Jenke von Wilmsdorff - aktuelle Informationen

Jenke von Wilmsdorff - aktuelle Informationen

Foto: RTL

Jenke von Wilmsdorff

Jenke von Wilmsdorff - seine verrücktesten TV-Experimente

Neue Sendung zum KlimawandelJenke von Wilmsdorff - seine verrücktesten TV-Experimente

Jenke von Wilmsdorff wagt sich im Herbst diesen Jahres wieder an ein neues Experiment. Diesmal unter dem Motto: „JENKE. Das Klima-Experiment“. Doch was waren eigentlich seine verrücktesten und kontroversesten Selbst-Versuche? Ein Überblick.

Jenke von Wilmsdorff wagt neues Experiment zum Klimawandel

Sendung auf ProSiebenJenke von Wilmsdorff wagt neues Experiment zum Klimawandel

Jenke von Wilmsdorff ist bekannt für alle möglichen verrückten Experimente. Im Herbst geht er wieder für ProSieben an den Start und wird diesmal den Klimawandel in Deutschland untersuchen. Wie könnte sich das Land bis 2050 verändern?

Jenke verzichtet 4 Wochen auf seinen Besitz und Shoppen

Neues Experiment im TVJenke verzichtet 4 Wochen auf seinen Besitz und Shoppen

Macht Kaufen wirklich glücklich? Dieser Frage geht der für seine teils extremen Selbstexperimente bekannte Reporter Jenke von Wilmsdorff in einer neuen Sendung nach. Dafür verbrannte er auch Kleidung in Köln.

Jenke von Wilmsdorff verbrennt Kleidung in Kölner Innenstadt

Aufsehenerregende AktionJenke von Wilmsdorff verbrennt Kleidung in Kölner Innenstadt

Der für seine extremen Recherche-Methoden bekannte Jenke von Wilmsdorff hat mitten in der Kölner Innenstadt einen Berg mit Kleidung in Flammen aufgehen lassen. Das steckt hinter der Aktion.

Jenke von Wilmsdorff hat ein geteiltes Gesicht

TV-Show auf ProSiebenJenke von Wilmsdorff hat ein geteiltes Gesicht

In der neuen Folge seiner Reportagereihe wollte Extrem-Reporter Jenke von Wilmsdorff 20 Jahre jünger aussehen. Dafür unterzog er sich Schönheitsbehandlungen und einer Operation. Das Ergebnis sorgt für Diskussionen.

RTL stellt Sendung ein und beendet Zusammenarbeit mit Reporter von Wilmsdorff

„Das Jenke-Experiment“RTL stellt Sendung ein und beendet Zusammenarbeit mit Reporter von Wilmsdorff

Er ließ sich für RTL vollaufen, beendete kurzzeitig das Rauchen, sagte zu keinem Experiment nein, prägte viele Montagabende mit seiner Sendung „Das Jenke Experiment“. Nun haben Jenke von Wilmsdorff und der Kölner Sender ihre Zusammenarbeit beendet.

Was Demokratie mit Fitness zu tun hat, Sorgenkind Bundeswehr und Jenke von Wilmsdorff: ARTIKEL 5 mit Micky Beisenherz - Start der 2. Staffel am 27. Februar bei Magenta TV
ANZEIGE Lodge Of Levity GmbHWas Demokratie mit Fitness zu tun hat, Sorgenkind Bundeswehr und Jenke von Wilmsdorff: ARTIKEL 5 mit Micky Beisenherz - Start der 2. Staffel am 27. Februar bei Magenta TV

Auch in der 2. Staffel von "Artikel 5" ab heute, 27. Februar 2020, mit sechs neuen Folgen bei Magenta TV, nimmt Micky Beisenherz in bewährter Ausführlichkeit die großen Themen unserer Zeit ins Visier und führt die Menschen mit Hirn, Herz, Haltung und Humor durch das Dickicht relevanter Themen.

Albrecht Schuch und Vicky Krieps als beste Schauspieler ausgezeichnet

Deutscher Fernsehpreis 2019Albrecht Schuch und Vicky Krieps als beste Schauspieler ausgezeichnet

Großer Bahnhof beim Deutschen Fernsehpreis 2019 in Düsseldorf. Am Donnerstagabend wurden in der Landeshauptstadt die begehrten Auszeichnungen verliehen. Großen Grund zur Freude hatten Albrecht Schuch und Vicky Krieps.

Popeye, Crystal-Meth und die Helden von Bern

TV-TalkPopeye, Crystal-Meth und die Helden von Bern

England, Türkei, USA - viele aktuelle Themen standen zur Verfügung. Sandra Maischberger aber entschied sich am Mittwoch für das Thema Drogen. Einige Politiker fordern eine Legalisierung, um den Markt zu kontrollieren, andere sehen das als gefährliches Signal.

Kartoffelsalat für Olivia Jones

MönchengladbachKartoffelsalat für Olivia Jones

Der Gladbacher Gastronom Thorsten Neumann kocht für die Schönen der Fernsehwelt. Über das Essen kommt er ihnen näher.

Ein Fernseh-Experiment mit fatalen Folgen

Drogentrip beim "Jenke-Experiment"Ein Fernseh-Experiment mit fatalen Folgen

Meinung · Jenke von Wilmsdorff hat in seinem "Jenke-Experiment" vor laufender Kamera harte Drogen getestet, zum Beispiel LSD. Um Informationsgewinnung ging es dabei aber offenbar nicht. Stattdessen um Effekthascherei, um Quote, um Inszenierung. Die Argumente des Senders RTL sind dabei perfide.

