Jan Olschowsky - Alle News & Infos zum Nachwuchstorwart von Borussia Mönchengladbach

Jan Olschowsky - Alle News & Infos zum Nachwuchstorwart von Borussia Mönchengladbach

Foto: Päffgen/Dirk Päffgen

Jan Olschowsky

Wer ist Jan Olschowsky?

Wann wurde Jan Olschowsky geboren?

Wo wohnt Jan Olschowsky?

Wie groß ist Jan Olschowsky?

Für welchen Verein spielt Jan Olschowsky?

Diese Teams ließ Seoane im Borussia-Training gegeneinander antreten
Diese Teams ließ Seoane im Borussia-Training gegeneinander antreten

Erstes Elf-gegen-Elf der VorbereitungDiese Teams ließ Seoane im Borussia-Training gegeneinander antreten

In der zweiten Woche der Saisonvorbereitung fand auf dem Trainingsplatz am Borussia-Park erstmals ein Elf-gegen-Elf statt. Wie die Mannschaften am Mittwoch eingeteilt waren, was das mit Blick auf das erste Testspiel heißt und wer das schönste Tor des Tages erzielte.

Auf wen es sich im Borussia-Training besonders zu achten lohnt
Auf wen es sich im Borussia-Training besonders zu achten lohnt

Täglich eine öffentliche EinheitAuf wen es sich im Borussia-Training besonders zu achten lohnt

Borussias Fans haben täglich die Gelegenheit, ihrer Mannschaft zuzuschauen. Die drei Neuverpflichtungen stehen natürlich besonders im Fokus. Wir sagen, wer sich in dieser Phase sonst noch beweisen muss und welche Entwicklungen es zu beobachten gilt.

Wie sich Borussias Top-Talente im Profi-Training verkaufen
Wie sich Borussias Top-Talente im Profi-Training verkaufen

Boteli, Sauck, Swider, HerrmannWie sich Borussias Top-Talente im Profi-Training verkaufen

Die vier Gladbach-Talente Winsley Boteli, Niklas Swider, Kilian Sauck und Charles Herrmann erhalten derzeit die Gelegenheit, sich erstmals im Profi-Training zu beweisen. Was in der ersten Woche der Vorbereitung zu beobachten war und warum das Projekt anders angelegt ist als vorherige.

Die wichtigste Erkenntnis der ersten Trainingswoche bei Borussia
Die wichtigste Erkenntnis der ersten Trainingswoche bei Borussia

Nach sechs Tagen VorbereitungDie wichtigste Erkenntnis der ersten Trainingswoche bei Borussia

Auch am Samstag wurde am Borussia-Park trainiert, Gerardo Seoane ließ vor allem zwei Spielformen üben. Wer dabei zum Nutznießer vergebener Chancen wurde und was für den Trainer die wichtigste Erkenntnis der ersten Tage sein dürfte.

Wie Borussia den Kader noch verkleinern kann
Wie Borussia den Kader noch verkleinern kann

Auf ein paar Positionen überbesetztWie Borussia den Kader noch verkleinern kann

Zum Kader der Gladbacher gehören aktuell 32 Spieler. Im Sinne des „Borussia-Wegs“ sollte es dem Klub ein Anliegen sein, noch Plätze freizumachen. Wie das gehen kann, welche Positionen sich für Abgänge am ehesten anbieten und wer noch gar nicht dazuzählt zum Aufgebot der Profis.

Borussia-Profis nennen ihre alternativen Berufswünsche
Borussia-Profis nennen ihre alternativen Berufswünsche

Polizist, Café-Besitzer, SängerBorussia-Profis nennen ihre alternativen Berufswünsche

Was hätten die Spieler von Borussia Mönchengladbach gemacht, wenn es mit dem Fußball nicht geklappt hätte? Dieser Frage haben sich nun zahlreiche Profis gestellt – und teils überraschende Antworten geliefert.

