Jana Pallaske - alle aktuellen Informationen

Jana Pallaske - alle aktuellen Informationen

Foto: dpa, bsc ho soe

Jana Pallaske

Diese Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2023 dabei
Diese Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2023 dabei

„Botschaftsluder“ und Oliver Kahns ExDiese Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2023 dabei

Am 13. Januar ist das Dschungelcamp wieder gestartet– natürlich mit mehr oder weniger Prominenten. Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“.

Das ist Claudia Effenberg
Das ist Claudia Effenberg

Dschungelcamp-Kandidatin 2023Das ist Claudia Effenberg

Im Januar startet die 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Unter den Kandidaten ist auch Model und Designerin Claudia Effenberg. Wer sie ist und warum es sie ins Camp gezogen hat.

Das ist Jana Pallaske
Das ist Jana Pallaske

Dschungelcamp-Kandidatin 2023Das ist Jana Pallaske

Bald ist es wieder soweit: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ geht in die nächste Runde und zwölf Promis ziehen in den Dschungel. Darunter auch Jana Pallaske. Doch wer ist sie eigentlich?

Heiße Spekulationen um Gagen der Promis - so hoch sollen die Beträge sein
Heiße Spekulationen um Gagen der Promis - so hoch sollen die Beträge sein

Dschungelcamp 2023Heiße Spekulationen um Gagen der Promis - so hoch sollen die Beträge sein

Derzeit kursieren jede Menge Gerüchte um die Gagen der Dschungelcamp-Kandidaten. Demnach soll die Kandidatin Verena Kerth mit am wenigsten verdienen, während Claudia Effenberg richtig gut absahnt. Doch die Einschätzungen weichen voneinander ab.

Machen diese drei „Stars“ die Dschungelcamp-Krone unter sich aus?
Machen diese drei „Stars“ die Dschungelcamp-Krone unter sich aus?

FavoritencheckMachen diese drei „Stars“ die Dschungelcamp-Krone unter sich aus?

Im Dschungel geht es wieder rund. Die „Promis“ ziehen bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ in das Camp ein. Wer sind die Favoriten auf den Sieg? Und wer nimmt noch teil?

„Sie haben erst jetzt begriffen, was wir für ein krasses Paar sind“
„Sie haben erst jetzt begriffen, was wir für ein krasses Paar sind“

Vorentscheidung im „Sommerhaus der Stars“„Sie haben erst jetzt begriffen, was wir für ein krasses Paar sind“

Das Finale steht vor der Tür, im „Sommerhaus der Stars“ wird daher auch in Folge elf kräftig aussortiert. Dieses Mal müssen gleich zwei Paare gehen. Zum Glück, könnte man meinen.

„Babe, komm, du hast eine Aggression gehabt, du warst voll im Wahn“
„Babe, komm, du hast eine Aggression gehabt, du warst voll im Wahn“

Zehnte Folge „Sommerhaus der Stars“„Babe, komm, du hast eine Aggression gehabt, du warst voll im Wahn“

In Folge zehn des Sommerhauses gibt es alles, was das Trash-Herz begehrt. Streitereien, Schimpfereien und Spiele, die nichts für schwache Nerven sind. Die Sendung an sich ist kaum auszuhalten. Ein Kandidat sorgt für extreme Verwunderung.

„Ich sah das Böse“
„Ich sah das Böse“

Folge 4 von „Das Sommerhaus der Stars“„Ich sah das Böse“

Mike Cees-Monballijn legt auch in der aktuellen Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ wieder richtig los. Dieses Mal nimmt er neben Frau Michelle auch Adelina Zilai ins Visier.

Prominente werden zu Gladiatoren

SpielshowProminente werden zu Gladiatoren

Trotz schlechter Quoten geht die ProSieben-Show „Global Gladiators“ in die zweite Runde.

Ein Architekturbüro als Sündenpfuhl
Ein Architekturbüro als Sündenpfuhl

Kölner "Tatort: Bausünden"Ein Architekturbüro als Sündenpfuhl

Der Kölner "Tatort" hat am Sonntagabend wieder ein vermeintlich sozialkritisches Thema, in Wahrheit geht es um Sex.

