Hohenzollernbrücke - News und aktuelle Informationen

Hohenzollernbrücke - News und aktuelle Informationen

Foto: dpa, hka sab

Hohenzollernbrücke

Wo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann
Wo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann

Rosen, Schwäne, LiebesschlösserWo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann

Manche Zeichen von Liebe erkennt nur der jeweilige Partner, andere Symbole und Gesten sind dagegen universell. Und viele davon lassen sich auch in der Landeshauptstadt finden. Eine Auswahl.

Nach 115 Jahren ist für die alte Ruhrbrücke endgültig Schluss
Nach 115 Jahren ist für die alte Ruhrbrücke endgültig Schluss

OB-Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg-RuhrortNach 115 Jahren ist für die alte Ruhrbrücke endgültig Schluss

115 Jahre hat die alte Ruhrbrücke ihre Dienste geleistet – doch damit ist es nun endgültig vorbei. Die neue Brücke ist längst in Betrieb. Wie es mit der alten Brücke jetzt weiter geht.

Eintauchen in die Geschichte des Niederrheins
Eintauchen in die Geschichte des Niederrheins

Neue Ausstellung im Heimathaus St. TönisEintauchen in die Geschichte des Niederrheins

Im St. Töniser Heimathaus ist derzeit eine Ausstellung über den Niederrhein zu sehen. Sie zeigt Landschaften und Menschen, Geschichte und Geschichten. Und liefert mit Provokationen und Widersprüchen auch einige Denkanstöße.

Test-Bohrungen für neue Rheinbrücke in Krefeld beginnen
Test-Bohrungen für neue Rheinbrücke in Krefeld beginnen

Straßen NRW kündigt Verkehrsbehinderungen anTest-Bohrungen für neue Rheinbrücke in Krefeld beginnen

Die ersten vorbereitenden Arbeiten zum Bau einer neuen Uerdinger Rheinbrücke beginnen. Straßen NRW gibt Bohrungen in Auftrag, um wichtige Daten über den Untergrund zu sammeln.

Straßenfest zeigt Flingerns Vielfältigkeit
Straßenfest zeigt Flingerns Vielfältigkeit

Stadtteilfest in DüsseldorfStraßenfest zeigt Flingerns Vielfältigkeit

Der große Trödelmarkt ist der alljährliche Höhepunkt des Festes, das auf drei Straßen gefeiert wird. Zudem konnten sich Initiativen präsentieren und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgte auch noch für Unterhaltung.

Die Brückenbauer aus Flingern
Die Brückenbauer aus Flingern

Historie in DüsseldorfDie Brückenbauer aus Flingern

Von 1895 bis 1994 hatte die Stahlbaufirma Hein Lehmann ihren Sitz an der Fichtenstraße. Sie hatte maßgeblichen Anteil am Bau der Düsseldorfer Brückenfamilie. Am alten Standort wurde zur Erinnerung jetzt eine Stele installiert.

Die 10 romantischsten Orte in NRW
Die 10 romantischsten Orte in NRW

Tipps zum ValentinstagDie 10 romantischsten Orte in NRW

Der 14. Februar gehört den Verliebten. Wir zeigen zehn romantische Orte in NRW, an denen Paare ihre Zweisamkeit genießen können.

Heute schon über morgen lachen
Heute schon über morgen lachen

Jürgen Becker in ErkelenzHeute schon über morgen lachen

Kabarettist Jürgen Becker erklärt die Welt, wie sie ihm missfällt. Zuwider sind ihm die Auswüchse des kapitalistischen Systems. Sein Publikum in der Erkelenzer Stadthalle weiß er zu überzeugen.

Deshalb umfahren „Grevenbroicher“ Züge die Kölner City
Deshalb umfahren „Grevenbroicher“ Züge die Kölner City

Umleitung bis 12. DezemberDeshalb umfahren „Grevenbroicher“ Züge die Kölner City

Die Bahn mutet ihren Fahrgästen in diesem Jahr einiges zu. Wegen Baustellen müssen Reisende häufiger umsteigen – auch jetzt wieder: Züge aus Richtung Grevenbroich, Jüchen und Rommerskirchen umfahren das Zentrum der Domstadt.

Wieder Züge aus Grevenbroich von Bahn-Baustelle betroffen
Wieder Züge aus Grevenbroich von Bahn-Baustelle betroffen

Ab Samstag, 19. NovemberWieder Züge aus Grevenbroich von Bahn-Baustelle betroffen

In der Nacht zu diesem Samstag, 19. November, fällt der Startschuss für Bauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Köln Messe/Deutz, die auch Auswirkungen auf den Zugverkehr aus Richtung Grevenbroich haben.

So werden die neuen Brücken in Duisburg eingesetzt
So werden die neuen Brücken in Duisburg eingesetzt

Sanierung des Karl-Lehr-BrückenzugsSo werden die neuen Brücken in Duisburg eingesetzt

Mit dem Einschwimmen der neuen Elemente für die Ruhr- und die Hafenkanalbrücke geht die Sanierung des Karl-Lehr-Brückenzugs in eine entscheidende Phase. Das beeinträchtigt in den nächsten Wochen den Verkehr.

Viele Städte in NRW überprüfen Beleuchtung öffentlicher Gebäude
Viele Städte in NRW überprüfen Beleuchtung öffentlicher Gebäude

Um Energie zu sparenViele Städte in NRW überprüfen Beleuchtung öffentlicher Gebäude

Angesichts des drohenden Gasmangels und der steigenden Energiekosten ergreifen auch Städte in NRW Sparmaßnahmen. In Köln überlegt man, wie viel Beleuchtung die repräsentativen Bauwerke nötig haben, und auch in Düsseldorf wird die nächtliche Anstrahlung diverser Sehenswürdigkeiten geprüft.