Borussia und Tobias Sippel gehen in die zehnte Saison
Borussia und Tobias Sippel gehen in die zehnte Saison

Vertrag verlängertBorussia und Tobias Sippel gehen in die zehnte Saison

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Tobias Sippel verlängert. Der Torhüter verspüre bei seiner Arbeit weiter „riesigen Spaß“, wie er am Freitag mitteilte. In der kommenden Saison ist Sippel mit Abstand der älteste Spieler im Kader der Gladbacher.

Applaus von Weigl und Co. – so gut läuft es für Hannes Wolf in New York
Applaus von Weigl und Co. – so gut läuft es für Hannes Wolf in New York

„Der Spaß ist zurück‘“Applaus von Weigl und Co. – so gut läuft es für Hannes Wolf in New York

Bei Borussia lief es nicht für den Österreicher Hannes Wolf. Nun bekommt er in den sozialen Netzwerken immer wieder Applaus von den Ex-Kollegen in Gladbach. Wie der 25-Jährige zur Erfolgsserie seines jetzigen Arbeitgebers New York City FC in der amerikanischen Profi-Liga MLS beiträgt.

An zwei Zielen müssen die Torhüter auch kommende Saison weiter arbeiten
An zwei Zielen müssen die Torhüter auch kommende Saison weiter arbeiten

Borussias MannschaftsteileAn zwei Zielen müssen die Torhüter auch kommende Saison weiter arbeiten

Serie · In der ersten Folge zu Borussias Mannschaftsteilen widmen wir uns den Torhütern. Wie schon im Vorjahr hat es auf dieser so wichtigen Position wieder Wechsel geben müssen. Warum das jedoch kein Grund für die Gegentorflut war – und was sich personell auf jeden Fall ändern wird.

Borussia Mönchengladbach sorgt trotz Regen für Stimmung
Borussia Mönchengladbach sorgt trotz Regen für Stimmung

Freundschaftsspiel in JüchenBorussia Mönchengladbach sorgt trotz Regen für Stimmung

Das miese Wetter am Dienstag ließ Schlimmes befürchten, doch der Besuch von Gladbachs Profis geriet dennoch zu einem Highlight für den VfL Jüchen/Garzweiler und die vielen Zuschauer. Ungeachtet der Jüchener Niederlage.

Gladbach-Trainer Seoane freut sich auf die Zeit zum „Runterfahren“
Gladbach-Trainer Seoane freut sich auf die Zeit zum „Runterfahren“

„Noch keine EM-Euphorie“Gladbach-Trainer Seoane freut sich auf die Zeit zum „Runterfahren“

Der Abschlusskick in Jüchen war für Gerardo Seoane der letzte offizielle Termin der Saison. Danach sprach er über den bevorstehenden Urlaub und die Europameisterschaft. Wie er auf das Turnier blickt und wann es für die Borussen wieder losgeht mit dem Training.

Borussia Mönchengladbach präsentiert sich Fans in Jüchen
Borussia Mönchengladbach präsentiert sich Fans in Jüchen

Freundschaftsspiel am DienstagBorussia Mönchengladbach präsentiert sich Fans in Jüchen

Der Fußball-Landesligist VfL Jüchen/Garzweiler kann seinen Anhängern einen echten Knaller auftischen. Am Dienstag kommt der benachbarte Erstligist Mönchengladbach zu einem Testspiel vorbei. Die Tickets sind schon alle vergriffen.

Arminia Bielefeld kauft Borussia einen Torwart ab
Arminia Bielefeld kauft Borussia einen Torwart ab

Beide Klubs bestätigen den TransferArminia Bielefeld kauft Borussia einen Torwart ab

Mit Tobias Sippel wird Gladbach verlängern, mit Moritz Nicolas hat der Klub das bereits getan. Jan Olschowsky soll ausgeliehen werden. Ein anderer Torwart wird nun dagegen endgültig abgegeben, wie Borussia bestätigte.

Seoane zurück – dafür fehlen weitere drei Profis
Seoane zurück – dafür fehlen weitere drei Profis

Borussias Training am MittwochSeoane zurück – dafür fehlen weitere drei Profis

Gerardo Seoane konnte am Mittwochvormittag Borussias Training wieder selbst leiten, nachdem er am Tag zuvor erkrankt gefehlt hatte. Außer ihm gab es indes keine Rückkehrer – stattdessen fehlte ein weiteres Trio. Zudem beendeten zwei Spieler die Einheit etwas früher.

