Jugoslawien - alle aktuellen Neuigkeiten

Jugoslawien - alle aktuellen Neuigkeiten

Foto: AFP

Jugoslawien

Abschluss zum Fachinformatiker erfolgreich anerkannt

Gute Nachrichten aus KaarstAbschluss zum Fachinformatiker erfolgreich anerkannt

Ahmad Said aus Syrien darf sich nun offiziell Fachinformatiker nennen. Ihm wurde eine Urkunde zur Anerkennung seines Berufsabschlusses verliehen.

EU macht Bosnien-Herzegowina zum Beitrittskandidaten

Entscheidung in BrüsselEU macht Bosnien-Herzegowina zum Beitrittskandidaten

Der Kreis der EU-Beitrittskandidaten wird größer und größer. Nach den Anträgen der Ukraine und der Republik Moldau wird bei einem EU-Gipfel nun auch der Antrag eines Balkanlandes gebilligt.

Handkes verschlungener Weg zu sich selbst

Zum 80. Geburtstag des LiteraturnobelpreisträgersHandkes verschlungener Weg zu sich selbst

Erstmals vollständig veröffentlicht: Peter Handkes poetisches Notizbuch aus dem Jahr 1978. Eine spannende Ausgrabung zum 80. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers.

Russland setzt offenbar massive Deportation von Ukrainern fort

BerichteRussland setzt offenbar massive Deportation von Ukrainern fort

Neben den militärischen Angriffen auf das Kerngebiet der Ukraine setzt Moskau offenbar auch auf ethnische Säuberungen: Einem Bericht zufolge setzt Russland seine massiven Deportationen von Ukrainern in den besetzten Gebieten nach Einschätzung unabhängiger Experten fort.

Die Altsiedlung besteht seit 110 Jahren

Haus des Bergmanns in Kamp-LintfortDie Altsiedlung besteht seit 110 Jahren

Wie haben die Bergleute vor mehr als 100 Jahren in der Kolonie gelebt? Das würde das Team im „Haus des Bergmanns“ gerne wissen. Es sucht Fotos und mehr für die neue Ausstellung. Wie das aktualisierte Ausstellungskonzept aussieht.

Der Tischtennis-Krimi von Kellen

Europaliga-Spiel von 1992Der Tischtennis-Krimi von Kellen

Vor 30 Jahren trafen in Kleve die Teams von Deutschland und der Niederlande aufeinander. Warum die Austragung erst im zweiten Anlauf klappte, wer den deutschen Sieg perfekt machte und für welche bekannte ZDF-Moderatorin es eine Premiere war.

Carla del Ponte fordert internationalen Haftbefehl gegen Putin

„Putin ist ein Kriegsverbrecher“Carla del Ponte fordert internationalen Haftbefehl gegen Putin

Die frühere Chefanklägerin der UN-Kriegsverbrechertribunale für das ehemalige Jugoslawien und für den Völkermord in Ruanda hat vom Internationalen Strafgerichtshof die Ausstellung eines internationalen Haftbefehls gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin gefordert.

Mission mit ungewissem Ausgang

Besuch von Kanzler Scholz in MoskauMission mit ungewissem Ausgang

Ein Antrittsbesuch in einer der größten Krisen der letzten Jahre: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reiste begleitet von großen Erwartungen nach Moskau. Scholz wählte bei der Pressekonferenz klare Worte. Was konnte der deutsche Kanzler in Russland bewirken?

Integrationsrat vertritt seit 40 Jahren Migranten

In RatingenIntegrationsrat vertritt seit 40 Jahren Migranten

40 Jahre Integrationsrat – die geplante Geburtstagsfeier musste coronabedingt entfallen. Rund ein Drittel der Ratinger hat einen Migrationshintergrund.

„Es wird weiter gebombt und getötet“

Volkstrauertag in Rheurdt„Es wird weiter gebombt und getötet“

Am Volkstrauertag gedachten Menschen in vielen Städten und Gemeinden mit Kranzniederlegungen der Opfer von Krieg und Gewalt. In Schaephuysen fand eine Kranzniederlegung an der Hubertuskirche statt.

Protest und Festnahmen in Belgrad

Wegen Mladic-GraffitiProtest und Festnahmen in Belgrad

Ein gesprühtes Wandbild des verurteilten serbischen Kriegsverbrechers Ratko Mladic im Zentrum von Belgrad sorgt für Spannungen. Mehrere Hundert Menschen demonstrierten am Dienstag gegen das umstrittene Graffiti, das den Organisator des Massakers von Srebrenica im Juli 1995 als „Helden“ darstellt.

Post SV feiert seinen 65. Geburtstag im Ratskeller

HeiligenhausPost SV feiert seinen 65. Geburtstag im Ratskeller

Der Wunsch vieler Heiligenhauser Postler sich auch außerhalb der Dienstzeit bei Sport und Spiel zu bewegen, führte am 25. Oktober 1956 zur Gründung des Post Sportvereins.

