Jonas Kersken

Warum Omlin schon lange auf Borussias Liste stand
Warum Omlin schon lange auf Borussias Liste stand

Als Sommer-NachfolgerWarum Omlin schon lange auf Borussias Liste stand

Den neuen Torwart Jonas Omlin als Ersatz für Yann Sommer zu holen, war keine Ad-hoc-Aktion von Borussia Mönchengladbach, sondern ein Beispiel für nachhaltiges Scouting der Gladbacher. Wo Torwarttrainer Fabian Otte Omlin schon lange vor der Verpflichtung traf.

Wie Borussia bei den „2023ern“ planen kann
Wie Borussia bei den „2023ern“ planen kann

Acht Verträge laufen ausWie Borussia bei den „2023ern“ planen kann

Analyse · Neuerdings gibt es gefühlt eine Transferperiode und die dauert 365 Tage: Aktuell kümmert sich Borussias Manager Roland Virkus vor allem um die „2023er“, deren Verträge auslaufen. So ist der - teilweise sehr unterschiedliche - Stand der Dinge bei den acht Profis.

Sommer-Thema bekommt eine neue Dynamik
Sommer-Thema bekommt eine neue Dynamik

Gladbachs Torwart und die ZukunftsfrageSommer-Thema bekommt eine neue Dynamik

Yann Sommer und Borussia Mönchengladbach betonen, dass es keinen neuen Stand gebe in den Vertragsverhandlungen. Zwei Berichte legen aber nahe, dass Sommer seinen Wechselwunsch hinterlegt hat. Wie es jetzt weitergeht - und was Trainer Daniel Farke sagt.

Borussia könnte einen sommerlichen Torwart-„Gau“ erleben
Borussia könnte einen sommerlichen Torwart-„Gau“ erleben

Drei Verträge laufen ausBorussia könnte einen sommerlichen Torwart-„Gau“ erleben

Analyse · Stand jetzt haben auf der Torwart-Position nur Jonas Kersken und Moritz Nicolas einen Vertrag für die nächste Saison. Borussia könnte dort der größte Umbruch seit 2014 bevorstehen - wenn Yann Sommer nicht verlängert. Hier sind Szenarien mit und ohne den Top-Keeper.

Eine von drei Borussia-Leihgaben startet durch
Eine von drei Borussia-Leihgaben startet durch

ZwischenfazitEine von drei Borussia-Leihgaben startet durch

In Jordan Beyer, Moritz Nicolas und Jonas Kersken hat Borussia Mönchengladbach in dieser Saison drei Spieler an andere Vereine verliehen. Die WM-Pause ist ein geeigneter Zeitpunkt, um ein Zwischenfazit zu ziehen und zu schauen, wer bislang wie überzeugt hat.

Olschowskys großer Tag mit einem Überraschungsgast
Olschowskys großer Tag mit einem Überraschungsgast

Gladbachs NachwuchstorwartOlschowskys großer Tag mit einem Überraschungsgast

Nach dem unglücklichen Debüt in Bochum machte der junge Torwart Jan Olschowsky ein starkes Spiel beim 4:2 gegen den BVB. Danach gab es ganz besondere Glückwünsche für den 20-Jährigen. Was der Keeper selbst zu seinem besonderen Abend sagte.

Olschowsky blickt mit gemischten Gefühlen auf sein Borussia-Debüt
Olschowsky blickt mit gemischten Gefühlen auf sein Borussia-Debüt

„Unerwartet im Hexenkessel“Olschowsky blickt mit gemischten Gefühlen auf sein Borussia-Debüt

Zwei frühe Gegentore kassierte Jan Olschowsky bei seinem Bundesliga-Debüt in Bochum. Gladbachs Trainer Daniel Farke zeigte sich zufrieden mit der Leistung des 20-Jährigen, der am Freitag gegen den BVB erneut im Tor stehen könnte. Auch Olschowsky selbst äußerte sich nach dem 1:2 zu seiner Premiere.

Wie Fabian Otte noch mehr aus Borussias Torhütern rausholt
Wie Fabian Otte noch mehr aus Borussias Torhütern rausholt

Einblicke in die TrainingsarbeitWie Fabian Otte noch mehr aus Borussias Torhütern rausholt

Exklusiv · Fabian Otte ist seit 2021 Torwarttrainer bei Borussia Mönchengladbach. Nun gewährt er einen tiefen Einblick in seine Trainingsmethoden, verrät, woran er mit Yann Sommer, Tobias Sippel und Co. arbeitet und wie er selbst zum Weltenbummler wurde.

Borussia-Leihgabe Kersken fehlt dem SV Meppen bis zur Rückrunde
Borussia-Leihgabe Kersken fehlt dem SV Meppen bis zur Rückrunde

Nach starken LeistungenBorussia-Leihgabe Kersken fehlt dem SV Meppen bis zur Rückrunde

Für Jonas Kersken, der derzeit von Borussia Mönchengladbach an den SV Meppen verliehen ist, ist die Hinrunde aufgrund einer Verletzung beendet. Doch in seinen zehn Einsätzen in der 3. Liga hat Kersken bislang überzeugt, auch sein aktueller Trainer schwärmt von ihm.

Blaswich würde gern ter Stegen in der Champions League treffen
Blaswich würde gern ter Stegen in der Champions League treffen

Ex-Borusse bei RB LeipzigBlaswich würde gern ter Stegen in der Champions League treffen

Interview · Torwart Janis Blaswich spricht über seinen Weg von Borussia Mönchengladbach zum Bundesligisten RB Leipzig. Der Werdegang des 31-Jährigen kann anderen jungen Torhütern ein Vorbild sein.

