Henrik Stoltenberg

Staatsanwaltschaft Moers ermittelt gegen Henrik Stoltenberg
Staatsanwaltschaft Moers ermittelt gegen Henrik Stoltenberg

Trash-TV-InfluencerStaatsanwaltschaft Moers ermittelt gegen Henrik Stoltenberg

Im Oktober hat der Trash-TV-Star, Influencer und Enkel des 2001 verstorbenen CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg eine Influencer-Akademie in Moers eröffnet. Warum das Gastspiel in der Grafenstadt nun schon wieder beendet ist.

RTL distanziert sich von „Love-Island“-Teilnehmer Henrik Stoltenberg

TV-Star verurteiltRTL distanziert sich von „Love-Island“-Teilnehmer Henrik Stoltenberg

Er wurde durch die RTL-Datingshow „Love Island“ bekannt und nahm an weiteren Realityshows teil. Nun wurde Henrik Stoltenberg wegen Volksverhetzung und Nazi-Parolen verurteilt. Auch RTL distanziert sich von dem TV-Star.

Deutschlands Influencer-Szene feierte in Moers
Deutschlands Influencer-Szene feierte in Moers

Henrik Stoltenberg empfing prominente GästeDeutschlands Influencer-Szene feierte in Moers

Für Henrik Stoltenberg, Enkel des 2001 verstorbenen CDU-Politikers und ehemaligen Bundesverteidigungsministers Gerhard Stoltenberg, beginnt in Moers ein neues aufregendes Kapitel. Wie die Influencer-Szene am Freitag die Unternehmensgründung des Love Island-Stars feierte.

Warum Politiker-Enkel Henrik Stoltenberg eine Influencer-Akademie in Moers eröffnet

Ehemaliger ‚Love Island’-KandidatWarum Politiker-Enkel Henrik Stoltenberg eine Influencer-Akademie in Moers eröffnet

Henrik Stoltenberg ist der Enkel des 2001 verstorbenen CDU-Politikers und Ex-Bundesverteidigungsministers Gerhard Stoltenberg, Trash-TV-Kandidat und erfolgreiches Werbegesicht. In der Grafenstadt realisiert er jetzt eine Geschäftsidee.

Das müssen Sie zu „Temptation Island“ 2022 wissen
Das müssen Sie zu „Temptation Island“ 2022 wissen

Show auf RTLDas müssen Sie zu „Temptation Island“ 2022 wissen

Auch in diesem Jahr stellt RTL wieder Paare auf die Beziehungsprobe. Zwei Wochen sind sie getrennt und von Singles umgeben. Was erwartet die Zuschauer in dieser Staffel? Alle Infos im Überblick.

Sat.1 löscht erste Folge von „Promis unter Palmen“
Sat.1 löscht erste Folge von „Promis unter Palmen“

Nach Kritik an KandidatenSat.1 löscht erste Folge von „Promis unter Palmen“

Der Auftakt der Sat.1-Reality-Show „Promis unter Palmen“ hat für Aufregung gesorgt. Ein Kandidat hat sich frauen- und schwulenfeindlich geäußert – und soll deshalb in keinem Format des Senders mehr auftauchen. Online wurde die Folge mittlerweile entfernt.

Alle Infos zur zweiten Staffel
Alle Infos zur zweiten Staffel

Promis unter Palmen 2021Alle Infos zur zweiten Staffel

Am 12. April startet die zweite Staffel des noch jungen Formats „Promis unter Palmen”. Erneut werden mehrere Stars in eine Luxusvilla einziehen und im tropischen Paradies um 100.000 Euro spielen. Wer dabei ist und wo gedreht wurde, verraten wir hier.

Wieso hat RTL die Zusammenarbeit mit Henrik Stoltenberg beendet?

