K-Pop: aktuelle News zur koreanischen Trendmusik

K-Pop: aktuelle News zur koreanischen Trendmusik

Foto: dpa/---

K-Pop

Was ist K-Pop?

Was sind die Besonderheiten von K-Pop?

Wer spielt wann beim Electrisize?
Wer spielt wann beim Electrisize?

Festival in ErkelenzWer spielt wann beim Electrisize?

Einen knappen Monat müssen die Festivalbesucher noch aushalten, bis Haus Hohenbusch wieder die Pforten öffnet. Der Timetable steht inzwischen fest.

„Wir verkaufen Erinnerungen und Träume“
„Wir verkaufen Erinnerungen und Träume“

Neuer Spielwarenladen in Düsseldorfer Altstadt„Wir verkaufen Erinnerungen und Träume“

Marc Kniffka ist ein Sammler und Verkäufer. Gemeinsam mit Geschäftspartnerin Sabrina Aden führt er neben einem Comicladen auf der Oststraße seit Anfang Juni „Toys und Helden“ in der Altstadt – und es wirkt, als gäbe es den Laden schon immer.

Erstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst
Erstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst

K-Pop-Star JinErstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst

Wegen des Militärdiensts macht die Boygroup BTS als Gruppe eine Pause. Der erste von den sieben Mitgliedern hat den Dienst hinter sich gebracht.

So wird das nächste Open-Air-Fest der Rabaue
So wird das nächste Open-Air-Fest der Rabaue

Festival in GrevenbroichSo wird das nächste Open-Air-Fest der Rabaue

Das Programm für die nächste Auflage des Open Air der Rabaue steht: Die Band serviert am 12. Juli ein siebenstündiges Live-Erlebnis auf dem Schlossplatz in Grevenbroich. Dabei sind nicht nur „kölsche Tön“ angesagt – auch Schlager- und Lindenberg-Fans kommen auf ihre Kosten.

Student komponiert Soundtrack zum Japantag
Student komponiert Soundtrack zum Japantag

Live-Übertragung beim WDRStudent komponiert Soundtrack zum Japantag

Dass Studierende der Robert-Schumann-Hochschule Musik zum Abschluss-Feuerwerk komponieren, ist mittlerweile Tradition geworden. Florian Simon Krefting ist einer von ihnen. Warum er sich in fremden Klängen zu Hause fühlt und wieso seine Musik nur im TV erklingt.

Weezer erhalten Rabatt auch für San Hejmo
Weezer erhalten Rabatt auch für San Hejmo

Festival am Airport WeezeWeezer erhalten Rabatt auch für San Hejmo

Das Musikfestival am Airport hat auch in diesem Jahr wieder viele Stars zu bieten. Für den Freitag können Bürger, die ihren Wohnsitz in Weeze haben, vergünstigte Tickets bekommen.

Zwischen Kunst und Kultur – die schönsten Orte zum Verweilen
Zwischen Kunst und Kultur – die schönsten Orte zum Verweilen

Museumscafés in NRWZwischen Kunst und Kultur – die schönsten Orte zum Verweilen

Ein Museumsbesuch kann manchmal lange dauern – einer der Gründe, warum es viele Museumscafés in NRW gibt, die zum Verweilen einladen. Wir stellen Ihnen sieben davon vor.

Apache 207 – ein Rapper auf Samtpfoten
Apache 207 – ein Rapper auf Samtpfoten

Konzert in KölnApache 207 – ein Rapper auf Samtpfoten

Hit-Lieferant „Apache 207“ zeigt in Köln am ersten von drei ausverkauften Konzertabenden eine große Show. Ein Abend zwischen Melancholie und Vollgas und mit einem Bühnenbild voller Überraschungen.

Mutzke singt und Mälzer talkt auf ungewohnten Terrain
Mutzke singt und Mälzer talkt auf ungewohnten Terrain

Kulturraffinerie K 714 in MonheimMutzke singt und Mälzer talkt auf ungewohnten Terrain

Die Kulturwerke hatten zu einem unterhaltsamen Abend in den Nordkubus der Kulturraffinerie K 714 eingeladen. In Mantel und Mütze hörten die Gäste im Rohbau Max Mutzke und Tim Mälzer zu.