Olschowsky ist das nächste Eigengewächs auf einer speziellen Liste
Olschowsky ist das nächste Eigengewächs auf einer speziellen Liste

Nah dran am Borussia-DebütOlschowsky ist das nächste Eigengewächs auf einer speziellen Liste

Im Kabinengang des Borussia-Park hängen in Bilderrahmen die Trikots aller Debütanten aus dem eigenen Nachwuchs. Für die Spieler, die lediglich auf der Bank sitzen durften, ohne zum Einsatz zukommen, gibt es keine offizielle Galerie. Jan Olschowsky zählt seit dieser Saison dazu.

Müllers Kunstschuss zum „Tor des Monats“ gewählt
Müllers Kunstschuss zum „Tor des Monats“ gewählt

MSV-Torhüter setzt sich durchMüllers Kunstschuss zum „Tor des Monats“ gewählt

Update · Einen Platz in den Geschichtsbüchern des MSV Duisburg hat Torhüter Vincent Müller schon sicher. Nun hat Keeper zu Erinnerung auch noch eine Medaille erhalten. Denn das Tor des Duisburger Keepers ist zum Tor des Monats August gewählt worden.

Was Borussia in der Transferperiode auf die Beine gestellt hat
Was Borussia in der Transferperiode auf die Beine gestellt hat

Virkus widerlegt KritikerWas Borussia in der Transferperiode auf die Beine gestellt hat

Analyse · Neuer Manager, neuer Trainer, ein anderer Fußballansatz, vier Zugänge – es ist viel passiert bei Borussia Mönchengladbach. Manager Roland Virkus hat absolut überzeugt und Trainer Daniel Farke mit ihm das Blatt gewendet. So stehen die Gladbacher nach der Transferperiode da.

So ist die Torwart-Hierarchie in Borussias U23 geregelt
So ist die Torwart-Hierarchie in Borussias U23 geregelt

Drei Torhüter, ein StammplatzSo ist die Torwart-Hierarchie in Borussias U23 geregelt

Drei Torhüter würden in der U23 von Borussia Mönchengladbach unter Trainer Eugen Polanski gerne Spielpraxis sammeln, doch einer hat im Konkurrenzkampf derzeit die Nase vorn. Was Polanski zur Situation und seinen Torhütern sagt.

Bei drei Borussia-Profis würde eine Leihe noch Sinn ergeben
Bei drei Borussia-Profis würde eine Leihe noch Sinn ergeben

Wenig Chancen auf EinsatzzeitenBei drei Borussia-Profis würde eine Leihe noch Sinn ergeben

Borussia Mönchengladbach hat zu viele Spieler im Kader, die bei den Profis geringe Chancen auf Einsatzzeiten haben. Noch besteht die Möglichkeit, diese Spieler zu verleihen. Besonders drei Gladbacher kommen kurz vor dem Ende des Transferfensters noch für ein Leihgeschäft infrage.

Das sagt MSV-Torhüter Müller zu seinem spektakulären Tor
Das sagt MSV-Torhüter Müller zu seinem spektakulären Tor

Beim 3:0 in MeppenDas sagt MSV-Torhüter Müller zu seinem spektakulären Tor

Der MSV Duisburg bleibt in der Erfolgsspur. Auch dank eines spektakulären Treffers von Torhüter Vincent Müller gewinnen die Zebras in Meppen 3:0. Was der 21-Jährige zu seinem Treffer sagt und was er dem Team in der Liga zutraut.

Torhüter Müller trifft bei MSV-Sieg in Meppen
Torhüter Müller trifft bei MSV-Sieg in Meppen

Duisburg springt auf Platz fünfTorhüter Müller trifft bei MSV-Sieg in Meppen

Der MSV Duisburg feiert den dritten Sieg in Serie. Beim 3:0 in Meppen überzeugen die Zebras kämpferisch und spielerisch. Ein Tor aus der eigenen Hälfte von Torhüter Vincent Müller krönt den Nachmittag.

Nicolas nun beim Brouwers-Klub
Nicolas nun beim Brouwers-Klub

Borussia verleiht TorwartNicolas nun beim Brouwers-Klub

Borussia leiht den Torwart zum vierten Mal aus. Er spielt nun bei Roda Kerkrade. Daniel Farke geht davon aus, dass Yann Sommer trotz aller Gerüchte bleibt.

Borussia wird für Rot-Weiss Essen zum „Königs-Test“
Borussia wird für Rot-Weiss Essen zum „Königs-Test“

Testspiel am FreitagabendBorussia wird für Rot-Weiss Essen zum „Königs-Test“

Trainer Daniel Farke macht sich im Testspiel von Borussia Mönchengladbach am Freitag (19 Uhr) bei Rot-Weiss Essen auf einen hochmotivierten Drittliga-Aufsteiger gefasst. Seine Spieler sollen „Gier“ entwickeln. Darüber hinaus ist es besonders für die jungen Talente eine Chance, sich zu zeigen.

Dreispringerin Anna Keyserlingk erreicht die WM-Norm
Dreispringerin Anna Keyserlingk erreicht die WM-Norm

LeichtathletikDreispringerin Anna Keyserlingk erreicht die WM-Norm

Die geforderte Norm hat Anna Keyserlingk erfüllt, doch das Ticket zur WM hat sie noch nicht in der Tasche. Die Einladungen zur U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien werden nämlich erst nach den Deutschen Meisterschaften Mitte Juli ausgesprochen.

Gladbach-Profis zurück im Borussia-Park
Gladbach-Profis zurück im Borussia-Park

Farke startet mit 20 SpielernGladbach-Profis zurück im Borussia-Park

Die Borussia-Profis sind am Donnerstag das erste Mal nach der Sommerpause zusammengekommen. Im Borussia-Park standen unter anderem die Leistungstests an. 20 Spieler waren mit dabei – und geben einen ersten Hinweis darauf, wer sich unter Daniel Farke zeigen darf.