Provokationen in Serie

BerlinProvokationen in Serie

Christian Ulmen und Fahri Yardim erzeugen in der Comedy "Jerks" einen hohen Fremdschäm-Faktor.

Vampire fliegen durch das Ufa-Kino
Vampire fliegen durch das Ufa-Kino

Nrw-PremiereVampire fliegen durch das Ufa-Kino

Für die NRW-Premiere des dritten Teils der Kinoreihe "Die Vampirschwestern - Reise nach Transsilvanien" kamen die Hauptdarsteller nach Düsseldorf. Die Fans begrüßten Laura Roge (Dakaria), Jana Pallaske (Antanasia) und Nina Vorbrodt (Frau Bönisch) mit strahlendem Lächeln und Autogrammwünschen.

Vampirschwestern haben nur noch wenig Biss

Vampirschwestern haben nur noch wenig Biss

900.000 Kinogänger sahen 2012 zu, wie Daka (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin), die netten Blutsaugerinnen von nebenan, mit dem Umzug ihrer Familie in eine deutsche Kleinstadt fertig werden mussten. Zwei Jahre später wollten noch gut 600.000 Zuschauer Dakas erste große Liebe sehen.

Vampirschwestern haben nur noch wenig Biss

Vampirschwestern haben nur noch wenig Biss

900.000 Kinogänger sahen 2012 zu, wie Daka (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin), die netten Blutsaugerinnen von nebenan, mit dem Umzug ihrer Familie in eine deutsche Kleinstadt fertig werden mussten. Zwei Jahre später wollten noch gut 600.000 Zuschauer Dakas erste große Liebe sehen.

Vampirschwestern feiern ihre Premiere in Düsseldorf

FilmtippsVampirschwestern feiern ihre Premiere in Düsseldorf

Für Cineasten gibt es in den kommenden Wochen viele Termine, an denen Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren ihre Filme vorstellen.

Internatsklassiker mit Harald Schmidt als Exzentriker

Internatsklassiker mit Harald Schmidt als Exzentriker

Aufs Internat? Auf gar keinen Fall! Der elfjährige Stephan (Maurizio Magno) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen die Entscheidung seiner gestressten, getrennt lebenden Eltern. Aber "Burg Schreckenstein" ist kein gewöhnliches Internat - und nach bestandener Mutprobe und etlichen Querelen wird Stephan schon bald in die verschworene Gemeinschaft der Schreckensteiner aufgenommen.

Getuschel über Gala-Garderobe
Getuschel über Gala-Garderobe

Intouch-AwardsGetuschel über Gala-Garderobe

Die Zeitschrift "intouch" verlieh am Donnerstagabend in der Düsseldorfer Nachtresidenz den "intouch-Award". Viele Stars und Sternchen waren gekommen.

Caterer Noi! kochte erneut für die Let's-Dance-Stars
Caterer Noi! kochte erneut für die Let's-Dance-Stars

Aftershow-PartyCaterer Noi! kochte erneut für die Let's-Dance-Stars

Wir geben der Veranstaltung zehn Punkte und freuen uns bereits auf die nächste Staffel", sagt Thorsten Neumann vom Mönchengladbacher Event-Caterer Noi!. Die Rede ist von "Let's Dance", der am Freitag zu Ende gegangenen Tanzshow auf RTL.

Victoria Swarovski tanzt sich im Finale zum Sieg
Victoria Swarovski tanzt sich im Finale zum Sieg

Let's Dance 2016Victoria Swarovski tanzt sich im Finale zum Sieg

Die österreichische Sängerin Victoria Swarovski hat die neunte Staffel der RTL-Show "Let's Dance" gewonnen. Die 22-Jährige setzte sich am Freitagabend im Finale mit ihrem Profi-Tanzpartner Erich Klann gegen ihre prominenten Mittänzerinnen durch.