Eine Konfirmationsfeier für 25 Jugendliche
Eine Konfirmationsfeier für 25 Jugendliche

Evangelische Kirchengemeinde HückeswagenEine Konfirmationsfeier für 25 Jugendliche

Am Sonntagvormittag feierte die evangelische Kirchengemeinde Hückeswagen in der vollbesetzten Pauluskirche die Konfirmation von 25 jungen Menschen mit einem Festgottesdienst.

Tanz in den Mai - die besten Partys in Düsseldorf
Tanz in den Mai - die besten Partys in Düsseldorf

Von Hip Hop bis ElektroTanz in den Mai - die besten Partys in Düsseldorf

Update · Der 1. Mai fällt im Jahr 2024 auf einen Mittwoch, da wird am Abend zuvor kräftig gefeiert, der Tanz in den Mai steht an. Hier eine Auswahl der besten Partys, um in Düsseldorf in den Wonnemonat zu tanzen.

Zeitreise, Platten, Klamotten und Schiffe
Zeitreise, Platten, Klamotten und Schiffe

Wochenendtipps für DüsseldorfZeitreise, Platten, Klamotten und Schiffe

Auf Märkten stöbern, Musik und Poesie lauschen oder Kleinkunst bewundern, in Düsseldorf wird am Wochenende wieder viel für Unternehmungslustige geboten. Hier unsere Highlights.

Erste „Kulturrucksack“-Projekte starten im März
Erste „Kulturrucksack“-Projekte starten im März

Kinder und Kultur in WermelskirchenErste „Kulturrucksack“-Projekte starten im März

Ukulele oder Klavier, Manga oder Ballons: Die Projekte in Wermelskirchen im Rahmen der NRW-Förderung rücken vielfältige Aktionen in den Fokus, die bei Kinder das Interesse für Kunst und Kultur stärken sollen.

12 Jahre Zwangsarbeit für das Schauen von Pop-Videos
12 Jahre Zwangsarbeit für das Schauen von Pop-Videos

Urteil12 Jahre Zwangsarbeit für das Schauen von Pop-Videos

Weil sie Musikvideos aus Südkorea schauten, müssen sich zwei Teenager vor einem nordkoreanischen Gericht verantworten. Die Strafen sind hoch – 2020 wurden sie zudem noch verschärft. Was die beiden Jugendlichen nun erwartet.

Diese koreanischen Spezialitäten sollten Sie probieren
Diese koreanischen Spezialitäten sollten Sie probieren

„K-Food“ in DüsseldorfDiese koreanischen Spezialitäten sollten Sie probieren

Kimchi, Egg Drop Sandwich, Jjampong - koreanische Spezialitäten gibt es in der Landeshauptstadt einige. Welche besonders beliebt sind und wo es sie in Düsseldorf gibt.

So bunt wird das Kulturjahr 2024 im Gelderland
So bunt wird das Kulturjahr 2024 im Gelderland

Die Höhepunkte des JahresSo bunt wird das Kulturjahr 2024 im Gelderland

Ob Theater, Konzerte, Comedy-Veranstaltungen oder Ausstellungen: In den kommenden zwölf Monaten gibt es im Gelderland viel zu erleben und zu entdecken. Hier ein kleiner Vorgeschmack – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden
„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden

Suizid als Todesursache vermutet„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden

Kürzlich noch machte der Schauspieler Lee Sun Kyun Schlagzeilen mit einem Gerichtsprozess rund um Drogenkonsum. Nun ist der „Parasite“-Star tot. Mehr zu den Hintergründen seines Todes.

Live-Jazz in der Pausenhalle der Europaschule
Live-Jazz in der Pausenhalle der Europaschule

Kulturprojekte Niederrhein in RheinbergLive-Jazz in der Pausenhalle der Europaschule

Das Silvan-Joray-Trio spielte mit seinem Gast Gianni Gagliardi in der Europaschule in Rheinberg. Mit Pausenhallenkonzerten dieser Art will der Verein Kulturprojekte Niederrhein unter anderem versuchen, den Schülern eine musikalische Alternative zu Hip-Hop, K-Pop oder Rap schmackhaft zu machen.