Borussen zieht es an den Strand und in die Wildnis
Borussen zieht es an den Strand und in die Wildnis

Hier urlauben die Gladbach-ProfisBorussen zieht es an den Strand und in die Wildnis

Seit einer Woche dürfen die Profis von Borussia Mönchengladbach ihren Urlaub genießen. Die meisten von ihnen sind längst an ihren Reisezielen angekommen. Ob Paris, Mallorca, USA oder Südafrika – die Gladbacher sind derzeit weit über den Globus verteilt.

Auf der Torhüterposition hat Borussia klare Vorstellungen
Auf der Torhüterposition hat Borussia klare Vorstellungen

Blick auf die MannschaftsteileAuf der Torhüterposition hat Borussia klare Vorstellungen

Serie · In einer kleinen Serie nehmen wir Borussias Mannschaftsteile unter die Lupe. Wir schauen auf die vergangene Saison, auf das Personal und mögliche Veränderungen für die kommende Spielzeit. Zum Start sind die Torhüter an der Reihe. Dort hängt viel von Yann Sommers Plänen ab.

Kugelstoßer Neukirchen knackt die 17-Meter-Marke
Kugelstoßer Neukirchen knackt die 17-Meter-Marke

LeichtathletikKugelstoßer Neukirchen knackt die 17-Meter-Marke

Der SC Bayer Uerdingen war bei den Meisterschaften der LVN-Region Mitte und beim Hammerwurf-Meeting in Rhede vertreten.Tessa Srumf lief als Siegerin über 200 Meter nach 25,55 Sekunden ins Ziel.

Fortuna-Fans feiern Fink im letzten Spiel seiner Karriere
Fortuna-Fans feiern Fink im letzten Spiel seiner Karriere

„Zwote“ torlos gegen Gladbachs U23Fortuna-Fans feiern Fink im letzten Spiel seiner Karriere

Stolze 13 Jahre lang trug Oliver Fink das Fortuna-Trikot – am Samstag zum letzten Mal. Knapp 2000 Zuschauer waren beim großen Karrierefinale des 39-Jährigen am Flinger Broich dabei. Sie sahen ein torloses Remis zwischen Fortunas Regionalliga-Mannschaft und der U23 von Borussia Mönchengladbach.

Wie Borussia im Ernstfall die Sommer-Nachfolge regeln könnte
Wie Borussia im Ernstfall die Sommer-Nachfolge regeln könnte

Kamps über die Torwart-SituationWie Borussia im Ernstfall die Sommer-Nachfolge regeln könnte

Der Schweizer Yann Sommer ist fraglos die Nummer eins in Gladbach und soll möglichst über 2023 hinaus gehalten werden. Sollte es aber anders kommen, gibt es keinen Grund zur Sorge, versichert Borussias Leiter der Torwartausbildung, Uwe Kamps.

Beeck reißt Borussia mit in den Abstiegssog
Beeck reißt Borussia mit in den Abstiegssog

Regionalliga-Derby endet erneut 1:0Beeck reißt Borussia mit in den Abstiegssog

Der FC Wegberg-Beeck gewinnt gegen die U 23 Borussia Mönchengladbachs erneut mit 1:0. Justin Hoffmanns trifft an alter Wirkungsstätte. Meik Kühnel verschießt einen Elfmeter. Stefan Zabel, Sebastian Wilms und Denis Schütte haben verlängert.

Darum nahm Vogel die 0:1-Niederlage gegen Wegberg-Beeck auf seine Kappe
Darum nahm Vogel die 0:1-Niederlage gegen Wegberg-Beeck auf seine Kappe

Borussias U23-TrainerDarum nahm Vogel die 0:1-Niederlage gegen Wegberg-Beeck auf seine Kappe

Borussias U23 hat im Abstiegskampf der Regionalliga West einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Nach dem 0:1 im Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck äußerte sich Trainer Heiko Vogel selbstkritisch. Weswegen er „zu 100 Prozent“ die Verantwortung übernahm.

Mit welchem Borussia-Profi würden Sie verlängern?
Mit welchem Borussia-Profi würden Sie verlängern?

User-UmfrageMit welchem Borussia-Profi würden Sie verlängern?

Interaktiv · Bei zwölf Profis, die für Borussia schon zu Bundesliga-Einsätzen gekommen sind, endet spätestens 2023 der Vertrag. Die sportliche Führung steht vor der Frage, wer gehalten werden soll und wer besser abgegeben wird. Wir wollen nun wissen: Wie würden die Fans entscheiden?

Hütters Rückkehr im kleinen Kreis und ein weiterer Corona-Fall
Hütters Rückkehr im kleinen Kreis und ein weiterer Corona-Fall

Borussia in der LänderspielpauseHütters Rückkehr im kleinen Kreis und ein weiterer Corona-Fall

Nach zwei Wochen ist Trainer Adi Hütter wieder zur Mannschaft gestoßen. Der Großteil des Kaders war allerdings nicht anwesend. Wer am Dienstag auf dem Trainingsplatz stand, wer bald zurückkehren wird und was die Woche noch bereithält.

Darum verlor Borussias U23 das Spiel beim Drittletzten Lotte
Darum verlor Borussias U23 das Spiel beim Drittletzten Lotte

Bedrohliche AussichtenDarum verlor Borussias U23 das Spiel beim Drittletzten Lotte

Borussias U23 ist durch die Niederlage bei den Sportfreunden Lotte richtig in den Abstiegskampf gerutscht. Warum das Spiel beim Drittletzten verloren ging und wie es weitergeht bei Heiko Vogels Regionalliga-Team.

Hütter hat in der Defensive wieder eine Option mehr
Hütter hat in der Defensive wieder eine Option mehr

Rückkehr eines VerteidigersHütter hat in der Defensive wieder eine Option mehr

18 Feldspieler nahmen am Donnerstag am vorletzten Training vor dem Spiel beim VfB Stuttgart teil. Während Marvin Friedrich weiterhin fehlt und auch am Samstag nicht zur Verfügung stehen wird, sorgt die Rückkehr eines anderen Verteidigers für ein wenig Entlastung.