Sippel soll seine aktive Karriere bei Borussia fortsetzen
Sippel soll seine aktive Karriere bei Borussia fortsetzen

Seit 2015 dabei und 36 Jahre altSippel soll seine aktive Karriere bei Borussia fortsetzen

Tobias Sippel soll in seine zehnte Saison als Torwart bei Borussia Mönchengladbach gehen. Der Verein ist gewillt, den auslaufenden Vertrag noch einmal zu verlängern. Was Sportchef Roland Virkus zur Gesamtsituation bei den Gladbach-Keepern sagt.

Die Chancen auf ein Omlin-Comeback sind deutlich gestiegen
Die Chancen auf ein Omlin-Comeback sind deutlich gestiegen

Borussias PersonalsituationDie Chancen auf ein Omlin-Comeback sind deutlich gestiegen

Borussias Kapitän Jonas Omlin absolvierte am Mittwoch erstmals seit seinen jüngst aufgetretenen Oberschenkelproblemen ein Training mit der Mannschaft. Was der Keeper alles mitmachte – und welcher Spieler die Partie bei Werder Bremen sicher verpassen wird.

Borussias U23 hält wieder die Null – U19 darf träumen
Borussias U23 hält wieder die Null – U19 darf träumen

Nachwuchstorwart im FokusBorussias U23 hält wieder die Null – U19 darf träumen

Borussias U23 und U19 sind in unterschiedlichen Sphären unterwegs, am Wochenende hatten sie eines gemeinsam: Hinten stand die Null. Doch während die U19 wieder einen Kantersieg landete, war ein 0:0 für die U23 eigentlich zu wenig im Abstiegskampf.

Borussias Torwart-Planungen für die Saison 2024/25
Borussias Torwart-Planungen für die Saison 2024/25

Zehn Keeper unter VertragBorussias Torwart-Planungen für die Saison 2024/25

Hinter Borussias Nummer eins, Jonas Omlin, stehen aktuell neun weitere Torhüter im Alter von 18 bis 36 Jahren unter Vertrag. Wer in der nächsten Saison welche Rolle übernehmen könnte, bei wem eine Vertragsverlängerung bevorsteht und bei wem die Zeichen auf Abschied stehen.

Borussias U23 vergibt bei Nullnummer große Chancen, U19 überzeugt mit Kantersieg
Borussias U23 vergibt bei Nullnummer große Chancen, U19 überzeugt mit Kantersieg

Blick auf den NachwuchsBorussias U23 vergibt bei Nullnummer große Chancen, U19 überzeugt mit Kantersieg

Beim 0:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen ließ Gladbachs U23 große Chancen liegen, das Ergebnis hilft den Borussen tabellarisch aber zumindest ein wenig. Beim 6:0-Sieg der U19 gegen den SC Verl trugen sich vor allem Spieler des Jahrgangs 2007 in die Torschützenliste ein.

Wie Borussia die Probleme aus dem Freiburg-Spiel aufarbeitet
Wie Borussia die Probleme aus dem Freiburg-Spiel aufarbeitet

TrainingseindrückeWie Borussia die Probleme aus dem Freiburg-Spiel aufarbeitet

Es ging am Mittwoch zur Sache auf dem Trainingsplatz am Borussia-Park. Trainer Gerardo Seoane feuerte seine Spieler immer wieder an – und machte klare Ansagen. Vor welchen Herausforderungen die Gladbach-Profis standen und was Manu Koné auf dem Rasen machte.

Borussias U23 gelingt gegen Schlusslicht Velbert kein Sieg
Borussias U23 gelingt gegen Schlusslicht Velbert kein Sieg

Zwei Tore aberkanntBorussias U23 gelingt gegen Schlusslicht Velbert kein Sieg

Eugen Polanski ärgerte sich über das 1:1 seiner Mannschaft gegen die SSVg Velbert, die U23 steckt weiter tief im Abstiegskampf. Fünf Profis gehörten zur Gladbacher Startelf, Grant-Leon Ranos und Winsley Boteli wurde jeweils ein Treffer aberkannt.

