Helge Braun: Aktuelle News und Infos zum CDU-Politiker

Helge Braun: Aktuelle News und Infos zum CDU-Politiker

Helge Braun

Die Achillesferse der Union

Debatte um die MigrationDie Achillesferse der Union

Die CSU hat sich auf ihrer Winterklausur auf das Wahljahr 2023 eingestimmt, die CDU folgt nächste Woche. Man will vor allem die Ampel vorführen, doch hinter den Kulissen gärt eine Diskussion über den Umgang mit der Migration. Und immer schwebt die Frage über der Diskussion, wie belastbar das Verhältnis der Schwesterparteien eigentlich ist.

Was die deutschen No-Covid-Befürworter heute sagen

Chinas gescheiterte Corona-StrategieWas die deutschen No-Covid-Befürworter heute sagen

Analyse · Wie ein Tsunami verbreitet sich offenbar das Coronavirus in China. Die dort bislang praktizierte Null-Covid-Politik gilt als gescheitert. Auch in Deutschland hatte No-Covid einige Befürworter. Selbst der Chefvirologe Drosten sympathisierte mit dieser Idee. Lagen diese Experten also falsch? Was die Wissenschaftler heute sagen.

Bundestag verabschiedet umstrittenes Chancen-Aufenthaltsrecht

Nach heftigem SchlagabtauschBundestag verabschiedet umstrittenes Chancen-Aufenthaltsrecht

Ein Baustein der neuen Asyl- und Migrationspolitik der Ampel-Regierung hat den Bundestag passiert: Das Vorhaben eröffnet mehreren Zehntausend Menschen, die mit einer Duldung in Deutschland leben, die Chance auf einen langfristigen Aufenthalt. Die Hintergründe.

Bundestag beschließt Etat für 2023

45 Milliarden neue SchuldenBundestag beschließt Etat für 2023

Der Bund zieht wieder die Schuldenbremse. Der Haushalt für 2023 finanziert trotzdem Hilfen für Bürger und Wirtschaft. Manche finden ihn unsozial, andere kritisieren Tricks. Fest steht: Die großen Puffer sind aufgebraucht.

Des Geisels neue Brille

Kolumne zu Politikern und ihren BrillenDes Geisels neue Brille

Der frühere Oberbürgermeister hat sich eine neue Brille zugelegt. Ist das wichtig? Vermutlich nicht. Aber es steht in einer langen und viel diskutierten Tradition. Über Politiker und ihre Brillen.

Helge Braun hat mindestens 20 Kilogramm abgenommen

Ehemaliger KanzleramtschefHelge Braun hat mindestens 20 Kilogramm abgenommen

Der ehemalige Chef des Bundeskanzleramts, Helge Braun (CDU), hat mindestens 20 Kilogramm abgenommen. Auf Instagram postete der heutige Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Bundestags ein Foto.

Bundesverfassungsgericht beanstandet Merkel-Äußerungen zur Thüringen-Wahl 2020

Urteil in KarlsruheBundesverfassungsgericht beanstandet Merkel-Äußerungen zur Thüringen-Wahl 2020

Anfang 2020 lässt sich erstmals ein Ministerpräsident von der AfD ins Amt verhelfen. Die damalige Kanzlerin Angela Merkel nennt das auf einer Südafrika-Reise „unverzeihlich“, das Ergebnis müsse rückgängig gemacht werden. Jetzt steht fest: Damit ist sie zu weit gegangen.

Der nächste „Alte“ geht von Bord

CDU-Grande Volker Bouffier tritt abDer nächste „Alte“ geht von Bord

Analyse · Volker Bouffier tritt ab. Der hessische Ministerpräsident und einflussreiche CDU-Grande will Ende Mai sein Amt niederlegen. Bouffier hat die Union geprägt. Aber nicht immer lag der 70-jährige richtig.

Union und Linke fordern Maßnahmen gegen hohe Preise

Teuerung im JanuarUnion und Linke fordern Maßnahmen gegen hohe Preise

Exklusiv · Die Inflation in Deutschland ist zu Beginn des neuen Jahres unter die Marke von fünf Prozent gesunken. Analysten hatten allerdings einen stärkeren Rückgang erwartet. Was das für die Bürger bedeutet.

Hitzige Debatte über umstrittenen 60-Milliarden-Euro-Nachtragsetat

Union kündigt Verfassungsklage anHitzige Debatte über umstrittenen 60-Milliarden-Euro-Nachtragsetat

Gegen die Stimmen der Opposition hat die Ampel-Koalition am Donnerstag ihren ersten Haushalt verabschiedet: Es ist der Nachtragshaushalt 2021, mit dem 60 Milliarden Euro nicht genutzte Kredite in den Energie- und Klimafonds umgeschichtet werden, um künftig Geld für Zukunftsinvestitionen zu haben.

Fünf Neue für Friedrich Merz

Personalfragen in der CDUFünf Neue für Friedrich Merz

Analyse · Nach der Nominierung von Friedrich Merz für den Parteivorsitz stehen der CDU weitere wichtige Personalentscheidungen ins Haus: Wer soll Vize werden? Es könnte ein Gerangel um die fünf Posten geben. Und diesmal hilft der Union auch kein Trick.

Friedrich Merz wird neuer CDU-Vorsitzender

Absolute Mehrheit bei MitgliederbefragungFriedrich Merz wird neuer CDU-Vorsitzender

Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz soll nach dem Willen der CDU-Mitglieder neuer Parteivorsitzender werden. Merz erhielt bei der Mitgliederbefragung über die Nachfolge von Armin Laschet die absolute Mehrheit.

