Jens Spahn: Aktuelle News und Infos zum ehemaligen Bundesgesundheitsminister und CDU-Politiker

Jens Spahn: Aktuelle News und Infos zum ehemaligen Bundesgesundheitsminister und CDU-Politiker

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Jens Spahn

Ampel und Union verständigen sich beim Bürgergeld

Vor Treffen des VermittlungsausschussesAmpel und Union verständigen sich beim Bürgergeld

Die Verhandlungen fanden unter Hochdruck statt - doch quasi in letzter Minute wurden Kompromisse zur größten Sozialreform dieser Wahlperiode gefunden. Nun können sich Millionen Bezieher von Hartz-IV-Leistungen auf eine Erhöhung ihrer Bezüge freuen.

Profilschärfung dringend gesucht

Deutschlandtag der Jungen UnionProfilschärfung dringend gesucht

Kritik an Bürgergeld, Energiepolitik und Koalitionsstreit - die Unionsspitze nutzt das Schaulaufen beim Deutschlandtag ihrer Jugendorganisation für Angriffe auf die Ampel-Koalition. Und auch zur eigenen Positionsbestimmung.

„Solidarität heißt halt nicht Nulltarif“

Talk-Highlights von „Illner“„Solidarität heißt halt nicht Nulltarif“

Die Sozialkeule, kein Himmelbett, aber ein 200-Milliarden-Blanko-Wumms-Scheck: Kevin Kühnert, Jens Spahn und Sarah-Lee Heinrich nehmen bei „Maybrit Illner“ den Mund so voll, wie es in einer Talkshow von ihnen erwartet wird.

„Viele Entscheidungen könnten schneller kommen“

Lars Klingbeil bei Anne Will„Viele Entscheidungen könnten schneller kommen“

Bei Anne Will sind das Ergebnis der Wahl in Niedersachsen und die Energiepolitik Themen. Welche Rolle spielte die Bundespolitik? Die Gäste loben Stephan Weil, ein Journalist vergleicht die Regierungsarbeit mit einem “Jenga-Turm”.

Bund will Millionen Schutzmasken verbrennen

„Massive Überbeschaffung“Bund will Millionen Schutzmasken verbrennen

Zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 kaufte das Bundesgesundheitsministerium mehrere Milliarden Masken. Da jetzt von Millionen Masken das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht ist, sieht der Bund nur eine Möglichkeit.

Ziemlich schwierige Partner

Scholz besucht die Golf-StaatenZiemlich schwierige Partner

Erstmals seit seinem Amtsantritt reist Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zu einem Besuch in die energiereichen Monarchien auf der Arabischen Halbinsel. Warum das keine leichte Reise wird.

Habeck will Zahlung der Gasumlage verschieben

Auf Ende OktoberHabeck will Zahlung der Gasumlage verschieben

Die Einführung der Gasumlage am 1. Oktober soll wie geplant stattfinden, doch die ersten Abschlagszahlungen werden auf Ende Oktober verschoben. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will sich mehr Zeit verschaffen.

Anklage fordert lebenslange Haft im Prozess um tödlichen Maskenstreit

Tankstellen-Kassierer erschossenAnklage fordert lebenslange Haft im Prozess um tödlichen Maskenstreit

„Der Angeklagte war voll schuldfähig“, sagt die Oberstaatsanwältin im Prozess um die tödlichen Schüsse in Idar-Oberstein. Sie fordert das Gericht auf, für den 50-Jährigen auch die besondere Schwere der Schuld festzustellen.

65-Milliarden-Entlastungspaket mit Licht und Schatten

Reaktionen auf Koalitionseinigung65-Milliarden-Entlastungspaket mit Licht und Schatten

Das dritte Entlastungspaket der Regierungskoalition ist mit 65 Milliarden größer als die beiden vorhergehenden zusammen. Doch das Echo ist außerhalb der Regierung verhalten bis kritisch.

So will die Opposition die Bürger entlasten

Winterpaket bis BürgergutscheinSo will die Opposition die Bürger entlasten

Bei ihrer Kabinettsklausur in Meseberg ringt die Koalition um neue Entlastungen. Der Druck auf die Ampel kommt dabei auch von der Seitenlinie – von der Opposition, den Gewerkschaften und Arbeitgebern. Welche Maßnahmen sie vorschlagen. Ein Überblick.

Ex-Minister Jens Spahn besuchte die Deutschen Edelstahlwerke

Bei der Swiss Steel GroupEx-Minister Jens Spahn besuchte die Deutschen Edelstahlwerke

Frank Koch und Jürgen Alex – beide mit Krefeld-Verantwortung bei der Swiss Steel Group – informieren den CDU-Bundesvorstand über Grünen Stahl.

Ein Hauch von Habeck-Dämmerung

Gasumlage bringt den Krisenmanager aus dem TrittEin Hauch von Habeck-Dämmerung

Meinung · In den ersten Monaten hat Robert Habeck als ideologiefreier Krisenmanager Bürger und Betriebe begeistert. Doch als nach den Mühen der Berge die Mühen der Ebenen anstanden, kam er außer Tritt. Die Gasumlage ist handwerklich schlecht gemacht, der Stresstest lässt auf sich warten.

Diese neuen Entlastungen könnten kommen

Ampel schnürt drittes PaketDiese neuen Entlastungen könnten kommen

Analyse · Die Koalition debattiert über weitere Entlastungen angesichts der Energiekrise. Aber auch die Opposition hat Forderungen. Wann wird die Ampel das neue Paket fertig geschnürt haben?