Wochenende!
Wochenende!

DüsseldorfWochenende!

Das Wetter soll am Wochenende durchwachsen werden. Dennoch sind viele Veranstaltungen im Freien angekündigt, die nach dem letzten Stand auch stattfinden sollen.

Wer gewinnt das Finale von "Let's Dance"?
Wer gewinnt das Finale von "Let's Dance"?

RTL-TanzshowWer gewinnt das Finale von "Let's Dance"?

Das Finale von Let's Dance (Freitag, 20.15 Uhr, RTL) verspricht, spannend zu werden. Victoria Swarowski ist die Favoritin der Jury, Sarah Lombardi die Favoritin des Publikums. Und Jana Pallaske könnte alle überraschen — positiv wie negativ. Wir haben die Siegchancen der Stars unter die Lupe genommen.

Michael Wendler fällt fürs Finale von "Let's Dance" aus
Michael Wendler fällt fürs Finale von "Let's Dance" aus

KreislaufkollapsMichael Wendler fällt fürs Finale von "Let's Dance" aus

Finale ohne den Wendler: Weil der Schlagersänger einen Kreislaufzusammenbrich erlitten hat, wird er am Freitagabend nicht an der letzten Folge von "Let's Dance" teilnehmen.

Drei Frauen im "Let's Dance"-Finale

KölnDrei Frauen im "Let's Dance"-Finale

Leistenzerrung, Rippenbruch, Hexenschuss: Die neunte Staffel der Show war von Schmerzen geprägt.

Nachdem sie mit 18 Jahren die Schule vorzeitig abgebrochen hatte, reiste Jana Pallaske zunächst um die Welt, kam jedoch immer wieder in ihre Heimatstadt Berlin zurück. Im Jahr 2000 erhielt sie ihre erste große Filmrolle in der Produktion "alaska.de" von Esther Gronenborn. Im darauffolgenden Jahr spielte sie ihre zweite Hauptrolle an der Seite von Robert Stadlober in dem Film "Engel & Joe".

2002 gründete Jana Pallaske gemeinsam mit Paul Radermacher die Punk-Band Spitting Off Tall Buildings, in der sie unter dem Pseudonym Bonnie Riot als Sängerin auftrat. 2003 vervollständigte sich die Band mit drei weiteren Mitgliedern. Gleichzeitig arbeitete Jana Pallaske bis 2004 als Moderatorin, indem sie einmal in der Woche die Vertretung von Markus Kavka bei dem Musiksender MTV Germany übernahm. Es folgten weitere Film- und Fernsehproduktionen, darunter "EuroTrip", "Berlin am Meer" und "Vollidiot".

Nach der Auflösung der Band Spitting Off Tall Buildings 2007 folgten im Jahr 2009 einige große Filmprojekte für Jana Pallaske. Sie spielte gemeinsam mit Til Schweiger und weiteren namhaften Schauspielern in den Filmen "Phantomschmerz" und "Männerherzen" und erhielt eine von Quentin Tarantino eigens für sie geschriebene Rolle in dessen erfolgreichem Kriegsfilm "Inglourious Basterds". Pallaske hatte sich für eine der Hauptrollen in Tarantinos Film beworben, diese aufgrund ihres Alters jedoch nicht bekommen. Damit sie dennoch an der Produktion teilhaben konnte, schrieb ihr der Hollywood-Regisseur eigens einen kleinen Part. 2013 und 2015 war die Berlinerin in den Filmen "Fack ju Göthe" und dessen Fortsetzung "Fack ju Göthe 2" zu sehen.

Ab 11. März 2016 wird Jana Pallaske gemeinsam mit dem Profitänzer Massimo Sinató in der neunten Staffel der Tanzsendung "Lets Dance" zu sehen sein. In der Live-Show von RTL treten Tanzpaare wöchentlich in verschiedenen Tanzrichtungen gegeneinander an. Dabei tanzt jeweils ein professioneller Tänzer oder eine professionelle Tänzerin mit einem prominenten Gast.