Bei Borussia herrscht Konkurrenzkampf trotz des Mini-Kaders
Bei Borussia herrscht Konkurrenzkampf trotz des Mini-Kaders

Friedrich ist „sehr fraglich“Bei Borussia herrscht Konkurrenzkampf trotz des Mini-Kaders

Fast alle ihre Ausfälle hat Borussia aktuell auf der Innenverteidiger-Position zu beklagen. Beim Training am Dienstag war zu beobachten, wie Adi Hütter mit Blick aufs Stuttgart-Spiel damit umgehen könnte. Denn am Samstag wird auch Jordan Beyer fehlen.

Darum sind die „2023er“ eine große Aufgabe für Virkus
Darum sind die „2023er“ eine große Aufgabe für Virkus

Borussias VerträgeDarum sind die „2023er“ eine große Aufgabe für Virkus

Analyse · Zwölf Verträge laufen in einem Jahr aus. Mit wem verlängern, mit wem nicht? Wer könnte Transfereinnahmen bringen? Diese Fragen muss der neue Sportdirektor Roland Virkus beantworten. Er hat klare Vorstellungen.

Vor allem eine Spielphase führt zur 0:2-Niederlage bei der U21 des 1. FC Köln
Vor allem eine Spielphase führt zur 0:2-Niederlage bei der U21 des 1. FC Köln

Borussias U23Vor allem eine Spielphase führt zur 0:2-Niederlage bei der U21 des 1. FC Köln

Zum zweiten Mal in Folge musste Borussias U23 am Mittwoch in der Regionalliga eine Niederlage ohne eigenen Treffer hinnehmen. Beim 0:2 im vorgezogenen Meisterschaftsspiel in Köln ärgerte sich Gladbachs Trainer Heiko Vogel aber nicht nur über die Torlosigkeit.

Vogel kennt den Hauptgrund für das ärgerliche 0:1
Vogel kennt den Hauptgrund für das ärgerliche 0:1

Borussias U23 verliertVogel kennt den Hauptgrund für das ärgerliche 0:1

Die Gladbacher U23 machte gegen den SC Wiedenbrück eines ihrer besten Saisonspiele, wie Heiko Vogel fand. Doch es gab ein 0:1. Der Trainer sprach nach den 90 Minuten im Grenzlandstadion über die Gründe für die Niederlage.

So hat sich bei Borussias Torhütern die Hierarchie verändert
So hat sich bei Borussias Torhütern die Hierarchie verändert

Fünf Keeper unter VertragSo hat sich bei Borussias Torhütern die Hierarchie verändert

Fünf Profi-Torhüter hat Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Alle sind genau bis 2023 gebunden. In den nächsten Monaten stehen wichtige Entscheidungen an, Tendenzen sind bereits erkennbar. Inzwischen hat sich auch die Rangordnung hinter Yann Sommer und Tobias Sippel verändert.

Vor allem zwei Faktoren sichern U23 den ersten Sieg im neuen Jahr
Vor allem zwei Faktoren sichern U23 den ersten Sieg im neuen Jahr

1:0-Erfolg in LippstadtVor allem zwei Faktoren sichern U23 den ersten Sieg im neuen Jahr

Neben Siegtorschütze Phil Beckhoff war vor allem die deutlich stabilere Defensivleistung der Mannschaft spielentscheidend für den 1:0-Erfolg der U23 Borussia Mönchengladbachs beim SV Lippstadt. Und noch etwas freut Trainer Heiko Vogel im Hinblick auf die kommenden Aufgaben.

Nicht nur Kramer zurück im Mannschaftstraining – Thuram fehlt
Nicht nur Kramer zurück im Mannschaftstraining – Thuram fehlt

Borussia in der LänderspielpauseNicht nur Kramer zurück im Mannschaftstraining – Thuram fehlt

Christoph Kramer hat sich am Dienstag wieder zurückgemeldet bei Borussia. Adi Hütter konnte darüber hinaus noch einen zweiten Rückkehrer begrüßen. Sieben Spieler standen Hütter hingegen nicht zur Verfügung.

Was Heiko Vogel trotz des 1:4 froh macht
Was Heiko Vogel trotz des 1:4 froh macht

Borussias U23 verliert gegen SchalkeWas Heiko Vogel trotz des 1:4 froh macht

Borussias Regionalliga-Team kassiert eine klare Heimniederlage gegen die Zweitvertretung des FC Schalke 04. Es gibt aber einen Aspekt, der Hoffnung macht.

Eberl erklärt den Winter-Transfer von Friedrich
Eberl erklärt den Winter-Transfer von Friedrich

Borussias NeuerEberl erklärt den Winter-Transfer von Friedrich

Wie genau Adi Hütter am Wochenende gegen Bayer Leverkusen mit Marvin Friedrich plant, wollte der Gladbach-Trainer nicht verraten. Gerade in der Defensive ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten. Warum Borussia bei Friedrich im Winter zugeschlagen hat, erklärte Manager Max Eberl.

Was hinter Sommers und Kramers Trainingspause steckt
Was hinter Sommers und Kramers Trainingspause steckt

Borussia hat Bayer im BlickWas hinter Sommers und Kramers Trainingspause steckt

In einer langen Trainingswoche mit sechs Einheiten bereitet sich Borussia auf das Heimspiel gegen Leverkusen am Samstag vor. Obwohl einige Profis fehlen, kann Adi Hütter mit der Mannschaft einiges anpacken. Wie der Trainer die steigenden Infektionszahlen einordnet.

Setzt Hütter gegen die Bayern wieder auf Jantschkes Routine?
Setzt Hütter gegen die Bayern wieder auf Jantschkes Routine?

Borusse könnte sein Comeback gebenSetzt Hütter gegen die Bayern wieder auf Jantschkes Routine?