Ein Stück Fernsehgeschichte

Plasberg-Abschied bei „Hart aber fair“Ein Stück Fernsehgeschichte

Meinung · Nach knapp 750 Sendungen ist Schluss: Frank Plasberg verabschiedet sich vom TV-Talk „Hart aber fair“, den er einst selbst erfunden hatte. Auch wenn über die Jahre nicht alles gelang: Für Plasbergs Nachfolger wird es kein leichtes Erbe.

Merz und die Schwäche der Anderen

Union oben aufMerz und die Schwäche der Anderen

Während die Ampel-Koalition mit sich und der Energiekrise ringt, kann die Union zufrieden sein. Die größte Oppositionsfraktion im Bundestag agiert unter der Führung von Friedrich Merz geschlossen wie nie. Bleibt das so? Wichtige Wegmarken stehen jetzt an.

EU-Kommission sieht keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage

EnergiekriseEU-Kommission sieht keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage

Für die Verbraucher in Deutschland wird es keine Ausnahme bei der Mehrwertsteuer auf die Gasumlage geben. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hatte auf EU-Ebene um die Streichung der Mehrwertsteuer gebeten. Nun wird in der Ampel-Koalition über deren Senkung nachgedacht.

„Wie eine Flasche Lebertran auf Ex trinken“

Evonik-Vorstand bei „Hart aber fair“„Wie eine Flasche Lebertran auf Ex trinken“

Bei „Hart aber fair“ ging es nach der jüngsten Entscheidung um die Gasumlage. Frank Plasberg wollte von seinen Gästen wissen, wie Deutschland durch den Winter kommt. Einhellige Meinung: Alle, die noch können, werden sparen müssen.

Der Chefarzt der Nation entzaubert sich

Lauterbachs Corona-PolitikDer Chefarzt der Nation entzaubert sich

Meinung · Mit seinem Vorstoß zur Impfung und zu Paxlovid sorgt der Gesundheitsminister für neuen Ärger. Der Vorfall reiht sich ein in eine Kette von Solo-Trips, mit denen Karl Lauterbach Ärzte verärgert und die Bürger verunsichert. So vermasselt er die nächste Impfkampagne.

Lauterbachs Flickschusterei

Krankenkassen-Beiträge steigenLauterbachs Flickschusterei

Meinung · Die Krankenkassen-Beiträge steigen auf ein Rekord-Niveau. Karl Lauterbach hat viele Probleme von Vorgänger Jens Spahn geerbt. Doch er packt die Probleme bei Krankenhäusern und Hartz-IV-Beziehern nicht an. Bürger und Betriebe müssen zahlen.

CDU will Grenzpendler weiter steuerlich entlasten

Homeoffice im Kreis HeinsbergCDU will Grenzpendler weiter steuerlich entlasten

Mit dem Auslaufen der Corona-Sonderregelungen endete für Grenzgänger Ende Juni die Möglichkeit, ohne Einkommensverluste im Homeoffice zu arbeiten. Der CDU-Bundestagsagbeordnete Wilfried Oellers fordert daher eine Verlängerung.

Steuerliche Nachteile für Grenzpendler seit Anfang Juli

Home-Office-RegelSteuerliche Nachteile für Grenzpendler seit Anfang Juli

Die Corona-Pandemie bringt für Grenzpendler eine Reihe von praktischen Hürden mit sich. Eine davon: das Homeoffice. Was sich seit Anfang Juli geändert hat.

Krankenkassen-Beitrag soll 2023 um 0,3 Prozentpunkte steigen

Neues Lauterbach-KonzeptKrankenkassen-Beitrag soll 2023 um 0,3 Prozentpunkte steigen

Auf Millionen Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung kommen 2023 Beitragserhöhungen zu. Doch die reichen nicht aus, um das Finanzloch von insgesamt 17 Milliarden Euro zu stopfen. Kritiker werfen Minister Lauterbach „Taschenspielertricks“ vor.

Mehrheit der Bevölkerung offenbar zum Energiesparen bereit

Aktuelle UmfrageMehrheit der Bevölkerung offenbar zum Energiesparen bereit

Angesichts des Ukraine-Krieges, des Klimawandels und der hohen Preise gibt es in der Bevölkerung einer aktuellen Umfrage zufolge eine wachsende Bereitschaft zum Energiesparen.

„Wir gehen jetzt ans Eingemachte“

Koalitionsverhandlungen für Schwarz-Grün in NRW„Wir gehen jetzt ans Eingemachte“

Im Malkasten in Düsseldorf fällt nach Vorgesprächen und Sondierungen der Startschuss zu Koalitionsverhandlungen für Schwarz-Grün in Nordrhein-Westfalen. 13 Gruppen ringen nun um die Inhalte. Eindrücke vom ersten Tag.

CDU-Politiker hoffen auf großen Befreiungsschlag

Gladbacher Politiker zur Merkel-EntscheidungCDU-Politiker hoffen auf großen Befreiungsschlag

Angela Merkels Verzicht auf den Parteivorsitz sorgt bei den Mönchengladbacher Christdemokraten für Diskussionen. Überrascht sind sie über die Kandidatur von Friedrich Merz.

Wer ist Jens Spahn?

Wann und wo wurde Jens Spahn geboren?

Was hat Jens Spahn studiert?

Wie verlief die politische Karriere von Jens Spahn?

Welche Rolle spielt Jens Spahn in der Corona-Pandemie?

Was sind politische Ziele von Jens Spahn?

 Mit wem ist Jens Spahn verheiratet?