Macklemore ist Headliner beim San-Hejmo-Festival
Macklemore ist Headliner beim San-Hejmo-Festival

US-Rapper kommt nach WeezeMacklemore ist Headliner beim San-Hejmo-Festival

Nachdem es mehr als fünf Jahre lang still um den amerikanische Hip-Hop-Superstar war, kommt er im nächsten Jahr für wenige Shows nach Deutschland – unter anderem tritt er beim San-Hejmo-Festival in Weeze auf.

Wieso Klever Realschüler am Berufskolleg backen
Wieso Klever Realschüler am Berufskolleg backen

Berufsvorbereitung der anderen ArtWieso Klever Realschüler am Berufskolleg backen

Dank einer langjährigen Kooperation mit dem Berufskolleg Kleve können Schüler des Technik-Kurses der Karl Kisters Realschule die gelernte Theorie dort in die Praxis umsetzen. Das ist hilfreich für die erste berufliche Orientierung.

Wenn aus alten Schablonen neue Kunst wird
Wenn aus alten Schablonen neue Kunst wird

Kultur in MönchengladbachWenn aus alten Schablonen neue Kunst wird

Der bekannte Gladbacher Künstler Malte Sonnenfeld zeigte Jugendlichen in einem Workshop, wie sie kreative Graffiti schnell umsetzen können.

Die Giant Rooks spielen bei San Hejmo

Neue Acts fürs Festival in WeezeDie Giant Rooks spielen bei San Hejmo

Rund 50.000 Besucher zog es in diesem Jahr an den Airport Weeze. Nächstes Jahr ist die dritte Ausgabe des Festivals geplant. Nun haben die Organisatoren weitere Künstler bekannt gegeben.

Letzte vier Mitglieder von BTS zum Wehrdienst in Südkorea einberufen
Letzte vier Mitglieder von BTS zum Wehrdienst in Südkorea einberufen

K-Pop-BandLetzte vier Mitglieder von BTS zum Wehrdienst in Südkorea einberufen

In Südkorea muss jeder gesunde Mann bis zu seinem 30. Lebensjahr mindestens 18 Monate Wehrdienst leisten. Das gilt auch für Popstars. Die letzten vier K-Pop-Band-Mitglieder der Gruppe BTS sind jetzt an der Reihe.

Live-Musik und Lichterglanz in der Adventszeit
Live-Musik und Lichterglanz in der Adventszeit

Weihnachtsmarkt in RatingenLive-Musik und Lichterglanz in der Adventszeit

Ab Freitag, 17. November, wird der Ratinger Marktplatz in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Musiker aus Ratingen und Umgebung werden das Bühnenprogramm gestalten.

Seit wann gibt es K-Pop?

Die Wurzeln des heutigen K-Pop liegen in den späten 1980er-Jahren, als die erste koreanische Pop-Gruppe „Seo Taiji and Boys“ gegründet wurde. Sie hat die koreanische Musikszene revolutioniert, indem sie westliche Musikgenres wie Hip-Hop und R&B in ihre Werke integrierte und auf diese Weise eine neue Ära des koreanischen Pop einleitete. In den 1990er-Jahren entwickelte sich K-Pop weiter und es wurden mehr und mehr koreanische Pop-Gruppen gegründet. Zu dieser Zeit war K-Pop jedoch immer noch hauptsächlich auf den koreanischen Markt beschränkt.

In den 2000er-Jahren begann K-Pop auch außerhalb Koreas bekannt zu werden. Die Gruppe TVXQ war eine der ersten K-Pop-Gruppen, die in Japan und anderen asiatischen Ländern erfolgreich war. Später, in den 2010er-Jahren, eroberten Boy- und Girlgroups wie BTS, Blackpink und EXO die Welt und etablierten K-Pop auf der globalen Bühne. Heute ist K-Pop eine der erfolgreichsten Musikrichtungen der Welt.