1522 Minuten Verspätung wegen Gleisläuferin am Kölner Hauptbahnhof
1522 Minuten Verspätung wegen Gleisläuferin am Kölner Hauptbahnhof

Sperrung des Bahnverkehrs1522 Minuten Verspätung wegen Gleisläuferin am Kölner Hauptbahnhof

Bei der Vernehmung habe die Frau ausgesagt, dass eine innere Stimme ihr den Gleis-„Spaziergang“ befohlen habe, sagte eine Polizeisprecherin. Sie habe sehr großes Glück gehabt, dass sie nicht ums Leben gekommen ist. Sie müsse mit einem Verfahren und Schadenersatzforderungen rechnen.

Nur halbe Kraft voraus im „Tatort“
Nur halbe Kraft voraus im „Tatort“

So wird der Kölner Fall „Hubertys Rache“Nur halbe Kraft voraus im „Tatort“

Der Fall „Hubertys Rache“ spielt auf einem Rheinschiff. Ein Mann geht zur Wiederherstellung seiner Reputation zum Äußersten. Kommissar Ballauf will einmal jemand anderes sein, und Kollege Schenk muss das Problem fast alleine lösen.

Der eingegipste Oberst
Der eingegipste Oberst

Bernd Herten nach Segway-UnfallDer eingegipste Oberst

Der designierte Neusser Oberst Bernd Herten hat sich auf einer Segway-Tour in Köln Brüche im linken Ellenbogen und dem rechten Handgelenk zugezogen. Bis Kirmes will er aber wieder fit sein.

Düsseldorf wartet auf die Scooter-Bergung
Düsseldorf wartet auf die Scooter-Bergung

Fundstücke im RheinDüsseldorf wartet auf die Scooter-Bergung

Eine Suchfahrt mit dem Sonarboot hat stattgefunden, in Kürze wird festgelegt, wann die ersten Taucher im Rhein vor der Altstadt auf Rollerjagd gehen. In Köln wurden bei einer ähnlichen Aktion ganz andere Dinge gefunden.

30 E-Scooter in Köln aus dem Rhein geborgen
30 E-Scooter in Köln aus dem Rhein geborgen

Günstige Bedingungen30 E-Scooter in Köln aus dem Rhein geborgen

Die Ausbeute war diesmal deutlich größer als bei der letzten Bergungsaktion im Rhein bei Köln. Neben E-Scootern wurden unter anderem auch mehrere Fahrräder gefunden.

Meerbuscher Volkshochschule in Köln auf den Spuren jüdischen Lebens
Meerbuscher Volkshochschule in Köln auf den Spuren jüdischen Lebens

Bildung in MeerbuschMeerbuscher Volkshochschule in Köln auf den Spuren jüdischen Lebens

Einen Schwerpunkt legt die Volkshochschule Meerbusch in diesem Jahr  auf Veranstaltungen, die zum Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" angeboten werden. Zwei Deutschkurse für Zugewanderte haben nun in Köln die Ausstellung „Menschen, Bilder, Orte" besucht.

Bezirksregierung prüft mögliche Umweltschäden
Bezirksregierung prüft mögliche Umweltschäden

E-Leihroller im RheinBezirksregierung prüft mögliche Umweltschäden

Die Bezirksregierung kündigt eine Prüfung von möglichen Gewässerschäden durch ausgelaufene Akkus an. Leverkusen will Satzung für E-Rollerverleih erlassen.

Kölner Polizei will nach E-Scooter-Unfällen kontrollieren
Kölner Polizei will nach E-Scooter-Unfällen kontrollieren

„Desaströs, enthemmt, alkoholisiert“Kölner Polizei will nach E-Scooter-Unfällen kontrollieren

Die Kölner Polizei will nach mehreren schweren Unfällen mit E-Scootern am Wochenende Kontrollen durchführen. Allein am vergangenen Wochenende seien sechs Menschen schwer und zehn leicht verletzt worden.

Bergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln vorerst abgesagt
Bergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln vorerst abgesagt

Wegen fehlender GenehmigungBergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln vorerst abgesagt

E-Scooter haben schnell die Straßen vor allem großer Städte erobert. Jetzt liegen wohl hunderte der Fahrzeuge im Rhein und müssen geborgen werden. Doch die von Umweltschützern massiv geforderte Aktion verschiebt sich.

Stadt Leverkusen bereitet Regeln für E-Roller vor
Stadt Leverkusen bereitet Regeln für E-Roller vor

Fluch oder Segen?Stadt Leverkusen bereitet Regeln für E-Roller vor

Die Nachbarstadt Köln hat Probleme mit den Leihrollern: 500 E-Scooter im Rhein geortet. Leverkusener Sondersatzung soll Vorgaben über die Stellflächen, Gebühren und Bußgelder festlegen.

"Nach 60 km Radfahrt schmeckt der Kaffee im Büro besonders gut"
"Nach 60 km Radfahrt schmeckt der Kaffee im Büro besonders gut"

Langenfelder pendelt täglich mit dem Rad nach Bonn"Nach 60 km Radfahrt schmeckt der Kaffee im Büro besonders gut"

120 Kilometer radelt Pascal Kurschildgen täglich mit dem Rad zur Arbeit. Der sportliche Pendler zeigt Alternativen zu Auto, Bus und Bahn auf. Er hat dabei Gewicht verloren und Lebensfreude gewonnen.