Julio Villalba - aktuelle News zum Borussia-Profi

Julio Villalba - aktuelle News zum Borussia-Profi

Foto: imago

Julio Villalba

Was macht eigentlich Julio Villalba?

Ex-Borusse im doppelten GlückWas macht eigentlich Julio Villalba?

Der 23-Jährige Angreifer Julio Villalba, der Borussia Mönchengladbach im vergangenen Sommer verlassen hat, spielt mittlerweile in Ecuador, wo gerade wieder die Saison begonnen hat. Auch privat scheint es bei Villalba zu laufen.

Poulsen zum dritten Mal verliehen - Pacho in der Warteschleife

Transfers bei BorussiaPoulsen zum dritten Mal verliehen - Pacho in der Warteschleife

Ein Linksfuß geht, kommt bis zum 31. August noch ein neuer? Dass Andreas Poulsen für ein Jahr von Borussia an den FC Ingolstadt verliehen wird, ist nun klar. Noch immer nicht fix ist dagegen die Verpflichtung von William Pacho aus Ecuador.

Woran es bei William Pacho noch hakt

Neuer Innenverteidiger für BorussiaWoran es bei William Pacho noch hakt

Seit knapp vier Wochen ist ein Transfer von William Pacho zu Borussia Mönchengladbach öffentlich ein Thema. Doch noch lässt der Innenverteidiger aus Ecuador auf sich warten - obwohl er in seiner Heimat bereits offen über den bevorstehenden Wechsel spricht. Was fehlt?

Ex-Borusse Julio Villalba ist nicht mehr arbeitslos

„Möchte zeigen, was ich in Europa gelernt habe“Ex-Borusse Julio Villalba ist nicht mehr arbeitslos

Vier Jahre lang spielte Julio Villalba bei Borussia Mönchengladbach. Seit Juli war der 22-Jährige auf der Suche nach einem neuen Verein. Den hat er jetzt in Südamerika gefunden.

Borussia verpflichtet Luca Netz aus Berlin

Transfer bestätigtBorussia verpflichtet Luca Netz aus Berlin

Borussia Mönchengladbach hat die Verpflichtung des Linksverteidigers Luca Netz bekanntgegeben. Der Junioren-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2026 und wird bereits heute Nachmittag das erste Mal mit seinen neuen Kollegen auf dem Trainingsplatz stehen.

So verlief die bisherige Karriere von Adi Hütter

Ab 1. Juli ist er BorusseSo verlief die bisherige Karriere von Adi Hütter

In dieser Woche tritt Adi Hütter, der neue Trainer von Borussia Mönchengladbach, seinen Dienst an. Wir stellen den bisherigen Werdegang des Österreichers, der von Eintracht Frankfurt an den Niederrhein wechselt, vor.

In diesem Ranking belegt Borussia einen vorderen Mittelfeldplatz

Ausfalltage 2020/21In diesem Ranking belegt Borussia einen vorderen Mittelfeldplatz

1380 Ausfalltage sind bei Borussia Mönchengladbach in der vorigen Saison zusammengekommen, das macht im ligaweiten Ranking den sechsten Platz. Stammspieler waren zudem selten von längeren Ausfallzeiten betroffen.

Was Borussia mit Julio Villalba verloren geht

Stürmer verlässt den VereinWas Borussia mit Julio Villalba verloren geht

Der Paraguayer Julio Villalba kam als Talent und schaffte es nie über diesen Status hinaus, auch wegen vieler Verletzungen. Dabei hat er eine herausragende Fähigkeit, die Gladbach tatsächlich gut hätte gebrauchen können.

Was für Julio Villalba nun wichtig ist

Borussias glückloser ParaguayerWas für Julio Villalba nun wichtig ist

Julio Villalba ist seit 2017 Borusse. Seither war er über 600 Tage verletzt und hat kaum gespielt. Es wird für ihn wichtig, wieder Spielpraxis zu bekommen. Dafür muss er womöglich einen Schritt zurück machen.

Elvedi und Hofmann fehlen zum Start der Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Borussias erstes Training der WocheElvedi und Hofmann fehlen zum Start der Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

20 Feldspieler und drei Torhüter begrüßte Borussias Trainer Marco Rose zum Auftakt der neuen Trainingswoche – Nico Elvedi und Jonas Hofmann gehörten nicht dazu. Ein weiterer Spieler setzte beim abschließenden Trainingsspiel aus.

Poulsen wechselt erneut nach Österreich

Borussia verleiht den DänenPoulsen wechselt erneut nach Österreich

Auch Andreas Poulsen wird verliehen. Der Däne versucht sein Glück erneut beim österreichischen Erstligisten Austria Wien. Für Borussias Profis hat der Linksverteidiger bislang erst einmal gespielt.

Darum droht Scally kein Villalba-Dilemma

Borussias Winter-Zugang aus den USADarum droht Scally kein Villalba-Dilemma

Julio Villalba spielt seit drei Jahren bei Borussia Mönchengladbach. Bei den Profis ist er ohne Chance, Spielpraxis in der U23 darf er aber auch nicht sammeln. Joe Scally, der gerade aus den USA nach Gladbach gewechselt ist, hat einen entscheidenden Vorteil.