Welche Borussia-Talente haben das Zeug für die Bundesliga?
Welche Borussia-Talente haben das Zeug für die Bundesliga?

Fukudas Nachfolger gesuchtWelche Borussia-Talente haben das Zeug für die Bundesliga?

Alle Talente bei Borussia Mönchengladbach verfolgen ein Ziel – irgendwann einmal in der Bundesliga zu debütieren. Shio Fukuda war das bislang letzte Eigengewächs, dem das gelungen ist. Wer seine Nachfolger werden könnten und was es alles braucht, um den Durchbruch zu schaffen.

Borussia hat TV-Präsenz eingebüßt – Kramer ist der mediale Kapitän
Borussia hat TV-Präsenz eingebüßt – Kramer ist der mediale Kapitän

Folgen des UmbruchsBorussia hat TV-Präsenz eingebüßt – Kramer ist der mediale Kapitän

Analyse · Mit dem Umbruch im Kader und in der sportlichen Leitung hat sich auch die Medienpräsenz Borussias verändert. Die Spieler gehen immer häufiger eigene Wege, abseits der traditionellen. Dabei trotzt einer sowohl dem sportlichen Bedeutungsverlust des Vereins als auch seinem eigenen.

Omlin und Nicolas im Vergleich – Was spricht für wen als Nummer eins?
Omlin und Nicolas im Vergleich – Was spricht für wen als Nummer eins?

Die Torwartfrage bei BorussiaOmlin und Nicolas im Vergleich – Was spricht für wen als Nummer eins?

Analyse · Gerardo Seoane bescheinigt Moritz Nicolas „eine sensationelle Entwicklung“. Doch es wird der Tag kommen, an dem sich Borussias Trainer final entscheiden muss: Kehrt Jonas Omlin zurück ins Tor oder bleibt Nicolas drin? Gladbachs Keeper im Daten-Duell.

Seoane und Borussias „drei Fragezeichen“ vor Bayern
Seoane und Borussias „drei Fragezeichen“ vor Bayern

Erstes Training der WocheSeoane und Borussias „drei Fragezeichen“ vor Bayern

Spieler aus allen Mannschaftsteilen können bei Borussia nur reduziert trainieren: Torwart Jonas Omlin, Innenverteidiger Max Wöber, Mittelfeldspieler Manu Koné und Alassane Plea. Während Omlin noch einige Wochen entfernt ist von einem Einsatz, sollte es bei den anderen schneller gehen.

Auf welcher Position spielt Jan Olschowsky?

Olschowsky steht zwischen den Pfosten bei der Borussia, er ist aktuell der dritte Torwart bei den Fohlen und trägt die Trikot-Nummer 41. Seine Vorbilder sind Marc-André ter Stegen, der selbst ein Gladbacher Eigengewächs ist, und die italienische Torwart-Legende Gianluigi Buffon, den er immer schon bewundert hat.

Wo hat Jan Olschowsky gespielt?

Bisher hat er für seinen Heimatverein SV Glehn und die Jugendmannschaften sowie die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach gespielt. Zudem lief er dreimal für diverse Jugendnationalmannschaften auf.

Wie viel verdient Jan Olschowsky?

Laut der Internetseite Gladbachlive soll sein Gehalt bei rund 90.000 Euro liegen. Das Portal Kleinfeldhelden geht sogar von 120.000 Euro im Jahr aus. Sein aktueller Marktwert liegt bei 300.000 Euro, schreibt die Internetseite www.transfermarkt.de. Jan Olschowsky wird von der Berliner Spieleragentur B360 Sports Agency SE beraten.

Hat Jan Olschowsky eine Frau?

Jan Olschowsky hat eine Freundin namens Manja.

Wie viele Kinder hat Jan Olschowsky?

Jan Olschowsky hat bisher keine eigenen Kinder.