 58: Sperrungen und Umleitungen
Neue Baustelle an der B 58: Sperrungen und Umleitungen

Betroffen ist der Bereich B 58 / A 57Neue Baustelle an der B 58: Sperrungen und Umleitungen

Am Montag, 12. Juni, geht es los. Neue Ampeln wedren aufgebaut. Die Arbeiten sollen vier bis sechs Wochen dauern. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Kunstsammlung am Grabbeplatz feierte 1986 seine Eröffnung. Charakteristisch sind nicht nur die zahlreichen bedeutenden Werke von angesehen Künstlern, sondern vor allem das Gebäude mit seiner Granitfassade und seiner zeittypischen Architektur. Das Gebäude wurde vom Kopenhagender Architekturbüro Dissing+Weitling realisiert. Den Architekten war es wichtig einen zurückhaltenden Bau zu konzipieren, sodass die Kunstwerke im Zentrum bleiben. 2008 wurde das Fundament für einen Neubau gelegt, der zusätzlich 2000 Quadratmeter in zwei Ausstellungshallen bietet. Im Juli 2010 eröffnete das K20 mit einer Ausstellungsfläche von nun 5000 Quadratmetern.

Viele Kunstliebhaber bezeichnen das K20 als "heimliche Nationalgalerie", weil die Qualität der Bestände der Kunstsammlung am Grabbeplatz von unschätzbaren Wert sind. Es lassen sich namhafte Gemälde, Zeichnungen und Installationen von großen Künstlern finden. Beispielsweise sind im K20 eine Reihe von bedeutenden surrealistischen Werken von Max Ernst sowie das einzigartige Werk "Pittura Metafisica" von Giorgio de Chirico zu sehen. Die Kunstsammlung ist auch im Besitz von Gemälden von René Magritte, Joan Miró und Salvador Dalí. Weiter gehören zu der Sammlung bedeutende Kunstwerke von Wassily Kandinsky "Komposition IV" (1911), Max Beckmanns Schlüsselwerk "Die Nacht" (1918/ 1919), Ernst Ludwig Kirchners "Zwei Frauen auf der Straße" (1924) und Jackson Pollocks "Nummer 32" (1950). Pollocks "Nummer 32" zählt zu den prominentesten Kunstwerken der US-Nachkriegskunst. Neben den Arbeiten von Pollock und Frank Stella, ist die Dauerausstellung mit Bildern von der amerikanischen Pop-Art ausgestattet. Darunter fallen Künstlergrößen, wie Andy Warhol und Robert Rauschenberg.

Durch ihre einzigartige Sammlung wurde das Düsseldorfer Museum K20 zu einem zentralen Ort, in dem die klassische Moderne immer wieder auf gegenwärtige Künstler in Form einer Wechselausstellung trifft und dadurch den Besuchern einen einzigartigen Blick auf die Moderne ermöglicht.