Für Tony Jantschke ist erst ein Saisoneinsatz für Borussia Mönchengladbach notiert, doch der Routinier könnte nun gegen Bayern München wieder gefragt sein. Was für das Comeback des 31-Jährigen beim Rekordmeister spricht und was Hütter dazu sagt.

U23 gelingt Achtungserfolg in Münster unter besonderen Vorzeichen
U23 gelingt Achtungserfolg in Münster unter besonderen Vorzeichen

Letztes Regionalliga-Spiel des JahresU23 gelingt Achtungserfolg in Münster unter besonderen Vorzeichen

Gladbachs Abwehrchef Michel Lieder erzielte sechs Minuten vor dem Ende den 1:1-Ausgleich. Dabei hatte der Spielverlauf gegen Favorit Preußen Münster nicht für einen Punktgewinn Borussias gesprochen – was vor allem an einer Szene lag.

Hütter kann im Derby wieder mit Elvedi planen
Hütter kann im Derby wieder mit Elvedi planen

Borussias Personal gegen KölnHütter kann im Derby wieder mit Elvedi planen

Gegen Fürth hatte es so viele Ausfälle bei Borussia gegeben wie nie zuvor in dieser Saison. Zum Derby gegen Köln entspannt sich die Lage ein wenig: Ein Profi dürfte wieder bereit sein für die Startelf, ein anderer sein Kader-Comeback feiern.

Jantschke lobt die Ärzte und erklärt seinen Comeback-Plan
Jantschke lobt die Ärzte und erklärt seinen Comeback-Plan

Gladbachs verletzter VerteidigerJantschke lobt die Ärzte und erklärt seinen Comeback-Plan

Seit fast vier Wochen fällt Borussias Verteidiger Tony Jantschke mit einer schweren Gesichtsverletzung aus. Jetzt sprach der 31-Jährige erstmals über den Trainingsunfall, seine Fortschritte in der Reha und die generelle Diskussion über Kopfverletzungen im Fußball.

Gelungener Einstand für Thomas Gerstner beim SV Straelen
Gelungener Einstand für Thomas Gerstner beim SV Straelen

Fußball-RegionalligaGelungener Einstand für Thomas Gerstner beim SV Straelen

Die Mannschaft gewinnt das erste Spiel unter der Regie des neuen Trainers gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach mit 1:0. Er beendet damit vor gut 500 Zuschauern eine Serie von drei Niederlagen in Folge.

Jantschke und Doucouré machen Fortschritte
Jantschke und Doucouré machen Fortschritte

Auftakt in Borussias TrainingswocheJantschke und Doucouré machen Fortschritte

Zum Start in die neue Trainingswoche konnte Adi Hütter elf Spieler beim Teamtraining begrüßen. Tony Jantschke und Mamadou Doucouré machten derweil mit den Athletiktrainern Fortschritte. Andere Rekonvaleszenten waren nicht auf dem Platz.

Eberl steht bei den „23ern“ vor einer Mammutaufgabe
Eberl steht bei den „23ern“ vor einer Mammutaufgabe

Umbruch bei BorussiaEberl steht bei den „23ern“ vor einer Mammutaufgabe

Analyse · 2023 laufen 13 Verträge bei Borussia Mönchengladbach aus. Das betrifft viele Spieler mit Startelf-Potenzial. Nächsten Sommer könnte es daher einen größeren personellen Umbruch geben. Bei einigen gibt es klare Tendenzen, die für einen Abgang sprechen. Andere dürften dem Klub noch länger erhalten bleiben.

„Tony muss sich an Halloween nicht verkleiden“
„Tony muss sich an Halloween nicht verkleiden“

Trikot-Geste für Gladbacher Verteidiger„Tony muss sich an Halloween nicht verkleiden“

Borussias Verteidiger Tony Jantschke hatte sich am Sonntag im Training eine Gesichtsfraktur zugezogen, mit der er längere Zeit ausfällt. Nach dem 5:0 im Pokal gegen die Bayern grüßten die Mannschaft ihren Teamkameraden. Und Jonas Hofmann verriet, wie Jantschke derzeit aussieht.

Beyers schwere Verletzung trübt Borussias Pokalabend
Beyers schwere Verletzung trübt Borussias Pokalabend

Grätsche mit FolgenBeyers schwere Verletzung trübt Borussias Pokalabend

Nach der Verletzung von Tony Jantschke hat sich nun auch Jordan Beyer schwer verletzt. Der Borusse musste beim 5:0-Sieg gegen Bayern ausgewechselt werden. Damit gehen Borussia die Innenverteidiger aus. Schon gegen Bochum könnte Trainer Adi Hütter deshalb einen U23-Spieler hochziehen.

Jantschke wird Borussia lange fehlen
Jantschke wird Borussia lange fehlen

Trainingsunfall und OPJantschke wird Borussia lange fehlen

Borussia Mönchengladbach muss in den kommenden Wochen auf Tony Jantschke verzichten. Trainer Adi Hütter rechnet sogar nicht mehr in diesem Jahr mit einer Rückkehr des Verteidigers. Am Sonntag hatte sich Jantschke bei einem Zusammenprall im Training verletzt.

Borussias junge Keeper liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Duell
Borussias junge Keeper liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Duell

Olschowsky und KerskenBorussias junge Keeper liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Duell

Jonas Kersken und Jan Olschowsky betreiben Job-Sharing in Borussias U23. So gibt es hinter Yann Sommer und Tobias Sippel in der Rangordnung keine klare Nummer drei. Wie schlagen sich die beiden in der laufenden Regionalliga-Saison?

Gladbach-Profis rennen ins lange Wochenende
Gladbach-Profis rennen ins lange Wochenende

Training mit sieben FeldspielernGladbach-Profis rennen ins lange Wochenende

Am frühen Freitagmorgen hat Adi Hütter seine Spieler zur letzten Einheit der Trainingswoche auf den Platz gebeten. Mit einer sehr kleinen Gruppe ging es am Borussia-Park trotzdem noch einmal zur Sache.