Henrik Stoltenberg wurde Ende Februar 2023 vom Kölner Amtsgericht wegen Volksverhetzung und der Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro verurteilt. Im Sommer 2022 soll der Reality-Star aus dem Fenster seiner Wohnung in Köln diverse Nazi-Parolen gerufen haben. Einen Monat später randalierte er am frühen Morgen mit Baustellenschildern und schrie dabei rassistische Parolen. Bei seiner Festnahme soll er sich geweigert haben, seinen Ausweis zu zeigen und erklärt haben, dass man ihn kennen müsse und er sich deshalb nicht ausweisen müsse. Laut Medienberichten soll Stoltenberg später vor Gericht jedoch Reue gezeigt haben: „Ich war an den beiden Tagen stark angetrunken, bin aber kein Rassist. Das Ganze tut mir jetzt leid.“

Der Fernsehsender RTL hat aufgrund dieser Vorwürfe und Verurteilungen beschlossen, nicht nur die Zusammenarbeit mit ihm zu beenden und den aktuellen Dreh von „The Real Life“ abzubrechen, sondern auch seine bisherige TV-Karriere „auszuradieren“. So sollen auch alle Folgen von „The Real Life“, „Love Island“ und „Temptation Island VIP“, in denen Henrik Stoltenberg zu sehen ist, vom Streaming-Portal RTL+ entfernt werden.

Erst letztes Jahr war Stoltenberg in Moers ebenfalls in die Schlagzeilen geraten, als er eine Frau festgehalten und mehrmals gebissen haben soll, die daraufhin Anzeige erstattete. Die Staatsanwaltschaft ermittelte hier wegen des Vorwurfs der Körperverletzung. Zu weiteren Vorwürfen wurde sich damals seitens der Behörde jedoch nicht geäußert, um schutzwürdige private Interessen zu wahren. Nach eigenen Angaben überprüfe RTL das polizeiliche Führungszeugnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer seiner Shows, bei Henrik Stoltenberg habe es zum Zeitpunkt der Drehbeginns von „The Real Life“ allerdings keine Einträge oder Vorstrafen gegeben.

Nicht nur Stoltenbergs TV-Karriere erhielt durch die jüngsten Ereignisse einen Dämpfer. Erst im vergangenen Jahr war der Reality-Star auf einem Influencer-Event Holger Hetzel begegnet, einem Unternehmer, mit dem er die Geschäftsidee einer Influencer-Schule in Angriff nahm. Inzwischen hat Hetzel seinen geschäftlichen und privaten Kontakt zu Henrik Stoltenberg eingestellt. Zu den aktuellen Vorwürfen veröffentlichte Stoltenberg ein schriftliches Statement auf seinem Instagram-Profil, in dem er sich zu Wort meldete. Darin schrieb er, dass ihn das Urteil des Amtsgerichts Köln sehr überrascht habe und er deshalb „aus sehr guten Gründen in Berufung gehen“ werde. Weiter betonte er, dass er nicht in eine rechte Ecke gestellt werden wolle, da er nicht dorthin gehöre. Darüber hinaus sei der TV-Star enttäuscht über das Ausmaß der Vorverurteilung, das ihm entgegengeschlagen war.

In welchen TV-Formaten ist Henrik Stoltenberg bereits aufgetreten?

Seinen ersten TV-Auftritt hatte Henrik Stoltenberg im Jahr 2020 in der Datingshow „Love Island – heiße Flirts und wahre Liebe“, die auf RTL II ausgestrahlt wurde. Im Fokus der Show stehen junge Singles, die auf einer Insel zusammenleben. Hier fiel Stoltenberg vor allem durch seine extrovertierte Art und unkonventionellen Ausdrücke wie „Bonschlonzo“, „Bonflonzo“ oder „schlobbeliger Lobbes“ auf. Er gab sich selbstbewusst, flirtete mit den Kandidatinnen und legte sich auch gerne mal mit seinen Mitstreitern an. Besonderes Aufsehen erregte er durch sein Techtelmechtel mit Aurelia Lamprecht, mit der er auch vor laufender Kamera intim wurde.

Im Jahr 2021 war Henrik Stoltenberg ursprünglich auch als Kandidat beim Sat-1-Format „Promis unter Palmen“ angemeldet, sein heftiger Streit mit Schlagersängerin Melanie Müller sorgte jedoch dafür, dass der Sender Stoltenberg vorzeitig aus der Show schmiss. 2022 nahm Stoltenberg mit seiner damaligen Freundin Paulina Ljubas an einem weiteren Reality-TV-Format teil, der Show „Temptation Island VIP“, die auf TVNOW und RTL gezeigt wurde. In der Show sind in jeder Staffel mehrere prominente Paare zu sehen, die die Stärke ihrer Beziehung in einer Umgebung voller Verlockungen und im Kontakt mit zahlreichen „Verführer*innen“ auf die Probe stellen müssen. Die Beziehung von Stoltenberg und Ljubas überstand den Treuetest jedoch nicht und das Paar trennte sich nach dem Ende der Show.