Zwei Borussen könnten gehen, Lang soll bleiben

Transferfenster öffnet im JanuarZwei Borussen könnten gehen, Lang soll bleiben

Im Januar wird sich der Kader von Borussia Mönchengladbach trotz des offenen Transferfensters nicht großartig verändern. Zwei Abgänge könnte es jedoch geben. Michael Lang soll hingegen in Gladbach bleiben.

Villalba packt einen Treffer in seine Bewerbungs-Mappe

Borusse könnte im Januar wechselnVillalba packt einen Treffer in seine Bewerbungs-Mappe

Einiges wäre denkbar gewesen, doch wer hätte darauf getippt, dass Gladbachs letzter Torschütze im Jahr 2020 Julio Villalba heißen würde? Im Januar könnte er den Klub allerdings verlassen.

Borussia holt sich im Pokal ein gutes Weihnachts-Gefühl

„Ein wichtiger Sieg“Borussia holt sich im Pokal ein gutes Weihnachts-Gefühl

Borussia Mönchengladbach konnte im DFB-Pokal bei Viertligist Elversberg nur verlieren und hat mit dem 5:0 trotzdem viel herausgeholt aus diesem Spiel. Dabei halfen die eigene Effizienz und eine dumme Aktion des Gegners.

Nächster Rückschlag für Müsel und Villalba, Hintertür für Eigengewächse

Borussia gibt Champions-League-Kader bekanntNächster Rückschlag für Müsel und Villalba, Hintertür für Eigengewächse

Die Uefa hat am Donnerstag die Kader der Teams in der Champions League bekanntgegeben. Bei Borussia sind erwartungsgemäß Torben Müsel und Julio Villalba nicht dabei. Jordan Beyer und Famana Quizera stehen auch nicht auf der sogenannten A-Liste, können aber trotzdem mitwirken.

Villalbas trauriges Borussia-Schicksal

Keine Chance, keine U23, kein neuer KlubVillalbas trauriges Borussia-Schicksal

Wie bei Michael Lang hat Borussia auch keinen Abnehmer für Julio Villalba gefunden. Doch die Situation des Paraguayers ist deutlich dramatischer als die des Schweizers.

Bennetts wird an Ipswich Town verliehen

Nach zwei Jahren GladbachBennetts wird an Ipswich Town verliehen

Borussias Flügelstürmer Keanan Bennetts wechselt auf Leihbasis zu Ipswich Town in die Dritte Liga in England. Der 21-Jährige wird bis zum Saisonende ausgeliehen.

Das steht am 1. Oktober bei Borussia an

„Fohlenfrühstück“Das steht am 1. Oktober bei Borussia an

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 1. Oktober früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

Transfer-Endspurt für Gladbachs aussichtsloses Trio

Wechsel bis 5. Oktober möglichTransfer-Endspurt für Gladbachs aussichtsloses Trio

Michael Lang, Julio Villalba und Keanan Bennetts sollen Borussia noch verlassen. bevor am 5. Oktober das Transferfenster schließt. Gelingt das nicht, dürfen sie immerhin bei den Profis bleiben.

Beendet Raffael doch schon seine Karriere?

Borussia-LegendeBeendet Raffael doch schon seine Karriere?

Seit dem 1. Juli ist Raffael offiziell nicht mehr bei Borussia und genauso lange sucht er schon nach einem neuen Verein. In Zeiten von Corona ist das aber äußerst schwierig und der „Maestro“ ist in einer Situation, in der er das lange Warten gar nicht nötig hat.

Gladbachs Embolo offenbar bereit für seine Derby-Rückkehr

Trainingspause für Thuram und ElvediGladbachs Embolo offenbar bereit für seine Derby-Rückkehr

Am Dienstag ist Borussia in die Vorbereitung auf das Derby beim 1. FC Köln am kommenden Samstag gestartet. Breel Embolo zeigte dabei, dass er bereit ist für sein Comeback. Auch Denis Zakaria machte einen guten Eindruck, obwohl er beim Rivalen-Duell nicht dabei sein wird.

„Wir sollten gewinnen“ - Hofmann und Wendt sind sich einig

Borussia gegen Union„Wir sollten gewinnen“ - Hofmann und Wendt sind sich einig

Das letzte Aufeinandertreffen ist noch keine vier Monate her. Jetzt wollen die Borussen gegen Union Berlin im eigenen Stadion erneut ein gutes Spiel abliefern, um mit einem guten Gefühl in die anstehende Derby-Woche zu gehen.

Scally macht wichtigen Schritt vor Umzug nach Gladbach

US-Talent feiert Startelf-DebütScally macht wichtigen Schritt vor Umzug nach Gladbach

Dass Joe Scally am 1. Januar 2021 nach Gladbach wechseln wird, wurde bereits im November 2019 verkündet. Die Zeit bis dahin nutzt der US-Amerikaner, um seine Karriere entscheidend voranzutreiben.

Borussia stellt Michael Lang ins Schaufenster

Schweizer soll noch gehenBorussia stellt Michael Lang ins Schaufenster

Die Borussen haben zuletzt nochmal klargestellt, dass Michael Lang zu den Profis gehört, die sich einen neuen Verein suchen dürfen. Im Pokal kam der Rechtsverteidiger zum Einsatz – auch damit sich die Transfer-Situation verbessert.