Das will Hütter in dieser Woche von seiner Mannschaft sehen
Das will Hütter in dieser Woche von seiner Mannschaft sehen

Kleine TrainingsgruppeDas will Hütter in dieser Woche von seiner Mannschaft sehen

Borussias Trainer Adi Hütter kann in der laufenden Trainingswoche nur mit einem Dutzend Spieler arbeiten. Das bedeutet aber nicht, dass es gemächlicher zugeht. Was dem Coach derzeit wichtig ist.

Koné zurück auf dem Rasen - Konflikt-Potenzial bei Bensebaini
Koné zurück auf dem Rasen - Konflikt-Potenzial bei Bensebaini

Borussias TrainingKoné zurück auf dem Rasen - Konflikt-Potenzial bei Bensebaini

Insgesamt 14 Borussia-Profis haben sich am Dienstag auf dem Trainingsplatz gezeigt. Zwei davon standen besonders im Fokus - verbunden mit einer guten Nachricht bei Manu Koné und Verwirrung bei Ramy Bensebaini.

„Es ist verrückt, was alles momentan passiert“
„Es ist verrückt, was alles momentan passiert“

Interview mit Joe Scally„Es ist verrückt, was alles momentan passiert“

Interview · Der 18 Jahre alte US-Amerikaner über seinen Start bei den Profis, den Traum von der Nationalmannschaft, seinen Spielerwert im Video-Spiel „Fifa“ und Fußball in seiner Heimat.

Torwart-Macher Kamps erklärt, was ein Gladbach-Keeper haben muss
Torwart-Macher Kamps erklärt, was ein Gladbach-Keeper haben muss

Ter Stegen ist das Entwicklungs-IdealTorwart-Macher Kamps erklärt, was ein Gladbach-Keeper haben muss

Uwe Kamps ist jetzt „Head of Goalkeeping“. Es gibt Leitlinien im Nachwuchsleistungszentrum, welche Qualitäten ein Torhüter haben sollte. Yann Sommer ist das aktuelle Ideal, Marc-André ter Stegen das Entwicklungs-Vorbild.

Ein alter Bekannter kommt zurück
Ein alter Bekannter kommt zurück

Borussias U23Ein alter Bekannter kommt zurück

Nach dem 0:0 beim SC Wiedenbrück kommt in der Fußball-Regionalliga der 1. FC Köln mit Ex-Spieler Thomas Kraus zur U23 von Borussia Mönchengladbach.

Hütter setzt bei Borussia in der Länderspielpause Akzente
Hütter setzt bei Borussia in der Länderspielpause Akzente

Beobachtungen vom TrainingsplatzHütter setzt bei Borussia in der Länderspielpause Akzente

„Wichtig ist mir die Bewegung“, ruft Borussias Trainer seinen Spielern auf dem Platz zu. Die Zeit in der Länderspielpause nutzt Adi Hütter, auch wenn er gerade nicht so arbeiten kann, wie er es gerne würde. Eindrücke aus den vergangenen vier Trainingstagen.

Scally und Bénes fehlen zu Beginn der Trainingswoche bei Borussia
Scally und Bénes fehlen zu Beginn der Trainingswoche bei Borussia

Hütter arbeitet mit einem Mini-KaderScally und Bénes fehlen zu Beginn der Trainingswoche bei Borussia

Nur elf Feldspieler standen Borussias Trainer Adi Hütter am Mittwoch zur Verfügung. Neben Joe Scally fehlte überraschend auch Laszlo Bénes. Dafür konnte Breel Embolo den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback machen.

Darum bereiten Max Eberl die 2023er keinen Stress
Darum bereiten Max Eberl die 2023er keinen Stress

Vertragssituation bei BorussiaDarum bereiten Max Eberl die 2023er keinen Stress

Analyse · Das Ende der Transferperiode am 31. August bedeutet keine Verschnaufpause für Max Eberl. In den nächsten zwei Jahren laufen bis zu 19 Verträge aus. Doch der Manager weiß aus der jüngeren Vergangenheit, warum erstmal kein Grund zur Sorge besteht.

Borussias Erfolg gegen Metz wird von den Sorgen um Plea überschattet
Borussias Erfolg gegen Metz wird von den Sorgen um Plea überschattet

Hütters erster SiegBorussias Erfolg gegen Metz wird von den Sorgen um Plea überschattet

Analyse · Borussia hat mit dem 1:0 gegen Metz den ersten Sieg der Vorbereitung eingefahren. Dieser wurde allerdings durch die verletzungsbedingte Auswechslung Alassane Pleas getrübt. Wie das Spiel verlief, was Adi Hütter zu sagen hatte und welcher Borusse am Ende noch als Gewinner hervorging, lesen Sie hier.

So geht Hütter den nächsten Borussia-Test an
So geht Hütter den nächsten Borussia-Test an

„Kein Interesse an Ergebnissen“So geht Hütter den nächsten Borussia-Test an

Das Spiel gegen den französischen Erstligisten FC Metz schließt das Trainingslager von Borussia Mönchengladbach am Samstag ab. Trainer Adi Hütter erklärt, warum die Ergebnisse für ihn aktuell nur eine untergeordnete Rolle spielen und was er bei der Aufstellung berücksichtigen wird.

Bonhof sieht überraschende Sieger beim Torschuss-Wettbewerb
Bonhof sieht überraschende Sieger beim Torschuss-Wettbewerb

Borussias Vize-Präsident war daBonhof sieht überraschende Sieger beim Torschuss-Wettbewerb

Vor den Augen des Vize-Präsidenten Rainer Bonhof haben die Borussen im Trainingslager einen kleinen Wettbewerb veranstaltet. Der frühere Weitschuss-Experte sah zahlreiche Fehlschüsse genauso wie sehenswerte Treffer - und konnte zwei feixenden Freunden lauschen.