Wie wurde K-Pop weltweit bekannt?

Ein wichtiger Meilenstein für die weltweite Popularität von K-Pop war die Gründung von YouTube im Jahr 2005. YouTube ermöglichte es K-Pop-Künstlerinnen und -Künstlern und ihren Managements, Musikvideos auf der Plattform hochzuladen und ein globales Publikum zu erreichen. Diese Möglichkeit hat dazu beigetragen, dass K-Pop von Menschen entdeckt wurde. Ein weiterer Faktor war die Verbreitung von Social Media in den 2010er-Jahren. K-Pop-Fans organisierten sich online in Foren und auf Social-Media-Plattformen und begannen, die Musik und Künstler wie Künstlerinnen zu teilen und zu unterstützen.

Wie wird man zum K-Pop Star?

Eine gute Gesangsstimme und überdurchschnittliche tänzerische Fähigkeiten sind wichtig. Die meisten K-Pop-Künstlerinnen und -Künstler werden von großen Entertainment-Unternehmen gemanagt und rekrutiert. Diese Unternehmen halten regelmäßig Auditions in verschiedenen Städten und Ländern ab, die oft sehr wettbewerbsintensiv sind und dazu dienen, neue Talente zu finden.

Ist ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin bei einer Audition erfolgreich, wird dieser oder diese zu einem sogenannten Trainee. Trainees werden von den Entertainment-Unternehmen intensiv gefördert und trainiert, gleichzeitig wird für sie ein Künstler-Image entwickelt, um sie auf ihre zukünftigen Karrieren als K-Pop-Künstlerinnen und -Künstler vorzubereiten. Dieses Training umfasst in der Regel Gesangs- und Tanzunterricht sowie Sprach- und Schauspieltraining. All dies kann mehrere Jahre dauern, die Trainees müssen hart arbeiten und ein hohes Maß an Disziplin aufbringen, um erfolgreich zu sein. Wer die Zeit als Trainee erfolgreich absolviert hat, kann in eine K-Pop-Gruppe aufgenommen werden oder eine Solokarriere beginnen. Die Entertainment-Unternehmen managen in der Regel alle Aspekte der Karriere ihrer Künstlerinnen und Künstler, einschließlich Musikproduktion, Live-Auftritte, Werbung und Fan-Engagement. Es gibt auch andere Wege, um K-Pop-Star zu werden, wie zum Beispiel das Posten von Gesangs- oder Tanzvideos auf Social-Media-Plattformen. Viele K-Pop-Künstlerinnen und -Künstler haben auf diese Weise Bekanntheit erlangt und wurden von Entertainment-Unternehmen entdeckt.

Trotz der enormen Beliebtheit des K-Pop steht die Industrie nicht selten auch in der Kritik, denn K-Pop-Künstlerinnen und -Künstler stehen oft unter extremem Druck und werden von ihren Entertainment-Unternehmen streng kontrolliert. Die Trainingszeiten sind lang und intensiv und die Künstlerinnen und Künstler haben nur wenig Kontrolle über ihre Karrieren, insbesondere in den Anfangsjahren. In einigen Fällen kommen unfaire Vertragsbedingungen, schlechte Arbeitsbedingungen und unangemessenes Verhalten von Managern und Agenten hinzu.

Aufgrund der starken visuellen Komponente wird K-Pop auch als künstlich und kommerziell empfunden, insbesondere weibliche Künstlerinnen werden oft in einer hyper-sexualisierten Art und Weise präsentiert. Doch auch männliche K-Pop-Stars unterliegen den strengen Auflagen der Entertainment-Unternehmen. Schönheitseingriffe und Diäten gehören für zahlreiche K-Pop-Stars zum Alltag. Einige zerbrechen daran: In den Medien tauchen regelmäßig Berichte über die Schattenseiten der K-Pop-Industrie auf, die über Essstörungen, Depressionen und Angststörungen und Suizide der K-Pop-Künstlerinnen und -Künstler berichten.