Medienwächter prüfen Drogentrip

Hannover/KölnMedienwächter prüfen Drogentrip

War das Drogen-Experiment von RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff jugendgefährdend?

Netz ist gespalten über Drogen-Trip im Fernsehen

"Jenke-Experiment" bei RTLNetz ist gespalten über Drogen-Trip im Fernsehen

LSD, Ecstasy und Speed: In der ersten Folge der neuen Staffel des "Jenke-Experiments" auf RTL testet Jenke von Wilmsdorff harte Drogen. Das Netz ist gespalten.

Kirchliches Leben: Mal ausprobiert?

Zum TageKirchliches Leben: Mal ausprobiert?

Kennen Sie das Jenke-Experiment im Fernsehen? Eine Sendung, in der sich der Journalist Jenke von Wilmsdorff zum Teil extremen Selbsterfahrungen aussetzt - in unterschiedlichen Bereichen des alltäglichen Lebens. Da werden unter medizinischer Aufsicht Drogen genommen oder durch Stromstöße eine Schwangerschaft und ein Geburtsvorgang in Echtzeit für ihn als Mann simuliert. Ist das Masochismus, eine Dienstleistung für Voyeure oder ein Kurs als Weiterbildung zur besseren Empathiefähigkeit, auf Deutsch: für eine verbesserte Fähigkeit, sich in das Leben anderer hinein versetzen zu können? Ich gebe zu: Ich finde die Sendung interessant. Man bekommt durch das Fernsehen hautnah mit, wie ein Mensch sich fühlt, wenn er bestimmte Strapazen täglich bewältigen muss.

Reporter scheitert am Thema Massentierhaltung

"Jenke-Experiment"Reporter scheitert am Thema Massentierhaltung

Alkohol, Drogen, Organspende, Bodybuilding und Schwangerschaft: RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff hat im Fernsehen schon vieles ausprobiert. Nun beschäftigte er sich mit der Massentierhaltung und scheiterte. Seine Reportage ließ viele Fragen offen.

Sind Sie so schlau wie diese Promis?

QuizSind Sie so schlau wie diese Promis?

Sandra Maischberger, Matze Knop alias Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp, Jenke von Wilmsdorff oder Wigald Boning - sind Sie so schlau wie diese Promis? Spielen Sie deren "Wer wird Millionär"-Fragerunden nach und messen Sie Ihr Wissen mit den Stars!

Waldemar Hartmann war mal wieder keine Hilfe

"Wer wird Millionär" mit PromisWaldemar Hartmann war mal wieder keine Hilfe

Fast eine halbe Million Euro erspielten die prominenten Gäste bei der 29. Spezialausgabe der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär" (WWM) am Donnerstagbend. Insgesamt kamen 439.000 Euro für den RTL-Spendenmarathon zusammen. Für Waldemar Hartmann lief der Abend eher durchwachsen.

Jenke von Wilmsdorff nistet sich bei Promis ein

BerlinJenke von Wilmsdorff nistet sich bei Promis ein

Mit seinen TV-Selbsterfahrungen als Kiffer, Obdachloser oder Behinderter hat RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff vorerst abgeschlossen. Nun nistet sich der 49-Jährige bei Promis ein. Ab Sonntag zeigt RTL drei Folgen der Sendung "Jenke - ich bleibe über Nacht!" Protagonisten sind etwa die ehemalige TV-Moderatorin Margarethe Schreinemakers, Rapper Marteria und Ex-Radprofi Jan Ullrich.

Reporter sucht 100 000 Organspender

KölnReporter sucht 100 000 Organspender

Jenke von Wilmsdorff (49) will innerhalb von etwa drei Monaten 100 000 neue potenzielle Organspender in Deutschland gewinnen. Vor dem Hintergrund einer sinkenden Spender-Bereitschaft gibt der RTL-Reporter heute im Magazin "Extra" (22.15 Uhr) den Startschuss für das "Jenke-Experiment Organspende", wie der Privatsender mitteilte. Der für Selbstversuche bekannte Reporter will bei Massenveranstaltungen auftreten, Promis herausfordern und hofft auch auf "einen Dominoeffekt im Netz". Als vierteilige Reihe will RTL das "Jenke-Experiment Organspende" voraussichtlich im Februar ausstrahlen.

RTL-Reporter will 100.000 Menschen zu Organspendern machen

"Jenke-Experiment"RTL-Reporter will 100.000 Menschen zu Organspendern machen

TV-Reporter Jenke von Wilmsdorff ist für seine Selbstversuche bekannt. Bei seinem neuesten Projekt geht es um die Frage, ob es möglich ist, innerhalb von drei Monaten 100.000 neue Organspender zu gewinnen. Der RTL-Mann setzt dabei vor allem auf seinen Status als Fernsehreporter.

Magazin "Extra" feiert 20. Geburtstag

KölnMagazin "Extra" feiert 20. Geburtstag

Seit 1994 strahlt der Privatsender RTL das Magazin "Extra" am Montag zu später Stunde aus. Von Beginn an mit dabei ist Moderatorin Birgit Schrowange (56). Gemeinsam mit Reporter Jenke von Wilmsdorff blickt sie zum 20-jährigen Jubiläum heute ab 22.15 Uhr auf die skurrilsten Themen und ungewöhnlichsten Reportagen zurück.