So ist der Stand im Rennen um die Nummer drei bei Borussia
So ist der Stand im Rennen um die Nummer drei bei Borussia

Olschowsky und KerskenSo ist der Stand im Rennen um die Nummer drei bei Borussia

Der 19-jährige Jan Olschwosky und der ein Jahr ältere Jonas Kersken duellieren sich bei Borussia um die Nummer drei. Torwarttrainer Uwe Kamps verrät, wer aktuell die Nase vorn hat und was er an beiden Talenten schätzt.

Erster EM-Fahrer wieder am Ball, Lang ist abgereist
Erster EM-Fahrer wieder am Ball, Lang ist abgereist

Borussias Aufgalopp an der KlosterpforteErster EM-Fahrer wieder am Ball, Lang ist abgereist

Einen Tag nach dem Testspiel in Paderborn haben die Borussen die erste Einheit im Trainingslager absolviert. Während dabei die Regeneration im Mittelpunkt stand, konnte Trainer Adi Hütter den ersten EM-Rückkehrer begrüßen. Michael Lang ist nicht mehr dabei.

Zwei EM-Fahrer stoßen im Trainingslager dazu
Zwei EM-Fahrer stoßen im Trainingslager dazu

Borussia mit 27 Spielern an der KlosterpforteZwei EM-Fahrer stoßen im Trainingslager dazu

Die letzte Einheit vor dem Trainingslager musste Adi Hütter erneut mit einem stark dezimierten Kader absolvieren. An der Klosterpforte in Harsewinkel wird die Gruppe jedoch nach und nach anwachsen. Dafür sorgen auch die ersten Rückkehrer aus dem EM-Urlaub.

Hütter verteilt Lob und verbreitet gute Laune
Hütter verteilt Lob und verbreitet gute Laune

Borussia-Training ohne BensebainiHütter verteilt Lob und verbreitet gute Laune

Zu Beginn der zweiten kompletten Trainingswoche erhöht Adi Hütter auch in den Übungen mit Ball die Intensität. Einer seiner Stars, die aktuell nicht im Urlaub sind, schaut sich das Ganze von draußen an.

Auftakt mit vielen Unbekannten für Borussia
Auftakt mit vielen Unbekannten für Borussia

So liefen die ersten Testspiele seit 2016Auftakt mit vielen Unbekannten für Borussia

Personell muss Borussias Trainer Adi Hütter gegen Drittligist Viktoria Köln improvisieren. Viele U23-Spieler bekommen eine Chance, sicher noch ein paar mehr als in vergangenen Jahren. Wem gelingt diesmal das erste Tor der neuen Saison?

Ur-Borusse Noß unterschreibt seinen ersten Profivertrag
Ur-Borusse Noß unterschreibt seinen ersten Profivertrag

„Trauen ihm den Sprung zu“Ur-Borusse Noß unterschreibt seinen ersten Profivertrag

Top-Talent Conor Noß hat bei Borussia Mönchengladbach einen neuen Vertrag unterschrieben. Der 20-Jährige spielt bereits seit zwölf Jahren für den Klub. Manager Max Eberl verspricht sich noch einiges von dem Offensivspieler.

Wer wird Borussias neue Nummer drei?
Wer wird Borussias neue Nummer drei?

Nach Abgang von GrünWer wird Borussias neue Nummer drei?

Borussia Mönchengladbach muss die Position des dritten Torhüters in diesem Sommer neu besetzen. Die Kandidaten heißen Jan Olschowsky und Jonas Kersken. Wir verraten, wer die Nase vorn hat und was die beiden Nachwuchsleute unterscheidet.

Borussia verabschiedet 15 Spieler aus der U23
Borussia verabschiedet 15 Spieler aus der U23

Zwei spielten in der BundesligaBorussia verabschiedet 15 Spieler aus der U23

Auch in diesem Sommer ist der Umbruch in der U23 von Borussia Mönchengladbach wieder groß. 15 Spieler hat der Klub jetzt verabschiedet. Zwei von ihnen haben einst ihr Profi-Debüt unter Dieter Hecking gegeben. Die Abgänge im Überblick.

Eine Negativserie verhinderte die Einstelligkeit

für Borussias U23
Eine Negativserie verhinderte die Einstelligkeit für Borussias U23

SaisonanalyseEine Negativserie verhinderte die Einstelligkeit für Borussias U23

Borussias Zweitvertretung erreichte ihr Saisonziel nicht. Das lag nicht zuletzt an der mangelnden Chancenverwertung. Positiv war dagegen, dass einige Talente auf sich aufmerksam machen konnten.

Vier Borussia-Talente dürfen bei Hütter vorspielen
Vier Borussia-Talente dürfen bei Hütter vorspielen

Ein junger Allrounder ist dabeiVier Borussia-Talente dürfen bei Hütter vorspielen

Borussia Mönchengladbach will in der neuen Saison wieder mehr auf die Jugend setzen. Nun hat Max Eberl die Namen der Talente genannt, die in der Vorbereitung die Chance bekommen werden, sich zu zeigen.

Borussias U23 benötigt in Wuppertal einen Geniestreich
Borussias U23 benötigt in Wuppertal einen Geniestreich

Fußball-RegionalligaBorussias U23 benötigt in Wuppertal einen Geniestreich

Fast die komplette Spielzeit bemüht sich die Gladbacher Reserve beim Wuppertaler SV vergeblich um das erlösende Tor, ehe Famana Quizera seine Klasse zeigt. Mit dem 1:0-Erfolg endet für Heiko Vogels Mannschaft eine Negativserie.