CDU-Politiker gratulieren Merz zu klarem Votum

Favorit auf BundesvorsitzCDU-Politiker gratulieren Merz zu klarem Votum

Das Ergebnis der Mitgliederbefragung über den künftigen Bundesvorsitzenden der CDU war eindeutig. Friedrich Merz erhielt 62,1 Prozent der Stimmen. Die Neusser CDU-Politiker gratulieren.

Und Merz hat „Wow“ gemacht

66-Jähriger soll neuer CDU-Chef werdenUnd Merz hat „Wow“ gemacht

Analyse · Er ist der strahlende Sieger: Friedrich Merz gewinnt die Mitgliederbefragung der CDU klar. Er soll nun im Januar zum neuen Parteivorsitzenden gewählt werden. Daraus ergeben sich Folgefragen, die der Sauerländer aber noch bewusst unbeantwortet lässt.

Friedrich Merz muss jetzt schnell liefern

Entscheid um CDU-VorsitzFriedrich Merz muss jetzt schnell liefern

Meinung · Nun ist es raus: Friedrich Merz wird der neue Parteivorsitzende der CDU. Der Sauerländer erhielt schon im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der CDU-Mitglieder. Merz wird vielen die Hand reichen müssen.

Die Union schöpft wieder Hoffnung

250.000 CDU-Mitglieder haben abgestimmtDie Union schöpft wieder Hoffnung

Analyse · Die Mitgliederbefragung ist beendet, jetzt wird ausgezählt: Die CDU will verkünden, wer neuer Vorsitzender werden soll. Friedrich Merz, Norbert Röttgen oder Helge Braun? Möglich ist auch noch eine Stichwahl. Einen leichten Start wird der neue Parteichef nicht haben.

Christian Lindner und das Spiel mit der Doppelmoral

Finanzminister bringt 60-Milliarden-Nachtragsetat einChristian Lindner und das Spiel mit der Doppelmoral

Analyse · Die Union wirft ihm Taschenspielertricks und verfassungswidrige Haushaltspolitik vor: Finanzminister Christian Lindner sieht sich bei der Vorlage seines ersten Etats scharfen Attacken ausgesetzt. Doch der FDP-Chef wehrt sich nonchalant – und kann auf die Doppelmoral der Union und ihres ehemaligen Kanzleramtschefs verweisen.

Kramp-Karrenbauer ins Schloss Bellevue?

CDU sucht Kandidatin für das Amt der BundespräsidentinKramp-Karrenbauer ins Schloss Bellevue?

Exklusiv · Die Union will eine Bundespräsidentin, Amtsinhaber Frank-Walter Steinmeier soll Schloss Bellevue räumen. Erstmals wird in der CDU ganz offen über eine Politikerin gesprochen: AKK for President?

„Ich stehe auch für die Polarisierung nach außen“

Interview mit CDU-Politikerin Serap Güler„Ich stehe auch für die Polarisierung nach außen“

Interview · Sie will CDU-Generalsekretärin werden, sieht „offene Flanken“ bei der Union und bringt die ehemalige Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als künftige Bundespräsidentin ins Spiel: Die frühere NRW-Staatssekretärin Serap Güler (41) gehört zum Team von Helge Braun. Unumstritten ist sie nicht.

„Wahl des CDU-Vorsitzenden ist keine Vorentscheidung über Kanzlerkandidat“

Ralph Brinkhaus„Wahl des CDU-Vorsitzenden ist keine Vorentscheidung über Kanzlerkandidat“

Nach Ansicht von Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus führt der neue CDU-Chef die Partei nicht automatisch in die kommende Bundestagswahl. Er fordert einen neuen Prozess, um den nächsten Kanzlerkandidaten der Union zu bestimmen.

„Wählt nur zum Vorsitzenden, wem ihr das Kanzleramt auch zutraut“

Norbert Röttgen über seine Kandidatur„Wählt nur zum Vorsitzenden, wem ihr das Kanzleramt auch zutraut“

Interview · Norbert Röttgen startet seinen zweiten Anlauf um den CDU-Vorsitz. Bei seiner ersten Bewerbung holte er aus dem Stand in einem Dreikampf knapp ein Viertel der Delegiertenstimmen. Dieses Mal entscheiden die Mitglieder

Was Armin Laschet in Zukunft machen will

Früherer NRW-MinisterpräsidentWas Armin Laschet in Zukunft machen will

Der frühere Ministerpräsident von NRW und der als Kanzlerkandidat gescheiterte Noch-CDU-Chef Armin Laschet hat in einem Interview darüber gesprochen, wie er sich seine politische Zukunft vorstellt und wo er sich einbringen will.

Der neue CDU-Chef darf nicht ängstlich sein

Mitgliederbefragung der UnionDer neue CDU-Chef darf nicht ängstlich sein

Meinung · Ab dem kommenden Wochenende können die CDU-Mitglieder über  ihren neuen Vorsitzenden abstimmen. Die Bewerbungsphase hat gezeigt: Viele Christdemokraten sehnen sich nach Beteiligung. Ein Zurück ist da kaum mehr möglich.

„Wir brauchen eine Notbremse“

Kanzleramtsminister Helge Braun„Wir brauchen eine Notbremse“

Interview · Der geschäftsführende Kanzleramtsminister Helge Braun über seine Erwartungen an die MPK, warum es wieder einen einheitlichen Inzidenzwert braucht,  und warum er gerne CDU-Chef werden will. 

Merz sachlich, Röttgen emotional, Braun wehmütig

So lief der CDU-DreikampfMerz sachlich, Röttgen emotional, Braun wehmütig

Analyse · Es war das erste und einzige Aufeinandertreffen der drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz. Viele Unterschiede gab es nicht, doch am Ende zeigten Friedrich Merz, Nobert Röttgen und Helge Braun dann doch, worauf es ihnen jeweils ankommt.