Mann stellt sich in Sydney nach 30 Jahren der Polizei

Aus Gefängnis geflüchtetMann stellt sich in Sydney nach 30 Jahren der Polizei

In Australien hat sich ein entflohener Häftling nach fast 30 Jahren der Polizei gestellt. Der heute 64-Jährige sei 1992 mithilfe einer Säge und eines Bolzenschneiders aus einem Gefängnis in Grafton im Nordosten des Bundesstaates New South Wales ausgebrochen.

„Im Grunde haben wir nichts erreicht“

Düsseldorfer Soldat nach Afghanistan-Einsatz„Im Grunde haben wir nichts erreicht“

Der Düsseldorfer Carlsplatz-Händler Carsten Wionczeck war als Berufssoldat sieben Mal in Afghanistan. Seine Bilanz ist ernüchternd. Im Krieg, sagt er, stumpfe man ab, lasse vieles nicht mehr an sich heran.

Pastor Jochen Koenig sammelt für Rijeka

Priesterjubiläum in NeussPastor Jochen Koenig sammelt für Rijeka

Viele Jahre war Jochen Koenig der Pastor der Gemeinden St. Cornelius in Erfttal. Zu seinem 50. Jubiläum als Priester will der 78-Jährige am Sonntag ins Erfttaler Pfarrhaus zurückkehren.

UN-Tribunal bestätigt lebenslange Haft für Ratko Mladic

Gericht in Den HaagUN-Tribunal bestätigt lebenslange Haft für Ratko Mladic

Der frühere General gilt neben dem damaligen bosnischen Serbenführer Karadzic als Hauptverantwortlicher brutaler Gräueltaten im Bosnien-Krieg. Beide verbringen nun ihr Leben im Gefängnis.

Medizinseminar in Saal 101

Prozess in DuisburgMedizinseminar in Saal 101

Ein 52-jähriger Physiotherapeut soll während seiner Behandlungen mindestens 20 Frauen sexuell belästigt haben. Der erste Verhandlungstag vor dem Landgericht Duisburg verkam zu einer Diskussion über richtige und falsche Wissenschaft.

Vor 80 Jahren überfiel die Wehrmacht Griechenland

Jahrestag am 6. AprilVor 80 Jahren überfiel die Wehrmacht Griechenland

Am 6. April 1941 begann die Wehrmacht ihren Überfall auf Griechenland. Weil Wehrmacht und SS mit äußerster Brutalität vorgingen, sind die Wunden des brutalen Besatzungsregimes auch nach 80 Jahren noch nicht verheilt.

Ermittler finden illegale Waffen und Munition bei Bundeswehrsoldat

Mann festgenommenErmittler finden illegale Waffen und Munition bei Bundeswehrsoldat

Spezialkräfte der hessischen Polizei haben einen Bundeswehrsoldaten vorläufig festgenommen und Waffen sowie Munition sichergestellt. Verbindungen zu den bereits bekannten Fällen sind zunächst nicht bekannt.

Belgrad streitet um Straßennamen

Das Erbe des alten JugoslawienBelgrad streitet um Straßennamen

Bezeichnungen, die an Städte des früheren Jugoslawien erinnern, sollen verschwinden. In den Nachfolgestaaten des Vielvölkerreichs war man mit Umbenennungen ohnehin immer schnell bei der Hand – die neuesten Pläne in der serbischen Hauptstadt aber bringen Anwohner auf die Barrikaden.

Razzia gegen Einbrecherbande in NRW, Hessen und Frankreich

Neun Verdächtige in HaftRazzia gegen Einbrecherbande in NRW, Hessen und Frankreich

Nach monatelangen Ermittlungen haben Fahnder am Mittwochmorgen in Köln, im hessischen Rödermark und Bondy nahe Paris 19 Objekte einer mutmaßlichen Einbrecherbande durchsucht.

Balkanrestaurant ersetzt Traditionsgasthaus an der Elmpter Kapelle

Gastronomie in NiederkrüchtenBalkanrestaurant ersetzt Traditionsgasthaus an der Elmpter Kapelle

In Overhetfeld wird das frühere Gasthaus „Zur Kapelle an der Heide“ am 24. Juni neu eröffnet. Seit Januar wurde renoviert. Die Brüder Camil und Enver Emric haben Erfahrung in der Gastronomie.

Grenzgänger mit der Foto-Kamera

HildenGrenzgänger mit der Foto-Kamera

Roman Bezjak ist in Hilden aufgewachsen und zur Schule gegangen. Er ist ein ausgezeichneter Fotograf und Künstler mit der Kamera. Er lehrt seit 2000 als Professor an der Fachhochschule Bielefeld.