Darum wäre ein Verlust des Torwarttrainers bitter für Borussia
Darum wäre ein Verlust des Torwarttrainers bitter für Borussia

Steffen Krebs in Stuttgart im GesprächDarum wäre ein Verlust des Torwarttrainers bitter für Borussia

Borussia Mönchengladbach hat eines der komplettesten Torwart-Teams der Bundesliga. Dazu haben in den vergangenen Jahren auch die Trainer beigetragen. Nun droht der Verein jedoch, Steffen Krebs an den VfB Stuttgart zu verlieren.

Joe Scallys Pflichtspiel-Debüt macht Lust auf mehr
Joe Scallys Pflichtspiel-Debüt macht Lust auf mehr

Trotz Niederlage für Borussias U23Joe Scallys Pflichtspiel-Debüt macht Lust auf mehr

Joe Scally war wie auch der junge Stürmer Mika Schroers einer der Lichtblicke bei der 1:2-Niederlage der U23 gegen Alemannia Aachen. Der US-Amerikaner kommunizierte sogar auf dem Platz, als sei er schon länger dabei.

„Eltern sind bis zu einem gewissen Alter die besten Berater“
„Eltern sind bis zu einem gewissen Alter die besten Berater“

Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus„Eltern sind bis zu einem gewissen Alter die besten Berater“

Interview · Nachwuchsdirektor Roland Virkus spricht über die Entwicklung der Top-Talente bei Borussia Mönchengladbach, die Kaderplanungen in der U23 und die Rolle von Spielerberatern im Jugendbereich.

SV Straelen verliert Derby gegen Borussia
SV Straelen verliert Derby gegen Borussia

FußballSV Straelen verliert Derby gegen Borussia

Der Regionalligist hat im Heimspiel gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach wie schon in der Hinrunde mit 1:2 das Nachsehen. Das Team von Trainer Benedict Weeks liegt aber weiter sieben Punkte vor den Abstiegsplätzen.

Noß beschert Borussias U23 ein Déjà-vu
Noß beschert Borussias U23 ein Déjà-vu

2:1 gegen StraelenNoß beschert Borussias U23 ein Déjà-vu

Wieder gewinnt Heiko Vogels Mannschaft nach einem ähnlichen Spielverlauf 2:1 in der Regionalliga West. Als Siegtorschütze glänzt Conor Noß. Hinter dem 20-Jährigen liegt eine längere Leidensgeschichte.

So plant Borussia die Zukunft auf der Torwart-Position
So plant Borussia die Zukunft auf der Torwart-Position

Sechs Torhüter unter VertragSo plant Borussia die Zukunft auf der Torwart-Position

Analyse · Sechs Torhüter stehen bei Borussia Mönchengladbach aktuell unter Vertrag. Hinter Yann Sommer gibt es zwei erfahrene Routiniers und drei Talente, die in Zukunft gerne einmal das Borussia-Tor hüten würden.

So schlagen sich Quizera, Niehues, Lockl und Co.
So schlagen sich Quizera, Niehues, Lockl und Co.

In Borussias Regionalliga-TeamSo schlagen sich Quizera, Niehues, Lockl und Co.

In Borussias U23 haben sich in einer durch den Corona-Virus gezeichneten Regionalliga-Saison Talente wie Julian Niehues und Per Lockl in den Vordergrund gespielt. Famana Quizera glänzte, hatte aber erneut Verletzungspech.

Pazurek behält in letzter Minute die Nerven
Pazurek behält in letzter Minute die Nerven

Borussias U23Pazurek behält in letzter Minute die Nerven

Routinier Markus Pazurek trifft per Elfmeter und bewahrt so Borussias Regionalliga-Team vor einer Niederlage zum Jahresabschluss gegen Oberhausen. Trainer Heiko Vogel ist mit der Entwicklung der U23 sehr zufrieden.

Vogel lobt Beyer trotz des Platzverweises
Vogel lobt Beyer trotz des Platzverweises

Fußball-RegionalligaVogel lobt Beyer trotz des Platzverweises

Borussias U23 kann noch in der Tabelle klettern. Gegen Bonn am Mittwoch fehlt aber nach dem Platzverweis in Wegberg Jordan Beyer. Bis er runter musste, spielte er stark.

Borussias U23-Torwart Kersken pariert sich zum Matchwinner
Borussias U23-Torwart Kersken pariert sich zum Matchwinner

Regionalliga WestBorussias U23-Torwart Kersken pariert sich zum Matchwinner

Borussia darf sich in der Regionalliga West über den nächsten Sieg freuen. Dabei drehte sie bei Drittliga-Absteiger Preußen Münster einen Rückstand. Torhüter Jonas Kersken wurde zum Matchwinner.

Vogel voll des Lobes nach Nullnummer gegen Fortuna Köln
Vogel voll des Lobes nach Nullnummer gegen Fortuna Köln

Borussias U23Vogel voll des Lobes nach Nullnummer gegen Fortuna Köln

Heiko Vogel war sehr zufrieden mit der Leistung von Borussias U23 beim 0:0 gegen Fortuna. Einzig die schwache Chancenverwertung verhinderte mehr.

Das ist Vogels Plan für Aachen
Das ist Vogels Plan für Aachen

Borussias U23Das ist Vogels Plan für Aachen

Borussias U23 spielt bei Alemannia Aachen. Trainer Heiko Vogel fordert von seinem Team das eigene Spiel durchzuziehen. Das soll kein Pressing um jeden Preis geben, auch das Operieren mit langen Bällen kann eine Option sein.

Bei Lazaro geht Rose von Muskelbündelriss aus
Bei Lazaro geht Rose von Muskelbündelriss aus

Borussias Neuer fehlt langeBei Lazaro geht Rose von Muskelbündelriss aus

Die Borussen bereiten sich auf den Test bei VVV Venlo vor. Der Verdacht einer schwereren Muskelverletzung bei Valentino Lazaro hat sich bestätigt. Marcus Thuram ist wieder im Teamtraining.